Die Nachrichten
Die Nachrichten

Nahost-KonfliktBrandballons aus Gazastreifen - Israel fliegt Luftangriffe

Feuer und Rauch steigen im Gazastreifen auf (Bashar Taleb/APA Images via ZUMA Wire/dpa)
Feuer und Rauch im Gazastreifen nach einem israelischen Luftangriff (Archivbild) (Bashar Taleb/APA Images via ZUMA Wire/dpa)

Israel hat in der vergangenen Nacht Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen geflogen.

Die Armee reagierte damit nach eigenen Angaben auf Angriffe mit Brandballons, durch die mehrere Feuer verursacht worden seien. Aus dem Gazastreifen hieß es, an zwei Militärposten der Hamas sei großer Schaden entstanden. Verletzt worden sei niemand. Den Brandballons vorausgegangen war ein Marsch israelischer Siedler und Nationalisten durch Jerusalem, die von einem jüdischen Viertel im Westen auch durch das muslimische Viertel in der Altstadt zogen.

Diese Nachricht wurde am 16.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.