Die Nachrichten
Die Nachrichten

PortugalPräsident Rebelo des Sousa wiedergewählt

Bei der Präsidentenwahl in Portugal hat sich Amtsinhaber Rebelo de Sousa durchgesetzt.

Der Konservative erhielt 61 Prozent der Stimmen. Die linke Kandidatin Gomes und der Rechtspopulist Ventura kamen auf knapp 13 beziehungsweise 12 Prozent. Die Wahlbeteiligung fiel mit etwa 40 Prozent deutlich geringer aus als bei früheren Wahlgängen.

Diese Nachricht wurde am 25.01.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.