Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Oberlandesgericht CelleVersicherung gilt auch bei Durchfallerkrankung

Eine Toilette in einem Airbus A321.  (dpa/M.C. Hurek)
Flugzeugtoilette (dpa/M.C. Hurek)

Eine Reiserücktrittsversicherung muss bei Flugreisen auch im Fall einer schweren Durchfall-Erkrankung einspringen.

Dies entschied das Oberlandesgericht Celle. In dem heute veröffentlichten Urteil heißt es, wenn die Durchfall-Erkrankung den Betroffenen zwinge, mehrmals am Tag die Toilette aufzusuchen, sei für ihn der Antritt einer Flugreise unzumutbar. Hierbei komme es nicht auf eine konkrete ärztliche Diagnose an. Entscheidend sei vielmehr das Vorliegen einer krankheitsbedingten Symptomatik. Der Erkrankte könne nicht darauf verwiesen werden, dass während des Fluges sowie am Urlaubsort Sanitäranlagen vorhanden seien.