Dienstag, 07. Dezember 2021

Programm: Vor- und RückschauMittwoch, 15.01.2014

  • Mon
    Tue
    Wed
    Thu
    Fri
    Sat
    Sun
  • 00:05 Uhr
    00:05 Uhr  Fazit

    Kultur vom Tage
    (Wdh.)

  • 05:05 Uhr

    Berichte, Interviews, Reportagen

    06:35 Uhr  Morgenandacht

    Pfarrer Wolf-Dieter Steinmann, Stuttgart

    08:50 Uhr  Presseschau

    Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

  • 09:05 Uhr

    Vor 100 Jahren: Der britische Historiker Hugh Trevor-Roper geboren

  • 09:10 Uhr

    Europas Jüngster: Österreichischer Außenminister kommt zu Antrittsbesuch nach Berlin

    Andere Dimensionen: Rumänen und Bulgaren in Spanien

    Vorerst vor allem gute Vorsätze: noch bewegt sich im Verhältnis der Türkei zu Armenien wenig

    Am Mikrofon: Gerwald Herter

  • 09:35 Uhr

    Aus Religion und Gesellschaft
    Wie weit reicht die Religionsfreiheit?
    Ja zur Prügelstrafe, Nein zu Sexualkunde-Unterricht und Evolutionslehre:
    Der wachsende Fundamentalismus mancher Glaubensgemeinschaften fordert die Gesellschaft heraus

    Abschied von der Ehelosigkeit?
    Gespräch mit dem Münsterschwarzacher Theologen und Psychotherapeuten Wunibald Müller über seinen Aufruf an Papst Franziskus, den Zölibat aufzuheben

    Mit Hüften und Händen
    In vielen Religionen kommt dem Tanz eine besondere Bedeutung zu. Moderne Neurowissenschaften beobachten beim Tanzen und Beten im Gehirn Gemeinsamkeiten

    Am Mikrofon: Andreas Main

  • 10:10 Uhr

    Nach Demütigungen in brandenburgischen Heimen
    Welche Heimerziehung hilft schwierigen Jugendlichen?
    live aus dem Raphaelshaus in Dormagen

    Gesprächsteilnehmer:
    Hans Scholten, Leiter des Raphaelshauses Dormagen
    Mitarbeiter und Jugendliche des Raphaelshauses in Dormagen
    Martina Hermann-Biert, Leiterin des Jugendamts Dormagen und Leiterin der sozialpädagogischen Dienste
    Am Mikrofon: Jürgen Wiebicke

    Hörertel.: 00800 - 4464 4464
    laenderzeit@deutschlandfunk.de

  • 11:35 Uhr

    Tatsächlich Tierschutz? Die „Tierwohl“-Initiative der Lebensmittelindustrie

    Abgelegt und neu vernäht - Nachhaltige Mode auf der Fashion-Week

    Keine Ziele bei der Energieeffizienz, keine Vorschriften beim Ausbau
    der Erneuerbaren?  Wohin steuert die EU?

    Europarlament  verabschiedet Bericht  zur Minderung von Plastikmüll -
    Welche Probleme bereitet Plastik im Binnensee?

    Verbrauchertipp: Der Preis der Sicherheit -
    Sparen bei der Hauptuntersuchung für Autos

    Am Mikrofon: Britta Fecke

    11:55 Uhr  Verbrauchertipp

    Der Preis der Sicherheit - Sparen bei der Hauptuntersuchung für Autos

  • 12:10 Uhr

    Berichte, Interviews, Musik

    Weiter Streit um No-Spy-Abkommen

    Anhörung im US-Senat: Obamas Experten verteidigen NSA-Überwachung
    dazu Interview mit Andrew Denison, Leiter der Organisation Transatlantic Networks

    12:30 Uhr  Die Nachrichten

    Migrationsbericht der Bundesregierung

    Konjunktur: Deutsche Wirtschaft nur leicht gewachsen

    Kirchengericht geht gegen mutmaßliche Kindervergewaltiger vor

    13:00 Uhr  Die Nachrichten

    Organspenden in Deutschland gehen weiter zurück

    Britischer Finanzminister droht mit EU-Austritt

    Referendum in Ägypten

    Entwicklung in Thailand

    Weniger Angriffe - Was ist aus Somalias Piraten geworden?

    Am Mikrofon: Dirk Müller

  • 13:35 Uhr

                            
    Wendepunkt für die Weltwirtschaft? - Weltbank erwartet globalen Aufschwung

    Börsenbericht, darin: Aufholjagd nach Schwächephase? - Neue Zahlen zum deutschen Wachstum. Im Gespräch: Stefan Mütze, Helaba

    Nachtflugverbot auf der Kippe? - Wirtschaft präsentiert nationales Luftfahrtkonzept

    US-Markt im Blick - VW startet Produktion des Golf 7 in Mexiko

    Am Mikrofon: Klemens Kindermann

  • 14:35 Uhr

    Das Bildungsmagazin
    Heute wird der Staffelstab übergeben
    Handlungsforderungen an NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, die neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz
                                       
    Bildungsflagschiff mit Schlagseite
    Die private „Jacobs University Bremen“, steckt in Finanzierungsnot

    Großwetterlage
    Wie geht es privaten Hochschulen in Deutschland zur Zeit?
    Nachfrage bei Dr. Harald Beschorner, Vorstandsmitglied Verband der Privaten Hochschulen e.V.

    Am Mikrofon: Kate Maleike

  • 15:05 Uhr

    Film der Woche:
    Großes politisches, meisterhaftes Kino - „12 years a slave“.

    Neue Filme:
    „The Wolf of Wall Street“ von Martin Scorsese,
    „Nebraska“ von Alexander Payne,
    „Über das Meer“ von Arend Agthe,
    „Das radikal Böse“ von Stefan Ruzowitzky

    Entwürfe und Wohnrealitäten -
    Die Leiterin der Designmesse „Passagen“ Sabine Voggenreiter im Corso-Gespräch mit Ulrich Biermann über die Naturidylle im Urbanen, interkulturellen Austausch und Design der Zukunft

    Sternstunden der Musikgeschichte:
    Pink Floyd, die Beatles und David Bowie in der Manege -
    Das Buch "Manege frei für Rock ´n´ Roll - Legendäre Rockgeschichten aus dem Circus Krone".

    Am Mikrofon: Ulrich Biermann

  • 16:10 Uhr

    Aus dem literarischen Leben
    Neue Gedichtbände von John Ashbery, Sylvia Plath und Uljana Wolf
    Ein Kritikergespräch mit Insa Wilke und Michael Braun
    Am Mikrofon: Hajo Steinert

  • 16:35 Uhr

    Aus Naturwissenschaft und Technik
    Die Unschuld des Dingos
    Forscher klären den Grund für die Vertreibung des tasmanischen Teufels aus Australien

    Darmbakterien als "Frühwarnsystem"
    Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose oder Rheumatoide Arthritis gehen einher mit Veränderungen der Darmflora

    Meldungen aus der Wissenschaft

    Sternzeit 15. Januar
    Supernova-Chancen in der Milchstraße

    Am Mikrofon: Lennart Pyritz

  • 17:05 Uhr

    Strengere Regeln - EU-Institutionen einigen sich auf neue Beschränkungen beim Rohstoff- und Aktienhandel

    EU verabschiedet sich von Zielen zu erneuerbaren Energien

    Agenda Hollande - was die Pläne des Präsidenten für Frankreichs Wirtschaft bedeuten

    Gutes Fleisch und gute Löhne? Die Grüne Woche beginnt in Berlin

    Wirtschaftsmeldungen

    Keine Netzneutralität? US-Gericht kassiert entsprechende Verordnung

    Weltbank und BIP - was die neuen Wirtschaftsdaten für Deutschland und die Schwellenländer bedeuten

    Börsenbericht aus Frankfurt am Main

    Am Mikrofon: Benjamin Hammer

  • 17:35 Uhr

    Berichte, Meinungen, Rezensionen

    Mehr Transparenz
    Die Limbach-Kommission berät über mögliche Restitution des Welfenschatzes
    Michael Naumann, ehemaliger Kulturstaatsminister, im Gespräch

    "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme"
    Eine Ausstellung der Bundesstiftung Aufarbeitung und des Instituts für Zeitgeschichte in Berlin

    "Under the Radar" - Das Avantgarde-Theaterfestival am Public Theater in New York

    Immerwährender Kampf gegen die Junta - Zum Tod des argentinischen Schriftstellers Juan Gelman
    Paul Ingendaay im Gespräch

    Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

  • 18:40 Uhr

    Pravda heißt nicht immer Wahrheit - Die Rolle der Medien bei den Massenprotesten in der Ukraine

  • 19:15 Uhr

    Projekt mit Fragezeichen:
    Das geplante Freihandelsabkommen
    USA - Europa

    Diskussionsleitung: Jule Reimer, Deutschlandfunk

    Gesprächsteilnehmer:
    Daniel Caspary, MdEP (EVP)
    Franziska Keller, MdEP (Die Grünen/ETA)
    Gregor Peter Schmitz, Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL
    Christian Tietje, Forschungsstelle für transnationales Wirtschaftsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

  • 20:10 Uhr

    Unter dem Schutz der Göttin Bahuchara Mata
    Die Hijras - religiöse und gesellschaftliche Außenseiter im Hinduismus
    Von Margarete Blümel

  • 20:30 Uhr

    Gernot Wolfram liest aus seiner Prosa „Der leuchtende Augenblick“ (2/2)

  • 21:05 Uhr

    Kabarett, Comedy & schräge Lieder
    Ohne Gurt durch die Zeit
    Pigor singt und Eichhorn muss immer noch begleiten
    Ein Porträt von Stephan Göritz

    Ob sie sarkastisch den Unterschied zwischen guten und bösen Diktatoren besingen oder mit einem Wutausbruch von gefühlten 30 Minuten der Computerbranche die Leviten lesen - mit Pigor & Eichhorn ohne Sicherheitsgurt durch die Probleme der Gegenwart zu rasen, macht vielen Spaß. Die Texte ihrer Chansons sind hochverdichtete Lyrik, und doch kommen ihre Programme - das jüngste wurde Ende 2013 in der „Bar jeder Vernunft“ in Berlin uraufgeführt - seit fast zwei Jahrzehnten ganz unangestrengt daher. Denn die musikalischen Einfälle bezieht das Duo bei Hip-Hop und Schlager, Rap und Discosound, und neben dem klassischen Chansonklavier wird ohne Scheu auch elektronisches Instrumentarium eingesetzt. Für Themen der Tagespolitik haben Pigor & Eichhorn sogar ein eigenes Genre kreiert, die sogenannten Shorties: Chansons, die höchstens eine Minute dauern dürfen, damit sie nicht so viel Arbeit machen und man sie leichten Herzens wieder fallen lassen kann, falls sich die Situation rasch ändern sollte. Kein Verfallsdatum haben dagegen die Streitigkeiten zwischen dem Sänger Pigor, dem bekennenden Vertreter eines kultivierten Zynismus, und dem „Klaviersklaven“ Eichhorn, dem sein vorsichtiges und meist erfolgloses Aufbegehren die besondere Sympathie des Publikums sichert. Ihr lustvoll zelebrierter Dauerzwist macht jedes Pigor-&-Eichhorn-Konzert auch zu einem theatralischen Erlebnis.

  • 22:05 Uhr

    Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

    Carl Philipp Emanuel Bach
    Concerti per il Cembalo concertato, accompagnato da due Violini, Violetta e Basso, Vol.I

    Pieter Jan Belder, Cembalo
    Musica Amphion

    Aufnahme vom September 2013

  • 22:50 Uhr

    Australian Open 2014 in Melbourne

    Eiskunstlauf Europameisterschaften in Budapest

    Verena Bentele - Neue Behinderten-Beauftragte der Bundesregierung

    Konstituierende Sitzung des Sportausschusses

    Die jüngste Zweitligapartie von Arminia Bielefeld gegen Dynamo
    Dresden hat jetzt ein Nachspiel vor dem NRW-Innenausschuss

    Moderation: Ulrich Loke

  • 23:10 Uhr

    Journal vor Mitternacht