Donnerstag, 21.11.2019
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 14.03.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Christoph Seidl, Regensburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Syrien-Konferenz von EU und UNO - Interview mit Daniel Gerlach, Publizist

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Hard Brexit? - Interview mit Greg Hands, MP Tories

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

SPD will Pflegeversicherung neu finanzieren - Interview mit Erwin Rüddel, CDU, Mitglied Gesundheitsausschuss

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 225 Jahren: Eli Whitney erhält das Patent für seine Baumwoll-Entkörnungsmaschine

09:10 Uhr

Europa heute

Bloody Sunday in Nordirland: Strafverfolgung gegen Soldaten nach 47 Jahren?

Kroatien: Die Insulaner auf Krk wehren sich gegen Erdgas-Terminals

Integration und Fußball - Tschetschenen in Europa (4/5)

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Jeske

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Folter und Schikane
Warum die Zeugen Jehovas in Russland weiterhin Repressionen ausgesetzt sind - trotz versöhnlicher Aussagen von Präsident Putin

Religiöse Toleranz oder strenger Islam?
Warum Religion im indonesischen Wahlkampf eine wichtige Rolle spielt

Der Mann als zeugender Gott
Wie die mormonische Vielehe in aktuellen TV-Serien dargestellt wird

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Genussvoll zuckerkrank - Ernährung und Lebensstil bei Diabetes
Am Mikrofon: Georg Ehring

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Diabetiker können länger und vor allem gesünder leben, wenn sie ihre Ernährung an die Erkrankung anpassen. Die Essensempfehlungen ähneln heute denen für Gesunde: Nicht mehr eine strenge Diät wird empfohlen, sondern eine Ernährung mit viel Gemüse, Vollkornprodukten, wenig Zucker und gesättigten Fettsäuren. Spezielle Lebensmittel für Diabetiker gibt es schon seit Jahren nicht mehr. Wer dauerhaft abnimmt, kann bei Diabetes vom Typ 2 oft sogar wieder normale Insulinwerte bekommen.
Wie sieht eine für Diabetiker gesunde Ernährung im Einzelnen aus? Wie muss ich mich ernähren, wenn ich einer Erkrankung vorbeugen möchte? Welche Produkte erleichtern das Leben mit Zuckerkrankheit? Und was erhöht außer der Ernährung das Wohlbefinden Erkrankter? Über diese und andere Fragen spricht Georg Ehring mit Hörerinnen und Hörern sowie Expertinnen und Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Aufregung um Thermomix: Verbraucherrechte beim Direktvertrieb?
Ein Gespräch mit Michael Hummel, Verbraucherzentrale Sachsen

Zukunft Nahverkehr: Seilbahnen, Mobilitätsflatrate und autonome Busse?

Lebensmittelsicherheit: Mehr Transparenz bei Verstößen

Diesel-Fahrverbote: Bundestag will Grenzwerte aufweichen

UN-Umweltversammlung: Was sind UNEP und UNEA?

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Terminservice- und Versorgungsgesetz im Bundestag

Ein Jahr schwarz-rote Koalition

Ein Jahr schwarz-rote Koalition - Interview mit dem Politikberater Michael Spreng

Britisches Parlament stimmt über Brexit-Verschiebung ab

Kehrtwende: Auch USA lassen Boeing 737-MAX-Flugzeuge am Boden

Venezuela taucht aus dem Dunkel auf: Konflikt wirkt sich zunehmend auf Kolumbien aus

Brüssel: Internationale Syrien-Geberkonferenz

Victor Orban entschuldigt sich in einem Brief bei Europas Konservativen

Orbans Entschuldigung - Reaktionen in Brüssel

Verteidigungshaushalt - Schlappe für von der Leyen?

Untergang Containerschiff - Frankreich kämpft gegen Ölteppich

Sport: Champions-League-Aus für Bayern München

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

RWE-Chef: Prüfen Erhalt Hambacher Forst - wird aber teuer

Flugchaos auch 2019? - Lufthansa-Bilanz

Börse: Hat der Kranich noch Hunger? Im Gespräch: Axel Brosey, Union Investment

Und die Braunkohle? - RWE blickt in die Zukunft

Durchgerüttelt - Audi auch mit Sparplänen?

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Beschwerde in Berlin - Hessen streitet mit Bayern über neue Hochspannungstrasse

Bezahlbares Wohnen - Münchens OB stellt neuen Mietspiegel vor

Streit um das neue Klimaschutzgesetz - Koalition kommt nicht voran

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Sendereihe „Mathe fürs Leben“
Mathelernen im Netz (4/5)
Wer nicht aufgepasst hat im Unterricht oder wenig verstanden hat, holt sich sein Wissen aus Erklärvideos im Internet

Bestandsaufnahme
Baden-Württemberg zieht ein erstes Fazit, wie das Bildungszeitgesetz in den Betrieben und bei den Arbeitnehmern ankommt

Arbeit mit Roboteranzug
In einigen Produktionshallen werden inzwischen Exoskelette eingesetzt, die dem Träger die schwere Arbeit erleichtern

Freiheit der Wissenschaft
Ein neues Gutachten kritisiert die Kooperation von Hochschulen und Industrie am Beispiel der Universität Mainz. Telefoninterview mit Christina Deckwirth, LobbyControl

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Fanfiction performen -
Das Fan Fic Festival im Ballhaus Ost

Subversiv im Mainstream -
Jan-Niklas Jäger im Corsogespräch mit Sigrid Fischer über sein Buch ,Pet Shop Boys in Theorie u. Praxis'

Trüberbrook -
Mystery Adventure Game der Bildundtonfabrik

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Medien und pöbelnde Kritiker - Dialog mit jedem?
Interview mit Fritz Wolf, Medienjournalist

Wende für den Rundfunk? LfM NRW stellt Pläne für DAB+ vor

Nach Entlassung: Was ist los bei der Sächsischen Landesmedienanstalt?

Wie YouTube, Pinterest und co. gegen Falschinformationen über Impfungen vorgehen
Interview mit Hinnerk Feldwisch-Dentrup von medwatch

Vorschau mediasres im Dialog

Die Schlagzeile von morgen: Lindauer Zeitung

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Mathijs Deen: „Unter den Menschen“
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke
(Mare Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Birgit Koß

„Kommentierte Werkausgabe Werner Kofler“
Hrsg.: Claudia Dürr, Johann Sonnleitner, Wolfgang Straub
(Sonderzahl Verlag, Wien)
Ein Gespräch mit Claudia Dürr

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Moratorium für Keimbahneingriffe?
Fachleute wollen Regeln fürs Genome Editing

Sendereihe Mathe fürs Leben - Von Zahlen und Zusammenhängen
Die Quadratur des Kreises (4/5)

Präzisionstest der Relativitätstheorie
Optische Atomuhren bestätigen Einsteindl

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 14. März 2019
Junge schräge Planetenscheiben

Am Mikrofon: Ralf Krauter

Mathematik hat einen miesen Ruf: Sie gilt als abstrakt, abgehoben und ohne Bezug zum Alltag. Welcher Irrtum! Unser Leben steckt voller Zahlen und Zusammenhänge. Mathematische Formeln bestimmen den Lauf der Gestirne und die Erfolgschancen bei der Partnerwahl. Sie machen den Zufall berechenbar und Steuersündern das Leben schwer. Sie verraten, wie man optimale Entscheidungen trifft und wem man im Zweifel am ehesten trauen kann. Sie faszinieren Menschen beruflich, privat und in der Schule. In einer fünfteiligen Sendereihe im Mathe-Monat März eröffnet der Zahlenversteher Professor Christian Hesse von der Universität Stuttgart Ihnen neue Horizonte - und die Augen dafür, welche Relevanz Mathe fürs Leben hat.

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Schnellere Arzttermine: Bundestag stimmt für Gesetz

Pflegetag: Pflegebranche fordert grundlegende Verbesserungen

Verkehrs-Spitzentreffen bei Merkel, Umgang mit Fahrverboten im Bundestag

Wirtschaftsnachrichten

RWE will Milliarden für den Kohleausstieg

Auch Audi muss sparen - Streichpläne aber noch unkonkret

Flugchaos auch 2019? - Lufthansa-Bilanz

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Deutschlands koloniales Erbe - Die Ergebnisse der Kulturministerkonferenz zum Umgang mit kolonialer Raubkunst

"Wo ist Afrika?" Das Stuttgarter Linden-Museum präsentiert seine Afrika-Sammlungen neu
Museumsdirektorin Inés de Castro im Gespräch

Das wahre Gesicht der Polen  - Der Film „Die Maske“ porträtiert die polnische Gesellschaft

"DDR neu erzählen!" - Ein Berliner Symposium wagt einen neuen, unverklärten Blick auf das Leben in der DDR

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

London: anstehende Abstimmung um Brexit-Verschiebung

Bundestag beschliesst schnellere Arzttermine

Auftakt Deutscher Pflegetag und Diskussion um Pflegefinanzierung

Streit um Verteidigungsetat auch Thema im Koalitionsausschuss

Bundesweite Serie mutmasslicher rechtsextremer Drohmails

EVP: Entschuldigung von Orbán

Brüssel: Syrien-Geberkonferenz

Sitzung NRW-Innenausschuss mit Bericht Landesregierung zu Lügde

Abschluss Frühjahrsvollversammlung Deutsche Bischofskonferenz

Am Mikrofon. Silvia Engels

18:40 Uhr

Hintergrund

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst nutzen kannst: Die Politik und die Experten

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Gesetz für schnellere Arzt-Termine: An den Problemen ändert sich nichts

Bayerisches Steuergeld für den den Verbleib von Orbán in der EVP?

19:10 Uhr

Deutschlandfunk aktuell

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Bremen in Wechselstimmung? Der Wahlkampf in der Hansestadt

Arme Väter? Die geplante Reform des Unterhaltsrechts - Gespräch mit Eva Becker, Familienrechtlerin

Im Zeichen der Landtagswahl: Thüringens Kandidat für den JU-Bundesvorsitz

Kassenleistung oder Privatsache? Die Diskussion um Trisomie-Bluttests

Begrenzter Einfluss - Der Stuttgarter Gemeinderat und der Klinikskandal

Am Mikrofon: Ulrike Winkelmann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Archäologie
Margiana - Geheimnisvolles Königreich der Bronzezeit in Turkmnenistan
Ausstellungseröffnung in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim

Linguistik
Verändern Smartphones die deutsche Sprache?
Interview mit Prof. Henning Lobin zur Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache, 12.-14.3.2019, Mannheim

Klimawandel
Saubere Energie, nachhaltige Produktion und Armutsbekämpfung
Einwöchige Klausur Internationaler Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten, 4.-8.3.2019, Potsdam

Wie kamen die Römer nach Norddeutschland?
Ausgrabungen weisen auf Siedlungen an der Elbe hin

Schwerpunktthema:
Revolutionen in der Geschichte
Die die Welt verändern
Warum über Revolutionen kaum mehr gestritten wird

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Nie in denselben Fluss steigen
Ein Porträt des dänischen Gitarristen Jakob Bro
Von Karl Lippegaus

Der Gitarrist Jakob Bro aus Kopenhagen versteht sich auf improvisierte Hörfilme, eine Art Zeitlupenmusik in Pastelltönen. Seit er mit dem Bassisten Thomas Morgan und dem Drummer Joey Baron große Alben wie ,Gefion’ und ,Streams’ einspielte, sind die drei ein unzertrennliches Team. Eine E-Gitarre singt eine Hymne auf Stille und Kontemplation, ein behutsames Öffnen der Klangräume findet statt. Mag der Begriff des Traumtänzers im Deutschen negativ konnotiert sein: Das Jakob Bro Trio deutet ihn ins Positive um. Seine Themen entwickeln einen starken Sog. Oft sind es fließende volksliedhafte Melodien, die leise verhallen, Fragmente von Songs, die keiner Texte bedürfen. Auf Jakob Bros Album ,Streams’ wird undogmatisch deutlich, was Gleichheit im Jazz bedeutet. Der Saxofonist Lee Konitz sagt über die Musik des Gitarristen, er habe dafür keinen Namen - sie sei weder Folk noch Jazz oder Rock und er spreche lieber von ‚balladeering‘. Oder wie Heraklit sagte: „Wir steigen in denselben Fluss und doch nicht in denselben; wir sind es, und wir sind es nicht.“

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Vermächtnis in neuem Glanz
Die Furtwängler-Edition der Berliner Philharmoniker
Von Norbert Hornig

Wilhelm Furtwängler ist eine Kultfigur in der Welt der klassischen Musik, seine unnachahmliche Art, Musik lebendig werden zu lassen, begeistert in vielen Aufnahmen noch heute. Manche sehen in ihm den Übervater unter den Dirigenten, das Maß aller Dinge. Besonders Furtwänglers Liveaufnahmen mit den Berliner Philharmonikern lassen etwas von dieser Magie erahnen, sie erlebten immer wieder Neuauflagen und hielten sein künstlerisches Vermächtnis lebendig. In einer aufwendig gestalteten Edition hat das Orchester nun auf seinem eigenen Label nach modernstem technischem Standard sämtliche Rundfunkmitschnitte wiederveröffentlicht, die mit Furtwängler während des Zweiten Weltkrieges entstanden. Dazu gehören auch die Originalbänder, die nach Kriegsende in die Sowjetunion gebracht wurden und erst Jahrzehnte später wieder nach Deutschland zurück gelangten. Es ist ein faszinierendes Dokument musikalischer Zeitgeschichte.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Europa League, Achtelfinal-Rückspiel:
Inter Mailand - Eintracht Frankfurt

FIFA - Vor dem Council in Miami

Biathlon-WM Östersund/SWE - Single-Mixed-Staffel
Ski alpin - Rebensburg gewinnt Super G in Soldeu (Andorra)
Skispringen - RAW AIR Männer & Damen Trondheim

Handball - Bundesliga: TSV Hannover-Burgdorf - SG Flensburg-Handewitt
Handball - Bundesliga: THW Kiel - SC Leipzig

Bundestag debattiert über Invictus Games

Am Mikrofon: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Wird die ärztliche Versorgung jetzt besser? Interview mit Stefan Etgeton, Bertelsmann-Stiftung

Am Mikrofon: Christine Heuer

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein Pferd weidet am georgischen Berg Kasbek, im Hintergrund ist die Gergetier Dreifaltigkeitskirche zu sehen (Sputnik / Maksim Blinov)
TechnikgeschichteMorgendämmerung der Bronzezeit
Aus Kultur- und Sozialwissenschaften 21.11.2019 | 20:10 Uhr

Große Erfindungen wie Rad und Wagen verortete man lange in Mesopotamien. Doch archäologische Erkenntnisse zeigen jetzt: Der Ursprung vieler Innovationen könnte im Kaukasus liegen. Erst wanderten sie dann dann in die Metropolen an Euphrat und Tigris.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk