Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Präsidentschaftswahl in der SlowakeiCaputova gewinnt 1. Runde

Zuzana Caputova und Maros Sefcovic (AFP / VLADIMIR SIMICEK )
(AFP / VLADIMIR SIMICEK )

Bei der Präsidentschaftswahl in der Slowakei hat die Bürgerrechtlerin und Rechtsanwältin Caputova die erste Runde für sich entschieden. Wie das slowakische Statistikamt nach Auszählung fast aller Stimmzettel mitteilte, errang die 45-Jährige etwas mehr als 40 Prozent. Damit tritt sie in der Stichwahl am 30. März gegen den EU-Kommissar Sefcovic an.

Er wird von der Regierungspartei Smer-SD unterstützt und erhielt knapp 19 Prozent der Stimmen. Im Wahlkampf setzte sich Caputova für den Kampf gegen Korruption und einen politischen Wandel ein. Das slowakische Staatsoberhaupt hat hauptsächlich repräsentative Aufgaben.