WetterNeblig trüb, im Süden sonnig

Der Wetterbericht, die Lage: Heute setzt sich vorübergehend leichter Hochdruckeinfluss durch. Morgen ziehen von der Nordsee her wieder schwache Tiefausläufer heran.

15.01.2022

Landschaft im Nebel
Landschaft im Nebel (picture alliance/dpa)
Die Vorhersage:
Verbreitet hochnebelartig bewölkt oder neblig trüb. Im Süden und Südwesten sonnig. Höchsttemperaturen 0 bis 8 Grad. Morgen meist stark bewölkt, teils auch neblig trüb, örtlich etwas Regen. Im Südwesten sowie südlich der Donau nach Nebelauflösung freundlich. Temperaturen 0 bis 7 Grad.
Die weiteren Aussichten:
Am Montag bewölkt mit etwas Nieselregen. Im Nordosten und Südwesten Auflockerungen und weitgehend trocken. 2 bis 9 Grad.
Diese Nachricht wurde am 15.01.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.