Montag, 18.10.2021
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 09.04.2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Gabriele Herbst, Magdeburg

06:50 Interview 

Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bundestag, zum Zwischentief seiner Partei

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Joachim Herrmann, CSU, bayer. Innenminister, zum EuGH-Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Michael Fuchs, CDU, Vize-Fraktionschef von CDU/CSU im Bundestag, zum Renten-Streit in der Union

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Der Schriftsteller Albert Vigoleis Thelen gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Zahnloser Tiger - Die OSZE als Kriseninstrument

Die Folgen der Ukraine-Krise- Weniger russische Touristen in Prag

"Wir haben genug" - Neue Streiks in Griechenland gegen Sparpolitik

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Von Göttern und Gurus
Neue esoterische Gruppen und religiöse Gemeinschaften boomen.
Oft sind die Mitglieder subtilem Zwang und gezielten Manipulationen ausgesetzt

Was Aussteiger berichten
Wie Sekten und Gemeinschaften ihre Gläubigen gefügig machen.
Ein ehemaliges Mitglied der "Zwölf Stämme" berichtet

Eine Esoterikerin greift nach der Macht
Spirituelle Beraterin, populäre Autorin, Guru: Marianne Williamson will in den US-Kongress

Notizen aus Religion und Gesellschaft

Am Mikrofon: Christian Pietscher

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Nach der Einigung mit den Bundesländern
Welchen Weg nimmt die Energiewende?

Gesprächsteilnehmer:
Thorben Becker, BUND-Energieexperte
Claudia Kemfert, Energieökonomin beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, DIW
Dirk Becker, Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für die EEG-Novelle
Detlef Matthiesen, energiepolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion Schleswig-Holstein
Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Am Mikrofon: Petra Ensminger

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Wie gerichtsfest ist die geplante EEG-Abgabe auf Solarstrom für den Eigenbedarf? PK VZBV und Bundesverband Solarwirtschaft

Windkraft versus Wirtschaftskrise - Portugals Energiewende stockt

Gegen Dosen und Wegwerf-Plastikflaschen - bundesweiter Start der Aktion "Mehrweg ist Klimaschutz"

Schlapp, verpickelt, übergewichtig? Kalifornier setzen auf bewussten Verzicht

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Medikamente preisgünstig online bestellen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Generalaussprache im Bundestag
Interview mit Manfred Güllner (Leiter Forsa)

Flugzeug MH 370 - Neue Signale bei Blackbox-Suche

Bankentag mit Joachim Gauck

Venezuela: Maduro trifft die Opposition

Champions League: Bayern gegen Manchester United

Streit um Snowden - Binninger schmeißt Vorsitz im NSA-Ausschuss hin
               
Rente mit 63 - Interview mit Kerstin Griese (SPD, Vors. BT-Ausschuss Arbeit und Soziales)

Ukraine: Angespannte Lage im Osten des Landes

Tausende Bootsflüchtlinge im Mittelmeer aufgegriffen

Diskuswerfer Robert Harting will Sportförderung mit einer privaten Lotterie aufmischen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Massenrückruf bei Toyota - mehr als sechs Millionen Autos betroffen

Börsengespräch: Alcoa überrascht - Ausblick auf bevorstehende US-Berichtssaison
Im Gespräch: Joachim Schallmayer, Aktienmarktstratege Deka-Bank

Zetsches Doppelfunktion in der Kritik - Hauptversammlung beim Autobauer Daimler

EU-Leitlinien für Ökostrom-Förderung - Almunias Sicht auf den EEG-Kompromiss mit Berlin

Wirtschaftsnachrichten

Weniger Braunkohle für RWE - Streit über Verkleinerung von Garzweiler II im NRW-Landtag

13:55 Wirtschaftspresseschau 

EEG

Industrie-Rabatte

Am Mikrofon: Andreas Kolbe

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Brennpunkt Bahn: Gewalt gegen Zugbegleiter und Sicherheitspersonal steigt

Ein Dorf überlebt: Garzweiler wird kleiner als geplant

Konkurrenz aus dem Hightech-Labor: Auf der Hannover Messe sorgt ein Putzroboter für Wirbel

Am Mikrofon: Sarah Zerback

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
NC-Alarm!
Fast die Hälfte aller Studiengänge in Deutschland ist laut einer Studie des Centrums für Hochschulentwicklung zulassungsbeschränkt. Interview mit CHE-Forscher Cort-Denis Hachmeister

Nur handwerkliche Fehler?
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller steht wegen seiner Doktorarbeit in der Kritik

Am G8 festhalten!
Interview mit Prof. Winfried Boos, Institut für Schulentwicklungsforschung TU Dortmund

Skandal um Jura-Examen
Zweitausend Prüfungen werden unter die Lupe genommen - wo stehen die Ermittlungen in Niedersachsen?

Am Mikrofon: Manfred Götzke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Neue Filme:
"Bekas" von Karzan Kader
"Die Poetin" von Bruno Barreto
"Die Bestimmung - Divergent" von Neil Burger

Film der Woche:
"IDA" - der neue Film des polnischen Regisseurs Pawel Pawlikowski

"Wäre Wolfgang heute 25, würde er nicht zum Fernsehn` gehen, sondern seine Geschichten im Medium Games erzählen"  -  
Medienforscher Gundolph Freyermuth im Corso-Gespräch mit Veronika Boch zum Werk von Drehbuchautor und Journalist Wolfgang Menge, der morgen 90 Jahre alt geworden wäre

Mit Nähgarn und Stoff und Stacheldraht -
Ruth Koch und ihre textilen Wandbilder

Am Mikroofn: Achim Hahn

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Friederike Mayröcker: etudes
(Suhrkamp Verlag, Berlin)

Oswald Egger: Euer Lenz
(Suhrkamp Verlag, Berlin)

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Neue Welt, neue Affen
Forscher rekonstruieren die Besiedlung Südamerikas durch Primaten

Die Abwehr wieder wecken
Mediziner wollen die Immunabwehr im Kampf gegen Hautkrebs gezielt aktivieren

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit, 09. April
Raumstation am Abend

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Reformen im Finanzsystem müssen weitergehen - Deutscher Bankentag

Finanzmarktstabilitätsbericht - IWF mit weltweitem Ausblick

Mehr Geld und Jobsicherheit - Tarifeinigung bei der Deutschen Telekom

Arbeitnehmerrechte bei Gesundheitsproblemen - Bundesarbeitsgericht zu Nachtschichtarbeit

Wirtschaftsmeldungen

Zurück in die Werkstatt - Massenrückruf bei Toyota

Zuversicht - Hauptversammlung Daimler

Börsenbericht aus Frankfurt am Main

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Nummer Sicher statt Risiko - in Köln hat die art cologne begonnen

Als die Vergangenheit Gegenwart wurde - Das Jüdische Museum in Frankfurt erinnert an Fritz Bauer und die Frankfurter Auschwitz-Prozesse

Den Körper im Blick - Plastiken von Rodin und Fotos von Mapplethorpe in einer pariser Ausstellung

Wie fern ist Afghanistan? Die Aktualität des westlichen Blicks auf den Hindukusch

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Fortschritt und Wohlstand oder Korruption und Vetternwirtschaft - 800 Millionen Inder wählen ein neues Parlament

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Alte und neue Kriege - Vom Grabenkrieg zum Anti-Terror-Kampf

Diskussionsleitung:
Peter Pauls, Kölner Stadt-Anzeiger

Es diskutieren:
Marica Bodrozic, Freie Schriftstellerin, Berlin
Stig Förster, Professor für Neueste Allgemeine Geschichte an der Universität Bern
Manfried Rauchensteiner, Präsident der Österreichischen Kommission für Militärgeschichte, Wien
Cora Stephan, Publizistin, Berlin

Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion während des Internationalen Symposiums "1914 - 2014: Ein Europäisches Jahrhundert" am Samstag, dem 5. April 2014, im Kölner Deutschlandfunk

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Ein Pionier für Religionsfreiheit und Toleranz - Sebastian Castellio und sein Konflikt mit Johannes Calvin
Von Christian Pietscher

20:30 Uhr

Lesezeit

Durs Grünbein liest aus seinem Gedichtzyklus "Cyrano oder Die Rückkehr vom Mond" (2/2)

Strenger Formwille und Geschichtsbewusstsein charakterisierten bislang die Lyrik des Büchner-Preisträgers Durs Grünbein. Dies bleibt auch in seinem neuen Gedichtband "Cyrano oder Die Rückkehr vom Mond" so. Hinzu kommt aber neben dem gewohnten Gang durch die Wissensarchive ein für Grünbein ungewohnter Sehnsuchtston. "Ich bin weit herumgekommen in Betrachtung des Mondes", schreibt der 1962 in Dresden geborene, mittlerweile in Rom lebende Dichter. "In Oslo sah ich ihn aus dem Fenster unserer kleinen Hotelpension, und auch in Osaka war er ein zuverlässiger Pol, wenn ich den Kopf in den Nacken legte, um einmal Halt zu finden im Fernen Osten." Ist dieser neue Grünbein-Ton vielleicht ein Echo auf die berühmte Frage von Novalis, die das Motto des neuen Bandes liefert? "Wir träumen von Reisen durch das Weltall. Ist denn das Weltall nicht in uns?"

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
"German Marx Brothers" made in Switzerland
Ursus & Nadeschkins clowneskes Kabarett

Von Regina Kusch und Andreas Beckmann

Als „leidenschaftliche Grenzgänger“ bezeichnen sich der Schlaks im schwarzen Anzug und die quirlige, zierliche Frau mit zotteligen Rasta-Locken und knallgelbem Overall. Sie streiten wie einst Laurel & Hardy und mit einem Mix aus Kabarett, Theater, Klamauk, Magie, Artistik und Sprachwitz begeistert das Duo seit mehr als einem Vierteljahrhundert ein Publikum zwischen Berlin, New York, Melbourne und Wangen im Allgäu. Die amerikanische Presse nannte sie - nicht ganz korrekt - die „German Marx Brothers“. Ihr Schweizer Akzent ist unüberhörbar und wird fast überall verstanden. Vom Salzburger Stier bis zum New York Comedy Award haben sie mittlerweile sehr viele Kleinkunstpreise eingeheimst. Wenn Ursus anfängt, die Farben in einem Paul-Klee-Gemälde zu sortieren oder Nadeschkin Ordnung in ihre Buchstabennudelsuppe bringen will, gelingt ihnen eine unnachahmliche Kombination aus Blödelei und Hintersinn. Die steigern sie vollends ins Absurde, wenn sie sich auf der Bühne Wortgefechte liefern oder um die Wette kalauern.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikforum

musica reanimata
Eduard Steuermann - genial und verkannt
111. Gesprächskonzert 'Verfolgung und Wiederentdeckung'
Aufnahme vom 9.1.14 aus dem Konzerthaus Berlin

Der Pianist und Komponist Eduard Steuermann (1892-1964) gehörte zu den wichtigsten Interpreten der Schönberg-Schule, ist aber als Komponist nur wenig bekannt. Nur ein kleiner Teil seiner Werke wurde veröffentlicht. Komponisten wie Schönberg und Eisler betrauten ihn mit der Uraufführung ihrer Werke. 1936 emigrierte er als renommierter Pianist in die USA; er starb 1964 in New York. Der Dirigent und Komponist Michael Gielen ist ein Neffe von Eduard Steuermann, die Komponistin Ursula Mamlok studierte zwei Jahre bei Steuermann. Die Sendung bietet Klaviermusik von Arnold Schönberg, Eduard Steuermann, Hanns Eisler und Michael Gielen - im Gespräch mit Bettina Brand sind Michael Gielen, Ursula Mamlok und Pianist Stefan Litwin.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Champions-League, Viertelfinale-Rückspiel: FC Bayern München - Manchester United

Fußball Champions League, Viertelfinal-Rückspiel: Atletico Madrid - FC Barcelona

Fußball: Ramos-Wechsel von Hertha nach Dortmund

Sportlotterie: Westlotto weist Hartings Vorwürfe zurück

Kreuzverhör hat begonnen - Ankläger nimmt Oscar Pistorius in die Mangel

Moderation: Moritz Küpper

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk