Dienstag, 26.03.2019
 
Seit 07:35 Uhr Börse
StartseiteProgrammtipps
Innereuropäische Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland, die nach den Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien zu einer harten Grenze werden könnte, Blacklion, County Cavan, Irland, Europa (imago / imageBROKER / Matthias Graben)

Der Brexit und die Wiedervereinigung der InselEine irische Lösung

Ein Brexit ohne Deal könnte zu einem Zerfall des Vereinigten Königreichs führen, warnte Premierministerin Theresa May - vergebens. Nun steht der Brexit unmittelbar bevor. Die Folgen sind vor allem für Irland und Nordirland fatal. Und geben Kräften für ein Einheitsreferendum Auftrieb.

Das Feature | 26.03.2019 | 19:15 Uhr
S-W-Porträt-Aufnahme eines dunkelhgaarigen älteren Mannes mit Halbglatze und Schnurbart (picture-alliance / Imagno/ Anonym)

Der Fall Maurizius (4/4)

Hörspiel-Mehrteiler nach Jakob Wassermanns berühmtestem Roman. Mit Gert Westphal, Willy Trenk-Trebitsch, Marianne Hoppe und Fritz Kortner.

Hörspiel | 26.03.2019 | 20:10 Uhr
(Juergen Bindrim)

Pablo Held TrioAbenteuer im Jazz-Wunderland

Mehr als zwölf Jahre lang sind sie nun schon eines der leuchtendsten Aushängeschilder der Jazzszene Deutschlands: Pablo Held, Robert Landfermann und Jonas Burgwinkel, die meisterlichen Instrumentalisten des Pablo Held Trios.

Jazz Live | 26.03.2019 | 21:05 Uhr
Riccardo Muti berührt die Schulter eines Nachwuchsdirigenten, der vor dem Dirigentenpult im Teatro Alighieri mit dem Luigi Cherubini Orchestra probt  (Silvia Lelli)

Riccardo Mutis OpernakademieTiefgehende Lektionen

Der Dirigent Riccardo Muti ärgert sich schon lange über Interpretationen von Verdis Musik. Es fehle die Ernsthaftigkeit, findet er. So gründete er eine Akademie um, "mein Wissen über italienische Opern und meine ganze Kraft darauf zu verwenden, dass junge Dirigenten diese schlechten Traditionen nicht fortsetzen". Ein Besuch in Ravenna.

Musikszene | 26.03.2019 | 22:05 Uhr
Star-Pianistin Martha Argerich  trägt sich ins Goldene Buch der Freien und Hansestadt Hamburg ein (imago stock&people)

Seltenes GastspielMartha Argerich in Lugano

Bis zum Ende des Festivals in Lugano 2016 war Martha Argerich regelmäßig mit ihrem Förderprojekt für junge MusikerInnen Progretto Argerich in der Schweiz zu Gast. Ende 2018 kehrte sie als Solistin mit dem Es-Dur Konzert von Franz Liszt zurück.

Spielweisen | 27.03.2019 | 22:05 Uhr
Eine Computertastatur, darüber liegt ein Schild mit der Aufschrift "Teilzeit" (imago / Steinbach)

Die neue Brückenteilzeit Reduzieren ohne Falle?

Teilzeitarbeit kann vor allem für Frauen zu einer tückischen Angelegenheit werden. Geringere Verdienste, geringere Karrierechancen, geringere Rente sind berüchtigte Fallstricke, wenn stundenreduziert gearbeitet wird. Das neue Brückenteilzeit-Gesetz soll Abhilfe schaffen - etwa den Wechsel auf Vollzeit erleichtern.

Marktplatz | 28.03.2019 | 10:10 Uhr
Porträt des Pianisten Vladislav Sendecki (S. Haberland)

Der Pianist Vladislav SendeckiMy Polish Heart

Er ist eine schillernde Figur der europäischen Jazzszene. Vladislav Sendecki wurde 1955 in Polen geboren, studierte dort klassische Musik, verließ die Heimat aus politischen Gründen und kam über die Schweiz nach Hamburg. Dort ist er seit vielen Jahren fester Pianist der NDR Bigband.

JazzFacts | 28.03.2019 | 21:05 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk