Freitag, 24.05.2019
 
Seit 20:10 Uhr Das Feature
StartseiteProgrammtipps
Ein Musiker mit Didgeridoo steht zwischen einem Gitarristen und einem Bassisten auf einer violett beleuchteten Bühne. (Peter Bernsmann )

Harper & The Midwest KindMusikmigrant mit Mission

Peter Harper stagniert nicht in rückwärtsgewandter Blues-Betrachtung, sondern er erweiterte seinen Sound um das australische Didgeridoo. Seit seinem Albumdebüt im Jahr 1996 ist Harper auf musikalischer Mission. Kaum ein Jahr verging ohne eine Auszeichnung. Peter Harper möchte den Blues vorantreiben und er nimmt das Publikum mit!

On Stage | 24.05.2019 | 21:05 Uhr
Musiker mit langen Haaren stehen auf einer Bühne und spielen (Deutschlandradio/Tim Schauen)

BluestimeNeues aus Americana, Blues und Roots

Soeben ist das 30. Bluesfest Eutin zuende gegangen, zu Pfingsten findet das Schöppinger Festival statt: eine Rückschau und eine Vorschau. Außerdem neue Musik aus Hessen, Texas und - egal woher.

Spielraum | 24.05.2019 | 22:05 Uhr
Der Schriftsteller E.T.A. Hoffmann (dpa / picture alliance)

MitternachtskrimiDas Fräulein von Scuderi (4/4)

Die Scuderi weigert sich, Cardillacs Schmuck zu tragen, denn er sei "einmal in den Händen jener höllischen Gesellen gewesen, die mit der Frechheit des Teufels, ja wohl gar in verdammtem Bündnis mit ihm, rauben und morden. Mir graust vor dem Blute, das an dem funkelnden Geschmeide zu kleben scheint".

Hörspiel | 25.05.2019 | 00:05 Uhr
(Deutschlandradio / Mirjam Stöckel)

EuropawahlAuf den Spuren der EU in Deutschland

Die Europawahl Könnte zur Schicksalswahl werden. Verlieren die Menschen den Glauben an den Staatenverbund, werden Nationalisten und Populisten dem Projekt schaden? Nach Griechenlandrettung, Flüchtlingskrise und Brexit scheint die EU zerrissen, die etablierten Parteien fürchten um ihre Wähler.

Das Wochenendjournal | 25.05.2019 | 09:10 Uhr
Gerburg Jahnke trägt einen grauen leichten Mantel und blickt ernst in die Kamera (Harald Hoffmann)

Am MikrofonDie Kabarettistin Gerburg Jahnke

Zwei Jahrzehnte hat sie als "Missfits" die Republik unterhalten, zwölf Jahre lang die "Ladies Night" moderiert. Heute widmet sich Frau Jahnke ihren Solo-Programmen. Weil in der Sendung "Klassik-Pop-et cetera" keine Fragen gestellt werden, interviewt sich die Ruhrgebietspatriotin kurzerhand selbst.

Klassik-Pop-et cetera | 25.05.2019 | 10:05 Uhr
Europäisches Parlament in Straßburg (Deutschlandradio / Frank Barknecht)

Europa, Straßburg, ParisPhänomen Entfremdung

Der Glaspalast des Europaparlaments steht in Straßburg. Die Stadt profitiert vom zweiten Standbein des Europaparlaments, so wie das erste Standbein, Brüssel. Aber die Stadt im Elsass steht für den Osten Frankreichs. Und damit für die Sorgen einer Region, wie es sie viele gibt in Europa.

Gesichter Europas | 25.05.2019 | 11:05 Uhr
Der österreichische Komponist Joseph Haydn (1732 - 1809) in einer zeitgenössischen Darstellung (picture-alliance / dpa)

Eine Lange Nacht über Joseph HaydnMeine Sprache versteht die ganze Welt

Joseph Haydn lebte in einer schillernden, revolutionären Ära und läutete zusammen mit Mozart und Beethoven eine neue musikalische Epoche ein, die der Wiener Klassik. Er gilt als Begründer der klassischen Symphonie und ist Komponist der österreichischen Kaiserhymne und späteren deutschen Nationalhymne.

Lange Nacht | 25.05.2019 | 23:05 Uhr
Der Komponist Robin Hoffmann ist bei einer Performance zu sehen (Peter Emple)

Neue MusikRobin Hoffmann - "Kunst pfeifen"

"Ich bin nicht einer, sondern mehrere" - sagt der Komponist Robin Hoffmann über sich selbst und sein Schaffen. Auf seiner CD "Kunst pfeifen" spiegelt sich die Vielgestalt des Frankfurters in unterschiedlichsten Werken für Stimmen, Solisten oder Ensemble.

Die neue Platte | 26.05.2019 | 09:10 Uhr
Weitere Sendungen
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk