Mittwoch, 27.01.2021
 
Seit 09:10 Uhr Europa heute

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 10.12.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Peter Oldenbruch, Ingelheim
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Katharina Barley, SPD, EP-Vizepräsidentin, zu: EU-Gipfel mit Entscheidung zu Brexit und Haushalt

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Heike Werner, Linke, Gesundheitsministerin Thüringen: Zur Debatte um Corona-Beschränkungen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Julia Klöckner, CDU, Bundesagrarministerin, zu: Hilfe für Landwirte - Startschuss für die "Bauern-Milliarde"

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Der österreichische Architekt Adolf Loos geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Reform des ESM - Vorbehalte in Italien

Weichen für die EU - Brexit-Talk und Haushalt-Streit

Fischsterben in Tschechien - Umweltskandal im Schatten von Corona

Am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wachet und betet
Die politischen Abendgebete für Belarus donnerstags in Berlin

Gleichheit auf dem Friedhof
Israelische Armee regelt Soldatenbestattungen neu

Erstmals ohne Pilger
Adventszeit in Bethlehem

Dem Freund und Helfer zur Seite
Die neue Berliner Polizeiseelsorgerin Cordula Machoni

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Weihnachtsmenü und Silvesterparty - entspannte Festtage klug planen

Gesprächsgäste:
Janet Schalk, Ordnungscoach, Die Ordnungswerkstatt
Katrin Böttner, VZ NRW, Gruppe Lebensmittel und Ernährung
Rosemarie Weber, DHB - Netzwerk Haushalt, Landesverband Bayern
Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Den Baum schmücken, das Festmahl vorbereiten und sich dann ausgeruht zum Weihnachtsessen mit Familie und Gästen an den Tisch setzen: Mit richtiger Planung und ausreichender Vorbereitungszeit ist das keine Hexerei. Alles, was in einem Topf auf dem Herd oder im Backofen garen soll, lässt sich gut im Vorfeld zubereiten, viele Gerichte sogar am Vortag. Das gleiche gilt für Vorspeisen und Desserts. Auch Suppen, Fingerfood und Käseplatte für die Silvesterparty vertragen einen zeitlichen Vorlauf. Schließlich sollte ja noch die Wohnung vorzeigbar aussehen, vor allem Küche, Toilette und Gästezimmer. Wie stimmt man Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und Getränke aufeinander ab? Wann sollte das Essen eingekauft werden, wie groß müssen die Portionen sein? Wie Reste danach aufbewahren, damit keine Lebensmittel im Müll landen? Chaos vor dem Fest in allen Räumen - welche Tipps erleichtern schnelles Aufräumen? Rotweinflecken nach dem Fest im Sofa oder Teppich - wie verschwinden sie? Und was bedeutet die Corona-Pandemie für das Planen der Feiertage? All das und mehr sowie Ihre Fragen bespricht Moderatorin Susanne Kuhlmann mit Fachleuten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU vor Entscheidung über Klimaziel

Auf Kurs zu neuem EU-Klimaziel? Interview mit Oliver Geden, SWP

Die zweite Welle - Heuschreckenschwärme in Ostafrika

BGH begrenzt Auskunftspflicht bei illegalem Hochladen

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Spielekonsolen - zwei Systeme kämpfen um Vorherrschaft

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona: Länder diskutieren weitere Verschärfungen

Vor dem EU-Gipfel: Haushaltsstreit und Rechtsstaatmechanismus

EU-Gipfel, Interview mit Joachim Fritz-Vannahme, Bertelsmann-Stiftung

Innenministerkonferenz von Bund und Ländern

Reportage: Marode Schulen in Berlin

Sport: Champions-League

Corona: Mehr als 20.000 Todesfälle in Deutschland

Brüssel legt Notfallgesetze für Scheitern der Brexit-Gespräche vor

Steuer-Ermittlungen gegen Hunter Biden

Schweiz: Debatte um Rundfunkgebühr nach Volksabstimmung

Bilanz Landwirtschaft 2020

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Facebook wegen Monopolbildung verklagt

Online-Zimmervermittler Airbnb geht an die Börse

Grüne EU-Pläne - und der Finanzsektor?

Börse aus Frankfurt: Legt die EZB nach? Im Börsengespräch: Jörg Krämer, Chefvolkswirt Commerzbank

BGH: Youtube muss E-Mail-Adressen nach illegalem Hochladen nicht herausgeben

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Missbrauchsskandal im Erzbistum Köln: Kardinal Woelki in der Kritik

Berlin: Bezirksverordnete empfehlen Beschlagnahmung von Wohnungen für Obdachlose

"Leben mit dem Virus": Bremen als Vorbild: Gratis-FFP2-Masken für Senioren

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Eltern schlagen Alarm, wegen Situation an Förderschulen (Aufhänger KMK)
Erneute Schulschließungen haben massive Folgen für die Förderschulen, davor warnen Elternvertreter. Gespräch mit Steffen Uschmann

Schule mit Wechselunterricht in Lünen zurückgepfiffen
Manche Schulen suchen sich selbst einen Weg, um den Unterricht weiter aufrechtzuerhalten und stoßen damit auf Widerstand

Tübinger Studie "Covid Kids": Warum Kinder ihre Schule vermissen
Corona hat etwas fast unfassbares bewirkt: Kinder und Jugendliche lernen die Schule wieder schätzen

Karriereplanung trotz Corona
Seit Monaten sind viele Mitarbeitende nicht mehr/oder nur sporadisch im Büro, das hat auch Folgen für die Karriereplanung. Telefoninterview mit Martin Wehrle, Karriereplaner

Am Mikrofon: Martin Schütz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Corona-Hilfspakete
Künstler im Visier von Ermittlungsbehörden Andreas Lutz, Vorsitzender des VGSD, im Gespräch mit Mike Herbstreuth

Ambient TV
Sich gemütlich berieseln lassen

Craft-Bier-Sommelière Sophia Wenzel im Corsogespräch mit Mike Herbstreuth zum Welttag des Lagerbiers

Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Streit um Beitragserhöhung: Bremen & Saarland stellen sich gegen Sachsen-Anhalt
Interview mit Andreas Bovenschulte

Gewalt gegen Journalist*innen in Belarus: Eine Seitenwechslerin berichtet

Klage von FTC und US-Bundesstaaten: Wird Facebook zerschlagen?

Russland: Parlament ebnet Weg für Internetzensur

Schlagzeile von morgen: Bietigheimer Zeitung

Am Mikrofon: Christoph Sterz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Clarice Lispector: „Aber es wird regnen“
Sämtliche Erzählungen II
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Luis Ruby
Herausgegeben von Benjamin Moser
(Penguin Verlag, München)
Ein Gespräch mit dem Übersetzer Luis Ruby

Daniel de Roulet: „Brief an meinen Vater“
Aus dem Französischen von Maria Hoffmann-Dartevelle
(Limmat Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Nora Zukker

Jonas Jonasson: „Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte“
Aus dem Schwedischen von Astrid Arz
(C. Bertelsmann Verlag, München)
Ein Beitrag von Birgit Morgenrath

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Künstlicher Planet
Vom Menschen produzierte Masse übersteigt lebendige Biomasse

Kilometerweit Stille
Wie verändert die Corona das Leben in den Weltmeeren?

Anlegen leicht gemacht
Oldenburger Ingenieursteam testet in Wilhelmshaven Einparkhilfe für Schiffe

Kurz-Resension 'Auslese kompakt'
"Wir können unsere Gene steuern"
Die Chancen der Epigenetik für ein gesundes und glückliches Leben
Von Isabelle M. Mansuy, Jean-Michael Gurret und Alix Lefief-Delcourt

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 10. Dezember 2020
Sternschnuppen-Festival in den Zwillingen

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Dialog statt Boykott - die "Initiative GG 5.3 Weltoffenheit"

Schaufenster des jungen europäischen Films - Das Arte Kino Festival

Heroen der zeitgenössischen Musik - 40 Jahre Ensemble Modern

Am Mikrofon: Jörg Biesler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Coronapolitik - Debatte über weitere Verschärfungen

Beratungen auf dem EU-Gipfel

Querdenker, Syrien: Innenministerkonferenz beginnt

Antisemitismus - Kultureinrichtungen kritisieren BDS-Beschluss des Bundestages

Putin trifft russischen Menschenrechtsrat

Erdogan und Alijew feiern in Baku den Sieg in Berg Karabach

Beirut-Explosion: Ermittlungsrichter erhebt Anklage gegen Ex-Regierungschef

USA: Donald Trump setzt seinen Kampf gegen den Wahlsieg von Joe Biden fort

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Nationale Alleingänge oder vereinter Gegenschlag? Die Digitalsteuer für Google, Facebook und Co.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

EU-Gipfel muss Einigkeit zeigen

Corona-Lockdown jetzt!

EZB und die Corona-Milliarden

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Vom Wickelvolontariat zur Frauenquote: Woher kommt der Sinneswandel in der CSU?

Reichsbürger bei der Bundeswehr und der MAD - Fragen nach einer Razzia in Ulm

Keine Wohnung und viele Probleme: Obdachlose vor einem harten Corona-Winter

Pandemiebedingte Ferndiagnose: MDK entscheidet telefonisch über Pflegegrade

"Dienstliche Interessen": Welche Jobs ein Ex-Geheimdienstkoordinator machen darf

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Heimat. Wo alles bleibt, wie es nie war
Die Sehnsucht nach einem geborgenen Ort in Krisenzeiten

„Die infizierte Gesellschaft“
Corona-Lectures an der Universität München

Von Strippenziehern und Terroristen
Ressentiments gegen Jüdinnen und Juden sowie Muslim*innen

„Kultur ist systemrelevant“
Soziologe fordert eine Struktur für Veranstaltungen in der Pandemie

Am Mikrofon: Bettina Köster

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Der Trommelweg: Vorbilder und Visionen
Eine Begegnung mit dem amerikanischen Drummer Nasheet Waits
Von Karl Lippegaus

Nasheet Waits steht für Trommelkunst in Vollendung. Wie subtil und kreativ, wie innovativ und gruppendienlich ein Jazz-Schlagzeug heute gehandhabt werden kann, zeigt der Amerikaner eindrucksvoll in vielen Projekten. Im Gespräch äußert er sich über die Leitbilder seines eigenen Wegs zur spielerischen Meisterschaft. Der Sohn des legendären Drummers Freddie Waits lernte das Metier von der Pike auf. Als Junge schleppte er das Equipment für seinen Mentor Max Roach; heute zählt er selbst zu den wichtigen Schlagzeugern des zeitgenössischen Jazz. Seit 20 Jahren ist er auf fast allen Alben des Pianisten Jason Moran zu erleben. Avishai Cohen, Ralph Alessi, Eric Revis und Florian Weber luden Nasheet Waits, den brillanten Begleiter und unermüdlichen Spielmacher, zu denkwürdigen Sessions ein. Im „JazzFacts”-Gespräch mit Karl Lippegaus äußert sich Waits zu herausragenden Spielern, die ihn inspiriert haben - von Baby Dodds über Elvin Jones bis in die Gegenwart.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Immer am Puls der Zeit
Die letzten Klaviersonaten von Beethoven in frühen Einspielungen
Am Mikrofon: Philipp Quiring

Mit seinen letzten drei Klaviersonaten fällt Beethoven aus der Zeit! An den Schluss seiner unter opus 110 veröffentlichten Sonate platziert er eine großangelegte, erstaunlich romantisch gehaltene Fuge. In seiner letzten, zweisätzigen Sonate op. 111 experimentiert Beethoven mit der Form und schließt damit sein immenses Klavierschaffen ab. Die Faszination für die Neuerungen von Beethoven blieb auch nach seinem Tod ungebrochen. Die größten Pianisten des 19. Jahrhunderts wie Franz Liszt, Hans von Bülow oder Frederic Lamond hatten immer auch Stücke von Beethoven im Repertoire. Diese Aufführungstradition reichte bis ins 20. Jahrhundert hinein und führte schließlich zu ersten Aufnahmen. Ob akustische oder elektronische Verfahren, Beethoven war immer mit dabei. Arthur Schnabel legte die erste Gesamteinspielung vor, Frederic Lamond hielt zu Beginn der elektrischen Ära die vorletzte Sonate fest. Wilhelm Kempff spielte alle 32 Sonaten gleich mehrmals ein, in Mono und in Stereo. Die Interpreten waren am technischen Puls der Zeit. Doch auch interpretatorisch lieferten sie Fixsterne, an denen sich Pianistinnen und Pianisten bis heute orientieren.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zum EU-Gipfel - Interview mit Gunther Krichbaum, Vorsitz EU-Ausschuss im BT

Am Mikrofon: Philipp May

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk