Montag, 18.10.2021
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 11.03.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Martin Wolf, Mainz
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Millionenverlust nach Greensill-Anlage? Interview mit Gerhard Schick, Finanzwende

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zum Impfstreit EU vs. GB - Interview mit Christian Ehler, MdEP, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

10 Jahre Fukushima - Interview mit Norbert Röttgen, CDU, damals Bundesumweltminister

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 10 Jahren: Im japanischen Atomkraftwerk Fukushima kommt es zu einer Reaktorkatastrophe

09:10 Uhr

Europa heute

Deutsch-französischer Grenzregion - Hoffnungen auf mehr Impfstoff für "Virus-Hotspots"

Griechenland - Ausschreitungen in Athen haben politisches Nachspiel

Von Oxford nach Tschechien - Der Fall Danby Bloch und die Einbürgerungs-Hürden

Am Mikrofon:: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Schlag ins Gesicht der Pflegekräfte“, „Belastung für die katholische Kirche“: Das Veto der Caritas und die Folgen
Die Caritas steht in der Kritik, seit sie einem neuen Flächentarifvertrag in der Altenpflege nicht zustimmte. Man wollte sich nicht von einer Minderheit einen Tarifvertrag aufzwingen lassen, argumentiert die Arbeitgeberseite der Caritas. Weder Pflegefachleute als noch Sozialethiker können die Entscheidung nachvollziehen. Caritas-Präsident Peter Neher sieht nun an Gesundheitsminister Jens Spahn in der Pflicht

Wie soll die neue Synagoge in Potsdam aussehen?
Die Brandenburgische Landeshauptstadt bekommt eine neue Synagoge, ein Entwurf liegt vor. Doch der gefällt nicht allen jüdischen Gemeinden

Essaouira - Marokkos jüdische Stadt
Sie gilt als Hippie-Stadt, in der Jimi Hendrix angeblich schon die Nächte durchgefeiert haben soll: Die Hafenstadt Essaouira hat aber auch ein anderes Erbe. Hier lebten einmal mehr jüdische MarokkanerInnen als muslimische. Diese jüdische Geschichte wird wieder entdeckt, seit sich die Beziehungen zu Israel normalisieren

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Wagnis Urlaub: Reiseplanung unter Corona

Gäste
Karolina Wojtal, Leiterin Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland
Torsten Schäfer, Leiter Kommunikation Deutscher Reiseverband
Paul Lehrieder,CSU, tourismuspolitischer Sprecher der Unionsfraktion und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Tourismus
Am Mikrofon: Henning Hübert

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Urlaubsreisen sind zu Spitzenzeiten der Covid-19-Krise unerwünscht. Vorsicht und Verzicht sind angesagt, damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet. Im Inland sind touristische Übernachtungen verboten. Im Ausland und nach einer Rückkehr von dort gibt es fast immer eine zehntägige Quarantäne-Pflicht. Von Frühjahr und Sommer versprechen sich alle eine Erleichterung der Krisensituation. Doch was wird, wenn die strengen Ausgangsbeschränkungen zurückgenommen sind, wenn verpflichtende Einreiseanmeldung und Coronatest nicht mehr notwendigerweise zum Verreisen dazugehören? (Wie) Plant man einen Sommerurlaub bereits rund um Ostern? Welche Risiken bestehen bei einer Buchung? Wie flexibel zeigen sich die Reiseanbieter? Welche Rolle spielen Hygienekonzepte und Impfnachweise? Informationen zur Urlaubsplanung unter Corona- und Covid-19-Bedingungen geben Henning Hübert und seine Gäste.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Norbert Röttgen zum Atomausstieg

Fukushima-Katastrophe - Rückblick auf den Tag vor 10 Jahren

10 Jahre nach Fukushima - Deutschland will Atomausstieg vollenden

Atomkraft in Frankreich - Was hat sich 10 Jahre nach Fukushima verändert?

Klimaerwärmung und Corona - häufigere Erkrankungen nach Zeckenbiss

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Wann darf der Arzt ein Ausfallhonorar verlangen?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

10 Jahre nach Fukushima: Gedenkfeier in Tokio

Hausärzte, Impfreihenfolge, Hotspots - Impfdebatte geht weiter

Zur Impfdebatte: Interview mit Prof. Dr. Dr. Sabine Wicker, stellvertr. Stiko-Vorsitzende

US-Repräsentantenhaus hat über riesiges Konjunkturpaket abgestimmt

Wahlkampfreportage aus Rheinland-Pfalz: Alle wollen klima-stabilen Wald - nur wie?

Sport: Löw erklärt Gründe für Rückzug nach EM

10 Jahre Fukushima: Die deutsche Atomkraftdebatte

Masken und Aserbaidschan - Korruptionsaffäre in der Union

EU: Streit mit GB über Impfungen, EMA entscheidet über Johnson/Johnson

Ende der Demokratie in Hongkong: Volkskongress billigt Wahlrechtsreform

Wieder Tote bei Protesten in Myanmar

Mexiko - Kurz vor Legalisierung von Cannabis zum Freizeitkonsum

Am Mikrofon: Philipp May

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

EZB-Direktorin Isabel Schnabel: Zinsanstieg hätte verheerende Auswirkungen

China ändert Hongkongs Wahlrecht - was bedeutet das für die Wirtschaft?

Auslaufmodell? - Zukunft der Geschäftsreise nach Corona

Anzüge im Homeoffice? - Hugo Boss kämpft mit der Pandemie

Börse: Zinsentscheid der EZB- Im Börsengespräch: Robert Halver, Baader Bank

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Lobby-Transparenz-Ranking - Wie die Bundesländer abschneiden

10 Jahre nach Fukushima: Anti-Atom-Bewegung heute in Deutschland

Siegeszug der Grünen nach Fukushima - Bilanz nach 10 Jahren grüner Umweltpolitik

Am Mikrofon: Anh Tran

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Rückkehr zur Präsenz an Hochschulen?
Der Rektor der Uni Magdeburg, Jan Strackeljan, will ein eigenes Testzentrum auf dem Campus aufbauen. Dadurch sollen einige Studierende wieder in Präsenz lernen können

B-Fast: Corona-Pool-Tests an Kölner Schulen
Die Kölner Uniklinik testet in einem Projekt Schüler auf Corona. Die Forschenden wollen klären, wie stark Schulen zur Verbreitung des Coronavirus beitragen

Finanzielle Bildung an Schulen
SchülerInnen lernen wenig über Finanzen. Ein Hamburger Gymnasium lehrt sie im Umgang mit Geld

So lief der erste Börsengang einer deutschen Schule
Sandra Pfister erklärt, wie der Börsengang einer privaten Schule lief. Die Einrichtung will mit den Einnahmen einen Neubau finanzieren

Weniger ausländische Studierende: Umstrittene Studiengebühr in Baden-Württemberg
Die Corona-Pandemie trifft vor allem Studierende aus Nicht-EU-Ländern hart. Sie haben wenige Kontakte, keine Nebenjobs und müssen Studiengebühren zahlen. Pro Semester sind 1.500€ fällig, kein anderes Bundesland erhebt sie sonst

Am Mikrofon: Martin Schütz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Beeple Mania
Der Hype um die Pixel-Kunst von Beeple

Rückzugsort für Kreative
Olli Schulz und Fynn Kliemanns im Corsogespräch mit Anja Buchmann zur Netflix-Serie „Das Hausboot"

Reihe „Mental Health" im Pop
Graue Melancholie - der depressive Black Metal

Schlussbild:
Doris Dörrie über Fukushima

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Anderer Blick auf Fukushima - Berichterstattung japanischer Medien
Kollegengespräch mit Martin Fritz

Warnschuss Richtung Silicon Valley - Russland bremst Twitter aus
Kollegengespräch mit Thielko Grieß

Machtmensch und Medienmogul - Rupert Murdoch wird heute 90 Jahre alt

Sexismus-Vorwürfe bei großem Schweizer Verlag - Tamedia kündigt Prüfung an

Schlagzeile von morgen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Lokalredaktion Mülheim

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Carolin Emcke: „Journal. Tagebuch in Zeiten der Pandemie“
(S. Fischer Verlag, Frankfurt/M)
Ein Gespräch mit Tanya Lieske

Anna Haifisch: „Residenz Fahrenbühl“
(Spector Books, Leipzig)
Ein Gespräch mit der Comiczeichnerin

Alena Schröder: „Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid“
(dtv, München)
Ein Beitrag von Bettina Baltschev

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

10 Jahre nach der Kernschmelze
Wie laufen die Aufräumarbeiten in Fukushima?

10 Jahre Fukushima
Was spricht für, was gegen eine Renaissance der Atomkraft?
Interview mit Patrick Graichen, Agora Energiewende

Maßgeschneidertes Licht
Mit Kaustiken zu beugungsinvarianten Laserstrahlen

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 11. März 2021
Leverrier und die Berechnung des Neptun

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Diskussion über Imfpstoffexporte - EMA empfiehlt Johnson & Johnson-Zulassung

Impfungen durch BetriebsärztInnen: Bereits ab Mitte April

Bundesrechnungshof warnt vor EU-Wiederaufbaufonds

Nahles-Betriebsrente: Erster Abschluss zwischen verdi und Versicherer Talanx

Schlechtes Halbjahr, gutes Halbjahr: BMW schafft Milliardengewinn

Anleihekäufe: EZB will Tempo steigern

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Sichtbarer Protest - "Uppercase Print", ein Film des Berlinale-Gewinners Radu Jude

Hohes Haus - Das Academy Museum in Los Angeles öffnet seine (virtuellen) Türen

Mitglied in der SA - Neue Erkenntnisse über documenta-Berater Werner Haftmann

Testkonzert mit 1000 Besucher*innen - Berlin plant Pilotprojekt zur Öffnung der Bühnen

Am Mikrofon: Änne Seidel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Hausärzte, Impfreihenfolge, Hotspots - Impfdebatte geht weiter

EMA gibt grünes Licht für Impfstoff von Johnson & Johnson

Masken und Aserbaidschan - Korruptionsaffäre in der Union

10 Jahre nach Fukushima: Gedenkfeier in Tokio

10 Jahre Fukushima: Die deutsche Atomkraftdebatte

China: Volkskongress einstimmig für Wahlrechtsänderung in Hongkong

Außenminister Maas zu Nahost-Gesprächen in Paris

Rechte Chats bei Polizei: Reul berichtet Innenausschuss in NRW

Sport: Löw erklärt Gründe für Rückzug nach EM

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

18:40 Uhr

Hintergrund

Mehr Bio und Regionales im Einkaufskorb - Wie sich Konsum auf Klima und Umwelt auswirkt

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

10 Jahre Fukushima - Phantomdebatte über Wiedereinstieg in die Atomkraft

Masken und Aserbaidschan - weiterer Rückzug in Unions-Korruptionsaffäre

Hongkong - schließt sich das Tor zur Welt?

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Nach vielen Pannen: In Bremen setzen Unternehmer die Impfstrategie um

Nach der Pandemie: Wie Demokratie wieder lebendig werden kann

Nach Fukushima: Wie die Reaktorkatastrophe die deutsche Politik verändert hat

Nach den Landtagswahlen: Wer macht das Rennen um die Kanzlerkandidatur?

Nach der Flucht: Tareq Alaows kandidiert für die Grünen für den Bundestag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Zehn Jahre später
Die gesellschaftlichen Folgen der Nuklearkatastrophe von Fukushima

Wie Sprache politische Positionen beeinflusst
Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache

Indigene Perspektiven auf die Pandemie
Lokale Strategien im Umgang mit Covid-19 in der Amazonasregion

Beobachtungsstudie zum Polizeialltag
Umgang mit sprachlichen und kulturellen Differenzen

Portrait von Alondra Nelson
US-Regierung beruft Soziologin in ihr wissenschaftliches Beraterteam

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Neues von der Improvisierten Musik

Nik Bärtsch: "Entendre"

Was hörst Du? Hendrika Entzian fragt...Charlotte Greve

Jazzfilme auf Streamingplattformen

Neue CDs von Punkt.Vrt.Plastik, Tamara Lukasheva, Snowpoet und Eyolf Dale

Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Sternstunden
Vladimir Horowitz spielt Sergej Rachmaninow

Sergej Rachmaninow
aus: 10 Préludes für Klavier, op. 23
Prélude Nr. 5 g-Moll
Vladimir Horowitz, Klavier

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll, op. 30
Vladimir Horowitz, Klavier
London Symphony Orchestra
Leitung: Albert Coates

Nikolai Rimsky-Korsakow / Sergej Rachmaninow
aus: "Das Märchen vom Zaren Saltan". Oper
"Hummelflug". Sinfonisches Zwischenspiel (3. Akt). Klavierbearbeitung
Vladimir Horowitz, Klavier

Aufnahmen aus den Jahren 1931, 1930 und 1932

Der russische Komponist Sergej Rachmaninow wurde zu Lebzeiten insbesondere als brillanter Pianist gefeiert. Wenn er jedoch seine eigenen Werke auf die Konzertprogramme setzte, fielen die Reaktionen von Publikum und Kritikern eher verhalten aus. Manchmal verhalf ein anderer Interpret Rachmaninows Kompositionen zum dauerhaftem Erfolg. So spielte Ende 1930 sein junger Landsmann Vladimir Horowitz das bis dahin wenig beachtete Dritte Klavierkonzert in London für die Schallplatte ein, und er machte es damit zu einem Klassiker.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - DFB-Pressekonferenz: Bundestrainer Löw zum Rücktritt

IOC - Exekutivsitzung - Tageszusammenfassung IOC-Session

Biathlon - Weltcup in Nove Mesto: Sprint Männer

Reitsport - CHIO wird verlegt von Juni in September

Sportethischer Fachtag EKD - Sport und Gewalt am Beispiel Turnen

Niederländischer Rasenproduzent boykottiert WM in Katar

Am Mikrofon: Maximilian Rieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Ming Shi, Journalist, zu Ergebnissen des Nationalen Volkskongresse

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk