Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

OstafghanistanTote und Verletzte bei Angriff auf Ghasni

Rauchwolken nach dem Taliban-Angriff auf die Provinzhauptstadt Ghasni im Osten Afghanistans. (AFP-TV)
Rauchwolken nach dem Taliban-Angriff auf die Provinzhauptstadt Ghasni im Osten Afghanistans. (AFP-TV)

Im Osten Afghanistans haben Kämpfer der radikal-islamischen Taliban die Provinzhauptstadt Ghasni angegriffen.

Dabei seien 14 Sicherheitskräfte getötet und 20 weitere verletzt worden, teilten die Behörden mit. Auch auf Seiten der Angreifer soll es Tote geben. Den Angaben zufolge hatten die Extremisten das Stadtzentrum zeitweise unter ihre Kontrolle gebracht. Inzwischen seien sie von den Regierungstruppen wieder vertrieben worden.

Die Stadt Ghasni ist von strategischer Bedeutung, weil sie an der wichtigsten Straße zwischen Kabul und dem Süden des Landes liegt.