Die Nachrichten
Die Nachrichten

NahostIsrael beschießt nach Raketenangriff Hamas-Ziele

Rauch über dem Gazastreifen. (MAHMUD HAMS / AFP)
Israel beschießt Hamas-Ziele (Archivbild) (MAHMUD HAMS / AFP)

Nach einem neuen Raketenangriff aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe erneut Ziele der dort herrschenden Hamas beschossen.

Nach Angaben des israelischen Militärs wurden unter anderem zwei Raketen-Herstellungsanlagen und unterirdische Einrichtungen angegriffen. Gestern Abend hatten in der israelischen Küstenstadt Aschkelon die Warnsirenen geheult. Eine aus dem Gazstreifen abgefeuerte Rakte schlug im Industriegebiet ein und beschädigte ein Fabrikgebäude.

Ende August hatte die Hamas nach Vermittlung Katars eine Waffenruhe mit Israel verkündet. Danach gab es aber bereits wiederholt Verstöße, zuletzt vergangenes Wochenende.

Diese Nachricht wurde am 22.11.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.