Sonntag, 19.05.2019
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt
StartseiteProgrammtipps
Eien Skulptur der Kunstfigur von Grete Penelope Mars. (Deutschlandradio / Achim Hahn)

Fakes als KunstDieses obskure Objekt des echt Falschen

Es ist oft mehr als ein Spiel: Dichtungen, Kunstwerke, Musik oder Filme, die angeblich von Künstlern geschaffen worden sein sollen, obwohl es diese nie gab. Fake als künstlerische Strategie stellt oft auf raffinierte Weise jede Form von Gewissheit in Frage. Auch mit dem Ziel, schlichtweg zu unterhalten.

Freistil | 19.05.2019 | 20:05 Uhr
Er ist der Sechste - von insgesamt neun Kindern einer Familie. Dirk Strobels Ehrenpate war Walter Ulbricht. (U. Strobel (privat))

Ostdeutsche Leben (1/4)Kinderreich

Es kommt, wie es kommt, sagte sich das Ehepaar Heine aus Halle an der Saale bei jedem Kind: Es wurden sieben Söhne und zwei Töchter. Vater und Mutter waren voll berufstätig - trotzdem hatten sie den Alltag im Griff. Wie das ging? An Patenonkel Walter Ulbricht lag es jedenfalls nicht.

Das Feature | 21.05.2019 | 19:15 Uhr
Michel Portal (Jean-Marc Lubrano)

Jazzdor-Festival Berlin 2018 Michel Portal Quintett

Unermüdlich gibt Michel Portal Konzerte, die lange in Erinnerung bleiben. Er formiert stets neue Ensembles, die seine Passion für den aktuellen Jazz reflektieren. Sich immer wieder neu zu erfinden - diese Tugend hat der 83-Jährige seit jeher mit Jazzlegenden wie Miles Davis und Charles Mingus gemeinsam.

Jazz Live | 21.05.2019 | 21:05 Uhr
William Youn sitzt auf einem Baumstamm, der quer in einen See ragt (Irene Zandel)

Asiatische MusikerVorurteile, Chancen, Widersprüche

Asiatische Musiker könnten keine deutschen Lieder singen, finden manche Professoren. Andere loben die eiserne Disziplin der Studierenden aus China, Japan oder Südkorea, die an deutsche Musikhochschulen kommen, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Eine Sendung über Kulturenclash, Inspirationsquellen und neue Klassikmärkte.

Musikszene | 21.05.2019 | 22:05 Uhr
Künstlerisches Foto mit dem Komponisten Philip Glass (Kopf) hinter einem antiken blauen Glasfenster um 1994 (imago stock&people)

Baltisches Duo-Spiel in ParisDoppelkonzert von Philip Glass

Mehr als zehn Konzerte hat der amerikanische Komponist Philip Glass geschrieben. Mit der Form experimentiert er auch in seinem Doppelkonzert für Cello und Violine, das in der Philharmonie de Paris von Gidon Kremer und Giedrė Dirvanauskaitė aufgeführt wurde.

Spielweisen | 22.05.2019 | 22:05 Uhr
Vier Männer einer Band posieren, ihre Gesichter sind durch weißes Licht absichtlich unkenntlich (Linda Pitmon)

Band The Dream SyndicateGut ausbalanciert zwischen Alt und Neu

Das Quartett The Dream Syndicate war in den 1980ern Teil des sogenannten Paisly Underground - einer Szene von kalifornischen Postpunk-Bands mit Sixties-Einflüssen: hip, aber für den Mainstream zu schwer verdaulich. Mit "These Times" hat die Band ein neues Album veröffentlicht und denkt längst nicht ans Aufhören.

Rock et cetera | 23.05.2019 | 00:00 Uhr
Weitere Sendungen
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk