Freitag, 18.10.2019
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteProgrammtipps
Eine Seniorin zieht einen 20 Euro Schein aus ihrem Portemonnaie. (imago / imagebroker)

Kein MinderheitenproblemWie lebt es sich mit kleiner Rente?

Wenn der Kühlschrank kaputt geht, eine neue Brille fällig ist oder die Krankenkasse nicht die gesamte Rechnung übernimmt, ist das für Menschen mit einer kleinen Rente oft eine Katastrophe. Hinzu kommt die Einsamkeit, weil sich viele Ältere - teils aus Scham - immer mehr zurückziehen.

Lebenszeit | 18.10.2019 | 10:10 Uhr
Der letzte Jaguarschamane der Baniwa-Hohodene (Deutschlandradio/Thomas Fischermann)

Eine Expedition in den AmazonaswaldDie Jaguarschamanen sterben aus

Tief im Amazonaswald überlebt eine alte Schamanenkultur: die Heiler und Hexer der Hohodene. Doch wie lange noch? Die neue Regierung in Brasilien will die Indianergebiete verkleinern und Traditionskulturen in die Moderne überführen. Die Hohodene wollen sich wehren - auch mit Zauberei.

Das Feature | 18.10.2019 | 20:10 Uhr
Der amerikanische Jazz-Schlagzeuger Art Blakey (1919-1990) während eines Auftritts.  (picture alliance / dpa)

Schlagzeuger Art BlakeyBotschafter des Jazz

Am 11. Oktober jährte sich zum 100. Mal der Geburtstag von Art Blakey. In den "Milestones" erinnern wir an die Karriere eines der Väter des modernen Schlagzeugs und den Leiter einer geschichtsträchtigen Band, der Jazz Messengers.

Milestones | 18.10.2019 | 22:05 Uhr
Trabant-Liebhaber Josef Cikmantory in Kalifornien bei Sonnenuntergang. (imago/ZUMA Press)

MitternachtskrimiTatbestand (40): Fehlbon

"Tatbestand" war eine Kriminal-Hörspielreihe, die der Rundfunk der DDR von 1973 bis 1989 in 40 Folgen ausgestrahlte. Die Fälle basierten auf Gerichtsakten und wurden abschließend vom "stellvertretenden Staatsanwalt beim Generalstaatsanwalt der DDR" kommentiert.

Hörspiel | 19.10.2019 | 00:05 Uhr
Mitgründerin Leoni Beckmann bringt auf einem Lastenfahrrad überschüssige Lebensmittel ins Lebensmittelretter-Restaurant "Restlos glücklich" am 11.07.2016 in Berlin. Der Berliner Verein "Restlos glücklich e.V." hat Deutschlands erstes Not-for-Profit-Lokal eröffnet, in dem mit überschüssigen Lebensmitteln Menüs und Gerichte serviert werden. Foto: Jörg Carstensen/dpa | (picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)

NachhaltigkeitLebensmittelretter in Berlin

In Deutschland wird im Schnitt pro Minute eine Lkw-Ladung Lebensmittel entsorgt. Das soll sich ändern – die Bundesregierung plant, bis 2030 die Lebensmittelverschwendung im Einzelhandel zu halbieren. In Großstädten wie Berlin boomt die privat organisierte Lebensmittelrettung schon jetzt.

Das Wochenendjournal | 19.10.2019 | 09:10 Uhr
Gold. Revue - Ensemble (Deutschlandradio/David Golyschny)

Hörspiel Gold. Revue

Es ist Gold, das seit Anbeginn der Dinge ruhte, aber nicht schlief, das nur darauf wartete, gefunden zu werden am Ufer eines Flusses irgendwo in den menschenleeren Weiten, das gelauert hat auf den Einen, der es blitzen sieht, dem es zublinzelt aus dem Wasser und der sich herunterbeugt, um es aufzuheben, Besitzer eines Geheimnisses, das keines bleiben kann.

Hörspiel | 19.10.2019 | 20:05 Uhr
Blick in die Bibliothek mit Büchern auf Borden, stuckverzierten Wänden, Durchgängen und einer Empore (imago / Jürgen Ritter)

InformationsgewinnungWozu noch Bibliotheken?

Als Informationsquelle ist das Internet schnell, vernetzt und für jeden zugänglich. Bibliotheken stehen hingegen für Dauer, Ordnung und Konzentration. Doch welchen Wert haben diese Eigenschaften im 21. Jahrhundert? Eine Spurensuche im Netz und in altehrwürdigen Gemäuern.

Essay und Diskurs | 20.10.2019 | 09:30 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk