Dienstag, 21.05.2019
 
Seit 06:35 Uhr Morgenandacht

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 23.12.2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:17 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Domkprobst Monsignore Joachim Göbel, Paderborn

06:50 Interview 

Den Kinderwunsch auf Eis gelegt - Frauen greifen zunehmend auf "Social freezing" zurück - Gespräch mit Melanie Henes, Leitende Oberärztin Kinderwunsch/Endokrinologie Frauenklinik Tübingen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

"Soziale Angst führt zu Ressentiment" - Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin und SPD-Politikerin Gesine Schwan, Leiterin der Humboldt-Viadrina Governance Platform, 2004 und 2009 Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Syrien/Irak, Ebola, Kinder und Jugendliche als Flüchtlinge - Die Lage der Kinder - Gespräch mit Carsten Schneider, Geschäftsführer von Unicef

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

09:10 Uhr

Europa heute

Kriegserprobt - Tschetschenen kämpfen im Ukraine-Konflikt auf beiden Seiten

Ausgebeutet, geschlagen und missbraucht - Sogenannte "Verdingkinder" sollen in der Schweiz entschädigt werden

Good Lord, it's Christmas - Großbritannien fiebert auf die Weihnachtsfolge der Kultserie "Downton Abbey" hin

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Palliativ Care
Mehr als nur Schmerzlinderung: Im Umgang mit Sterbenden sind auch Pflegende und Seelsorger gefordert

Angst schüren vor dem Islam
Wie Bürgermeister des Front National in Frankreich Muslime diskriminieren

Konversionen in Ägypten
Welche Folgen der Religionswechsel einer christlichen Mutter zum Islam für ihre Familie hat

Am Mikrofon: Matthias Gierth

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Schwerhörigkeit, Schwindel und Entzündungen: Erkrankungen des Mittel- und Innenohrs
Studiogast: Prof. Dr. Jörg Schipper, Direktor der Hals-Nasen-Ohrenklinik, Universitätsklinikum Düsseldorf
Am Mikrofon: Christian Floto

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Wo die Jahre verloren gehen
Mediziner versuchen zu erklären, warum Männer eine sechs Jahre niedrigere Lebenserwartung haben als Frauen

Daddeln geht auf die Sehnen
Die übermäßige Nutzung von Spielekonsolen und die gesundheitlichen Folgen
Gespräch mit Prof. Peter Mailänder, Direktor der Sektion Plastische Chirurgie, Universität Lübeck.

Lebensrettung mit Ansage
Defibrillatoren sind leicht zu bedienen - dennoch haben viele Angst davor, Fehler zu machen

Radiolexikon Gesundheit:
Arzneipflanzen gegen Erkältungskrankheiten

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Weniger Weizen?  Ertragseinbußen durch den Klimawandel prognostiziert - Interview mit Prof. Dr. Frank A. Ewert,  Institut für Nutzpflanzenwissenschaften
und Ressourcenschutz Universität Bonn

Mehr Schutz für Trink- und Grundwasser? Was die Novelle der Düngeverordnung leistet

Kurz vor Ablauf der Verjährungsfrist - EnBW klagt nach drei Jahren gegen den Atomausstieg

Waldrodung für den Kakao - Plantagen zerstören die Naturschutzgebiete der Elfenbeinküste

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Senkung des Garantiezinses kein Grund für schnellen Vertragsabschluss

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Großer Zulauf bei Pegida-Demonstration in Dresden
Pegida, ein ostdeutsches Problem? - Interview mit dem früheren Bürgerrechtler und Theologen Friedrich Schorlemmer

Satelliten-Fotos zeigen schwere Verwüstungen syrischer Kulturschätze

Neue Vermittlungsbemühungen für die Ost-Ukraine

Gesetzentwurf: Karenzzeit für Minister, die in die Wirtschaft wechseln

Joe Cocker gestorben

Reden oder ächten? Weiter Streit um Umgang mit Pegida

Amnesty International: IS-Kämpfer versklaven jesidische Frauen und Mädchen

Präsidentenwahl in Griechenland - zweiter Wahlgang
Weichenstellung für Griechenland? - Interview mit dem Wirtschaftswissenschaftler Spiridon Paraskewopoulos

Nordkorea zeitweise vom Internet abgeschnitten

Pakistan kündigt hartes Vorgehen gegen Taliban und andere Extremisten an

Am Mikrofon: Martin Zagatta

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Die Entwicklung des Euro im ausgehenden Börsenjahr und seine Zukunft auf dem Hintergrund der zukünftigen Politik der Notenbanken - Interview mit Antje Praefke, Commerzbank

Weihnachten im Internet - wie Online-Händler vom Bestell-Boom per Mausklick profitieren

Jahres-Rückblick: Siemens und der verlorene Kampf um Alstom

Jahres-Rückblick: GM Chefin Mary Barra manövriert den Autoriesen sicher durch Skandale und Kreuzfeuer

13:55 Wirtschaftspresseschau 

Telekom

Am Mikrofon: Ursula Mense

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

O-Ton Lutz Wachmann, Pegida-Wortführer "Was Pegida will"

Hospiz statt Sterbehilfe? - Über die schwierige Frage der Selbstbestimmung bis zum Tod

Showroom der Bundeswehr - Über einen militärischen Werbefeldzug im zivilen Raum

Protest gegen Pegida - Über das symbolische Wettrüsten auf Deutschlands Straßen

Am Mikrofon: Simone Miller

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Snowden-Effekt?
Eine Studie der Uni Münster beschäftigt sich mit dem Thema "Whistleblowing an Hochschulen"

Akustischer Wunschzettel
Was man sich an Hochschulen wünscht, damit Studieren besser gelingt (Stichprobe Frankfurt am Main)

Der für neue Geräte schwimmen wollte
Was macht Andreas Fath, Chemieprofessor der Hochschule Furtwangen, vier Monate nach seiner spektakulären Rheindurchquerung?

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Corso-Spezial:
Der popkulturelle Rückblick auf das Jahr 2014

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Judith Schalansky (Hg.): Naturkunden
(Matthes & Seitz, Berlin)
Eine Rezension von Cornelia Jentzsch

Wolf Haas: Brennerova
(Hoffmann und Campe, Hamburg)
Ein Beitrag von Günter Kaindlstorfer

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Primitiver als gedacht
CT-Aufnahmen des Taung-Schädels zeigen Details der Gehirnentwicklung

Die Gefahren der Jahreswende
Wie unfallträchtig ist die Weihnachtszeit wirklich?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit - 23. Dezember
Oben, unten und wir dazwischen!

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bußgeld-Rekord und alle Hände voll zu tun - Jahresbilanz des Bundeskartellamtes

Zwischen Theorie und Praxis - Die Diskussion über die soziale Verantwortung von Unternehmern

Wirtschaftsmeldungen

Portugals Schuhindustrie - Wie ein Wirtschaftsbereich zum Zugpferd des Außenhandels wurde

Griechenlands Textilindustrie - Wie ein Wirtschaftsbereich in der Bedeutungslosigkeit versinkt

Börsenbericht aus Frankfurt mit Blick auf die Rubel-Erholung

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Welterbe in Gefahr - Satellitenaufnahmen beweisen schwere Zerstörungen syrischer Kulturschätze

Tops und Flops - Trends 2014 auf der Theaterbühne

Röhrende Blues-Stimme - Zum Tod des britischen Sängers Joe Cocker

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Zwangs-Pause für Politiker - Die Große Koalition plant ein Karenz-Gesetz für Seitenwechsler

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Das Feature

"Ein Platz an der Sonne für die SS"
Eine Spurensuche an der Ostküste Spaniens
Von Joachim Palutzki
Produktion: DLF 2014

Dénia an der Costa Blanca ist ein beliebtes Ferienziel, das seit vielen Jahrzehnten Urlauber und Rentner aus dem Norden Europas anlockt. Die größte Gruppe der hier lebenden Residenten bilden die Deutschen. Die Anfänge der deutschen Ansiedlung in dem Sonnenparadies sind jedoch nur wenigen bewusst und bis heute wird nicht gern darüber gesprochen. Eine der beliebten Feriensiedlungen im Ort geht unmittelbar aus der Gründung durch ehemalige Mitglieder der SS und des Nazigeheimdienstes hervor, die in Francos Spanien nach 1945 eine sichere Zuflucht fanden. Der 40-jährige Fotograf Roman und seine Freunde versuchen, nach Jahrzehnten des Schweigens Licht in dieses dunkle Kapitel von Dénias Geschichte zu bringen. Zeitzeugen erinnern sich an Traditionstreffen, die ehemalige und neue Nazis noch bis in die 80er-Jahre hinein zelebrierten.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Inside Qivittoq
Von Merzouga
Regie: Janko Hanushevsky
Komposition & akustische Einrichtung: Merzouga
Produktion: DLF/RBB/NDR 2013

Wenn es dunkel ist und draußen die Winterstürme toben, treffen sich die Grönländer und erzählen sich gruselige Qivittoq-Geschichten. "Das Geschichtenerzählen ist der Urausdruck unserer Kultur", sagt die grönländische Premierministerin Aleqa Hammond. Geschichten, Gesänge, die lebendige Kultur des Erzählens sind womöglich eine der letzten intakten Inuit-Traditionen in der komplexen Lebenswelt der Grönländer. Eine große Geschichtenerzählerin, eine Inuit aus dem Altersheim in Nuuk, erzählt von einer Begegnung mit einem Qivittoq an einem Weihnachtsabend vor langer, langer Zeit. Durch die Sendung spinnt sich eine elektroakustische Komposition aus Feldaufnahmen grönländischer Natur und traditioneller Inuit-Musik, die den Momentaufnahmen aus dem modernen Grönland gegenüberstehen. Die Aufnahmen zu 'Inside-Qivittoq' entstanden mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Dänemark und der Filmstiftung NRW.

Das Duo Merzouga (Janko Hanushevsky & Eva Pöpplein) produziert Radiosendungen und radiofone Klangkunst. Die Arbeit des Duos wurde 2011 und 2012 beim Prix Marulic ausgezeichnet.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Christian Muthspiel 'Seaven Teares - Tribute to John Dowland'
Christian Muthspiel, Posaune, Piano
Matthieu Michel, Trompete, Flügelhorn
Franck Tortiller, Vibraphon
Steve Swallow, E-Bass
Aufnahme vom 13.6.13 aus dem Jazzclub Karlsruhe
Mit Harald Rehmann

Die Musik der Renaissance in die Sprache des modernen Jazz zu übertragen - das ist erklärtermaßen ein Anliegen von Christian Muthspiel. Mit seinem Projekt 'Seaven Teares' zeigt der österreichische Posaunist und Pianist auf der Grundlage des Instrumentalzyklus 'Lachrimae' von John Dowland die Parallelen zwischen dieser im Jahre 1604 veröffentlichten Komposition und der heutigen Jazzpraxis auf. Muthspiel führt das Publikum in eine Klangwelt, in der alte und neue Musik, notierte Mehrstimmigkeit und solistische Freigänge überzeugend auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. Dazu umgibt er sich mit renommierten Jazzsolisten, die solche Gratwanderungen mit Souveränität und Inspiration meistern: Zusammen mit dem französischen Vibrafonisten Franck Tortiller, dem Trompeter Matthieu Michel aus der Schweiz und einem langjährigen Wunschpartner, dem Amerikaner Steve Swallow am E-Bass, bot Christian Muthspiel im Jazzclub Karlsruhe ein gefeiertes Konzert, dessen beste Momente in dieser vorweihnachtlichen Ausgabe von 'Jazz Live' noch einmal zu hören sind.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikjournal

Berichte - Informationen - Kommentare
Musikalisches Welttheater im Bockenheimer Depot
Claudio Monteverdis L'incoronazione di Poppea in Frankfurt

"Stars and stripes"
Das Louis-Lewandowski-Festival 2014 in Berlin

Carl Maria von Weber in seiner Zeit
Neue Biographie von Christoph Schwandt

Stille Nacht ohne Krippe und Jesuskind
Sozialistische Weihnachtslieder in der DDR

La Belle au bois dormant
Ottorino Respighis Dornröschen-Oper als französische Erstaufführung in Colmar

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein Mann läuft barfuß (dpa / picture alliance /  Britta Pedersen )
Schmerzen im FußWenn Sohle, Ferse und Zehen Probleme bereiten
Sprechstunde 21.05.2019 | 10:10 Uhr

Täglich lastet das gesamte Körpergewicht auf unseren Füßen. Die ständige Belastung macht sie anfällig für Verletzungen und Verschleiß. Gedehnte Bänder, Entzündungen oder erschlaffte Fußmuskeln können Schmerzen bereiten - und die Bewegungsfähigkeit stark einschränken.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk