Dienstag, 11.12.2018
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 07.11.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

Radionacht aktuell: Die USA haben gewählt

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Dlf aktuell: Die USA haben gewählt

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Daniel Bogner, Münster
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Midterms: Interview mit Michael Werz, Centre for American Progress

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Midterms: Interview mit Norbert Röttgen, CDU; Vorsitzender Auswärtiger Ausschuss

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Midterms - Interview mit John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Berlin

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Beate Klarsfeld ohrfeigt Bundeskanzler Kiesinger

09:10 Uhr

Europa heute

Stubb versus Weber - EVP bestimmt ihren Spitzenkandidaten

Namensstreit mit Mazedonien - Griechenland sucht politischeLinie

Das Ende des Grauens 1918 (3/5) - Polen und die Gräber der anderen

Am Mikrofon: Frederik Rother

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Weltparlament der Religionen - ist das naiv?
Stefan Weidner, Islamwissenschaftler, nimmt am diesjährigen Parlamentstreffen in Toronto teil und berichtet im Gespräch mit Benedikt Schulz, wie es um das Weltethos steht

Alles Sünderinnen!
Weibliche Lust ist verdächtig, zumindest in dem Film #Female Pleasure, der an diesem Donnerstag in die Kinos kommt. Darin erzählen Frauen aus fünf Weltreligionen von Begehren, Fruchtbarkeitsritualen und Gewalt

Aufklärung auf evangelisch:
Mindestens 1000 Minderjährige sollen in evangelischen Einrichtungen seit 1946 Opfer sexueller Gewalt geworden sein. Die Täter wurden geschützt, die Kinder eingeschüchtert. Die Aufarbeitung soll anders laufen als in der katholischen Kirche. Wie genau, ist kurz vor der EKD-Synode noch nicht klar

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Gegen Hass und Vorurteile
Die Arbeit der Antisemitismusbeauftragten in den Bundesländern
Gesprächsgäste:
Dr. Michael Blume, Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg
Prof. Uffa Jensen. Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin
Stephan Kramer, Präsident des Amtes für Verfassungschutz Thüringen
Am Mikrofon: Thekla Jahn

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Körperliche Attacken gegen Kippa-Träger, verhöhnende Äußerungen gegenüber jüdischen Mitschülern oder Hass-Kommentare in sozialen Netzwerken: Antisemitismus in Deutschland ist nicht zu übersehen. Wie aber sollen wir als Gesellschaft darauf reagieren?
Immer mehr Bundesländer setzen mit einem Antisemitismusbeauftragten ein klares Zeichen gegen antisemitische Einstellungen und Vorfälle. Doch was können sie leisten? Und worin besteht ihre Aufgabe?
Und wie lässt sich mehr als 70 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus das Phänomen des Antisemitismus erklären? Ein Phänomen, das Bayerns Antisemitismusbeauftragter als „Krebsgeschwür für die freie Gesellschaft“ bezeichnete.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

US-Kongresswahlen und Klimapolitik - Im Gespräch mit Arne Jungjohann, Politikwissenschaftler

Stumpfe Waffe? OECD warnt vor steigender Antibiotikaresistenz bei Bakterien

Mögliche Fahrverbote und technische Nachrüstung für Dieselautos - was kommt?

Und es geht doch - Hardware-Dieselnachrüstung im Langzeittest

Schluss mit lustig: Computerspiel-Limit für Kinder bei Chinas Anbieter Tencent

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Wildwechsel voraus: Wie sich Unfälle vermeiden lassen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

US-Zwischenwahl - Demokraten mit Mehrheit im Haus

US-Zwischenwahl - Interview mit Omid Nouripour, Grüne

Aufschwung schwächt sich ab - "Wirtschaftsweise" senken Prognose

Annegret Kramp-Karrenbauer stellt Kandidatur zum CDU-Vorsitz vor

Computerspiel-Limit für Kinder bei Chinas Anbieter Tencent

Sportförderung: Verbände rufen Bundesmittel nicht ab

US-Zwischenwahl - Reportage: an der Basis in Arizona

US-Zwischenwahl - Interview mit David Sirakov, Atlantische Akademie RP

Studie zu rechtsextremen Einstellungen in Deutschland

Helsinki - Wettstreit der EVP-Spitzenkandidaten für EU-Wahl

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: US-Wirtschaft nach der Wahl - Im Börsengespräch Felix Hüfner, UBS

Rabattschlachten und Rückstellungen - Gewinneinbruch bei BMW

Weniger Wachstum - Wirtschaftsweise senken Prognose

Deutsche Rentenversicherung: Renten dürften 2019 nochmals steigen

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Ferkelkastration ohne Betäubung - vor der Debatte im Bundestag

Gleichwertige Lebensverhältnisse: Ein Dorf im Saarland will attraktiv bleiben

Der OB von FFO, René Wilke, Die Linke: "Gewalttätige Flüchtlinge ausweisen!"

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Hochschulen brauchen dringend neues Geld
Die Hochschulrektorenkonferenz präsentiert ihre Forderungen an einen neuen Hochschulpakt

Nach der Befreiung der entführten Schüler - Wie belastet der politische Konflikt das Bildungswesen in Kamerun?
Telefoninterview mit Ulrich Delius von der Gesellschaft für bedrohte Völker

Rubrik: International
#pasdevague
Wie die Diskussion über Gewalt an französischen Schulen nach den Herbstferien fortgesetzt wird

Mit Luxus Lehrlinge locken
14 Hotels im Allgäu bieten ihren Auszubildenden besonders gute Konditionen wie Prämien und Eventtage

Am Mikrofon: Regina Brinkmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Politisch, punkig, populär?
Feine Sahne Fischfilet im Brauhaus Dessau

Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot im Corsogespräch mit Sören Brinkmann zum „European Balcony Project"

Neue Filme:
„Aufbruch zum Mond"
„In My Room"
„Outlaw King"

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Kampagne gegen das EU-Urheberrecht - Wie YouTube Stimmung bei seinen Usern macht
Gespräch mit Mirko Drotschmann, Initiator der Aktion gegen Fremdenhass

Tendenz zum boulevardesken Schmutzwäsche-Waschen - Über den Sinn von Negativpreisen im Journalismus
Glosse von Arno Orzessek

ARD-Hörspieltage - Wie geht's der Branche?
Interview mit Stefan Fischer, Medienredakteur bei der Süddeutschen Zeitung

Wie mächtig ist Netflix?

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Ein historisch-politischer Jahrgang -
Zur Verleihung der Literaturpreise Prix Goncourt an Nicolas Mathieu und Prix Renaudot an Valérie Manteau
Ein Gespräch mit Jürgen Ritte

Künstlerische Wagnisse und politische Wachsamkeit -
Ein Porträt des Secession Verlags
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Bedenkliche Nahrungsergänzung
Umweltschadstoffe in Vitaminkapseln

Keine Erholung beim Gesamtbestand freilebender Orang Utans auf Borneo
Wissenschaftler widersprechen indonesischer Regierung
Interview mit Maria Voigt, Dt. Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung

Fledermäuse oder Delfine
Wer sind die Meister des Ultraschalls?

Verräterische Zähne
Säbelzahnkatzen waren soziale Wesen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 07. November 2018
Öffentliche Ohrfeige für einen Astronomen

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Business as usual? Was der Wahlausgang in den USA für die Wirtschaft heißt - Interview mit Frank Sportolaria

Jahresgutachten: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose

Wessen Rente ist sicher? Rentenversicherung gibt Ausblick

Wirtschaftsnachrichten

Ja, nein, jein! Regierung liefert im Diesel-Streit nicht ab

BMW-Quartalsgewinn bricht um ein Viertel ein

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Ich habe nichts gestohlen" - Erster öffentlicher Prozesstag im Fall Serebrennik

1914/1918 - Not Then, Not Now, Not Ever. Ein internationales Kunstprojekt im Bundestag

C'est à lire! Der Prix Goncourt 2018 wird bekannt gegeben

Dialog zwischen Vater und Sohn - Pierre-Auguste und Jean Renoir im Musée d'Orsay in Paris

Am Mikrofon: Anja Reinhardt

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Trump bewertet US-Zwischenwahl

Blue York - New York feiert Wahlsiege von Ocasio-Cortez, Cuomo und Co.

Reaktionen in Berlin auf US-Zwischenwahlen

Aufschwung leicht gebremst - Gutachten der Wirtschaftsweisen

Kramp-Karrenbauer begründet Bewerbung um CDU-Vorsitz

Bundestag: Lebensverhältnisse in Ost und West

Europäische Konservative und der Fall Orban

Am Mikrofon: Dirk Müller

18:40 Uhr

Hintergrund

Tierschutz versus Verkaufsargument: Warum Union und SPD die Ferkelqual verlängern wollen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

US-Zwischenwahl: Trump verliert - und gewinnt

Wirtschaftsgutachten - trübe Aussichten für die deutsche Konjunktur

Die lachende Dritte ? Die Pläne der AKK

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Stadt, Land, Spaltung - Die US-Demokratie nach den Wahlen

Es diskutieren:
Thomas Kleine-Brockhoff, Vizepräsident des German Marshall Fund of the United States
Thilo Kößler, USA-Korrespondent, Deutschlandfunk
Peter Rough, Politikwissenschaftler am Hudson Institute
Juliane Schäuble, USA-Korrespondentin, "Der Tagesspiegel"

Diskussionsleitung:
Klaus Remme, Deutschlandfunk Hauptstadtstudio

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

„Ein Haufen zerbrochener Bilder"
Tiefendimensionen beim Jahrhundert-Lyriker T.S. Eliot
Von Burkhard Reinartz

20:30 Uhr

Lesezeit

Thomas Klupp liest aus seinem Roman: ,Wie ich fälschte, log und Gutes tat' (1/2)
(Teil 2 am 14.11.2018)

Mit dem Jugendroman ,Paradiso’ wurde der Hildesheimer Literaturdozent Thomas Klupp 2009 schlagartig bekannt. Fast zehn Jahre später nun erscheint der Roman ,Wie ich fälschte, log und Gutes tat’: Weiden ist eine Vorzeige-Kleinstadt: Die Wirtschaft brummt, von den Lady-Lions gibt es Charity-Barbecues für Flüchtlinge, die Oberschule ruft eine Leistungsinitiative in den MINT-Fächern aus, die Tennisjugend gewinnt das Landesfinale, und mit dem neuen Schuljahr prangt von jeder Wand ein Antidrogenplakat der Champions mit dem Slogan: „Geh ans Limit! Ohne Speed!” Benedikt Jäger und seine Kumpels Vince und Prechtl sind nicht nur mittendrauf zu sehen, sie stecken auch mittendrin in dieser schönen Welt, die alle Abgründe vertuscht: Die Nächte feiern sie exzessiv im Butterhof, wie sie ihre Schulleistungen am neuen Evaluierungssystem vorbei vor den erfolgsgierigen Eltern verbergen, steht in den Sternen. Und die Liebe macht die Lage noch unübersichtlicher.

Thomas Klupp wurde 1977 in Erlangen geboren, war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste und lehrt als Dozent am Literaturinstitut der Universität Hildesheim. Sein von der Kritik gefeiertes Romandebüt ,Paradiso’ wurde mit dem Nicolas-Born-Förderpreis und dem Rauriser Literaturpreis ausgezeichnet. Er war Stipendiat beim 10. Klagenfurter Literaturkurs und erhielt 2011 den Publikumspreis beim Bachmann-Wettbewerb. Thomas Klupp lebt und arbeitet in Hildesheim und Berlin. Nach einem kurzen Gespräch liest er aus seinem Roman ,Wie ich fälschte, log und Gutes tat’ vor.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Sisters of Comedy - Nachgelacht! (1/4)
Frauen erobern Deutschlands Kabarettbühnen
Mitschnitt vom 5.11.2018 aus dem Gloria, Köln

Frauenpower auf Deutschlands Bühnen! Über 300 Künstlerinnen haben sich unter dem Namen Sisters of Comedy zusammengetan, um endlich zu zeigen: Es gibt Frauen mit Humor! Und zwar in großer Zahl und Vielfalt. Am 12. November werden sie zeitgleich in ganz Deutschland die Bühnen erobern und treten gemeinsam mit bis zu neun Künstlerinnen in der bundesweiten Show ,Nachgelacht!’ auf. Eine bisher einmalige Aktion, die die Sendung ,Querköpfe’ als Medienpartner in mehreren Städten begleitet. Zum Auftakt der vierteiligen Reihe hören Sie die Highlights aus der Auftaktveranstaltung der Sisters of Comedy am 5.11.2018 im Kölner Gloria.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Anspiel - Neues vom Klassik-Markt

22:50 Uhr

Sport aktuell

Champions-League, Vorrunde, 4. Spieltag:
FC Bayern München - AEK Athen
Olympique Lyon - 1899 Hoffenheim

FIFA - Staatsanwaltschaft untersucht Vorwürfe gegen Bekannten von Infantino
Football-Leaks - FIFA-Chef Infantino äußert sich zu Vorwürfen
Sportausschuss - Sitzung in Berlin

Eishockey - Deutschland-Cup in Krefeld: Pressekonferenz mit Marco Sturm zum Abschied

Am Mikrofon: Matthias Friebe

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Trump ein Wahlverlierer? Interview mit Ralph Freund, Republicans overseas

Am Mikrofon: Silvia Engels

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Zu sehen sind organge Kapseln. Sie  enthalten Selen, Vitamin A, C und E. (dpa / picture alliance / )
NahrungsergänzungsmittelVitamine, Mineralien und Co
Sprechstunde 11.12.2018 | 10:10 Uhr

Nahrungsergänzungsmitteln liegen im Trend. Viele Menschen kaufen solche Präparate in der Hoffnung, sich etwas Gutes zu tun. Aber ob zusätzliche Pillen mit hoch dosierten Vitaminen oder Mineralien bei gesunden Menschen tatsächlich für ein Plus an Gesundheit sorgen, ist umstritten - mit wenigen Ausnahmen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk