Mittwoch, 27.01.2021
 
Seit 09:10 Uhr Europa heute

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 07.12.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Peter Oldenbruch, Ingelheim
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Wo bleibt die Impfstrategie? Interview mit Thomas Mertens, Chef der STIKO

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Transatlantisches Tauwetter? Interview mit Bundesaußenminister Heiko Maas, SPD

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Brauchen wir bundesweit Coronaverschärfungen? Interview mit Gesundheitspolitiker Rudolf Henke, CDU

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Willy Brandt kniet vor dem Mahnmal des Warschauer Ghettos nieder

09:10 Uhr

Europa heute

Abgekühlt: Zum Stand der deutsch-polnischen Beziehungen
Parlamentswahl in Rumänien: Sozialdemokraten führen
Asphaltieren für den Brexit: Die Grafschaft Kent baut gigantischen LKW-Parkplatz

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Kirche und Kommunismus
Nach dem Tod des kommunistischen Diktators Mao Zedong 1976 begann für Kirchen und Religionsgemeinschaften in China eine Zeit der Entspannung. Doch noch immer werden sie von der Kommunistischen Partei strengstens überwacht. Das erleben auch die Experten am China-Zentrum in Sankt Augustin

Hinduismus als Staatsdoktrin?
Unter Indiens Premierminister Narendra Modi von der hindu-nationalistischen Partei BJP haben sich die Spannungen zwischen Hindus und anderen Religionsgemeinschaften im Land verschärft. Muslime, Christen und andere religiöse Minderheiten fühlen sich diskriminiert und verfolgt, vor allem durch neue Gesetze, aber auch durch die Umbenennung von Straßen und Städten

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Lockdown light bis zur Herdenimmunität? Wurschteln wir uns durch die Pandemie?

Studiogäste:
Erwin Rüddel, CDU, Vorsitzender Bundestags Gesundheitsausschuss
Prof. Dr. Andrew Ullmann, FDP, Gesundheitspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion
Prof. Dr. Alexander Kekulé, Virologe, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie Uni Halle-Wittenberg

Am Mikrofon: Philipp May

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU teils top,teils flop: Klimaschutz-Index 2021 weltweit vor Wendepunkt

Mit Wasserwerfern gegen Schneebälle: Dannenröder-Wald-Räumung geht weiter

Mutmaßlich illegales Holz noch schnell verbauen? Gorch-Fock-Sanierung ungestoppt

Klimakrise und Grüner Kolonialismus: Was das eine mit dem anderen zu tun hat

Müll des Jahres: Wie in Frankreich zwei Aktivisten gegen Gebraucht-Masken-Müll vorgehen

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Geschenke abfallarm verpacken

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Bayern verschärft den Teil-Lockdown

Corona-Maßnahmen: Bundespolitische Reaktionen auf Söders Alleingang

Verschärfung der Maßnahmen? Interview mit Christine Aschenberg-Dugnus, FDP

Brexit-Gespräche: Der letzte Versuch?

Venezuela hat gewählt: Wahlboykott oder Müdigkeit

Sport: Prävention gegen sexuellen Missbrauch

Wer wird wann geimpft?

Abschlussbericht 30 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit

30 Jahre Einheit - Interview mit Prof. Raj Kollmorgen, Soziologe Zittau/Görlitz

Wirklich ausgesöhnt? Deutsche & Polen 50 Jahre nach dem Kniefall

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

China: Exporte legen im November um mehr als 20 Prozent zu

Börsenbericht aus Frankfurt: Zu den Gründen der Konjunkturerholung in China - Im Börsengespräch: Michael Heise, HQ Trust

Zalando Co-Chef verlässt Firma frühzeitig

Verdi-Mitglieder stimmen Krisenpakt mit Lufthansa zu

Kommt denn keiner? Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Pandemie-Zeiten

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Bericht "30 Jahre Deutsche Einheit" - Haben wir die Einheit verschlafen?

Rassismus-Vorwürfe: Amtsarzt-Stelle in Treptow-Köpenick seit Juni vakant

Wie Landwirte in Niedersachsen auf Antibiotika verzichten

Am Mikrofon: Anh Tran

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

HörerInnenrubrik: "Bildung unter Corona"
Eine Mutter beklagt die Verunsicherung

Erneute Verhaftungswelle in Hongkong
Nach der Demonstration auf einem Uni-Campus im November sind heute acht Menschen wegen vermeintlicher Gefährdung der nationalen Sicherheit festgenommen worden

China in deutschen Schulen
Für deutsche Schülerinnen und Schüler ist China trotz seiner wachsenden globalen Bedeutung ein weitgehend unbekanntes Land, das Bildungsnetzwerk China will das ändern

Kleider machen Karrieren
Die äußere Wahrnehmung trägt deutlich mehr zum Berufserfolg bei

Wie lassen sich Jahresgespräche nutzen?
Worauf MitarbeiterInnen bei den aktuell noch anstehenden Jahresgespräch achten sollten, erklärt die Dipl. Psychologin Dr. Cornelia Tanzer vom Coaching Unternehmen fe:male leadership development

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Mit dem Avatar ins Konzert
DJ Hugel legt in der virtuellen Welt auf

Kuratorin Heide Häusler im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski  über die Ausstellung „From A to B - Von Straßen, Highways und Datenströmen"

Neues Computerspiel
„Schlau, raffiniert, packend"
Das Politspiel „Suzerain"

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Ikonisches Bild vom Kniefall
Interview mit Engelbert Reineke

Angekommen? Ostdeutschland im Mediensystem
Interview mit Matthias Platzeck

10 Jahre nach seiner ersten Festnahme - Wie geht es Julian Assange heute?

Schlagzeile von morgen: Stormarner Tageblatt

Am Mikrofon: Brigitte Baetz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Elke Heidenreich: „Männer in Kamelhaarmänteln. Kurze Geschichten über Kleider und Leute“
(Carl Hanser Verlag, München)
Ein Gespräch mit der Autorin

Robert Byron: „Der Berg Athos. Reise nach Griechenland“
Aus dem Englischen von Niklas Hoffmann-Walbeck
(Die Andere Bibliothek, Berlin)
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Ende in Sicht?
Vakzine erlauben keine rasche Rückkehr zur Vor-Corona-Normalität

Wasserstoff aus der Wüste
Desertec-Initiative stellt neuen Report vor

Antibiotika-Therapie
Lasertechnik erleichtert Wahl wirksamer Mittel

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 07. Dezember 2020
Raumsonde Galileo am Jupiter

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Endspurt zum Brexit-Abkommen?

Deutsche Einheit zu Corona-Zeiten

Reihe Hoffnungsträger Impfstoff: die logistische Herausforderung

Klimaschutzindex 2021: Deutschland etwas besser

Verdi stimmt Lufthansa-Krisenpaket zu

AirBnB hebt vor Börsengang Preisspanne angeblich deutlich an

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Rache, Eifersucht, Wahn - Verdis "Trovatore" als Stream aus Leipzig

"Lasst die Kultur leben!" - Polens Kulturszene in der Corona-Krise

Climate Fiction - Ein Berliner Festival über Klimakrise und Literatur

Tanz aus Israel im Stream - Die International Dance Exposure Tel Aviv 2020

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Brexit-Verhandlungen - Durchbruch oder Pleite?

Corona: Vorgezogene Bund-Länder-Schalte?

Impfkommission legt Entwurf für Priorisierung von Corona-Impfungen vor

30 Jahre Deutsche Einheit - Kommission stellt Bericht vor

EU-Außenminister beschließen neues Sanktionsinstrument

Venezuela: Maduros sozialistische Partei gewinnt Parlamentswahlen

Biden will Xavier Becerra als Gesundheitsminister

Wirklich ausgesöhnt? Deutsche und Polen 50 Jahre nach dem Kniefall

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

18:40 Uhr

Hintergrund

Ausgedient? Der Streit über ausgeförderte Windkraftanlagen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Empfehlungen der Impfkommission - welche Rolle spielt dabei der Bundestag?

50 Jahre nach dem Kniefall von Warschau - erfolgreiche Versöhnung?

Venezuela nach der Wahl - machtlose Opposition?

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Ute Frevert: "Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung. Deutsche Geschichte seit 1900"
S. Fischer Verlag

Nina Degele: "Political Correctness. Warum nicht alle alles sagen dürfen"
Juventa / Julius Beltz Verlag

Michael Müller: "Politisches Storytelling. Wie Politik aus Geschichten gemacht wird"
Herbert von Halem Verlag

Corine Pelluchon: "Manifest für die Tiere"
C.H. Beck Verlag

Eva von Redecker: "Revolution für das Leben. Philosophie der neuen Protestformen"
S. Fischer Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Luisis Abschied - Zürcher GMD verabschiedet sich mit Verdis "Simon Boccanegra"
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Ich geh' dann mal üben - Musiker und Motivation in Corona-Zeiten

Quo vadis NDR-Chor, quo vadis Rundfunkensembles? - Gespräch mit Marek Janowski

Beethoven everywhere - online Projekt von google und Beethoven-Haus Bonn

Briefe an Beethoven - Dirigent Andrés Orozco-Estrada

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Raderbergkonzerte 2020/2021
Begegnungen in der Fremde

Robert Schumann
6 Lieder aus Liederkreis, op. 39

Maurice Ravel
Shéhérazade-Zyklus

Georges Bizet
Adieu de l’ hôtesse Arabe

Philippe Gaubert
Le Repos en Égypte

Hector Berlioz
"Zaïde", op. 19 Nr. 1

Manuel de Falla
Siete canciones populares
Tus ojillos negros

Federico Garcia Lorca
Tres Canciones Españolas Antiguas

Kurt Weill
Nannas Lied
Wie lange noch?
Berlin im Licht

Fatma Said, Sopran
Joseph Middleton, Klavier

Aufnahme vom 17.11.2020 aus dem Deutschlandfunk-Kammermusiksaal, Köln

Am Mikrofon: Johannes Jansen

Welten liegen zwischen „Nana”, dem folkloristischen Wiegenlied von Manuel de Falla, und „Nannas Lied” von Kurt Weill auf einen Text von Bertolt Brecht. Beide bilden nur einen kleinen Ausschnitt aus dem breiten Repertoire von Fatma Said. Ob Kunstlied oder literarisches Chanson, Oper oder Brettlbühne, Kairo oder Berlin - die ägyptische Sopranistin fühlt sich fast überall zu Hause und wechselt mühelos zwischen den Sprachen und Stilen. Ihr aktuelles Programm umfasst Lied-Begegnungen französischer Komponisten mit dem Orient, setzt aber auch spanische Akzente. Schon in Robert Schumanns Vertonung des Gedichts „In der Fremde”, das den Eichendorff-Liederkreis eröffnet, lässt die Klavierbegleitung wie bei vielen anderen Stücken dieses Abends an Gitarrenklänge denken.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Joachim Löw - DFB-Bundestrainer zur Zukunft

FIFA - WM-Auslosung Katar 2022 in Zürich

Fußball - Bundesliga, 10. Spieltag:
TSG Hoffenheim - FC Augsburg (20:30 h)

DFL-Mitgliederversammlung

Handball - EM, Vorrunde: Deutschland - Polen (18:15 h)

Ski alpin - Riesenslalom der Männer in Santa Caterina/Italien

IOC - Exekutivsitzung

Sexuelle Gewalt im Sport - Urteil gegen Judo-Trainer

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Empfehlungen Impfkommission, dazu Interview mit Kordula Schulz-Asche (Grüne)

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk