Die Nachrichten
Die Nachrichten

PrognoseIfo-Institut erwartet höchste Inflationsrate seit fast 30 Jahren

Ein Einkauf liegt in einem Einkaufswagen in einem Supermarkt. (dpa)
Die Preise steigen und damit die Inflationsrate. (dpa)

Das Ifo-Institut erwartet für dieses Jahr mit drei Prozent den höchsten Anstieg der Verbraucherpreise seit fast 30 Jahren.

Für das kommende Jahr rechne man mit einer Inflationsrate zwischen 2 und 2,5 Prozent, wie das Institut mitteilte. Auch das wäre ein erheblich schnellerer Preisanstieg als im Mittel der vergangenen zehn Jahre.

Die vergleichsweise hohe Inflation beruht laut dem Münchner Institut wesentlich auf der Corona-Krise. Im vergangenen Jahr waren krisenbedingt die Energiepreise gesunken. Außerdem hatte die Bundesregierung die Mehrwertsteuer vorübergehend gesenkt. So sank die Inflationsrate 2020 auf 0,5 Prozent.

Eine Inflationsrate von über drei Prozent ermittelte das Statistische Bundesamt zuletzt 1993. Damals stiegen die Preise um 4,5 Prozent.

Diese Nachricht wurde am 15.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.