Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
Mittwoch, 16.06.2021
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 14.12.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Hildegard Stumm, Berlin
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Jüngste Lockdown-Beschlüsse von Bund und Ländern - Notwendig und angemessen oder überzogene Schwächung von Wirtschaft und Handel? - Interview mit Volker Wissing, Wirtschaftsminister in Rheinland-Pfalz und FDP-Generalsekretär

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Bund und Länder verschärfen Lockdown-Beschränkungen - Mindereinnahmen für Handel, Gastronomie und Industrie auf längere Zeit verkraftbar? - Interview mit Peter Altmaier (CDU) Bundeswirtschaftsminister

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

"Extra-Meile" für Post-Brexit-Gespräche - Wie gut kann die britische Volksseele mit Verhandlungstaktik und Regierungsstil von Boris Johnson leben? - Interview mit Anthony Glees, Politikwissenschaftler

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der französische Schriftsteller Paul Éluard geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Belarussische Exil-Regierung: Bereit zur Machtübernahme in Minsk

Asylreform und Sicherheit in der EU - Beratungen der Innenminister der EU

Flüchtlinge in Bosnien - Sind bald 1400 Menschen auf der Straße?

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Laizität auf Wiedervorlage
Am symbolischen 9. Dezember, 115 Jahre nach der Trennung von Kirche und Staat, hat Frankreichs Regierung ein neues Islam-Gesetz auf den Weg gebracht. Reaktionen und Diskussionen.

Meine Shoah, deine Shoah, keine Shoah
Warum viele arabische Israelis vom Holocaust nichts wissen wollen und was Bildungseinrichtungen dagegen tun.

Jüdische Gemeinde Ioannina - „Wir haben keine Zukunft“
Die Stadt Ioannina im Nordwesten Griechenlands war über Jahrhunderte ein Zentrum jüdischer Kultur. Unter der deutschen Besatzung wurden die meisten Mitglieder dieser Gemeinde getötet; von den wenigen Überlebenden wanderten viele aus. Heute ist die jüdische Gemeinde Ioannina so klein, dass sie kaum noch Gottesdienst feiern kann, weil sich nur selten die dafür notwendige Zahl von zehn Gemeindemitgliedern zusammenfindet. An jüdischen Feiertagen wie jetzt an Chanukka schmerzt das besonders.


Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Showdown zwischen EU und Großbritannien: Droht jetzt ein harter Brexit?

Gesprächsgäste:
Franziska Brantner, Bündnis 90/Die Grünen, Parlamentarische Geschäftsführerin, europapolitische Sprecherin, Obfrau im Europaausschuss
Gunter Krichbaum, CDU, Vorsitzender des Europaausschusses
Grahame Lucas, Publizist, ehem. Journalist der "Deutschen Welle"

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Shutdown: Welche Regeln gelten jetzt beim Einkaufen?

Fallstricke beim Onlineshopping - Interview mit Kai-Oliver Kruske, Verbraucherzentrale Hessen

Koalition einigt sich auf Kompromiss beim Ökostrom-Ausbau

Recycling: Massive Klimaschäden durch FCKW aus alten Kühlgeräten?

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Eignet sich mein Haus für eine Solaranlage? Der Solaratlas bringt Klarheit

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Deutschland vor dem Weihnachts-Shutdown

Ende des Einzelhandels? Interview mit Nils Busch-Petersen, Handelsverband Berlin-Brandenburg

Vorletzter Schritt für Biden zur Präsidentschaft - US-Wahlleute geben Stimmen ab

Brexit - Die Verhandlungen gehen weiter

Nachruf John Le Carré

Österreich: Massentests ohne Massen - recht geringe Teilnahme

Hackerangriff auf mehrere US-Behörden

Berlin: Die Debatte um den zweiten Shutdown

Wie schützt man Alte und Kranke am besten? Interview mit Lisa Federle, DRK Tübingen

CDU - Entscheidung über nächsten Parteitag

Sport: Nach Favre-Entlassung - die Lage beim BVB

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Steigt der Bund beim Rüstungskonzern Hensoldt ein?

Börsenbericht aus Frankfurt: Start der globalen Impfkampagnen - Im Börsengespräch: Alexander Nuyken, EY

EEG-Reform - Koalition hat sich auf Kompromiss bei Ökostrom-Ausbau verständigt

Klima-Klub und CO2-Grenzausgleichssteuer - neues Projekt zwischen EU und USA? Interview mit Guntram Wolff, Bruegel Institut Brüssel

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Interview mit Friedrich München: Krankenhäuser in Sachsen am Limit

Baden-Württemberg: Wie hat die AfD den Landtagsalltag verändert?

Serie: Gegen die Einsamkeit - Telefonengel bringen Senioren in Trier zusammen

Am Mikrofon: Anh Tran

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wo und wann machen Schulen dicht?
Ein Überblick über die Umsetzung des Lockdowns in den Ländern

Reaktionen aus der Elternschaft
Gespräch mit Stefan Teltzrow, Mitglied im Vorstand des Bundeselternrats

Rubrik „International“:
Nach dem Angriff einer Miliz auf eine Schule im Norden Nigerias
Mehr als 330 Schüler werden noch vermisst

Hongkong - Entwicklungen: Druck auf Schulen und Lehrkräfte wächst
Nach den Massenprotesten hat China wieder wachsenden Einfluss auf Hongkong, das bekommen besonders die Schulen zu spüren

Am Mikrofon: Regina Brinkmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Endlich da
Das Computerspiel Cyberpunk 2077

Der Zeichner Jim Avignon im Corsogespräch mit Ina Plodroch über sein Buch „Welt und Wirklichkeit“

Berlin: Capital of exiles
Ausstellung und Audiowalk

Schlusswort:
Zum Tod von John le Carré

Am Mikrofon: Ina Plodroch

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Hongkong: Streitbarer Verleger Jimmy Lai im Visier der chinesischen Behörden

Iran: Hinrichtung des regierungskritischen Journalisten Ruholla Sam

Machtkampf bei der Voice of America: Trump will politischen Einfluss absichern

Abschied einer Institution: Jan Hofer hört bei der "Tagesschau" auf

Schlagzeile von morgen: Trostberger Tagblatt

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Zum Tod von John le Carré
Ein Gespräch mit dem Journalisten und Krimi-Kritiker Ulrich Noller

Heinrich Steinfest: „Der Chauffeur“
(Piper Verlag, München)
Vorgestellt von Holger Heimann

Buchgeschenk-Tipp
Von Catrin Stövesand

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Corona
Wie entwickeln sich die Infektionszahlen bis Weihnachten?
Interview mit Thorsten Lehr, Universität des Saarlandes

Energiewende
Was bedeuten die verschärften EU-Klimaziele für Deutschland?

Chang'e 5
Chinas Mondsonde macht sich auf den Rückweg zur Erde

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 14. Dezember 2020
Weihnachten mit ohne Weihnachtsstern

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Gegenstimmen - Initiative „GG 5.3 Weltoffenheit“ stößt auf Kritik

Lüpertz-Fenster für Hannover - Landgericht erlaubt Gerhard Schröders Stiftung

Imaginäre Welten - Wagners "Lohengrin" an der Staatsoper Unter den Linden

"Bescheiden und verschlossen" - Der Übersetzer Peter Torberg zum Tod des britischen Schriftstellers John le Carré

Am Mikrofon: Anja Reinhardt

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Deutschland vor dem zweiten Shutdown

Große Mehrheit im CDU-Präsidium für Online-Parteitag Mitte Januar

EU-Innenminister-Schalte zu Asylreform

Tichanowskaja in Berlin - "Belarus zählt auf Deutschland"

Kreml-Kritiker Nawalny: Ich weiß, wer mich töten wollte

Vorletzter Schritt für Biden zur Präsidentschaft - US-Wahlleute geben Stimmen ab

EEG-Reform - Koalition hat sich auf Kompromiss bei Ökostrom-Ausbau verständigt

Indien - gewaltsame Arbeiterproteste iPhone-Fabrik

Am Mikrofon: Marina Schweizer,

18:40 Uhr

Hintergrund

Stören und provozieren: Debattenkultur im Stuttgarter Landtag mit der AfD.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Corona: der Shutdown und die Shoppingdebatte

CDU beschließt Online-Parteitag im Januar

EU-Innenminister: Kein Durchbruch in der Migrationsfrage

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Branko Milanovic: "Kapitalismus Global. Über die Zukunft des Systems, das die Welt beherrscht“
Suhrkamp Verlag

Katharina Pistor: "Der Code des Kapitals. Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft"
Suhrkamp Verlag

Andreas Grimmel: "Die neue Europäische Union. Zwischen Integration und Desintegration."
Nomos Verlag

Norman Eisen: "Der letzte Palast von Prag. Ein legendäres Haus und die Stürme des 20. Jahrhunderts"
Propyläen Verlag

Jannis Panagiotidis: "Postsowjetische Migration in Deutschland"
Beltz Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Bilanz des Beethoven-Jubiläumsjahrs
Gespräch mit Malte Boecker, Künstlerischer Geschäftsführer der BTHVN2020 Beethoven Jubiläums GmbH

Ich geh' dann mal üben - Musiker und Motivation in Corona-Zeiten
6. und letzter Teil: Die Motivationsforscherin Michaela Brohm-Badry

Sargnagel für Musikverlage? - Die Enote App will die Branche revoultionieren

Wen erreichen wir? - Studie zur Wirksamkeit von Vermittlungsarbeit bei professionellen Orchestern in Baden-Württemberg
Gespräch mit der Leiterin der Studie, Prof. Andrea Hausmann vom Institut für Kulturmanagement der PH Ludwigsburg

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Die Geigerin Carolin Widmann

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Ludwig van Beethoven
Sinfonien Nr. 1-3 in Bearbeitungen für Kammermusik von Ferdinand Ries (1784-1838) und Carl Friedrich Ebers (1770-1836)

Compagnia di Punto
Leitung: Christian Binde

Aufnahmen vom September 2019 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln

Am Mikrofon: Thilo Braun

Als „Ragout“ und „Frikassee“ kritisierte Beethoven die steigende Zahl von Überarbeitungen seiner Werke. Denn Geld verdienten die Verlage vor allem im Bereich der Sinfonik nicht mit den Originalstimmen, sondern mit unzähligen Arrangements. Doch es gab auch „Pastetenbäcker“, die ihr Handwerk verstanden. Das Kölner Ensemble Compagnia di Punto hat die ersten drei Sinfonien von Beethoven im Deutschlandfunk Kammermusiksaal eingespielt, in Bearbeitungen für kleinere Besetzungen. Der Hornist Leiter des Ensembles Christian Binde erläutert, was gerade die Transkription von Beethoven-Werken so schwierig macht - und warum Beethoven froh sein konnte, dass es die vielen Bearbeitungen gab.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Handball EM der Frauen in Dänemark: Deutschland - Niederlande

Fußball - Vorstellung Edin Terzic als neuer BVB-(Interims)-Trainer
Fußball - Auslosung Champions League-Achtelfinale

Eisschnelllauf - Bundestrainerin Wolf wirft nach nur 7 Wochen hin

Rollstuhl-Basketball - Barbara Groß darf doch zu den Paralympics

US-Sport - Baseball-Team aus Cleveland verzichten auf Zusatz "Indians"

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Kein Durchbruch in der EU-Asylpolitik, Interview mit Alexander Throm, CDU, MdB

Am Mikrofon: Niklas Potthoff

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk