Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 14:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 10.03.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Martin Wolf, Mainz
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw kündigt Abschied an - Treibende Kraft oder Getriebener in einer Ära von 15 Jahren? - Interview mit Wolfram Eilenberger, Philosoph, Publizist und Fußball-Experte

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Hausärzte sollen verstärkt in Corona-Impfkampagne eingebunden werden - Organisatorische Voraussetzungen dafür überhaupt geschaffen? - Interview mit Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach jüngsten Rücktritten von Unions-Abgeordneten - Welche "Nebentätigkeiten" verträgt das Mandat im Bundestag, wieviel Transparenz ist vonnöten? - Interview mit Thorsten Frei (CDU), stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 190 Jahren: Die französische Fremdenlegion wird gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

Startschuss für Europas Bürgerdialog

Spanien und die katalanischen Rebellen

Europas IS-Familien in syrischen Lagern

Am Mikrofon: Ursula Welter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Von Zungensünden und tödlichen Karikaturen
Der Dresdner Historiker Gerd Schwerhoff hat eine Geschichte der Blasphemie geschrieben. Ein Live-Gespräch über Reiz und Risiko der Gotteslästerung

„Ich bin haargenau einer von denen“
Til Mettes Spottbuch über „linksversiffte Gutmenschen“

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Agenda

Wege aus der Pandemie
Wie Regionen eigene Lösungsansätze entwickeln

Gäste:
Henrik Eitel, Staatssekretär, Chef der Saarländischen Staatskanzlei 
Markus Wilhelm Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster
Clemens Hoch, Staatssekretär, Chef der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
Eva Döhla, Oberbürgermeisterin Hof (Saale)
Manuel Hüttel, LITlabs
Am Mikrofon: Sören Brinkmann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
agenda@deutschlandfunk.de

Von Öffnungsschritten und Teststrategien bis hin zu Regelungen für die Impfkampagne: Das föderale System in Deutschland gibt der Bundesregierung nur wenige Durchgriffsrechte und ermöglicht stattdessen etliche regionale Unterschiede und eigene Wege. In der heutigen Sendung Agenda diskutieren wir unterschiedliche Konzepte der Pandemie-Bewältigung und nehmen einzelne Regionen in den Blick: Welche lokalen Lösungen gibt es? Welche regionalen Besonderheiten müssen bedacht werden und wie steht mancher Ansatz im Kontrast zu bundespolitischen Vorstellungen? Beim Blick auf verschiedene Handlungsansätze von Kommunen und Ländern stellt sich die Frage, ob diese Kleinteiligkeit auch eine Chance bietet.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Zehn Jahre Fukushima - Neckarwestheim und der Atomausstieg

Renaissance der Atomkraft für das Klima? Gespräch mit Christoph Pistner, Öko-Institut

Geflügelpest breitet sich in Schleswig-Holstein aus

Kontrolle von Tierkadavern soll mehr Tierschutz im Stall ermöglichen

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Überwachung im Homeoffice - was darf der Arbeitgeber?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Gesundheitsminister legen Termin für Impfungen in Hausarzt-Praxen fest - STIKO warnt

Impfungen durch Hausärzte - Priorisierung in Gefahr? Interview mit Peter Dabrock, Theologe und ehem. Vorsitzender des Deutschen Ethikrats

Maskenaffäre belastet die Union weiter

Ungleichheit in Deutschland - Vorstellung Datenreport 2021 zu Lebensverhältnissen im Land

Mordprozess gegen die mutmaßliche deutsche IS-Rückkehrerin Jennifer W.

Landtagswahl in Baden-Württemberg: Transformation der Autoindustrie

Sportgespräch: IOC-Präsident Thomas Bach vor der Wiederwahl

EU: Vier Millionen zusätzl. Impfstoff-Dosen und neuer Streit mit Großbritannien

Grüne, FDP und Linke ziehen Zwischenbilanz des Untersuchungsausschusses Wirecard

Fortschritte Fehlanzeige: Zum Equal Pay Day

Corona-Paket - heute Abstimmung im US-Repräsentantenhaus

Umstrittener Ex-FIFA-Präsident Joseph "Sepp" Blatter wird 85

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Jahresbilanz Adidas: Wie kommt das Unternehmen aus den Startlöchern?

Börsenbericht aus Frankfurt: Fitnessboom im Lockdown - adidas und die Sportbranche. Im Börsengespräch: Stefan Risse, Acatis

Fünf Jahre Nullzinsen - ein fragwürdiges Jubiläum der EZB

Hybrides Arbeiten, online einkaufen: Wie Corona unser Wirtschaftsleben dreht

Hat den Laden auf Vordermann gebracht: BER-Chef tritt vorzeitig zurück

Am Mikrofon: Sandra Pfister

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Wegen Grenze zu Tschechien: Vogtland wird voraussichtlich bald flächendeckend impfen

Wahlkampfthema Geburtshilfe - viele Kreißsäle in Rheinland-Pfalz machen dicht

Die endlose Geschichte um Nord Stream 2 und der neuen Klima- und Umweltstiftung

Am Mikrofon: Gregor Lischka

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wie die Bildungsforschung Schulen unterstützen kann
Oft passt das Wissen aus Studien nicht mit dem Alltag an Schulen zusammen. Interview mit Sabine Kreutzer, Leiterin der Marie-Kahle-Gesamtschule Bonn

"Humboldt reloaded" - Forschendes Lernen an der Uni Hohenheim
Warum es gut ist, schon im Bachelor-Studium wissenschaftlich zu arbeiten. Interview mit der Projektmanagerin Natascha Selje-Aßmann

Rubrik „International“
Schlecht bezahlt und falsch ausgebildet
In der Ausbildung von Lehrkräften in den USA gibt es noch Nachholbedarf

Am Mikrofon: Britta Mersch

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

TikTok
Noch Videoplattform oder schon Meinungsmedium?
Die Redakteurin Chris Köver im Gespräch.

Neues Buch über das Peng-Kollektiv
Der Aktivist Jean Peters erklärt im Corsogespräch den "tortalen Krieg"

Neue Film und Serien:
"Raya und der letzte Drache" bei Disney+
"The Forgiven" von Roland Joffé
"Die Toten von Marnow" in der ARD Mediathek

Am Mikrofon: Kolja Unger

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Interne Untersuchung gegen Reichelt - Stand der Dinge bei Bild

Piers Morgan und die Spätfolgen des Meghan-Interviews
Kollegengespräch mit Christine Heuer

Glosse: Wintersport im ÖRR - Bekenntnisse eines Süchtigen

Radiopioniere: Hans Flesch

Schlagzeile von morgen: Achimer Kreisblatt

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Salih Jamal: „Das perfekte Grau“
(Septime Verlag, Wien)
Ein Beitrag von Jan Drees

Ottessa Moshfegh: „Der Tod in ihren Händen“
Aus dem amerikanischen Englisch von Anke Caroline Burger
(Verlag Hanser Berlin)
Ein Beitrag von Angela Gutzeit

Sorj Chalandon: „Wilde Freude“
Aus dem Französischen von Brigitte Große
(Deutscher Taschenbuch Verlag, München)
Ein Gespräch mit Jürgen Ritte

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Kopf ab?
Meeresschnecken können kompletten Körper nachwachsen lassen

Tsunamis
Neues Warnsystem tastet das Meer ab

Bedrohung und Perspektive
Ebola in der Demokratischen Republik Kongo und Guinea
Interview mit Stephan Becker, Universität Marburg

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 10. März 2021
Laurel Clark, ihr Video und das Ende der Columbia

Am Mikrofon: Sophie Stigler

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Zusatz-Impfstoff für Grenzregionen? - Bis dahin müssen saarländische Unternehmer testen

Soziale Auswirkungen der Pandemie - Niedrigverdiener am stärksten betroffen

Fitness und Frischluft - Die Fahrradbranche erwartet erneuten Ansturm

Zwischenbilanz Wirecard-Untersuchungsausschuss

Nach vier Jahren im Krisenmodus -  BER-Chef geht im September

Apple investiert eine Milliarde in München

Trotz Corona-Delle - Adidas will deutlich wachsen

Börse

Am Mikrofon: Eva Bahner

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Zum 90. - Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf feiert Heinz Mack

Andy Warhol Now! Eine Ausstellung im Kölner Museum Ludwig

Kinnwindel und Zaunbier - Der neue Corona-Wortschatz bei der Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache

Protesttheater - Frankreichs Spielstätten wurden von Aktivist:innen besetzt

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Gesundheitsminister beraten über Impfreihenfolge und Impfstart in Arztpraxen

Impfstoffe: EU und GB streiten, Biontech liefert zusätzliche Dosen

WHO: Streit um vorübergehende Aussetzung der Patente auf Corona-Impfstoffe

Auszahlung von Corona-Hilfen wegen Verdacht auf Missbrauch gestoppt

Datenreport: Wie Corona die soziale Ungleichheit verschärft

Konsequenzen aus Maskenaffaire: Union setzt ihren Politikern Deadline

"Systemversagen" - Opposition zieht Zwischenbilanz im Wirecard-U-Ausschuss

Europaparlament stimmt über Forderungen zu Lieferkettengesetz ab

Jemen: Mehr als 80 Tote bei Brand in Migrantenlager

Am Mikrofon: Josephine Schulz

18:40 Uhr

Hintergrund

Atomkraft trotz Fukushima - Japan 10 Jahre nach der Reaktorkatastrophe

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Pläne für Impfungen in Arztpraxen

Verantwortung für Lieferketten - die Haltung des europäischen Parlaments

Betrugsverdacht - Corona-Abschlagszahlungen gestoppt

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Maskenaffäre zerstört Vertrauen - Die Union und die Transparenzfrage

Es diskutieren:
Thorsten Frei, CDU, stellv. Fraktionsvorsitzender
Britta Haßelmann, 1. Parl. Geschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen
Dominik Meier, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung
Anna-Maija Mertens, Geschäftsführerin von Transpareny International Deutschland

Diskussionsleitung: Panajotis Gavrilis, Deutschlandfunk

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Die Wurzeln der indischen Hindutva-Ideologie
Von Benedikt Schulz

20:30 Uhr

Lesezeit

Raphaela Edelbauer liest aus und spricht über ihren Roman „DAVE“ (1/2)
(Teil 2 am 17.3.2021)

Gottgleich wollten Menschen in ihrer Hybris immer wieder sein. In Raphaela Edelbauers Science-Fiction-Roman sind sie diesem Ziel nähergekommen. Die klügsten Wissenschaftler arbeiten an „Dave“, einer künstlichen Intelligenz. Doch ähnlich wie beim realen „Human Brain Project“ ist der Weg zum nietzscheanischen Übermenschen nicht allein abhängig von Rechenkapazität und Programmiergenie. Nach einem lebensbedrohlichen Störfall wird der 28-jährige Syz in den innersten Kreis der „Dave“-Entwickler aufgenommen. Er soll Mensch und Maschine verbinden - mithilfe seiner eigenen, höchst traumatischen Erinnerungen. Raphaela Edelbauer, geboren 1990 in Wien, studierte Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst. Für ihr Werk „Entdecker. Eine Poetik“ wurde sie mit dem Hauptpreis der Rauriser Literaturtage ausgezeichnet. Ihr Roman „Das flüssige Land“ stand 2019 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und des Österreichischen Buchpreises.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Starke Frauenstimmen (1/2)
Musikalisches Empowerment!
Mit Sarah Straub, Claudia Koreck, Lucy Van Kuhl, Miss Allie u.v.a.
(Teil 2 am 17.3.2021)

Sie sind politisch, feministisch, mutig und treffen mit ihren Texten ins Mark. Die jungen, deutschsprachigen Singer-Songwriterinnen müssen sich schon lange nicht mehr hinter großen Liedermachern wie Konstantin Wecker oder Hannes Wader verstecken. Im Gegenteil. Oft stehen sie gemeinsam mit ihnen auf der Bühne und singen sie mühelos an die Wand. Stimmlich und mit ihren Aussagen, mal über die Liebe und das Leben, mal über die Flüchtlingskrise oder über den Feminismus. Mit unserer zweiteiligen Reihe „Musikalisches Empowerment!” huldigen wir zum internationalen Frauentag den starken Stimmen der Liedermacherinnen. Im ersten Teil hören Sie Songs von Sarah Straub, Claudia Koreck, Lucy Van Kuhl, Cynthia Nickschas, Miss Allie und vielen anderen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Wortspiel - Das Musik-Gespräch
Der Pianist Michael Korstick über Domenico Scarlattis Klaviersonaten
Am Mikrofon: Christoph Schmitz

„Ihm sei gewesen, als ob zehn Mal Hundert Teufel gesessen wären“ - so beschrieb ein Zeitgenosse des Barockkomponisten und Cembalovirtuosen Domenico Scarlatti (1685 Neapel - 1757 Madrid) dessen Künste. Ein umfangreiches Werk hat Scarlatti geschaffen, allein von seinen Cembalosonaten sind 555 erhalten geblieben; als „wilde Blumen am Zaun der Klassik“ wurden sie beschrieben, bis heute fühlen sich die großen Interpreten magisch von ihnen angezogen. Der Pianist Michael Korstick gibt im Gespräch und mit zahlreichen Musikbeispielen am Flügel Einblicke in die Schönheiten, Eigenwilligkeiten und Besonderheiten des Sonatenwerks am Beispiel der Sonaten 87, 380 und 531 nach dem Werkverzeichnis von Ralph Kirkpatrick. Aufgezeichnet wurde das Gespräch im September 2020 im Deutschlandfunk Kammermusiksaal während einer CD-Einspielung ausgewählter Scarlatti-Sonaten durch Michael Korstick.

22:50 Uhr

Sport aktuell

IOC - Exekutivsitzung & IOC-Session mit Wiederwahl des Präsidenten

Fußball - Champions League, Achtelfinale Rückspiel:
FC Liverpool - RB Leipzig
Paris Saint-Germain - FC Barcelona

Fußball - Bundesliga: Nachholspiel:
Arminia Bielefeld - SV Werder Bremen

Fußball - Frauen Champions League Achtelfinale Rückspiel:
FC Bayern - Kasygurt Schymkent
Lillestrøm SK Kvinner - VfL Wolfsburg

Fußball - DFB: Kandidatencheck Nachfolge Joachim Löw

Fußball - ein Jahr Bundesliga-Geisterspiele

Fußball - Bußgeld für VfB Stuttgart in Datenaffäre

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Impfungen in Arztpraxen - Interview mit Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk