Sonntag, 12.07.2020
 
Seit 08:35 Uhr Am Sonntagmorgen

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 30.01.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Martin Wolf, Mainz
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Kommt die Grundrente? Interview mit Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Vor dem Brexit: Interview mit Katarina Barley, SPD, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach dem Koalitionsausschuss: Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz, SPD

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Philipp May

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Das Flüchtlingsschiff Wilhelm Gustloff wird versenkt

09:10 Uhr

Europa heute

Heikler Antrittsbesuch? Neuer EU-Außenbeauftragter Borrell im Kosovo

Koffer packen oder bleiben? Britische EU-Beamte in Luxemburg

Immobilienboom in Athen - Häuser werden gebaut, Mieter verdrängt (4/5)

Am Mikrofon: Bastian Rudde

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Klischees mit Kippa
Der Zentralrat der Juden in Deutschland nimmt gemeinsam mit dem Verband Bildungsmedien in einer Workshop-Reihe das Thema Judentum in Schulbüchern genauer unter die Lupe.

„Das absolutistische Priesteramt ist am Ende“
Am Donnerstag beginnt die nächste Etappe des Synodalen Wegs. Erstmals trifft sich das Plenum und diskutiert Reformen in der katholischen Kirche. Ein Hauptthema ist die Machtverteilung. Der Theologe Thomas Ruster schlägt vor, die priesterlichen Aufgaben - heiligen, lehren, leiten - auf drei Personen zu verteilen. „Balance of Powers“ heißt sein Buch. Im Gespräch mit Christiane Florin spricht er über gute Begründungen und schlechte Erfolgsaussichten.

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Steigende Strom- und Gaspreise - Anbieterwechsel ratsam?
Am Mikrofon: Britta Fecke
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Die nächste Erhöhung der Strompreise für Privathaushalte steht an - und sie kommt bald und sicher. Die Stromversorger rechtfertigen diese unter anderem mit dem Hinweis auf steigende Netzentgelte. Die Gaspreise wiederum wurden bereits 2019 kräftiger erhöht, 2020 soll der Anstieg moderater ausfallen. Dabei sind die Beschaffungskosten für den Brennstoff deutlich gesunken. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Preiserhöhungsschreiben der Energieanbieter intransparent und fehlerhaft sind. Lohnt es sich, Einspruch zu erheben? Oder sollten Verbraucher lieber gleich den Energieanbieter wechseln? Inwieweit hilft der Blick in Online-Vergleichsportale bei der Suche nach einem neuen Anbieter? Wer führt außerdem durch den Tarifdschungel zwischen Laufzeiten und Sonderkündigungsrechten? Worauf Sie bei der Wahl des Tarifs und der Preisgestaltung achten müssen, diskutiert Britta Fecke mit Experten und Expertinnen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Was ändert der Brexit für Verbraucher?
Im Gespräch mit Susanne Kohler, EVZ

Streit um Lebensmittelkontrollen in Bayern

Streit um Glyphosatbelastung von Honig

Norwegen baut die Ölförderung aus - Schmutziges Geld für grüne Zukunft?

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Wechsel des Stromversorgers - keine Angst vor Ablehnung

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Beschlüsse der Großen Koalition und Reaktionen

Groko wirklich gerettet? - Interview mit dem Politologen Everhard Holtmann, Uni Halle

Deutsche Bank mit Milliardenverlusten

Ex-Staatssekretärin Suder im Untersuchungsausschuss um Berateraffäre

Griechenland plant schwimmende Barrieren gegen Flüchtlinge

Die Schotten und der Brexit

Weltwirtschaft: China und die Negativ-Effekte wegen des Coronavirus

Immunität von AfD-Fraktionschef Gauland aufgehoben - Durchsuchungen geplant

Bundestag stärkt ÖPNV

Bundestag: Abgeordnete debattieren umstrittene automatisierte Gesichtserkennung

Berliner Abgeordnetenhaus stimmt über geplanten Mietendeckel ab

Was kann die Deutsche Stiftung Ehrenamt dem Sport bringen?

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

BA-Chef Scheele zu Brexit

Tiefrot - Die Bilanz der Deutschen Bank

Börse: Bankenprimus in Not, im Gespräch  mit Dieter Hein, Fairesearch

Fed-Chef Powell zu Coronavirus

Tesla auf Überholspur

Brexit - Schlag gegen die Automobilindustrie?

Konjunkturschwäche erreicht deutschen Arbeitsmarkt

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Zu rücksichtslos unterwegs? Verkehrsgerichtstag kritisiert E-Scooter

Thüringer Landtag diskutiert: Kann Ramelow wieder gewählt werden?

Dankbar für den Rechtsstaat - Juli Zeh als Verfassungsrichterin in Brandenburg

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Mobbing in der Wissenschaft
Wie sollen Unis und Forschungsinstitute damit umgehen?

Die neuen Landärzte
Mit einer Landarztquote versuchen mehrere Bundesländer Abiturienten ein Provinz-Dasein schmackhaft zu machen.
Interview mit dem Medizinstudenten Maximilian Turulski

Angstfrei zum Zahnarzt
Hamburg hat das Zahnarztstudium reformiert. Das Ziel: Patienten die Angst vorm Zahnarzt nehmen

Kostenloses Schulessen in Berlin
Erfahrungen nach dem ersten halben Jahr

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Neue Serien:
„Messia”, „Star Trek”, „The Outsider” und „Spinning Out”

Bernhard Löhlein, Sprecher der Jury Spiel des Jahres,
im Corsogespräch mit Anja Buchmann zu 25 Jahre Siedler von Catan

„Through the Darkest of Times":
Ziviler Widerstand im 3. Reich als Computerspiel

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

BBC streicht 450 Stellen - Sparmaßnahmen beim Nachrichten-Flaggschiff

Studien mehrfach missinterpretiert - Sind deutsche Medien "links-grün"?

Journalismuskritik in Frankreich - Eine Plattform für Bürger und Medien

Glosse: Deutschlandfunk schafft Verkehrsmeldungen ab

Vorschau - @mediasres im Dialog

Schlagzeile von morgen: Gäubote, Herrendorf

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Zum Tod des Schriftstellers und Grafikers Christoph Meckel
Ein Gespräch mit Thomas Geiger, Literarisches Colloquium Berlin

Nele Pollatschek: „Dear Oxbridge.
Liebesbrief an England“
(Galiani Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aufhören lohnt sich
Die Effekte des Zigarettenkonsums sind umkehrbar

Organoide sind keine Mini-Gehirne
Studie dämpft Euphorie der Organoid-Züchtung

Scharf wie nie zuvor
Auf Maui geht das größte Sonnenteleskop der Welt in Betrieb

Von wegen Flaschenhals
Frühe Amerikaner zeigen überraschende Diversität

Wissenschaftmeldungen

Sternzeit 30. Januar 2020
Voyager in den Tiefen der Milchstraße

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Koalitionsausschuss will Autoindustrie durch längeres Kurzarbeitergeld stärken

Arbeitsmarkt im Januar: Zahl der Arbeitslosen steigt um 200.000

Tarifrunde Metall- und Elektrind.: Metallarbeitgeber wollen schnell verhandeln

Hilfe bei der Transformation - Eine Milliarde Euro für Landwirte

Berliner Mietendeckel nimmt die - vorerst - letzte Hürde

Konzernumbau: Deutsche Bank macht 5,7 Milliarden Euro Verlust

Auftrieb für Trump? US-Wirtschaft wächst um 2,3 Prozent

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Josephine Schulz

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Ende gut, alles gut? Zur Einigung zwischen dem Tanztheater Pina Bausch und seiner früheren Intendantin Adolphe Binder

"Nationalismus ist immer der Weg rückwärts" - Der Brexit und die klassische Musik
Lars Vogt, Pianist und Dirigent, im Gespräch

Altmeister des Sozialdramas - Ken Loachs neuer Film "Sorry we missed you" kommt in die Kinos

"Ich stelle Sprache her" - Zum Tod des Lyrikers Christoph Meckel
Der Literaturkritiker Harald Hartung im Gespräch

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Berliner Senat beschließt als erstes Bundesland einen Mietendeckel

Reaktionen auf Beschlüsse der GroKo

Trotz Milliardenverlusten - Deutsche Bank gibt sich zuversichtlich in Umbauphase

Berater-Affäre im Verteidigungsministerium - Katrin Suder weist Vorwürfe zurück

AfD-Fraktionschef Gauland und Unions-Frau Strenz verlieren Immunität

Griechenland plant schwimmende Barrieren gegen Flüchtlinge

Impeachment - Republikaner geschlossen gegen Zeugen-Aussagen

Coronavirus - Gesundheitsminister Jens Spahn verteidigt Zwangsquarantäne

Coronavirus-Verdacht - 7000 Kreuzfahrt-Urlauber hängen in Civitavecchia fest

Bundestag - Abgeordnete debattieren umstrittene automatisierte Gesichtserkennung

Bundestag - Mehr Geld für den Schienen-Nahverkehr

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

18:40 Uhr

Hintergrund

Brexit - Und dann?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Schritt gegen Wucher - Berliner Abgeordnetenhaus beschliesst Mietendeckel

'Bauernmilliarde', Kurzarbeitergeld - Beschlüsse der Koalition

Umbaufolge oder Strukturfehler? - Milliardenverluste der Deutschen Bank

19:15 Uhr

Dlf - Zeitzeugen im Gespräch

Ulrike Winkelmann im Gespräch mit dem Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Zeitgeschichte
Die Akte Karl-Heinz Kurras
SED-Mitglied, Stasi-IM, Todesschütze. Diskussion im Deutschen Spionagemuseum, Berlin, 23.01.2020

Bundesstiftung Aufarbeitung
Neue Heimat, alte Grenzen?
Geschichtsmesse in Suhl zum gesellschaftlichen Wandel seit 1990. 23.-25.01.2020

Ethik und Medizin
Die vielen Gesichter der Gesundheit
Tagung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, 28.01.2020

Coronavirus und Quarantäne
China - Ein Land im Ausnahmezustand
Interview mit dem Sinologen Prof. Daniel Leese, Universität Freiburg

Schwerpunkt:
Psychologie
Religion und Gewalt
Arbeitstagung des Freiburger Arbeitskreises für Literatur und Psychoanalyse, 17.01. - 18.01.2020

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Saitenwechsel
Ein Porträt der Cellistin Elisabeth Coudoux
Von Anja Buchmann

Sie ist eine kompromisslose Klangforscherin: Die Cellistin Elisabeth Coudoux hat zunächst klassische Musik, dann Jazz studiert und bewegt sich heute zwischen freier Improvisation, Neuer Musik und groovigem Jazz. Die 34-jährige Künstlerin ist Teil des Kölner Improvisations-Kollektivs IMPAKT, spielt u.a. in ihrem eigenen, radikal Klänge erforschenden Ensemble Emißatet, im Duo mit Bassist Robert Landfermann, im frei improvisierenden Celloquartett The Octopus, im eher melodisch agierenden Quartett phase : : vier und hat bereits eine unbegleitete Solo-CD veröffentlicht. Eine Musikerin mit eigener Sprache und klanglichem Wandlungsvermögen, die gerne mal die musikalischen Seiten wechselt.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Mein Herz ist eine Violine
Der Geiger Helmut Zacharias (1920 - 2002)
Von Klaus Gehrke

Wenn Helmut Zacharias seine Violine spielte, dann lag immer ein Lächeln auf seinen Lippen: Mit viel Vibrato und klanglichem Schmelz begeisterte er ab den sogenannten Wirtschaftswunderjahren ein Millionenpublikum, nicht nur in der jungen Bundesrepublik, sondern auch in Europa und den USA. Es waren allerdings nicht die berühmten klassischen Konzerte, die ihn so populär machten, wenn er sie auch beherrschte. Es waren eher die unkonventionelle swingende und jazzige Art seines Violinspiels und die eigenen und arrangierten Stücke und Schlager, die das Publikum liebte. Schon früh begab er sich in die Aufnahmestudios und hatte zusammen mit seiner Band in den 60er- und 70er-Jahren zahlreiche Fernsehauftritte. Vor 100 Jahren wurde der Geiger in Berlin geboren.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - 2. Liga, 19. Spieltag:
Hamburger SV - 1. FC Nürnberg (20:30 h)

Tennis - Australian Open in Melbourne

Nordische Kombination Seefeld - Triple

Fußball - Mindestalter für britische Fußballprofis
Fußball - Mindestalter für Profi-Fußballer in Südafrika

"Goldener Plan für Sportstätten" - Statement Stephan Mayer

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Koalitionsbeschlüsse richtige Richtung für SPD? - Interview mit Nina Scheer, SPD-MdB, Umweltexpertin, Parlamentarische Linke

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein junger Mann sitzt auf einem grünen Wiesenhang. (Suxiao Yang)
Augustin HadelichBöhmische Erzählungen
Die neue Platte 12.07.2020 | 09:10 Uhr

David Oistrachs Aufnahmen großer Violinkonzerte haben Augustin Hadelich nachhaltig geprägt. Inzwischen zählt der Wahl-Amerikaner mit deutschen Wurzeln selbst zu den großen Geigern der Gegenwart. In seiner neuen CD "Bohemian Tales" steht das Violinkonzert von Antonín Dvořák im Mittelpunkt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk