Montag, 10.12.2018
 
Seit 13:35 Uhr Wirtschaft am Mittag

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 09.11.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen
Überragend. Übermächtig.Überhöht.
Erdrückt die Fußball-Blase den Spitzensport in Deutschland?
7. Sportkonferenz im Deutschlandfunk am 9. November 2017 um 19.00 Uhr

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Thomas Macherauch, Bruchsal

06:50 Interview 

Tag des Mauerfalls - Interview mit Petra Köpping, SPD, Integrationsministerin in Sachsen zu ostdeutscher Wut

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Beteiligt sich Deutschland an der Aufstockung des Nato-Kontingents in Afghanistan - Interview mit Henning Otte, verteidigungspolitischer Sprecher der Unionsfraktion

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Ein Jahr nach der Wahl von Donald Trump - Interview mit Michael Werz, Center for American Progress

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Studenten entrollen erstmals das Spruchband "Unter den Talaren - Muff von 1000 Jahren"

09:10 Uhr

Europa heute

Brexit and Bye Bye - Was macht eigentlich David Cameron?

Nur Ja heißt auch Ja - Schweden will Sexualstrafrecht verschärfen

Mazedonien nach dem Machtwechsel: Ein ungewöhnlicher Politiker

Am Mikrofon: Mirjam Kid

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Die Aktualität des Antisemitismus
Jüdische Friedhöfe werden geschändet, die Erinnerung an die Shoah verblasst. Anetta Kahane von der Amadeo-Antonio-Stiftung im Gespräch mit Gerald Beyrodt

Trauer als Ehrensache
Ein Hamburger Pastor streitet dafür, dass Heldendenkmäler, die an die Gefallen der Weltkriege erinnern, kritisch kommentiert werden  

Am Mikrofon: Gerald Beyrodt

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Wenn der Postmann gar nicht klingelt - Paketdienste
Am Mikrofon: Günter Hetzke
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Der Onlinehandel boomt. Und das merken die Paketdienste vor allem in den Wochen vor Weihnachten. Denn dann müssen Millionen Pakete zusätzlich pro Tag an die Verbraucher ausgeliefert werden. Das klappt nicht immer. Wie arbeiten Paketdienste? Welche Preise nehmen sie? Und welchen Service bieten sie ihren Kunden? Welche Rechte wiederum hat der Verbraucher, wenn die Zustellung nicht klappt oder die Ware beschädigt ankommt? Und wie geht der Kunde im Streitfall vor? Über diese und weitere Fragen diskutiert Günter Hetzke im heutigen 'Marktplatz' im Gespräch mit Logistikexperten und -expertinnen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU einigt sich auf Reform beim Emissionshandel

Atomstrom, ja bitte? Frankreich verschiebt Energiewende

Klimarisiko-Index: Wer wird vom Klimawandel am schlimmsten betroffen?

Nur im Notfall und nur am Denkmal? Was bei Innendämmung zu beachten ist

Glyphosat: Ringen um Zulassung geht wohl weiter

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Studienfinanzierung: Was Eltern wissen sollten

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Stand der Jamaika-Sondierungen: Gibt es einen Kompromiss bei der Energie?

Jamaika und die Energie - Interview mit Michael Vassiliadis, Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie

Trump in Peking - Nach den Spitzengesprächen mit Xi Jinping

Hunger zur humanitären Katastrophe im Jemen

Vorstellung des Barmer Pflegereports 2017

Wie weiter bei Opel? - PSA Peugeot-Citroen stellt Zukunftsplan vor

NATO stockt Truppen in Afghanistan auf

Mauerfall-Gedenken in Berlin

Wie tief ist der Graben noch? Interview mit Petra Köpping, Ministerin für Gleichstellung und Integration

Entscheidung über Neuzulassung von Glyphosat

Formate des Politischen - Autoritäre Bewegungen und Populismus

Sport: Nationalmannschaft und Fußballberichterstattung

Am Mikrofon Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Ohne betriebsbedingte Kündigungen - Opel-Sanierungsplan steht

"Schmerzhafte Einschnitte" trotz guter Zahlen - Rauer Wind bei Siemens-Jahrespressekonferenz

Börsenbericht Frankfurt: Interview mit Stefan Schöppner, Commerzbank, zur Deutschen Post

Signal nach Bonn - Brüssel einigt sich auf Reform des EU-Emissionshandels

Kurznachrichten

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Wie sehen Ostdeutsche den Mauerfall heute?

Osteuropäische Obdachlose in Köln - Anlaufstellen sind überfordert

Apothekerskandal in Bottrop: Städte wollen besser kontrollieren, aber wer zahlt?

Am Mikrofon: Sandro Schroeder

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Zukunft des islamischen Religionsunterricht vor Gericht
Das Oberverwaltungsgericht in Münster verhandelt heute über die Anerkennung islamischer Verbände als Religionsgemeinschaft und damit über deren Einfluss auf den islamischen Religionsunterricht in NRW

Erinnern im Unterricht
Schulprojekt bindet Zeitzeugen in die Geschichtsstunde ein

International Studieren hoch drei
Seit 15 Jahren gibt es in Baden-Württemberg einen trinationalen Studiengang in Frankreich, der Schweiz und Deutschland

Wer teilt seine Forschungsergebnisse?
Aktuelle Studie des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 untersucht, wie die Persönlichkeit des Forschenden Einfluss hat auf die Bereitschaft Forschungsergebnisse öffentlich zugänglich zu machen - Telefoninterview mit Studienautorin Stephanie Linek

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

NS-Opfer wegretuschiert - 
Das Computerspiel „Wolfenstein 2: The New Colossus“ und der fragwürdige Umgang mit deutscher Geschichte

Frauen nach vorn:
Die Kuratorinnen Mirca Lotz und Melissa Perales vom Berliner Musikfestival „We Make Waves“ im Corsogespräch mit Bernd Lechler

„Leonard Cohen - A Crack in Everything” -
Kunstausstellung und Gedenken in Montreal

Schlusswort:
Andreas Borcholte über den „Rolling Stone“, der heute 50 wird

Am Mikrofon: Bernd Lechler

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Erfolgreich Posten für Politiker - Social-Media-Training für Abgeordnete

Kolumne: Silke Burmester über Freizeitjournalisten und Opa-Reporter

Ungehört? - Die dänische Minderheit in der deutschen Medienlandschaft

Senden zum Erhalt der Kultur - Radioprogramm in sorbischer Sprache

Vorschau auf @mediasres im Dialog

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Deborah Feldman: „Überbitten“
Aus dem amerikanischen Englisch von Christian Ruzicska
(Secession Verlag, Zürich)
Vorgestellt von Sigrid Brinkmann

Noam Chomsky: „Requiem für den amerikanischen Traum.
Die zehn Prinzipien der Konzentration von Reichtum und Macht.“
Aus dem amerikanischen Englisch von Gabriele Gockel und Thomas Wollermann
(Verlag Antje Kunstmann, München)
Vorgestellt von Ulrich Rüdenauer

Lars Borges: „Imperial County“
Mit Texten von Enno Kaufhold und William T. Vollmann
(Kehrer Verlag, Heidelberg)
Vorgestellt von Martina Wehlte

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Neue Haut
Experimentelle Gentherapie heilt Kind mit Schmetterlingskrankheit

Sendereihe „Gegenwind - was die Energiewende bremst“
Klimafaktor Digitalisierung (6/6)

Der Stern, der nicht sterben will
Supernova-Explosion dauert seit 2 Jahren an

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 09. November 2017
Nach LISA ist vor LISA

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

EU reformiert Zertifikate-Handel - was hält COP 23 davon?

Steuerschätzung - Glücksbotschaften an die Jamaika-Verhandler?

Immer wieder Glyphosat - warum sich die EU so schwer tut?

Opel soll elektrisch werden - "Zukunftsplan" von PSA

Wirtschaftsnachrichten

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Grauen der Vorstadt - George Clooneys Film "Suburbicon" kommt ins deutsche Kino

"Tempel für die Schönheit" - Der neue Louvre ist in Abu Dhabi eröffnet worden

Republik, Pogromnacht, Mauerfall - Die Deutschen und der 9. November

Warten auf Samuel - Marbacher Ausstellung zur Deutschlandbegeisterung Becketts

Am Mikrofon: Kathrin Hondl

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Steuerschätzung: Milliardenspielraum für die neue Bundesregierung?

Kompromiss zum EU-Emissionshandel

Brüssel: Entscheidung über ein Verbot von Glyphosat vertagt

Opel und PSA - der Sanierungsplan

Verteidungsministertreffen: NATO verstärkt Truppen in Afghanistan

0Trump in Peking: nach den Spitzengesprächen / Wh.

Im Bürgerkriegsland Jemen droht eine Hungerkatastrophe

Oldenburg: Pfleger hat mutmaßlich 106 Patienten getötet

Olaf Scholz vor dem G20-Sonderausschuss

"Formate des Politischen" - Konferenz im Hauptstadtstudio

Am Mikrofon: Ute Meyer

18:40 Uhr

Hintergrund

"Nein heißt Nein" - Erste Erfahrungen mit dem neuen Sexualstrafrecht

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Steuerschätzung - Wie viel Geld kann Jamaika ausgeben?

Die Truppenaufstockung nützt Afghanistan nichts

EU reformiert den Emissionshandel - was bringt es?

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Links, Rechts, geradeaus?
SPD-Tourstopp in Rheinland-Pfalz

Gespräch mit Barbara Roth, Deutschlandfunk:
Söder gegen Seehofer - Showdown in der CSU

Der Jahrgang 2015:
Flüchtlings-Integration in Bayern

Unbequemes Gedenken:
Die AfD und der 9. November

Oberzent:
Eine Stadt-Neugründung in Hessen

Aussterbende Arten:
Lenin in Schwerin

Am Mikrofon: Johanna Herzing

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Kommunismus und Gewalt
Expertentreffen in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, 6.11.2017

Mensch und Tier. Ein besonderes Verhältnis.
Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, vom 3.11.2017 - 4.3.2018

Sprache und Kolonialismus
Südpazifische Sprachen haben viele deutsche Worte übernommen

Schwerpunktthema:
Das mysteriöse Ende der Bronzezeit
Um 1200 v. Chr. brachen alle großen Kulturen gleichzeitig zusammen

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

In einer dramatischen Epochenwende um 1200 vor Christus brachen fast alle hoch entwickelten Reiche des Mittelmeerraums auf einen Schlag zusammen: Das Imperium der Hethiter in Anatolien, die Herrschaft der Mykener in Griechenland, die Kleinstaaten in Palästina und die Handelsstadt Troja. Es war das Ende der Bronzezeit - und eine jahrhundertelange Phase kulturellen Niedergangs folgte. Nur das Reich der Ägypter überlebte und Inschriften der Pharaonen berichten, dass Überfälle obskurer „Seevölker“ das nahezu weltumspannende Desaster ausgelöst hätten. Moderne Forscher stehen jedoch vor einem Rätsel: Sie können die Aggressoren nirgendwo dingfest machen. Hat es sie wirklich gegeben?

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Neues von der Improvisierten Musik

Das dritte und letzte Jahr des Künstlerischen Leiters Richard Williams. Ein Bericht vom Jazzfest Berlin

„Jazz and Art“. Ein Buch über die Wechselbeziehung von Improvisierter Musik und Bildender Kunst

Ein Allgäuer Wahlkölner in Europa. Trompeter Matthias Schriefls Shreefpunk-Big-Band-Album „Europa“

CDs: John Beasley’s Monk’estra, Anouar Brahem, Django Bates‘ Beloved, Johannes Maikranz & Zeitbloom, Alan Ferber Big Band

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Inneres Glühen
Die Cellistin Natalia Gutman (*1942)
Von Norbert Hornig

Sie holte sich den letzten Schliff bei Mstislaw Rostropowitsch, und es dauerte nicht lange, da gehörte Natalia Gutman selbst zu den bedeutendsten Cellistinnen in Russland. Als Preisträgerin renommierter Wettbewerbe stand sie schon früh im Rampenlicht, der 1. Preis beim ARD-Wettbewerb in München 1967 bedeutete dann den internationalen Durchbruch. Bereits zwei Jahre später gab sie ihr Amerika-Debüt in der New Yorker Carnegie Hall. Während der folgenden Jahrzehnte profilierte sich Natalia Gutman als eine hoch expressive, tief nach innen blickende Musikerin, die nicht nur das Standardrepertoire souverän beherrschte, sondern auch Komponisten anregte, neue Werk für Cello zu schreiben, wie Edisson Denissow, Sofia Gubaidulina und Alfred Schnittke. 1990 gründete sie mit ihrem Mann, dem Geiger Oleg Kagan, in Wildbad Kreuth ein Musikfestival, das nach seinem Tod in dessen Gedenken bis 2012 als Oleg-Kagan-Musikfest weitergeführt wurde. Am 14. November hat die Cellistin ihren 75. Geburtstag.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Überragend. Übermächtig. Überhöht.
Erdrückt die Fußball-Blase den Spitzensport in Deutschland?
7. Sportkonferenz im Deutschlandfunk vom 9. November 2017 um 19.00 Uhr

Bundesliga, zweite Liga, Champions League und Europa League - wer möchte, kann an fast jedem Tag der Woche Spitzenfußball sehen. Fußball zieht: Die Medien überbieten sich beim Streit um die Übertragungsrechte, Sponsoren reißen sich um einen Platz auf der großen Fußballbühne, Mäzene pumpen zusätzlich Geld in den Markt Fußball. Und die Vereine können sich vor Nachwuchs kaum retten. Das hat Auswirkungen auf die gesamte Sportwelt: Während es beim Fußball scheinbar nur in eine Richtung geht, bekommen andere Sportarten immer weniger Aufmerksamkeit und damit auch Geld ab.
Ist die Aufmerksamkeit berechtigt? Entwickelt sich der Fußball zu einer Blase, die bald zu platzen droht? Was lässt das Fußballgeschäft für andere Sportarten übrig? Wo könnten diese sich etwas abschauen? Wie können andere selbstbewusst aus dem Fußballschatten heraustreten? Darüber diskutierten wir bei der 7. Sportkonferenz des Deutschlandfunk: Mit Vertretern und Vertreterinnen aus dem Fußball und anderen olympischen Sportarten, mit Programmverantwortlichen
der Medien und Entscheidern aus dem Sportmarketing.

Aktuelle Informationen zur 7. Sportkonferenz finden Sie im Internet unter deutschlandfunk.de/sportkonferenz oder auf Twitter unter @DLF_Sport mit dem Hashtag #dlfspoko

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Katharina Schmitt (Deutschlandradio / Ellen Wilke)
Reihe: 20 Themen – 20 KöpfeInternationalisierung an Hochschulen
Campus & Karriere 10.12.2018 | 14:35 Uhr

Programme zum Austausch von Studierenden, Kooperationen mit Universitäten in anderen Ländern - Internationalisierung an Hochschulen bedeutet jedoch viel mehr als das. Angesichts der globalen Herausforderungen müssen Universitäten das Thema breiter denken. Viele sind auf einem guten Weg.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk