Montag, 16.07.2018
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal
StartseiteProgrammtipps
Eine Packung weißer Zucker (M), Würfelzucker (l) und brauner Rohzucker werden von einer Eisenkette samt Schloss zusammen gehalten. (imago/Thomas Eisenhuth)

ErnährungLeben mit Diabetes Typ 2

Bei Menschen mit einem Diabetes Typ 2 stellt die Bauchspeicheldrüse zwar ausreichend Insulin her, aber Zellen und Gewebe, die den Zucker im Blut verwerten sollen, reagieren nicht mehr auf das Insulin. Vor allem Übergewicht und Bewegungsmangel fördern solch eine Insulinresistenz.

Sprechstunde | 17.07.2018 | 10:10 Uhr
Viele bunte Pillen auf weißem Grund. (imago / Julia Pfeifer)

Drogensumpf versus PsychotherapiePsycholyse

Schon seit Jahrhunderten versucht man, psychische Störungen mit bewusstseinsverändernden Substanzen zu behandeln. Weil die Stoffe verboten sind, findet Forschung dazu kaum statt. Im Verborgenen experimentieren Fachleute und Laien trotzdem - und setzen ihre Patienten großen Risiken aus.

Das Feature | 17.07.2018 | 19:15 Uhr
Don Quijote mit Sancho Pansa vor einer Windmühle. (picture-alliance / dpa / Antonius)

HörspielDon Don Don Quijote - Attackéee

Miguel de Cervantes' berühmteste Romanfigur zieht es vor im krisengeschüttelten, feudalen Spanien die Wahrheit seiner alten Ritterromane zu leben und konstruiert sich deswegen eine fast perfekte eigene Welt. Die Rede ist von Don Quijote, der sich aufmacht, um Abenteuer zu erleben, die ihm in seinem maroden Kaff versagt sind.

Hörspiel | 17.07.2018 | 20:10 Uhr
"ONJ" - Das französische Orchestre National de Jazz (Denis Rouvre)

Festival Jazz à la VilletteOrchestre National de Jazz

Das Orchestre National de Jazz ist seit 30 Jahren das Aushängeschild der französischen Jazzszene. Alle paar Jahre wechselt der Leiter und mit ihm die musikalische Ausrichtung. Zu seinem Jubiläumskonzert lud das Orchestre alle früheren Bandleader ein und begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm.

Jazz Live | 17.07.2018 | 21:05 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk