Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

PostMonopolkommission für Ende der Montagszustellung

Ein Briefträger der Deutschen Post und sein Postrad stehen an den Briefkästen eines Wohnhauses in Frankfurt am Main (dpa /picture alliance /Arne Dedert)
Montags werden künftig keine Briefe zugestellt (dpa /picture alliance /Arne Dedert)

Einer Empfehlung der Monopolkommission zufolge sollte die Deutsche Post montags künftig keine Briefe mehr zustellen müssen.

Eine Sprecherin der Kommission sagte in Bonn, in anderen EU-Staaten gebe es nur eine Zustellpflicht an fünf Tagen pro Woche. In Deutschland seien es sechs. Ob ein Brief ein, zwei oder drei Tage unterwegs sei, spiele im digitalen Zeitalter kaum noch eine Rolle. - Bundeswirtschaftsminister Altmaier will im kommenden Jahr eine Reform des Postgesetzes erarbeiten. Sein Ministerium hatte ebenfalls über die Streichung der Montags-Zustellung nachgedacht.