Freitag, 10.07.2020
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 13.01.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Monsignore Peter Schallenberg, Paderborn
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Anja Osterhaus, Oxfam Deutschland, Programmleiterin, zur Sahelzone

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Jürgen Chrobog, Ex-Botschafter und AA-Staatssekretär zur Irankrise

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Michael Sommer, Ex-DGB Chef und Organspender, zur Widerspruchslösung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Die erste Folge von ,Sterns Stunde' wird ausgestrahlt

09:10 Uhr

Europa heute

Sahel-Gipfel - Frankreichs Rolle im Anti-Terror-Kampf in Afrika

Machtübergabe in Malta - Abela folgt Muscat als Premier nach

Russen in Lettland - Ein "Nichtbürger" in Riga (1/5)

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Islamische Religionsbeauftragte - eine gute Idee?
Kollegengespräch mit Ahmad-Abdul Rashid über eine Initiative der DITIB

Girl‘s Day im Kloster
Die Olper Franziskanerinnen zur Ewigen Anbetung haben Schülerinnen zu einem Klosterwochenende eingeladen unter dem Titel ,Girls only'. Eine Frage bleibt Tabu: Könnten sich die Mädchen selbst ein Leben als Nonne vorstellen?

Geistliche Einzelkämpferin
Die Eremitin Maria Anna Leenen lebt in einer Klause im Wald als Gottessucherin. Sie war Protestantin, konvertierte und lebte im Kloster. Dann entschied sie sich für ein Leben als Einsiedlerin.

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Iran gegen USA - wie weit eskaliert der Konflikt?

Gesprächsgäste:
Ralph Freund, stellv. Vorsitzender der Republicans Overseas Germany
Michael Lüders, Nahost-Experte
Siemtje Möller, Bundestagsabgeordnete der SPD im Verteidigungsausschuss
Am Mikrofon: Christiane Kaess

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Siemens hält an Kohlegeschäft fest

Österreich: Wie viel grün ist in türkis?

Studie zur Finanzierung artgerechter Tierhaltung

Rumänien: EU-Vertragsverletzungsverfahren wegen Umweltauflagen

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Mobilfunktarife für junge Leute

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Tötung Suleimanis - Verteidigungsminister äußert Zweifel an Trumps Begründung

Nach iranischem Eingeständnis - Proteste gegen Staatsführung in Teheran

d a z u: Interview mit Völkerrechtler Professor Robin Geiss, Uni Glasgow

Sterbehilfe: Gesundheitsministerien lehnt rund 100 Anträge ab

"Schändlich!" - Australische Reaktionen auf Siemens Entscheidung

Bundeshaushalt - Abschluss erneut mit Milliardenüberschuss

"Ich kann nicht schweigen" - Benedikt verteidigt Zölibat

Nach Megxit - Krisentreffen des britischen Königshauses

Ringen um Regierung in Thüringen

Vor Organspendeentscheidung am Donnerstag - aktuelle Zahlen

Kampf dem Flächenbrand - der Konflikt in der Sahel-Zone

Beratungen zu Iran-Konflikt: Außenminister Maas in Jordanien

Handball-EM: Deutschland muss gegen Lettland liefern

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Siemens hält an umstrittenem Projekt in Australien fest

Börsenbericht aus Frankfurt: Siemens - Nachhaltigkeit vs. Shareholder-Value? Im Börsengespräch: Frank Rothauge, AHP Capital Management

Beratergremium: E-Mobilität kostet über 400.000 Jobs bis 2030

Wer bezahlt fürs Tierwohl? Greenpeace zu Kosten von mehr Platz im Stall

Weniger Lebensmittel für den Müll - Wie sich eine Großküche umstellt

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Absauganlagen und Jobtickets - Wie Kiel Fahrverbote verhindern will

Köln: Trauerfeier für getöteten Stadt-Mitarbeiter und Debatte über Sicherheit

Bizarrer Kampf gegen Gentrifizierung in Berlin - Demonstrationen für Aldi

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Revival des Vampirs in der Popkultur          

Technologie, Nachhaltigkeit und Innovation - Textile Trends der Fashion Week
NeoNyt Showrunner Thimo Schwenzfeier im Corsogespräch mit Sigird Fischer

Das World BEAThoven Projekt von Darius Darek Roncoszek

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Gepachtete Wahrheit: "Correctiv" darf Konkurrenten bewerten
Interview mit Hendrik Wieduwilt

Gleiches Geld für alle: BBC-Moderatorin setzt Gehaltsanpassung durch

Kaum noch deutsches Programm: Interne Kritik in der Deutschen Welle

Reaktion auf den Mitarbeiterbrief: Was die Programmdirektorin sagt
Interview mit Gerda Meuer

Stimmungsbarometer der Medienbranche: Verhaltener Optimismus
Interview mit Alexandra Borchardt

Schlagzeile von morgen: Berliner Morgenpost

Am Mikrofon: Hennning Hübert

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Vom Salon zur Bibliothek
Ein Besuch in der Bibliotheca Hertziana in Rom
Ein Beitrag von Maike Albath

Erich Wolfgang Skwara: „Mare nostrum oder Ein Bahnhof für jene, die ankommen“
(Edition Korrespondenzen, Wien)
Vorgestellt von Volkmar Mühleis

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Projekt Nachtigall
KI und der umstrittene Umgang mit Gesundheitsdaten

"Die Gefahr ist da, das es heftiger wird"
Der Vulkan Taal auf den Philippinen speit wieder Asche und Lava
Interview mit Torsten Dahm, Helmholtz-Zentrum Potsdam

Land unter in Aachen
3D-Stadtmodell warnt vor Überschwemmungen

Die 1000-Kilometer-Batterie
Was kann der Lithium-Schwefel-Akku wirklich?

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 13. Januar 2020
Planetares Gedränge am Tageshimmel

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Siemens und Co. - Konzern unter Klima-Druck

Haushaltsüberschuss zum Dritten - und wohin damit?

Tierwohl 1: Greenpeace-Studie zur Finanzierung artgerechter Haltung

Tierwohl 2: Deutsch-französischer Austausch zur Tötung von Küken

Beratergremium: E-Mobilität kostet 400.000 Jobs bis 2030

Trotz US-Spannungen und Protesten: Iraner Börse boomt

Börse

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Das Kabarett und die Rechten - Der Vorfall in der Dresdner "Herkuleskeule"

"Aufstand von oben - Der Streik" nach Ayn Rand am Schauspielhaus Zürich

50 Jahre Düsseldorfer Schauspielhaus - Das Stadttheater gestern und heute

Adel verzichtet: der "Megxit" und der "Sandringham Summit"

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Nach iranischem Eingeständnis - Polizei bei Demos im Iran wohl zurückhaltend

US-Verteidigungsminister Esper - keine Beweise für Angriffspläne auf Botschaft

Beratungen zu Iran-Konflikt: Außenminister Maas in Jordanien

Libyen-Konflikt: Gespräche in Moskau

Thüringen: Fünf Parteien führen Gespräche

Bundeshaushalt - Abschluss erneut mit Milliardenüberschuss

Vor Entscheidung über Organspende am Donnerstag - aktuelle Zahlen

"Schändlich!" - Australische Reaktionen auf Siemens-Entscheidung

Benedikt verteidigt Zölibat - und setzt Franziskus unter Druck

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

18:40 Uhr

Hintergrund

Lebensmittelverschwendung - Essen als Ramschware

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Aufgeblasen: Wie ein Siemens-Deal zum Klima-Showdown wurde

Überraschender Spielraum: Wohin mit den Milliarden-Überschüssen des Bundes?

Kalkül des Kreml: Wie Moskau das Vakuum in Libyen nutzt

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jan-Werner Müller: "Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus"
Suhrkamp Verlag

Stefan Bendiks, Aglaée Degros: "Traffic Space = Public Space. Ein Handbuch zur Transformation"
Park Books

Andreas Reckwitz:: "Das Ende der Illusionen. Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne"
Suhrkamp Verlag

Hannah Arendt: "Wir Juden. Schriften 1932 bis 1966"
Piper Verlag

Adam Higginbotham: "Mitternacht in Tschernobyl. Die geheime Geschichte der größten Atomkatastrophe aller Zeiten"
S. Fischer Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Gabelstabler auf der Opernbühne - Uraufführung von Marc Sinans "Chaosmos" in Wuppertal
Kollegengespräch mit Michael Struck-Schloen

Vom Gottes- zum Konzerthaus - Wernigerode baut Liebfrauenkirche um

"Crescendo“ - Kinofilm thematisiert Israel-Palästina-Konflikt in Orchester
Kollegengespräch mit Kirsten Liese

Gut geschmiert ist halb gewonnen - Besuch in einer Kolophonium-Gießerei

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Igudesman & Joo

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

In memoriam Georg Katzer
Aus Konzerten der 27. Zepernicker Randfestspiele
Aufnahmen vom 3.- 5.10.2019 in Sankt Annen, Zepernick
Am Mikrofon: Anna Schürmer

‚Wasser‘ lautete das Motto der 27. Zepernicker Randfestspiele, die der Komponist Helmut Zapf im Panketal am nordöstlichen Rand Berlins seit 1992 veranstaltet. Zentraler Schwerpunkt des Festivals war von Beginn an das avancierte ostdeutsche Musikschaffen, in all seiner Vielfalt. Das galt auch für den Jahrgang 2019, der zum 30. Jahrestag des Mauerfalls einen wichtigen Vertreter der mittleren Komponisten-Generation der DDR in zwei Gedenkkonzerten würdigte: Georg Katzer, verstorben am 7. Mai 2019. Wurde damit gewissermaßen das Ende einer Ära markiert, so führen die weiteren Beiträge grundsätzliche Parameter im Schaffen Katzers fort: Offenheit und Bewegung. Neben dem vielgestaltigen Schaffen des Zeuthener Komponisten kam in Zepernick eine ganze Palette zeitgenössischen Musikschaffens (hauptsächlich) aus der Hauptstadt zu Ohren: vom Solo-Rezital über (Live-)Elektronik bis hin zu Ensembles verschiedener Größe und von verschiedenen Generationen.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Handball - Europameisterschaft, Vorrunde: Deutschland gegen Lettland

Leichtathletik-Pate Diack - Prozess wegen Korruption und Geldwäsche beginnt

Eklat bei Schach-WM in China: Iranische Schiedsrichterin legt Kopftuch ab

NFL - Vorm Super Bowl geht das Favoritensterben weiter

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

"Projekt-Regierung" in Thüringen? Interview mit Politologe Torsten Oppelland, Universität Jena

Am Mikrofon: Martin Zagatta

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Robert Wechsler und Maria Hanke musizieren mit Hilfe der Software MotionComposer durch tänzerische Bewegungen im Duett (Maria Antonia Schmidt)
Kulturelle Vielfalt und InklusionMit den Muskeln musizieren
Mikrokosmos - Die Kulturreportage 10.07.2020 | 19:15 Uhr

Mit einer Software Bewegungen hörbar machen: Diese Idee ist nicht nur kreativ, sondern hilft auch Menschen mit und ohne motorischen Einschränkungen, ihre Leidenschaft für Musik auf neue Weise auszuleben. Den Einfall dazu hatte der US-amerikanische Choreograf und Tänzer Robert Wechsler.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk