Donnerstag, 23.05.2019
 
Seit 10:10 Uhr Marktplatz
StartseiteTag für TagPrägende Köpfe des Islams13.08.2012

Prägende Köpfe des Islams

Nahaufnahmen aus Deutschland

Kopftuch-Debatte, Ehrenmorde, Streit um Bescheidung: Vom Islam ist in Deutschland meist dann die Rede, wenn es Konflikte gibt. Doch längst sind Muslime Teil der hiesigen Gesellschaft.

Eine Schwerpunktreihe in "Tag für Tag"

Viele Muslime leben seit mehreren Generationen in Deutschland und sind eng mit der westlichen Kultur verbunden.  (AP)
Viele Muslime leben seit mehreren Generationen in Deutschland und sind eng mit der westlichen Kultur verbunden. (AP)

Sie leben und arbeiten hier, oft seit mehreren Generationen; eng sind sie auch mit der westlichen Kultur verbunden.

"Prägende Köpfe des Islams – Nahaufnahmen aus Deutschland" porträtiert vier Persönlichkeiten mitten aus der Welt der Muslime.

Sendetermine:

13. August 2012, 9.35 Uhr
Halima Krausen, Imamin an der Moschee zur Schönen Aussicht in Hamburg

14. August 2012, 9.35 Uhr
Kemal Ergün, Vorsitzender von Milli Görüs

15. August 2012, 9.35 Uhr
Ahmad Milad Karimi, Freiburg, muslimischer Intellektueller, Koranübersetzer und Verleger

16. August 2012, 9.35 Uhr
Kübra Gümüsay, populäre muslimische Bloggerin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk