Donnerstag, 22.08.2019
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 22.08.2019
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Stephan Krebs, Darmstadt
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

US-Präsident Trump und seine Pläne zum Kauf Grönlands - Nur eine fixe Idee oder strategisches Manöver? - Interview mit Constanze Stelzenmüller, Brookings Institution in Washington

07:00 Nachrichten  

07:05 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview  

„Akutplan für soziales und bezahlbares Wohnen in Deutschland“ wird heute vorgestellt - Wie umgehen mit Branchen-Problemen oder der Mietpreisbremse? - Interview mit Robert Feiger, Bundesvorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt

07:30 Nachrichten  

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

Ausbeutung am Bau, in Fleischfabriken oder durch Prostitution - Menschenhandel, ein „unsichtbares“ Problem in Deutschland? - Interview mit Petra Follmar-Otto, zuständige Abteilungsleiterin beim Deutschen Institut für Menschenrechte

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaftsgespräch  

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sarah Zerback

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 75 Jahren: Victor Ullmann beendet in Theresienstadt seine letzte Klaviersonate

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

Kosovo: Das Parlament löst sich auf

Großbritannien: Nachfahren deutscher Juden kämpfen für deutsche Staatsangehörigkeit

Frankreich: "Grand Paris" - Widerstand am Stadtrand (4/5)

Redakteur am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

Homosexuelle und Kirchen
Konversionstherapien sollen verboten werden

Die lange Tafel der Religionen
Eindrücke von der Basis beim Welttreffen der Bewegung ,Religions for Peace' in Lindau

Kaum Besucher
Das Luther-Museum in Mansfeld

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:10 Uhr

Marktplatzaufnehmen

Hauskauf ohne Reue
Was beim Erwerb von Immobilien zu beachten ist
Am Mikrofon: Philip Banse
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Der Traum vom Eigenheim lebt in vielen Menschen - gerade in Zeiten niedriger Zinsen und steigender Mieten. Es zeichnet sich ab, dass insbesondere in den Boom-Regionen Immobilienbesitzer ihr Vermögen gut mehren konnten. Also mieten oder kaufen? Eigentumswohnung oder Haus? Welches Modell sich am Ende rechnet, hängt auch davon ab, ob beim Erwerb der Immobilie alles richtig gemacht wird: Wo findet man günstige Objekte? Sind Haus oder Wohnung ausreichend durchleuchtet worden? Ist der Kredit der Hausbank wirklich so preiswert, wie es erscheint, oder sollte man sich besser nach Alternativen umsehen? Wie überprüfe ich Protokolle von Eigentümerversammlungen oder eine Baubeschreibung? Welche Probleme lauern vielleicht im städtischen Kataster und den Eintragungen von Baulasten? Und gehe ich Risiken ein, wenn ich in strukturschwachen Regionen eine günstige Immobilie erwerbe? Fußangeln und Strategien für den gelungenen Kauf einer Immobilie bespricht Philip Banse mit seinen Fachleuten im Studio.

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

11:55 Verbrauchertipp  

Schutz vor Mücken

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Das Medienmagazin

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

Jochen Schimmang: „Adorno wohnt hier nicht mehr“
(Edition Nautilus, Hamburg)
Ein Beitrag von Wolfgang Schneider

Friedrich Christian Delius: „Wenn die Chinesen Rügen kaufen, denkt an mich“
(Verlag Rowohlt Berlin, Berlin)
Ein Beitrag von Julia Schröder

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

Asteroidenwasser
Der Ursprung der irdischen Ozeane scheint geklärt

AUSLESE kompakt
"Die Darm-Hirn-Connection"
Revolutionäres Wissen für unsere psychische und körperliche Gesundheit - Von Gregor Hasler

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 22. August 2019
Versteckter Jäger im Delfin

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Dlf-Magazinaufnehmen

Staatsbürgerschaft - Britische Juden ringen mit deutschen Behörden

Rettung durch die Cap Anamur - Boatpeople erinnern sich

Keine Panik vor Klimaabgaben im Hunsrück

Was treibt die Oppositionspartei AfD in Mecklenburg-Vorpommern?

Spurensuche zum Jahrestag der Messerattacke von Chemnitz

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaftenaufnehmen

Mörderische Allianz
Die unterschätzte Bedeutung des Hitler-Stalin-Paktes vor 80 Jahren

Angstkulturen
Ein internationales Forschungsprojekt über die unterschiedliche Wahrnehmung von Angst

Hilfreicher Perspektivwechsel
Interview mit dem Entwicklungspsychologen Prof. Werner Greve über den Umgang mit Ängsten

Der Radikalenbeschluss 1971 bis 1987
Eine Hamburger Fallstudie über „Verfassungsfeinde“

Schwerpunkt:
Sommerreihe: Das Böse, Teil 4: Wann wird das Böse gut?
Die Lehre vom gerechten Krieg

Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

JazzFactsaufnehmen

Poesie und Partitur
Die Klangwelt des norwegischen Pianisten und Komponisten Eyolf Dale
Von Odilo Clausnitzer

In Norwegen wurde der Pianist und Komponist Eyolf Dale schon zuhauf mit Lob und Auszeichnungen bedacht. Mit seinem Oktett Wolf Valley findet er auch in Deutschland Beachtung. Es steht für eine originelle Musik zwischen poetischer Klangschönheit und quirligem Funkenflug. Seine Stücke sollen wie kleine Dramen sein, sagt Dale - am Ende stehe man woanders als am Anfang. Ausgefeilte Partituren spielen in seiner Musik eine ebenso große Rolle wie abenteuerfreudige Improvisation. Als Ensemblemusiker ist Eyolf Dale hoch begehrt. Seit 2009 wirkte er an über 20 CD-Produktionen mit. Dales erste Veröffentlichungen in eigener Regie waren Solo- und Duo-Einspielungen. Mit seinem Oktett, besetzt mit drei Bläsern, Vibrafon und Geige, reicht er an den differenzierten Klangfarbenreichtum eines Kammerorchesters heran. Im Gespräch gibt er Auskunft über seine Inspirationen und musikalischen Ideen.

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Historische Aufnahmenaufnehmen

Sternstunden

Manuel de Falla
,El Sombrero de tres picos'. (,Der Dreispitz')
Ballett in 2 Akten für Orchester mit Sopran-Solo
Victoria De Los Angeles, Sopran
Philharmonia Orchestra London
Leitung: Rafael Frühbeck de Burgos

Studioaufnahme von 1963

Mit Rafael Frühbeck de Burgos und Victoria De Los Angeles trafen sich für diese Produktion in London zwei prominente musikalische Vertreter ihres Landes. De Burgos, der meist auswendig dirigierte, verfügte über ein umfangreiches Repertoire, bei dem der Fokus auf der Spätromantik lag. Er setzte sich auch für die Kompositionen seines Landsmannes Manuel de Falla ein, dessen Gesamtwerk er einspielte. Victoria De Angeles’ Karriere startete nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges; sie sang zehn Jahre lang an der Metropolitan Opera in New York und bildete mit dem Tenor Jussi Björling ein Traumpaar auf den internationalen Opernbühnen. Das Ballett ,Der Dreispitz’ von Manuel de Falla ist stark von spanischem folkloristischem Kolorit geprägt und entstand in Zusammenarbeit mit Sergeij Diaghilew in Paris. In der Geschichte nach einer Novelle von Pedro Antonio de Alarcón steht die schöne Müllerin im Mittelpunkt. Hier wird aber einmal nicht der Ehemann betrogen, sondern gemeinsam der zudringliche Provinzstatthalter in seine Grenzen verwiesen, dessen Würde der Dreispitz verkörpern soll.

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Familie steht in Neubauhaus und spricht mit einem Makler. (imago)
Hauskauf ohne ReueWas beim Erwerb von Immobilien zu beachten ist
Marktplatz 22.08.2019 | 10:10 Uhr

Der Traum vom Eigenheim lebt in vielen Menschen - gerade in Zeiten niedriger Zinsen und steigender Mieten. Es zeichnet sich ab, dass insbesondere in den Boom-Regionen Immobilienbesitzer ihr Vermögen gut mehren konnten. Worauf man beim Kauf achten sollte und welche Risiken es gibt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk