Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Peer-Review-JournalZweifel an Homöopathie-Studie

Globuli, homöopathische Kügelchen auf einem Tisch, dahinter eine Fläschchen und Kräuterblätter.  (imago /Christian Ohde)
Eine Studie über Homöopathie sorgt für Aufruhr. (imago /Christian Ohde)

An einer Studie, die im September in den Scientific Reports erschienen ist, gibt es Zweifel.

Wie das Fachmagazin Nature berichtet, sollen etwa Bilder dupliziert und Daten gefälscht worden sein. Die Pharmakologen wollen in Zellkultur und Tierversuch nachgewiesen haben, dass ein stark verdünnter Extrakt aus Gift-Efeu eine schmerzstillende Wirkung hat, die sich mit der Wirkung von Gabapentin vergleichen lässt – einem verschreibungspflichtigen Arzneistoff, der häufig bei Nervenschmerzen angewandt wird. In einer ersten Reaktion räumen die Autoren zwar Ungenauigkeiten ein, halten aber an ihrer grundsätzlichen Aussage fest.

Bei den Scientific Reports handelt es sich um ein Fachjournal, das seine Artikel einer Expertenbewertung unterzieht, bevor sie veröffentlicht werden.