Die Nachrichten
Die Nachrichten

ParteitagDie Linke entscheidet über Programm für Bundestagswahl

Susanne Hennig-Wellsow, Parteivorsitzende der Partei Die Linke, spricht beim Online-Parteitag. (dpa / Kay Nietfeld)
Bundesparteitag der Partei Die Linke: Rede der Vorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow. (dpa / Kay Nietfeld)

Die Partei "Die Linke" entscheidet auf ihrem Online-Parteitag heute über das Programm für die Bundestagswahl.

In dem Entwurf des Parteivorstands wird zur Bewältigung der Corona-Krise eine Abgabe auf Vermögen ab zwei Millionen Euro gefordert. Außerdem soll der Mindestlohn auf 13 Euro pro Stunde erhöht werden und eine Mindestrente sowie ein garantiertes Mindesteinkommen in Höhe von 1.200 Euro eingeführt werden. Neben der Verabschiedung des Wahlprogramms stehen heute auch Reden der Spitzenkandidaten Wissler und Bartsch auf dem Programm. Gestern hatte die Vorsitzende Hennig-Wellsow ihre Partei ermahnt, die jüngsten Streitigkeiten zu beenden.

Diese Nachricht wurde am 20.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.