Mittwoch, 20.02.2019
 
Seit 07:56 Uhr Sport

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 07.03.2019
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionachtaufnehmen

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten  

01:05 Kalenderblatt  

01:10 Hintergrund  

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag  

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten  

02:05 Kommentare und Themen der Woche  

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion  

(Wdh.)

02:57 Sternzeit  

03:00 Nachrichten  

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell  

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt  

04:00 Nachrichten  

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten  

05:35 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten  

06:30 Nachrichten  

06:35 Morgenandacht  

Ulrike Greim, Weimar
Evangelische Kirche

06:50 Interview  

07:00 Nachrichten  

07:05 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview  

07:30 Nachrichten  

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaftsgespräch  

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 75 Jahren: Der polnische Historiker Emanuel Ringelblum wird verhaftet

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:10 Uhr

Marktplatzaufnehmen

Auf ins Ferienlager: Spaß und Bildung mit Jugendreisen
Am Mikrofon: Jule Reimer
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Reisen bildet, das wusste schon Goethe. Und es macht Kindern und Jugendlichen erst recht Spaß, wenn sie gemeinsam - natürlich betreut - ohne Eltern unterwegs sind. Diese müssen ihrerseits pro Jahr um die 100 Ferientage des Nachwuchses überbrücken. Kinder- und Jugendreisen bieten hier einen Ausweg: Ein großes Angebot geht vom reinen Fun-Trip im nahen Abenteurercamp über die Sprachreise nach Spanien bis hin zur bewussten Begegnung mit Gleichaltrigen anderer Nationen an Schauplätzen der beiden Weltkriege. Wie alt sollten Kinder sein, wenn sie zum ersten Mal ins Ferienlager fahren? Welche Entfernung, welche Dauer, welches Motto ist für welche Altersgruppe geeignet? Pfadfinder, Kirchen, Vereine, kommerzielle Anbieter: Was gibt es wo zu welchem Preis? Wie können Eltern erkennen, dass ihre Sprösslinge im Camp gut betreut werden? Wo gibt es Förderung für Familien mit kleinem Geldbeutel? Wie ist die Rechtslage, wenn Minderjährige verreisen? Ihre und unsere Fragen diskutiert Jule Reimer live auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin. Hörerfragen sind wie immer willkommen.

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

11:55 Verbrauchertipp  

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Das Medienmagazin

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Dlf-Magazinaufnehmen

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaftenaufnehmen

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

JazzFactsaufnehmen

Neues von der Improvisierten Musik
Am Mikrofon: Harald Rehmann

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Historische Aufnahmenaufnehmen

Genialer Exzentriker
Zum 150. Todestag von Hector Berlioz
Von Klaus Gehrke

Seine Partituren seien so schmutzig, dass man sie nur mit Handschuhen anfassen könne, sagte Felix Mendelssohn Bartholdy über die Werke von Hector Berlioz. Doch mit ihnen wusste der eigenwillige Komponist, der am 8. März 1869 starb, zu faszinieren und zu revolutionieren. Seine ‚Symphonie fantastique‘ beispielsweise ist bis heute ein Meisterstück musikalisch-thematischer Verarbeitung und orchestraler Raffinesse. Sein wichtigstes Wirkungsfeld sah Berlioz jedoch nicht in der Sinfonik, sondern in der Oper. Aber gerade hier blieb der leidenschaftliche und genial-exzentrische Komponist zu Lebzeiten eher glücklos: Seine monumentale Grand Opéra ‚Die Trojaner‘ überforderte die Ausführenden und kam 1863 nur als Torso auf die Bühne. Berlioz‘ neue Art der Orchestrierung beeinflusste Generationen von Komponisten, und einige seiner Werke gehören heute zu den Klassikern des sinfonischen Repertoires, andere dagegen warten noch auf ihre Wiederentdeckung.

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk