Sonntag, 15.12.2019
 
Seit 06:10 Uhr Geistliche Musik

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 25.03.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Andreas Britz, Bellheim
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Mueller-Bericht - was ist bekannt, wie geht es weiter?: Interview mit Jackson Janes, American Institute for Contemporary German Studies

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Brexit: Woche der Entscheidung - auch für May: Interview Greg Hands, Tory

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung tritt erstmals zusammen - Interview mit Harald Weyel, Bundestagsabgeordneter der AfD

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: John Lennon und Yoko Ono beginnen ihr erstes "Bed-In"

09:10 Uhr

Europa heute

Bessere Zusammenarbeit: Die deutsch-französische Parlamentsversammlung
Türkei: Kinder im Knast
Klimaschutz in Schweden - Eine Fridays-for-Future-Demo in Stockholm (1/5)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Danke fürs Denken
Unter dem Namen „Freiheitsdialog“ stellen Rolf Gröscher (Rechtsphilosoph) und Wolfgang Mönkner (Theologe, Philosoph) gelehrte Gespräche über die Freiheit, ihre Freunde und ihre Feinde ins Netz.
Inwiefern ist Religion freiheitsfreundlich, inwiefern freiheitsfeindlich?

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
London oder Brüssel - Wer gewinnt im Brexit-Poker?

Gesprächsgäste:
Peter Bild, britischer Journalist und Publizist
Bettina Klein, Deutschlandfunk-Korrespondentin in Brüssel
Jürgen Krönig, freier Journalist in London
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Welches Klima-Potenzial hat der Verkehr - Interview mit Frederic Rudolph

Smarte Technik hilft Rathaus Borkum Energie sparen

Gaspreise steigen - wie reagieren? - Interview mit Lundquist Neubauer, Verivox

Südkorea hat ein massives Feinstaub-Problem

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Ofen oder gemauerter Kamin - was wärmt besser

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Nach Raketenangriff: Netanjahu verkürzt USA-Reise

Erste Zusammenfassung des Mueller-Berichts - Trump-Lager triumphiert
Interview mit Rüdiger Lentz, ASPEN-Institut

Helfer in Mosambik warnen nach Zyklon vor Krankheiten

Ausblick auf eine entscheidende Brexit-Woche

Verkehrskommission vor dem Scheitern?

Erste Sitzung deutsch-frz. parlamentarische Versammlung

Wie weiter in Thailand? - Nach dem Wahlsieg der Militärjunta

CDU und CSU verabschieden Europawahlprogramm

AfD-nahe Stiftung kündigt Verfassungsbeschwerde an

Debatte um Urheberrecht hält an

Sport: Bilanz nach dem EM-Qualifikationsspiel NL - D

Am Mikrofon: Silvia Engels

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse aus Frankfurt: Steht die Welt vor der Rezession? Im Gespräch: Holger Bahr, Deka-Bank

Klimaschutz im Verkehrssektor: Entscheidende Sitzung der Experten, viele Punkte offen

Betriebsversammlungen bei Ford: Saarlouis fürchtet um 1.600 Stellen

Wirtschaftsnachrichten

Zollbilanz: Härtere Strafen bei Verstößen gegen Mindestlohn gefordert

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Sollten Masernimpfungen zur Pflicht werden? Interview mit Meta Janssen-Kucz, Grüne

Der Schmerz bleibt: 25 Jahre nach Anschlag auf Lübecker Synagoge

Tübingen: mit BürgerApp zu mehr direkter Demokratie

Am Mikrofon Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Positive Effekte von mehr Ganztag I
Bertelsmann-Stiftung stellt neue Modellrechnung vor

Positive Effekte von mehr Ganztag II
Telefoninterview mit Dirk Zorn von der Bertelsmann-Stiftung

Wie stehen Schülerinnen und Schüler zu Nachhaltigkeit?
Uni Konstanz veröffentlicht Studie zu Umwelt-Klimastreiks

Höhere Studiengebühren sind zumindest vom Tisch
Was haben die Studierendenproteste in Albanien bewirkt?

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Jenseits der Geschlechtergrenzen
Die Bonner Ausstellung ,Stereo_Typen'

Martin Böhnert im Corsogespräch mit Achim Hahn über sein Buch ,Vom Binge Watching zum Binge Thinking'

Am Mikrofon: Achim Hahn

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

EU-Urheberrechtsreform: Lobbyarbeit statt seriöses berichten von FAZ, dpa & Co.?
Interview mit Stefan Niggemeier, Medienjournalist

CumEx-Steuergeschäfte: Banker straffrei, Investigativ-Journalisten vor Gericht?
Interview mit David Schraven vom Recherchenetzwerk Correctiv

Kommt noch eine medienpolitische Reform? - Gespräch mit Nathanael Liminski

Mehr Vielfalt: Podcast-Konferenz Subscribe 10 im Deutschlandfunk
Kollegengespräch mit Sandro Schröder, Deutschlandfunk

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

John Wray: „Gotteskind“
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Brigitte Neumann

Alice Zeniter: „Die Kunst zu verlieren“
Aus dem Französischen von Hainer Kober
(Berlin Verlag, München)
Ein Beitrag von Sigrid Brinkmann

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Spätzle und Ravioli
Die rätselhaften Formen der Saturn- und Jupitermonde

Hitzewellen im Meer nehmen zu
Warmes Wasser verändert Ökosysteme

Plastik aus Fäkalien
Bakterien liefern Grundstoff für 3D-Druck im Weltall

Nicht nur American Football
Chronisches Schädel-Hirntraum bei Fußballern

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 25. März 2019
Vorbote der großen Konjunktion

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

May erklärt sich - neue Ideen zum Brexit?

Großthema der Gesundheitspolitik: Finanztansfer der Krankenkassen

Vergütungen in den DAX-Konzernen

Germania-Rettung gescheitert

Wirtschaftsanachrichten

VW-Prozess: Richter stützt Kläger-Argumente

Ifo Geschäftsklima-Index

Börse

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Kabinett in London berät über Mays Schicksal

Der Mueller-Bericht zur Russland-Affäre - Reaktionen

Deutsch-französisches Parlamentarierabkommen unterzeichnet

CDU und CSU verabschieden Europawahlprogramm

Verkehrskommission droht Scheitern

Debatte um Impfpflicht

Nach Raketenangriff: Netanjahu verkürzt USA-Reise

Ratlos in Bangkok - Nach den Wahlen in Thailand

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

18:40 Uhr

Hintergrund

Wende ja, Ende nein: Der Mueller-Bericht zur Russland-Affäre

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

"No collusion" - Der Mueller-Report

Brauchen wir eine Impfpflicht?

Wahlbetrug in Thailand?

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Frank Richter: "Gehört Sachsen noch zu Deutschland? Meine Erfahrungen in einer fragilen Demokratie"
Ullstein Buch Verlage

Thomas de Maizière: "Regieren. Innenansichten der Politik"
Verlag Herder

Sophie Passmann: "Alte weiße Männer. Ein Schlichtungsversuch"
Kiepenheuer & Witsch

Heike Holdinghausen: "Uns stinkt’s! Was jetzt für eine zweite ökologische Wende zu tun ist"
Westend

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Anders hören? - Die Abramović-Methodefür Musik

Warmlaufen für Bayreuth - Tobias Kratzer inszeniert Zemlinskys "Zwerg" in Berlin
Kollegengespräch mit Julia Spinola

Frühling für Hitler oder The Producers - Mel Brooks Musical am Theater Osnabrück

Klangquartier - Die Musikverlage auf der Leipziger Buchmesse 2019

Mozarts Modewelten - Ausstellung im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg

Am Mikrofon: Susann El Kassar

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Frau Musica Nova 2018

Shiva Feshareki, Turntables
Akiko Ahrendt, Violine, Stimme
Aufnahme vom 16.12.2018 aus dem Kölner Artheater

Heidelberger Künstlerinnenpreis 2019

Elena Mendoza
Salón de espejos

Béla Bartók
Klavierkonzert Nr. 2, Sz 95 (Ausschnitte)

Tzimon Barto, Klavier
Philharmonisches Orchester Heidelberg
Leitung: Elias Grandy
Aufnahme vom 20.2.2019 aus der Stadthalle Heidelberg

Am Mikrofon: Egbert Hiller

Frauen in der neuen Musik - heute längst eine Normalität, oder noch eine Normalität? In der Kölner Veranstaltungsreihe ‚Frau Musica Nova‘ und beim Heidelberger Künstlerinnenpreis ist keine gender-politische Müdigkeit zu verspüren. Seit über 20 Jahren realisiert der Kölner Verein Frau Musica (nova) in Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk Konzerte mit musizierenden und komponierenden Frauen aus der Welt der Musikavantgarde. Für das neueste Projekt der Reihe im Dezember 2018 brachte Kuratorin Brigitta Muntendorf die Kölner Geigerin und Performerin Akiko Ahrendt und die Londoner Komponistin und Turntable-Spezialistin Shiva Feshareki für einen fesselnden Auftritt im Kölner Artheater zusammen. Der Heidelberger Künstlerinnenpreis ist heute an Orchestermusik gebunden. Preisträgerin in 2019 ist die spanische Komponistin und Berliner Hochschullehrerin Elena Mendoza. Ihr funkelndes Orchesterstück ,Salón de espejos’ stand im Zentrum des Heidelberger Preisträgerinnenkonzerts.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster sagt servus

Fußball - Hochrisikospiele: Wie groß ist der Aufwand und welche Kosten entstehen
Fußball - Scheich Salman "kauft" Gegenkandidaten weg
Fußball - EM-Qualifikationen: Zusammenfassung der aktuellen Spiele

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Neue Debatte um eine Impfpflicht für Masern - Gebot der Vernunft oder Gängelung des Bürgers? - Interview mit Karl Lauterbach, SPD-Gesundheitsexperte


Am Mikrofon: Sandra Schulz

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Pianist Daniil Trifonov, neuerdings mit Bart. (Deutsche Grammophon)
Trifonov spielt RachmaninowJugendliche Kraft und zarte Poesie
Die neue Platte 15.12.2019 | 09:10 Uhr

Der russische Pianist Daniil Trifonov und das Philadelphia Orchestra hegen eine enge Beziehung zum Schaffen von Sergej Rachmaninow. Davon profitiert auch das neue Album mit den Klavierkonzerten Nummer eins und drei. Am Dirigentenpult steht Yannick Nézet-Séguin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk