Dienstag, 16.07.2019
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 07.01.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Peter Oldenbruch, Wackernheim
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Jan Philipp Albrecht, B90/Grüne, Digitalminister SH, zu Hacking

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Peter Altmaier, CDU, Wirtschaftsminister, zu: US-China-Handel

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Sarah Lincoln, Referentin Wirtschaft und M´rechte "Brot für die Welt", zu Unternehmensverantwortung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der polnische Priester Maximilian Kolbe geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Es geht um mehr als Gas - Russisch-weißrussische Spannungen

Große Umstellung: Plastiktütengebühr in der Türkei

Polen - Arbeiten im Ausland (1/5) (GSE)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Luther, die Fliegen und das Böse
Altkanzler Gerhard Schröder möchte der Marktkirche in Hannover etwas schenken: ein vom „Malerfürsten“ Lüpertz gestaltetes Fenster, das sich mit Luther auseinandersetzt. Darauf sind auch fünf übergroße Fliegen zu sehen - Symbole des Bösen.

Verwandeltes Licht: Künstler gestalten Kirchenfenster

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

Amberg, Freiburg, Kandel -
Können wir Straftäter schneller abschieben?

Studiogäste:
Tim W. Kliebe
Rechtsanwalt in der Kanzlei FrankfurtLegal, Mitglied im Ausschuss für Ausländer- und Asylrecht des Deutschen Anwaltvereins
Irene Mihalic
Bündnis90/Die Grünen, innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion
Armin Schuster
CDU, Obmann der Unionsfraktion im Bundestags-Innenausschuss

Am Mikrofon: Christine Heuer

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Wie schütze ich meine Daten im Netz? - Interview mit Professor Christoph Meinel, Hasso-Plattner-Institut, in Potsdam

Elektronischer Personalausweis: Kaum Verbraucher nutzen ihn wirklich

10 Jahre Bitcoin: Schlechte Umweltbilanz und wenig Nutzen für Verbraucher? - Interview mit Axel Kanneberg, C’t-Redaktion/Heise-Verlag in Hamnnover

Ungeziefer oder Nutztiere? Kakerlaken als Müllschlucker in China

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Sicherheitsapps für Smartphones (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Suche nach Datendieb - Kritik an Seehofer

Zum Datenklau Interview mit IT-Sicherheitsexperte Sandro Gaycken

Warnstreiks an Berliner Flughäfen

Bolton in Israel

Putschversuch in Gabun gescheitert

Schnee-Chaos in Südbayern

Japaner Kobayashi gewinnt Vierschanzentournee

US-China-Gipfel: Kompromiss-Suche im Handelsstreit

Beamtenbund fordert 6 Prozent mehr Lohn

Klausurtagung der Grünen

Junger saudischer Frau in Thailand droht Abschiebung

Prozessbeginn Kevin Spacey

Verleihung Golden Globes

Am Mikrofon: Christiane Kaess

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Niedersachsen: Finanzielle Abhilfe für Flüchtlingspaten?

Testfeld Borkum - Emissionsfrei bis 2030?

Kompostklos für den Straßenstrich - Wie Berlin mit der Prostitution hadert

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Rubrik INTERNATIONAL
Fachkräftezuwanderung nach Deutschland
Warum das für Chinesen so attraktiv ist

Camping zum 100sten
Junge Architekten und Aktivisten eröffnen das Bauhaus-Jubiläumsjahr in Dessau mit kritischen Interventionen

Eigenverantwortung statt Hierarchie
Warum der badische Glaspezialist Heiler keine Führungskräfte mehr hat

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Musik, MeToo und Black Power -
Was beschäftigt Hollywood bei den Golden Globes.
Peter Claus im Corsogespräch mit Sigrid Fischer

„Black Mirror - Bandersnatch" -
Netflix wird interaktiv und enttäuscht

Schund mit künstlerischem Wert -
Filmkongress des Hofbauer-Kommandos

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

"Bleib, lieber Robert!":Grünen Chef Robert Habeck verabschiedet sich von Twitter
Interview mit Martin Fuchs, Politikberater- Länge: 4‘30min

Data Detox: Überleben in der Digitalisierung

Und dann meldet sich "Claas Relotius"...
Kollegengespräch mit Bettina Schmieding, Redakteurin der @mediasres-Redaktion

Der Staat liest mit: Weitgehendes Überwachungsgesetz in Australien

Die Schlagzeile von morgen: Donau Post

Am Mikrofon: Michael Borgers

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Das Phänomen Michel Houellebecq
Ein Gespräch mit Jürgen Ritte

Bärbel Wardetzki: „Und das soll Liebe sein?“
Wie es gelingt, sich aus einer narzisstischen Beziehung zu befreien
(Deutscher Taschenbuchverlag, München)
Die Autorin im Gespräch

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Der Avatar als Psychotherapeut
Virtuelle Therapie bei Schizophrenie

Sonnenlicht zu Wasserstoff
Biosolarzelle spaltet Wasser direkt

Ausgediente Weihnachtsbäume
Quelle für chemische Rohstoffe?

Bakterien im Gehirn
Besitzt unser Denkorgan ein eigenes Mikrobiom?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 07. Januar 2019
Erde eiert, Himmel wandert

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Flughafenstreiks des Sicherheitspersonals in Berlin - Bilanz und Ausblick

Tag - Handelsgespräche USA - China

Handelsgespräche USA-China - Stimmen aus Deutschland

Jahrestagung Beamtenbund

Wirtschaftsnachrichten

Technologie-Ausstellung CES in Las Vegas

Britischer Automarkt 2018 - größter Einbruch seit der Finanzkrise

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Von Michel Houellebecq bis Virginie Despentes - Die französische Literatur als Spiegel der Wirklichkeit

100 Jahre Bauhaus - Das Bauhaus in der Welt

Plovdiv in Bulgarien - Ein Porträt der Kulturhauptstadt Europas 2019

Am Mikrofon: Änne Seidel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Sicherheitsbehörden beraten - Debatte um Konsequenzen nach Datendiebstahl

Habeck verlässt Facebook und Twitter - Auftakt Grünen-Fraktionsklausur

Verdi-Warnstreik an Berliner Flughafen

Jahrestagung Beamtenbund - Seehofer, Laschet und Barley sprechen

US-Sicherheitsberater Bolton stellt Bedingungen für US-Syrien-Abzug

Auftakt US-chinesischer Handelsgespräche

Sea-Eye: Situation auf Flüchtlingsschiffen verschlechtert sich

Missbrauchsvertuschung? Prozess gegen Kardinal von Lyon

Wetterlage in Bayern: Lawinengefahr im Süden hält an

Am Mikrofon: Silvia Engels

18:40 Uhr

Hintergrund

Zeitarbeiter de luxe - Interim-Manager sind die Feuerwehrleute der Wirtschaft

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Robert Habeck stellt das Twittern ein

US-Präsident Trump irrlichtert durch den Nahen Osten

Ukrainische Kirchen-Autonomie besiegelt

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Birte Förster - "1919. Ein Kontinent erfindet sich neu"
Reclam

Behnam Said - "Geschichte al-Qaidas. Bin Laden, der 11. September und die tausend Fronten des Terrors heute"
C.H.Beck

Yuri Slezkine - "Das Haus der Regierung"
Hanser

Gabriele Metzler - "Der Staat der Historiker. Staatsvorstellungen deutscher Historiker seit 1945"
Suhrkamp

Karina Urbach - "Queen Victoria. Die unbeugsame Königin"
C.H. Beck


Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Kontrabassist im Kochtopf - Deutsche Erstaufführung der komischen Oper "Oyayaye" zum Auftakt des Kölner Jacques Offenbach-Jahrs
Kollegengespräch mit Marie König

Vom Wert der Kritik - Schweizer Wissenschaftler haben untersucht, wie CD-Rezensionen unser Kaufverhalten beeinflussen

25 Jahre ROC - Vom Stellenwert der Musikkultur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Gespräch mit Anselm Rose, dem Geschäftsführer der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin 

Von der Orgelbank zum Opernstar - Giacomo Puccinis wiederentdecktes Orgelwerk

Komponistenhäuser - Buch über Wohn- und Arbeitsräume berühmter Musiker

Am Mikrofon: Susann El Kassar

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Felix Mendelsssohn Bartholdy
Konzert Nr. 1 g-Moll für Klavier und Orchester, op. 25
Konzert Nr. 2 d-Moll für Klavier und Orchester, op. 40
Capriccio brillant h-Moll für Klavier und Orchester, op. 22
Rondo brillant Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 29
Serenade und Allegro giojoso, op. 43

Ronald Brautigam, Hammerflügel
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Aufnahmen vom Juli 2016 und Juli 2017

Am Mikrofon: Bernd Heyder

„Ich denke mir oft, Mozart müßte so gespielt haben“, brachte Robert Schumann 1839 das pianistische Genie des Freundes Felix Mendelssohn Bartholdy auf den Punkt. In dessen Werken für Klavier und Orchester verbinden sich kompositorischer Esprit, souveräne Virtuosität und das Spiel mit den Erwartungshaltungen seines Publikums in beglückender Weise. Er selbst klagte allerdings auch immer wieder halb scherzhaft darüber, dass ihm das Schreiben dieser scheinbar so mühelos daherkommenden Musik nicht leicht von der Hand ging: „Es ist ein Elend mit dem Klavier und seinen 100.000 Nötchen.“ Nach den Gesamtaufnahmen der Konzerte von Mozart und Beethoven hat sich Ronald Brautigam gemeinsam mit Michael Alexander Willens und seiner Kölner Akademie im Deutschlandfunk Kammermusiksaal den beiden großen Klavierkonzerten von Mendelssohn sowie weiteren brillanten Kompositionen für Klavier und Orchester aus den 1830er-Jahren gewidmet. Nicht zuletzt die Wahl eines zeitgemäßen Hammerflügels verspricht besondere Hörerlebnisse.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zum Ausstieg von Grünen-Chef Habeck und dem Datenklau - Wie wichtig sind soziale Netzwerke heute für die Politik? - Interview mit Julius van de Laar, PR- und Kampagnenberater

Am MIkrofon: Jürgen Zurheide

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Zwei Gesichter - eine Großmutter und ihr Enkelkind (PhotoAlto / dpa)
DermatologieWenn die Haut altert
Sprechstunde 16.07.2019 | 10:10 Uhr

Wir werden älter und das lässt sich vor allem am Gesicht, aber auch an anderen Stellen unserer Körperhülle ablesen. Denn wie alle anderen Organe, so altert auch die Haut. Doch der Prozess lässt sich zumindest abbremsen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk