Sonntag, 16. Januar 2022

Gas- und StrommarktPinkwart warnt Stadtwerke vor Abzocke in der Grundversorgung

Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Pinkwart hat die Stadtwerke und andere Grundversorger ermahnt, die Notlage von Kunden der Billiganbieter nicht auszunutzen.

15.01.2022

Ein Stromzähler in einem Haushalt
Ein Stromzähler. Die Großhandelspreise sind laut NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart wieder deutlich gesunken. (imago images / ari)
Der FDP-Politiker sagte der "Rheinischen Post", die Großhandelspreise seien nach ihren Spitzenwerten in der Weihnachtswoche wieder deutlich zurückgegangen. Die Energiekartellbehörde des Landes werde prüfen, ob die Anbieter das gesunkene Preisniveau auch an die Kunden weitergäben, betonte Pinkwart. Die Billiganbieter Stromio, Gas.de und Grünwelt hatten tausenden Kunden gekündigt, so dass sie in die Grundversorgung fielen.
Inzwischen geht die Bundesnetzagentur dem Verdacht nach, dass Billiganbieter Gas und Strom gewinnbringend an Großhändler verkauft haben, anstatt ihre eigenen Endkunden zu beliefern.
Diese Nachricht wurde am 15.01.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.