Montag, 15.07.2019
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 11.03.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Christoph Seidl, Regensburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Fusion als Befreiungsschlag? - Interview mit Otto Fricke, FDP

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Was taugt die Antwort? Interview mit Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Konspirative Zeiten: Big Erdogan is watching you - Interview mit Cem Özdemir, Grüne

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der "Verlag der Autoren" wird gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

De facto Rauswurf: Türkei verweigert Journalist Thomas Seibert Arbeitserlaubnis

Heute vor 15 Jahren: Madrid erlebt schwerste islamistische Anschläge in Europa

Kadyrows Kritiker - Tschetschenen in Europa (1/5)

Am Mikrofon: Manfred Götzke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Warum ist die Politik so zurückhaltend den Kirchen gegenüber?
Der religionspolitische Sprecher der FPD-Bundestagsfraktion Stefan Ruppert im Gespräch mit Monika Dittrich zum Auftakt der Vollversammlung der DBK in Lingen über Staatsleistungen, Kirchensteuer und Strafverfolgung

Tempelstreit in Indien  
Ein Mediatorenteam soll den konfliktträchtigen Streit beilegen. Hindus in Indien fordern den Bau eines Tempels in Ayodhya, an der Stelle, wo einst eine Moschee stand, bis diese 1992 von radikalen Hindus abgerissen wurde, weil dies der Geburtsort des Hindu-Gottes Ram sein soll. Nach dem Abriss der Moschee vor über 27 Jahren gab es eine riesige Welle der Gewalt mit mehr als 2000 Toten.

Fasten kann Paaren gefährlich werden
Für eine gewisse Zeit auf Alkohol oder Süßigkeiten zu verzichten, hält die Mehrheit der Deutschen für sinnvoll. Die Nebenwirkungen für Beziehung und Charakter werden gern übersehen

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Der Streit um das Politisch Korrekte - mehr Gerechtigkeit oder neue Tabus?

Gesprächsgäste:
Annika Klose, Jusos, Vorsitzende des Landesverbandes Berlin
Kim Schicklang, Journalistin, Mitgründerin der ,Aktion Transsexualität und Menschenrecht'
Roland Tichy, Publizist, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Bellend gegen den Brexit: Was der Austritt für Tierhalter bedeutet

Normalität nur als Anschein: Fukushima acht Jahre nach der Atomkatastrophe

"Ihr müsst es stoppen!" Kenianer klagt gegen Klimasünder wie die EU

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Saugroboter (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Streit über AKKs Antwort an Macron

Zerbröselt die GroKo ? Interview mit Oskar Niedermayer, Politikwissenschaftler

Türkei weist Journalisten aus - Berliner Reaktionen

Wie weiter in Venezuela? - Interview mit Juan Guaidó

Weitere Störungen im Bahnverkehr

Chemnitzer FC nach Trauerbekundung für Neonazi im Zwielicht

Brexit-Gespräche in der Sackgasse

Außenminister Maas bei Bundeswehr in Afghanistan

Flugzeugabsturz in Äthiopien - Ursachenforschung

Zehn Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden - Gedenkfeier

Union berät über Ausschluss von Fidesz-Partei aus EVP

Am Mikrofon: Christine Heuer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht: Gerüchte über Deutsche Bank-Commerzbank-Fusion. Im Gespräch mit Dieter Hein, fairesearch

Flugtaxi City-Airbus - Start eines Modellprojekts in Ingolstadt

Brexit-Profiteur Paris - Europäische Bankenaufsicht zieht zum Monatsende nach Paris

Türkische Wirtschaft schrumpft - Währungskrise belastet

Wirtschaftsnachrichten

Kehrtwende bei Tesla - Mehr Läden und höhere Preise

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Haushaltspolitik

Mobilität

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

NRW: Nachwirkungen von Sturm Eberhard

Winnenden, zehn Jahre nach dem Amoklauf

Kölner Initiativen gegen Lebensmittelverschwendung

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Stiefkind Weiterbildung
Laut jüngster Bertelsmann-Studie ist die öffentliche Finanzierung von Weiterbildung stark zurückgegangen. Interview mit Martin Noack, Bertelsmann

Präventiv gegen Gewalt
An der Albertville-Realschule in Winnenden arbeiten Pädagogen nach dem Amoklauf vor zehn Jahren auf verschiedenen Ebenen, um solche Taten in Zukunft zu verhindern

Sendereihe „Mathe fürs Leben“
Von Zahlen und Zusammenhängen (1/5)
Welche Relevanz Mathe für unseren Alltag hat und wie der Matheunterricht an der Schule sein angestaubtes Image los wird, klären wir in unserer Themenwoche in Zusammenarbeit mit der Stiftung Rechnen

Mathe als Beruf
Mit dem Studium der Mathematik ergeben sich ganz unterschiedliche Berufsfelder und Zukunftschancen

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2019 im Mainzer Unterhaus

Pophistoriker Bodo Mrozek im Corsogespräch mit Sigrid Fischer über sein Buch ,Jugend - Pop - Kultur'

Jodelkurs in Amiland
Doreen Kutzke lehrt urdeutsches Singen

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Deutsche Journalisten müssen Türkei verlassen

Russland plant "autonomes" Internet - Großdemo in Moskau für Freiheit im Netz

Berichten aus dem Krisenland - Arbeiten als deutscher Journalist in Venezuela
Kollegengespräch mit Burkhard Birke, Deutschlandfunk-Redakteur

Medien-Trends bei SXSW - Wie sieht die Zukunft des Journalismus aus?
Kollegengespräch mit Dominic Holzer, freier Journalist

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Das Kritikergespräch mit Jan Wilm und Beate Tröger zu

Christian Lehnert: „Cherubinischer Staub - Gedichte“
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
und
Rainer René Mueller: „geschriebes. selbst mit stein. Gedichte“
(Edition aouey, Heidelberg)

Am Mikrofon: Michael Braun

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Sendereihe Mathe fürs Leben - Von Zahlen und Zusammenhängen
Die Mathematik der Liebe (1/5)

Neue Wege im Brückenbau
Wie Fachleute marode Infrastruktur erneuern wollen

Zucker als Glyphosat-Ersatz
Neue, spannende Alternative entdeckt

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 11. März 2019
Klimasünder Astronauten

Am Mikrofon: Ralf Krauter

Mathematik hat einen miesen Ruf: Sie gilt als abstrakt, abgehoben und ohne Bezug zum Alltag. Welcher Irrtum! Unser Leben steckt voller Zahlen und Zusammenhänge. Mathematische Formeln bestimmen den Lauf der Gestirne und die Erfolgschancen bei der Partnerwahl. Sie machen den Zufall berechenbar und Steuersündern das Leben schwer. Sie verraten, wie man optimale Entscheidungen trifft und wem man im Zweifel am ehesten trauen kann. Sie faszinieren Menschen beruflich, privat und in der Schule. In einer fünfteiligen Sendereihe im Mathe-Monat März eröffnet der Zahlenversteher Professor Christian Hesse von der Universität Stuttgart Ihnen neue Horizonte - und die Augen dafür, welche Relevanz Mathe fürs Leben hat.

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Flugtaxis - bayerische Fliewatüts oder Exportschlager von morgen?

Treffen der Euro-Finanzminister

Die Folgen von Fukushima - Wo steht die deutsche Energiewirtschaft?

Türkische Wirtschaft rutscht in die Rezession

Kurznachrichten

US-Flugzeugbauer unter Druck

Was ist dran? - Fusionsgerüchte Deutsche Bank-Commerzbank

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Kein Konsens: Bund und Länder beraten über die Kolonialzeit

Nabucco aus dem Hausarrest: Kirill Serebrennikow inszeniert in Hamburg

Der Mann mit der Aldi-Tüte: Günter Fruhtrunk im Kunstmuseum Ahlen

"Am Rand": Philipp Löhles neues Stück über ein Dorf an der Grenze in Nürnberg

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Wagenknecht tritt nicht mehr für Linken-Fraktionsvorsitz an

Wo ist Merkel? Debatte um AKKs Antworten an Macron

Türkei - Kritik am Arbeitsverbot für dt. Journalisten

Flugzeugabsturz - Black Boxes an Absturzstelle in Äthiopien gefunden

Venezuela - Guaido und Parlament wollen Notstand erklären

Syrien - Militäroffensive auf IS-Bastion Baghus hat begonnen

Chemnitz - Chemnitzer FC nach Trauerbekundung für Neonazi im Zwielicht

Gedenkfeier Winnenden 10. Jahrestag Amoklauf

Trumps Haushaltsentwurf - weitere Milliarden für die Mauer

Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

Europas vergessene Flüchtlinge - Das Elend in den Lagern auf griechischen Inseln

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Sahra Wagenknecht - Rückzug eines linken Sternes

Keine Antwort auf Augenhöhe - Ernüchterung in Paris über AKK und EU-Vorschläge

Chemnitzer FC - umstrittenes Gedenken für Rechtsextremen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Daniel Gerlach: "Der Nahe Osten geht nicht unter. Die arabische Welt vor ihrer historischen Chance"
Edition Körber

Frank Bösch: "Zeitenwende 1979. Als die Welt von heute begann"
C.H.Beck

Dambisa Moyo: "Edge of Chaos. Why Democracy Is Failing to Deliver Economic Growth - and How to Fix It"
Abacus

Alexander Thiele: "Der gefräßige Leviathan. Entstehung, Ausbreitung und Zukunft des modernen Staates"
Mohr Siebeck

Bijan Kaffenberger: "Was machen Politiker eigentlich beruflich? Fragen an die da oben"
Rowohlt

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Musikfest Bremen 2018

Sternenmusik
Orlando di Lasso, Andrea Gabrieli, Lambert de Sayve, Samuel Scheidt u.a.
Geistliche Gesänge und instrumentale Kanzonen

Griet de Geyter, Sopran
Barbora Kabátková, Sopran
Alex Potter, Countertenor
Jan van Elsacker, Tenor
Lieven Termont, Bariton
Jaromir Nosek, Bass
Marcin Szelest, Orgel
Concerto Palatino Bläserensemble
Leitung und Zink: Bruce Dickey

Aufnahme vom 2.9.2018 aus der St. Cyprian- und Corneliuskirche in Ganderkesee

Am Mikrofon: Bernd Heyder

Die Idee zu diesem Programm liegt in der Weltvorstellung des berühmten Mathematikers, Astronomen, Astrologen, Philosophen und evangelischen Theologen Johannes Kepler. Kepler war nicht zuletzt auch ein Mystiker, der mathematische Beziehungen als die Grundlage der Natur betrachtete und die Schöpfung als zusammenhängendes Ganzes ansah, als ein Abbild der göttlichen Ideen. Für ihn war der Kosmos eine Weltharmonie, die sich wiederum in polyphoner sphärischer Musik widerspiegelt. Mit seinem Glauben an das heliozentrische System veränderte er das mittelalterliche Weltbild.
Bruce Dickey hat mit seinem Concerto Palatino ein Programm zusammengestellt, das die Ideen Keplers in der Gestalt der Musik seiner Zeit darstellt. Ausgangspunkt ist dabei die fünfstimmige Motette ,In me transierunt’ von Orlando di Lasso, einem der bedeutendsten Komponisten und Kapellmeister der Renaissance. Zu hören ist auch die restaurierte Arp-Schnitger-Orgel von 1699 in Ganderkesee, die Marcin Szelest nicht nur als Continuo- sondern auch als Soloinstrument zum Klingen bringt.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Bundesliga, 25. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt
Fußball - Chemnitzer FC: Weitere Reaktionen auf Trauerbekundung

Doping - Ermittler vergleicht Erfurter Doping-Netzwerk mit Mafia
Leichtathletik - Russland bleibt weiter suspendiert
Menschenrechte - Plädoyers im Fall Ojub Titijew

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

AKK-EU-Vorschläge - Interview mit Joachim Fritz-Vannahme, Bertelsmann-Stiftung

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Zwei Gesichter - eine Großmutter und ihr Enkelkind (PhotoAlto / dpa)
DermatologieWenn die Haut altert
Sprechstunde 16.07.2019 | 10:10 Uhr

Wir werden älter und das lässt sich vor allem am Gesicht, aber auch an anderen Stellen unserer Körperhülle ablesen. Denn wie alle anderen Organe, so altert auch die Haut. Doch der Prozess lässt sich zumindest abbremsen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk