Freitag, 26.02.2021
 
StartseiteForschung aktuellPrimaten in der Enge11.12.2012

Primaten in der Enge

In Bremen läuft ein Gerichtsprozess zu Hirnversuchen an Rhesusaffen

Seit 1998 arbeitet ein Bremer Hirnforscher mit Rhesusaffen. Vor vier Jahren verlängerte die Gesundheitsbehörde die Genehmigung dafür nicht weiter. Seitdem wird vor Gericht gestritten. Im Gespräch mit Ralf Krauter erläutert Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth, welche Grundfragen der Prozess klären soll.

Von Volkart Wildermuth

Zwei Rhesusäffchen-Zwillinge  (Nature)
Zwei Rhesusäffchen-Zwillinge (Nature)

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 11. Mai 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk