Freitag, 10.04.2020
 
Seit 09:00 Uhr Nachrichten
StartseiteProgrammtipps
(http://www.weinbergsociety.com)

Kammermusik von Mieczysław Weinberg"Universum aus Licht und Schatten"

"Diese Musik erfordert keinen vorbereiteten, sondern einen aufmerksamen Zuhörer", schreibt Viacheslav Dinerchtein zu seiner neuen CD mit Violasonaten von Mieczysław Weinberg. Viele Werke des sowjetischen Komponisten belohnen eine Auseinandersetzung, wie auch Olga Scheps mit einer Einspielung mit dem Kuss Quartett beweist.

Die neue Platte | 10.04.2020 | 09:10 Uhr
(imago/Eßling)

Egon Ammann Die ganze Welt als offenes Buch

Ins Licht geschrieben (1/3)

Das Leben ist wie ein Buch: Es kann reich beschenken, aber auch erschöpfen. Vor allem kann es nicht endlos dauern. Im Gedenken an seinen Verleger und Freund Egon Ammann vergleicht Navid Kermani die Bücherwelt und die Lebenswelt.

Essay und Diskurs | 10.04.2020 | 09:30 Uhr
Das Ensemble der Hörspielproduktion "Ein paar Dutzend Worte" - vorne Mitte im Uhrzeigersinn: Vika Biran; Diana Fleyer; Noureddine Chamari; Terja Diava; Mark Zack Foto Fahri Sarimese (deutschlandradio / Fahri Sahin Sarimese)

Hörspiel - UrsendungEin paar Dutzend Worte

Fünf Schauspieler machen sich auf den Weg von Deutschland nach Belarus. Ein Ensemble unterschiedlicher Generationen und kultureller Herkunft: aus Deutschland, der Republik Kongo, der Ukraine, Tunesien und Belarus. Im Gepäck Texte aus dem Buch „Die letzten Zeugen“ der Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch.

Hörspiel | 10.04.2020 | 11:05 Uhr
Die künstlerische Darstellung einer festen Marsbasis. (imago images / Leemage)

Der Traum vom Roten PlanetenZum Mars!

Wann endlich fliegt der Mensch zum Mars? Der vierte Planet im Sonnensystem und äußere Nachbar der Erde, war aufgrund seiner Helligkeit schon im Altertum bekannt. Seit Ende des 18. Jahrhunderts träumen die Menschen von einer Reise zum roten Planeten und entwickeln Phantasien wie zu keinem anderen Planeten.

Freistil | 10.04.2020 | 14:05 Uhr
Ein Mann im rosa T-Shirt mit Hut, sitzt mit einer Gitarre auf dem Schoß vor einem Mikrofon. (Peter Bernsmann )

Eric Bibb & Band"Ich muss dazu mal eben aufstehen..."

Für seinen Song "Refugee Moan" stand Eric Bibb auf und ging nach vorne an den Bühnenrand, denn, "die Zustände der Flüchtlinge auf der ganzen Welt lassen sich nicht im Sitzen darstellen." So wurde sein Auftritt zum emotionalen Höhepunkt des Bluesfestivals Schöppingen 2019.

On Stage | 10.04.2020 | 21:05 Uhr
Schwarz-Weiß-Porträt einer Frau mit Lockenkopf (Jonathan Hielkema)

Soul CityNeues aus der Black Music-Szene

Musik mit größtenteils geistlichem Hintergrund - das findet man bei Gospel und Soul: Neben Neuveröffentlichungen u.a. von Michelle Willis & The Gospel Sessions treten mit Queen Ester Marrow und Mahalia Jackson zwei Größen der Gospelmusik wieder auf den Plan.

Spielraum | 10.04.2020 | 22:05 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk