Freitag, 06.12.2019
 
StartseiteProgrammtipps
Marsoberfläche, Planetenoberfläche,

Science FictionNotlandung

"Es ist fabelhaft, in einer Situation zu sein, deren Geheimnisse nicht bloßliegen und deren Einzelheiten nicht hundertmal erforscht und dann analysiert worden sind. Ich höre eine Stimme, zu der kein Mund existiert. Ich kann mir keine Formel denken, die eine Erklärung dafür enthält."

Hörspiel | 07.12.2019 | 00:05 Uhr
Margot Käßmann, Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (imago / epd-bild /Norbert Neetz)

Am MikrofonDie Theologin Margot Käßmann

Das besondere Erlebnis gemeinsamen Musikmachens hat Margot Käßmann schon als Jugendliche im Posaunenchor erfahren. Ob Joan Baez oder Johann Sebastian Bach, Herbert Grönemeyer oder Felix Mendelssohn Bartholdy – mit Musik verbindet die Theologin intensive Eindrücke und Begegnungen.

Klassik-Pop-et cetera | 07.12.2019 | 10:05 Uhr
Die walisische Flagge weht vor dem Gebäude der Nationalversammlung in Cardiff.  (AFP / Damien Meyer)

WalesSelbstbewusst im Vereinigten Königreich

"Wir sind die erste und letzte Kolonie der Engländer" - der Satz fasst zusammen, wie sich viele Waliserinnen und Waliser fühlen, wenn es um das Verhältnis ihre Landes gegenüber dem Vereinigten Königreich geht. Als Spielball einer großen Nation - und auch ein bisschen trotzig.

Gesichter Europas | 07.12.2019 | 11:05 Uhr
Ein ICE der Deutschen Bahn aus München fährt in den Hauptbahnhof ein. (Annette Riedl/dpa)

Hörspiel des MonatsBaader Panik

Oliver Kluck wirft kurze Schlaglichter auf die deutsche Gegenwart und Vergangenheit, zornig, komisch, gnadenlos. "Baader Panik" handelt von der Kultur des ICE-Fahrens und Mobil-Telefonierens, von Kritik und Zensur, von der ostdeutschen Provinz, von Skandalen im und auf dem Theater, von Skandalen in der deutschen Automobilindustrie, von Gerhart Hauptmann und Joseph Goebbels, von Frauenbefreiung, Kunst und Profit und vom Unternehmen Deutsche Bahn.

Hörspiel | 07.12.2019 | 20:05 Uhr
(Nikolaj Lund)

Trio con Brio CopenhagenGrund zum Jubeln!

Überpünktlich zum Beethoven-Jubiläumsjahr vollendet das Trio con Brio seine Einspielung aller Klaviertrios des Komponisten. Damit gratuliert es nicht nur dem alten Meister. Zum 20. Ensemble-Geburtstag beschenkt sich das Trio selbst mit dieser brillanten Aufnahme.

Die neue Platte | 08.12.2019 | 09:10 Uhr
Die "Malizia II" mit Greta Thunberg an Bord passiert die Freiheitsstatue im Hafen von New York (Craig Ruttle/AP/dpa)

Rückblick und AusblickSaisonschluss (1/3)

Klima, Kommentare und kleinere Katastrophen: Die Sommer sind heiß, die Gletscher schmelzen schneller als gedacht, eine weltweite Jugendbewegung treibt die Politiker vor sich her. In seinem dreiteiligen essayistischen Jahresrückblick stellt Mathias Greffrath fest, dass alles ungut mit allem zusammenhängt.

Essay und Diskurs | 08.12.2019 | 09:30 Uhr
Fünf Männer stehen oder sitzen vor einer Steinmauer. (IQ Resistance)

NeoProg-Band IQOrgeln, Chöre und hämmernde Grooves

Der Sound von IQ erinnerte anfangs an Genesis, die Livekonzerte an Pink Floyd, damit war die Tradition klar erkennbar. 40 Jahre später ist diese NeoProg-Welle zwar größtenteils abgeebbt, aber IQ gibt es noch immer. Mit treuen Fans, neuem Album, ungebrochener Kreativität und fast in Originalbesetzung.

Rock et cetera | 08.12.2019 | 15:05 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk