Freitag, 10.07.2020
 
Seit 03:05 Uhr Weltzeit

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 18.12.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Christoph Seidl, Regensburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Benjamin Höhne, Institut für Parlamentarismusforschung/Uni Halle, zur CDU Sachsen-Anhalt

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Svenja Schulze, Bundesumweltministerin, zu Klimapaket und Kohleausstieg

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Asgar Can, Weltkongress der Uiguren, zur Verleihung des Sacharow-Preises

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Die "Grotte Chauvet" in Südfrankreich wird entdeckt

09:10 Uhr

Europa heute

Der Fall Galizia und Maltas Rechtsstaatlichkeit - Europäisches Parlament stimmt über Resolution ab

PiS und ihr neues geplantes Justizgesetz - Bündnis ruft zur Demonstration auf

Stilles Finnland (3/5) - Business-Talk mit eigenen Regeln

Am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Das Päpstliche Geheimnis wird weniger geheim. Transparenz oder Symbolik?
Gespräch mit Jörg Seisselberg

Die Bibeldetektive von Münster
Das Bibelmuseum in Münster wurde wieder eröffnet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versuchen den Ausgangstext des griechischen Neuen Testaments zu rekonstruieren. Dazu benutzen sie die alten Handschriftenschätze des Museums - aber auch moderne Informatik.

Reich ist, wer teilen kann
Schenken und Spenden, Geben und Annehmen im Buddhismus. Teil 3 der Reihe zum Geben und Nehmen in den Religionen

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Teilzeitausbildung statt Hartz IV
Wie Kommunen aus NRW Alleinerziehenden eine Perspektive bieten
Live aus dem Bildungszentrum des Handels in Recklinghausen

Gäste:
Teilnehmerinnen der Überbetrieblichen Ausbildung für alleinerziehende Frauen in Teilzeit
Sarina Fohrmann, Ausbildungsleiterin des Kreises, Recklinghausen
Marion Zöhrer, Fachkoordination U 25+ Alleinerziehende, Jobcenter Kreis Recklinghausen
Christiane Donath, Dipl. Sozialpädagogin, Bildungszentrum des Handels e.V.
Dr. Alexandra Langmeyer-Tornier, Leiterin der Fachgruppe „Lebenslagen und Lebenswelten von Kindern“, Deutsches Jugendinstitut München
Am Mikrofon: Jürgen Wiebicke

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Wer früh und dazu noch alleine Verantwortung für Kinder übernimmt, gerät schnell in die finanzielle und soziale Abwärtsspirale. Vor allem dann, wenn sie oder er noch keine Ausbildung abschließen konnte, rückt jede berufliche Perspektive in weite Ferne. Kommunen in NRW wollen hier Abhilfe schaffen. In Recklinghausen läuft derzeit ein Modellprojekt, bei dem sich Jobcenter und kommunale Verwaltung zusammengetan haben. Dort durchlaufen junge Mütter eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, die auf die Bedürfnisse von Alleinerziehenden ausgerichtet ist: mit Teilzeitarbeit und einer engmaschigen Betreuung durch das Jobcenter und den Bildungsträger. Ein Modell für andere Regionen? Was brauchen Alleinerziehende, um eine berufliche Perspektive zu entwickeln? Und wie ist überhaupt die Situation von jungen Alleinerziehenden in Deutschland?

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Klimapaket im Vermittlungsausschuss

Woran hapert's beim Kohleausstiegsgesetz?

Weniger Kabeljau - EU-Gesamtfanmengen für Nordsee und Atlantik

E-Highway bei Lübeck

Adventskalender Klima-Ideen für den Alltag: Tofu statt Fleisch fürs Klima

Auf der Suche nach den Ahnen - DNA-Genealogie

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Bequem und in Kontakt: Babytragetücher

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Vermittlungsausschuss entscheidet über Klimapaket

Fusion FCA und PSA zum viertgrößten Autohersteller der Welt

Interview mit Prof. Stefan Bratzel, Automobilexperte

USA: Heute Abstimmung über Amtsenthebungsverfahren

Griechenland rechnet mit steigenden Flüchtlingszahlen

Sport: Englische Wochen in der Fußball-Bundesliga

Amri-U-Ausschuss zieht Zwischenbilanz

Hat Scheuer Dokumente für Maut-U-Ausschuss blockieren lassen?

Verbot der Konversionstherapie gegen Homosexualität im Kabinett

Sacharow-Preis im Europaparlament vergeben

Bundestag: Fragestunde mit Angela Merkel

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

US-Senat beschließt Sanktionen gegen Nord Stream 2

ifo-Geschäftsklimaindex

Börsengespräch: Mega-Fusion in der Autobranche

EU-Staaten einigen sich auf Fangmengen 2020 für Nordsee und Nordostatlantik

Schlichtung um den Bau-Mindestlohn startet

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Herbergssuche in München: Zwischenbilanz Volksbegehren zum Mietenstopp

Personalmangel bei den Brandlöschern - Ein Jahr Pflichtwehr in Grömitz

Hochschulstadt Köthen - bis Mitte 2020 von der Bahn komplett abgekoppelt

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Anderswo ist es günstiger
In Nordrhein-Westfalen sind AStA-Bedenken aufgetaucht, dass hohe Semesterbeiträge versteckte Studiengebühren sein könnten

Zuhörtelefon 
An der ,Nightline Berlin' beraten Studierende ehrenamtlich Studierende in Problemlagen

Schulen als Leuchttürme
Besuch in einer Kultur-Talentschule in Ahlen, die vom Land NRW besonders gefördert wird

Am Mikrofon: Regina Brinkmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Kunst und Rebellion:
Wie sich Chiles Proteste auf der Straße niederschlagen

Samuel Finzi, der neue Moderator der Berlinale-Eröffnungsgala, im Corsogespräch mit Susanne Luerweg

Filme der Woche:
,Einsam Zweisam' von Cédric Klapisch
,The Peanut Butter Falcon' von Tyler Nilson und Michael Schwartz
,Arctic' von Joe Penna
,Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers' von J. J. Abrams

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Gäste in Talkshows: Redaktionsfreiheit statt Zwangsproporz
Kommentar von Arno Frank

Ignoranz der Faktenlage: Schere zwischen Arm und Reich wird gar nicht größer
Kollegengespräch mit Sina Fröhndrich

Frauenquote im Newsroom: Saudi-Arabien fördert Journalistinnen

Drei Fragen an Lutz Marmor, Intendant des NDR

Buzzard - Zwei Meinungen machen noch keinen Journalismus
Kolumne von Marina Weisband

Schlagzeile von morgen: Uckermark Kurier

Am Mikrofon: Stefan Fries

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Philipp Tingler: "Rate, wer zum Essen bleibt"
(Kein & Aber Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Samuel Hamen

James Wood: „Upstate“
Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Paul Stoop       

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Zurück in die Zukunft
Deutsche Mond-Mission steuert Apollo-Landestelle an

Beste Schokoladenqualität
Fachleute haben neues Verfahren für optimales Conchieren entwickelt
Interview mit Susanne Naumann, Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung, Freising

DNA-Fund in Kaugummi
Erstmals konnte das Genom eines Mädchens aus der Steinzeit komplett entschlüsselt werden

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 18. Dezember 2019
Das Astronomenpaar in Berlin

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Morgen wird gestreikt - Lufthansa-Küchen bleiben zu

Vermittlungsausschuss zum Klimaprogramm der Bundesregierung

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler beschließen Fusion

BGH-Urteil - Falsch parken auf einem Privatparkplatz

Jahresabschluss-Pk Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Alltag auf Pump - Russland befürchtet Kreditblase wegen Verbraucherkrediten

Gute Stimmung zum Jahresende - ifo-Geschäftsklimaindex

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Krake? Bertelsmann übernimmt Penguin Random House komplett

Drill und Züchtigung - Der Bericht der Sonderkommission "Ballettakademie"

Ungarns Kulturszene unter Druck - Orbáns umstrittenes Kulturgesetz und die Folgen

Der frühe Hans Haacke - eine Ausstellung in München

Am Mikrofon: Antje Allroggen

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Repräsentantenhaus stimmt über Impeachment ab

PSA und Fiat-Chrysler fusionieren

Fragestunde im Bundestag mit Angela Merkel

Vermittlungsausschuss segnet Klimapaket ab

Scheuer verschärft Geheimhaltung bei Teil der Maut-Akten

Kabinett verbietet Konversionstherapien

Amri-U-Ausschuss zieht Zwischenbilanz

EP verleiht Sacharow-Preis an uigurischen Aktivisten

Am Mikrofon: Christine Heuer

18:40 Uhr

Hintergrund

Ein Jahr nach dem Fall Relotius - Was sich in den Redaktionen verändert hat

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Zuständigkeitswirrwarr im Fall Amri - Untersuchungsausschuss kritisiert Behörden

Überlebenskampf gewonnen: FCA und PSA fusionieren zum Autoriesen

Homosexualität ist keine Krankheit - Regierung will Konversionstherapie-Verbot

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Klimaretter Bahn - Anspruch und Wirklichkeit

Diskussionsleitung:  
Sebastian Engelbrecht, Deutschlandfunk

Es diskutieren:
Katja Kipping, Bundestagsabgeordnete Die Linke  
Michael Peterson,  Vorstandsvorsitzender DB Fernverkehr AG
Christoph Ploß, Bundestagsabgeordneter der CDU 
Nina Scheer, Bundestagsabgeordnete der SPD 

Aufzeichnung aus dem Deutschlandradio Hauptstadtstudio, Berlin

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Kathedralen der Zukunft: Das Bauhaus, die Religion und das Kloster Maria Laach
Von Susanne Luerweg und Sabine Oelze

20:30 Uhr

Lesezeit

Lesung von den Tagen der deutschsprachigen Literatur (TDDL) in Klagenfurt 2019
Ronya Othmann liest ,Vierundsiebzig'

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Geht’s noch?
Der neue Streit über Grenzen im Kabarett
Von Regina Kusch und Andreas Beckmann

Nach dem legendären Schmäh-Gedicht auf Erdogan war sich die Kleinkunstszene noch einig: Satire darf alles. Heute ist das weniger klar, wenn es zum Beispiel gegen Greta geht. Gilt die alte Kabarett-Grundregel nicht mehr, wonach alle das gleiche Recht haben, durch den Kakao gezogen zu werden? Bei Reizthemen wie Rassismus und Antisemitismus, Feminismus oder Klimawandel prallen Weltanschauungen und Empfindsamkeiten so unversöhnlich aufeinander, dass, was früher als unverfänglicher Kalauer durchging, heute einen Shitstorm im Netz auslösen kann. Ist das ein Zeichen für gestiegene politische Sensibilität oder für moralinsaure Intoleranz? Und wo bleibt da der Humor?

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Heimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre
Die Schola des Rundfunkchors probt Berlioz
Am Mikrofon: Julia Kaiser

Im Rahmen der Schola erarbeiten Gesangsstudierende in einer kompakten Probenphase Seite an Seite mit Patensängerinnen und -sängern aus dem Rundfunkchor Berlin ein chorsinfonisches Werk. In diesem Jahr ist das Hector Berlioz‘ ,La damnation de Faust’. Zum ersten Mal bringen die jungen Sängerinnen und Sänger außerdem in Kammerchorformationen ein eigenes Konzert mit dem Titel ,St. Cecilia’s Day’ auf die Bühne der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Ziel der Schola ist es, den Beruf des Ensemblesängers beliebter zu machen und zugleich konkrete Einblicke in das Berufsbild zu geben. Die Teilnehmer der Schola 2019 resultieren aus deutschlandweiten Vorsingen, für die sich die Studierenden bewarben.

22:50 Uhr

Sport aktuell

1. Fußball-Bundesliga, 16. Spieltag:
Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC;
Borussia Mönchengladbach - SC Paderborn 07;
VfL Wolfsburg - FC Schalke 04; Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln;
SC Freiburg - FC Bayern München

Fußball - Clasico Barcelona-Madrid in Barcelona

Basketball - Euroleague: ALBA Berlin - FC Bayern München

Sportausschuss - Die Situation von Athleten Deutschland

Doping - Weitere Manipulationen im russischen Dopingskandal werden bekannt

Russische Anti-Doping-Agentur RUSADA bezieht Stellung zu WADA-Entscheidung

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Impeachment-Verfahren läuft - und jetzt? Gespräch mit Constanze Stelzenmüller, Center on the United States and Europe (CUSE) der Brookings Institution

Am Mikrofon: Rainer Brandes

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Robert Wechsler und Maria Hanke musizieren mit Hilfe der Software MotionComposer durch tänzerische Bewegungen im Duett (Maria Antonia Schmidt)
Kulturelle Vielfalt und InklusionMit den Muskeln musizieren
Mikrokosmos - Die Kulturreportage 10.07.2020 | 19:15 Uhr

Mit einer Software Bewegungen hörbar machen: Diese Idee ist nicht nur kreativ, sondern hilft auch Menschen mit und ohne motorischen Einschränkungen, ihre Leidenschaft für Musik auf neue Weise auszuleben. Den Einfall dazu hatte der US-amerikanische Choreograf und Tänzer Robert Wechsler.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk