Programm: Vor- und RückschauFreitag, 05.09.2014

  • Mon
    Tue
    Wed
    Thu
    Fri
    Sat
    Sun
  • 00:05 Uhr
    00:05 Uhr  Fazit

    Kultur vom Tage
    (Wdh.)

    01:30 Uhr  Tag für Tag

    Aus Religion und Gesellschaft
    (Wdh.)

  • 05:05 Uhr

    Berichte, Interviews, Reportagen

    05:30 Uhr  Die Nachrichten

    Lage in der Ukraine und Erwartungen an den NATO-Gipfel

    CDU-Politiker Patzelt nimmt Flüchtlinge auf

    06:00 Uhr  Die Nachrichten

    Wirtschaftsminister Gabriel trifft sich mit Vertretern der Rüstungsindustrie

    CDU-Nachwuchs Junge Union vor Richtungswahl? - Interview mit Paul Ziemiak, JU-Vorsitzender in NRW, kandidiert für den Bundesvorsitz

    07:30 Uhr  Die Nachrichten

    Europäische Union beschließt zweite Stufe der Wirtschaftssanktionen gegen Russland

    08:50 Uhr  Presseschau

    Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

  • 09:05 Uhr

    Vor 250 Jahren: Die Salonnière Henriette Herz geboren

  • 09:35 Uhr

    Aus Religion und Gesellschaft
    Besonders erfolgreich bei Evangelikalen und Pietisten
    Die AfD und ihre christlichen Wähler in Sachsen

    Der vergessene Tempel von Ostia
    Archäologische Spuren des Judentums im antiken Rom

    Chi Gong - eine Meditation mit Wurzeln im Daoismus und Konfuzianismus
    Teil 3: Heilige Schriften, selbsternannte Erlöser und das Ende einer Ära

    Am Mikrofon: Andreas Main

  • 10:10 Uhr

    Glücksfall oder Schicksalsschlag
    Der Moment, der das Leben verändert

    Gesprächsteilnehmer:
    Dr. Georg Pieper, Psychotherapeut, Trauma-Experte und Autor des Buches "Überleben oder Scheitern. Die Kunst in Krisen zu bestehen und daran zu wachsen“
    Ela Steinmetz, Sängerin in der Band „Elaiza“ und Teilnehmerin beim Eurovision Song Contest 2014
    Barbara Pachl-Eberhart, Lebensberaterin und Autorin von "vier minus drei - Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand"

    Am Mikrofon: Aglaia Dane

    Hörertel.: 00800 - 4464 4464
    lebenszeit@deutschlandfunk.de

  • 11:35 Uhr

    Lufthansa-Piloten streiken heute

    DeGrowth- Konferenz in Leipzig: Eine Gesellschaft ohne Wachstum?

    Agrarminister debattieren über strengere Regeln zum Tierschutz

    Faires Smartphone - Amsterdamer Start Up für faire Produktionsbedingungen

    IFA-Eröffnung in Berlin: Neues aus der Welt der Unterhaltungselektronik

    Verbrauchertipp: Haftungspflichten für Tierhalter

    Am Mikrofon: Stefan Römermann

  • 12:10 Uhr

    Berichte, Interviews, Musik
    NATO-Gipfel in Newport - Demonstration militärischer Stärke?

    Hoffnung auf Frieden - Hohe Erwartungen an Ukraine-Konferenz in Minsk
    Fragen an Boris Reitschuster, Leiter des "Focus"-Büros in Moskau

    USA ringen um Haltung im Kampf gegen "Islamischen Staat"

    Gutachten Marburger Bund zur Tarifeinheit

    Ab Nachmittag streikt die Lufthansa

    Diskussion über Fußball-WM-Boykott gegen Russland

    Hoffnung auf Frieden - Erwartungen an die Ukraine-Konferenz in Minsk

    EU plant Ausweitungen der Sanktionen gegen Russland

    Deutsche Hilfsgüter in Erbil eingetroffen - Kämpfe gegen IS gehen weiter

    Rüstungsexporte - Gabriel trifft sich mit den Herstellern

    PKW-Maut: Union ringt weiter um Kompromiss

    Ökostromumlage sinkt angeblich 2015

    Am Mikrofon: Christine Heuer

  • 13:35 Uhr

    Börsenbericht aus Frankfurt - Überraschende Zinssenkung
    Euro auf Talfahrt, im Gespräch: Gertrud Traud, HeLaBa

    Neue Pilotenstreiks - Gewerkschaft Cockpit will Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt lahmlegen

    Firmenportrait - Wenn Kunst auf Reisen geht. Die Spedition Tandem aus Köln

    Wirtschaftsnachrichten

  • 14:35 Uhr

    Das Bildungsmagazin
    CHE gibt Denkanstöße zur Hochschulbildung
    Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Jörg Dräger, Geschäftsführer des CHE, Centrum für Hochschulentwicklung

    Personalzoff an der HochschuleLudwigsburg
    Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin setzt Kommission zur Klärung ein.

    Google Classroom in Deutschland
    Schafft die neue App "gläserne" Schüler?

    Am Mikrofon: Regina Brinkmann

  • 15:05 Uhr

    "Musikbusiness 2014 - Wo sind wir und wo geht’s hin?"
    Adalbert Siniawski live von der Berlin Music Week

    "Meermenschen" - Eine Ausstellung im Bremer Hafenmuseum
    Der Fotograf Ingo Gebhard hat fünf Jahre lang Menschen portraitiert, die auf den ostfriesischen Inseln wohnen

    IS WAS?! - Der satirische Wochenrückblick

    Sommerpausenende für die ZDF Heute Show
    Hajo Heist - der Wutbürger der Nation im Corso-Gespräch mit Fabian Elsäßer

    Am Mikrofon: Sigrid Fischer

    Jüdisches Leben heute
    Internationales Treffen überlebender Kinder der Shoah

  • 15:50 Uhr

    Jüdisches Leben heute

  • 16:10 Uhr

    Aus dem literarischen Leben
    Kritikergespräch mit Hubert Spiegel und Rainer Moritz zu

    Michael Köhlmeier: Zwei Herren am Strand (Hanser Verlag)
    und
    Wolf Haas: Brennerova (Hoffmann und Campe Verlag)

    Am Mikrofon: Denis Scheck

  • 16:35 Uhr

    Aus Naturwissenschaft und Technik

  • 17:05 Uhr

    Streik bei der Lufthansa - 6oo Flüge betroffen, Bahn setzt zusätzlich Züge ein

    Regierungspläne über Tarifeinheit sind verfassungswidrig - Marburger Bund stellt Gutachten über die Spartengewerkschaften vor

    EU entscheidet über verschärfte Sanktionen - Agrarminister reagieren auf russisches Importverbot für Lebensmittel

    Zuviel auf dem Konto - Ökostrom-Umlage wird voraussichtlich sinken

    Wirtschaftsnachrichten

    Von Smartwachtes, -homes  und -phones - die weltweit führende Elektronikmesse IFA wird eröffnet

    Börseninformationen

    Am Mikrofon: Ursula Mense

  • 17:35 Uhr

    Berichte, Meinungen, Rezensionen
    Kluge Gedanken für einen klugen Kopf - Die Trauerfeier für Frank Schirrmacher in der Frankfurter Paulskirche

    Wiener Staatsoper ohne Generalmusikdirektor - Franz Welser-Möst wirft das Handtuch

    Zwei Kindsköpfe gehen ins Theater - „Die Antilope“ von Johannes Maria Staud und Durs Grünbein wurde beim Lucerne Festival uraufgeführt

    Literaturpreis für einen reuelosen Mafioso? Italien diskutiert über die moralischen Grenzen der Kunstfreiheit

    Am Mikrofon: Karin Fischer

  • 18:40 Uhr

    Kampf gegen die Camorra - Wie Ercolano das Schutzgeld abgeschafft hat

  • 19:15 Uhr

    Verschwiegen. Verdrängt. Vergessen?
    Hermann Görings Malerschule in der Eifel
    Von Frank Möller
    Produktion: DLF 2014

    Kronenburg ist ein idyllischer, mittelalterlich anmutender Ort in der Nordeifel, Refugium für Künstler und Erholungssuchende mit Sinn für Geschichte und Natur. Wer durch Kronenburg streift, findet zahlreiche Informationstafeln, auf denen die Geschichte des Dorfes sowie topografische und kulturelle Besonderheiten erläutert werden. Was die Besucher indes nicht erfahren, weil es bis heute keinerlei Hinweise dazu im Ort gibt: Von 1938 bis 1944 betrieb hier der Monumentalmaler Werner Peiner eine Meisterschule unter dem Protektorat Hermann Görings. Zahlreiche NS-Größen wie Heinrich Himmler, Joseph Goebbels, Albert Speer waren in dieser Zeit im winzigen Kronenburg zu Gast, die Hakenkreuzfahne wehte vom Kirchturm, Göring investierte in das Dorf
    und die hier entstandenen großformatigen Bilder und Tapisserien schmückten die Neue Reichskanzlei oder das Haus der Flieger in Berlin sowie Görings Privatdomizil Carinhall. Warum wird diese jüngere Geschichte aber bis heute nahezu vollständig ausgeblendet, obwohl die Gebäude der ehemaligen Malerschule nach wie vor signifikant ins Auge fallen? Welche Rolle spielt der Eifelverein beim kollektiven Beschweigen? Und was passiert, wenn Werner Peiners NS-konforme Kunst in der Eifel plötzlich wieder zugänglich gemacht wird?

  • 20:10 Uhr

    Die Frau in Weiß
    Porträt der Künstlerin Mary Bauermeister
    Von Sabine Fringes
    Regie: Helga Mathea
    Produktion: DLF 2014

    In ihrer Kindheit konnte sie Farben riechen, Musik sehen, Bilder hören. Als junge Frau initiierte sie um 1960 in Köln eine künstlerische Bewegung, die man später Fluxus nannte. In ihr Atelier in der Lintgasse 28 kamen Komponisten und bildende Künstler wie John Cage, Christo, Joseph Beuys und Nam June Paik. Wenn sie ihre Werke ausstellte, erklang dazu elektronische Musik, komponiert und gespielt von Karlheinz Stockhausen, dessen zweite Frau sie wurde. Ihren künstlerischen Durchbruch erlebte sie in New York, bevor es sie in den 70er- Jahren wieder zurückkehrte: In der Nähe von Köln erwarb sie für sich und ihre Kinder ein großes Wald- und Gartengrundstück, dessen Wege Kraftlinien folgen, die Bauermeister erspürt hat. Nach wie vor bestimmt die Natur ihr Schaffen. Und zunehmend auch der Tod: Ganz bewusst bereitet sich die bald 80-Jährige auf ihren Abschied vor: "Ich bin mit nichts gekommen, ich gehe mit nichts." Ihr Künstlerhaus aus Holz, Glas, Stahl und Beton schenkte sie bereits dem Landschaftsverband Rheinland.

  • 21:05 Uhr

    Status Quo
    Aufnahme vom 5.6.13 beim Sweden Rock Festival in Sölvesborg

  • 22:05 Uhr

    Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

    Forqueray le Diable
    Das Gesamtwerk der Familie Forqueray für Viola da gamba, Vol.1
    Antoine & Jean-Baptiste Forqueray
    Pièces et Suites
    Vittorio Ghielmi, Viola da gamba
    Rodney Prada, Viola da gamba
    Luca Pianca, Erzlaute
    Lorenzo Ghielmi, Cembalo

    Aufnahme von 2011

  • 22:50 Uhr
  • 23:10 Uhr

    Journal vor Mitternacht