Dienstag, 18.02.2020
 
Seit 21:05 Uhr Jazz Live

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 04.04.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Superintendent Jan von Lingen, Northeim
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Zyklon Idai: Ausbreitung der Cholera bedroht Überlebende - Interview mit Ulrich Wagner, Leiter des Nothilfe-Einsatzes in Mosambik, Malawi und in Zimbabwe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Spannungen im Nato-Jubiläumsjahr: Mißtrauen überwinden - Interview mit Horst Teltschik, ehemalige Leiter der Münchner Sicherheitspolitik

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Mobilität der Zukunft - Interview mit Anke Rehlinger, SPD-Verkehrsministerin Saarland, Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Der Nordatlantikpakt wird unterzeichnet

09:10 Uhr

Europa heute

70 Jahre Nato - Warum Polen das Militärbündnis liebt

Christchurch-Attentäter - Verbindungen zum Balkan

Pferderennsport in Frankreich (4/5) - Wie man Träume ersteigert

Am Mikrofon: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Unterwerfung mit Stil? Eine Ausstellung in Frankfurt am Main über zeitgenössische muslimische Mode sorgt für Proteste. Feministinnen sind empört: Hier werde die Zwangsverschleierung von Frauen verharmlost

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) lehnt die Organspende-Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ab - diese und weitere Meldungen aus Religion und Gesellschaft

In Marokko ist der Islam Staatsreligion, trotzdem gilt Religionsfreiheit. Doch Muslime, die zum Christentum übertreten, haben es schwer in dem nordafrikanischen Land

Vom Job in die Pausenlosigkeit: Warum Elternzeit keine Auszeit ist und kleine Kinder trotzdem beim Innehalten helfen können. Teil 4 der Reihe über die Pause in Religion und Philosophie

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Resteessen - Lebensmittel retten mit Foodsharing und Co.
Am Mikrofon: Sina Fröhndrich
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

55 Kilo Lebensmittel für die Tonne - so viel Essen schmeißt dem Bundeslandwirtschaftsministerium zufolge jede und jeder Deutsche im Jahr weg. Noch größere Verluste entstehen entlang der Wertschöpfungskette - vom Produzenten bis hin zu Großverbrauchern wie Gastronomie oder Betriebsküchen, behauptet die Umweltschutzorganisation WWF. Dabei können Supermärkte und Gastronomie Kartoffeln, Käse und Co. retten. Verbraucher könnten Matschbananen, trockenes Brot, Reisreste vom Vortag sinn- und geschmackvoll weiterverarbeiten.
Wie lässt sich Lebensmittelmüll vermeiden? Worauf sollten Verbraucherinnen und Verbraucher bei Einkauf und Lagerung achten? Wo gibt es leckere Rezepte fürs Resteessen? Welche Apps verraten, in welchem Supermarkt, in welchem Café es kurz vor Ladenschluss noch Genießbares für wenig Geld gibt? Wo finden sich ‚Fairteiler‘ für Reste zum Abgeben und Abholen? Und wo wird beim eigentlich verbotenen Containern ein Auge zugedrückt?
Über eine zweite Chance für Lebensmittel spricht Sina Fröhndrich im ‚Marktplatz‘ - mit Essensrettern, Handelsvertretern und Verbraucherschützern.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

E-Roller auf Straßen und Fußwegen? - Interview Anika Meenken (VCD)

"Rettet die Bienen" - vom Volksbegehren zum Gesetz

Toyota setzt auf Brennstoffzelle anstatt auf das E-Auto

Neue Datenpanne bei Facebook

Wie stellt sich die Industrie den Klimaschutz vor? - BDI-Kongress in Berlin

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Gepäckverlust auf Reisen - Ansprüche der Reisenden

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Brexit: Unterhaus zwingt May zur Verschiebung - und jetzt?

Bundestagsvizepräsidentin der AfD - Bundestag vor neuem Wahlgang

Wie mit der AfD umgehen? - Interview mit Hans-Christian Ströbele, Grüne

Vorläufiger Untersuchungsbericht nach Boing-Absturz in Äthiopien

Wachstumsprognose für 2019: "Der Aufschwung ist zu Ende"

Bundestag debattiert illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch

Umstrittene Nolde-Bilder verlassen das Kanzleramt

EU-Parlament stimmt über besseren Schutz von Lkw-Fahrern ab

BGH zu Erste-Hilfe-Pflicht für Lehrer

Bundestag: 70 Jahre NATO

Statistikbehörde: 2/3 der Russen kann sich Nötigstes nicht leisten

Neue Datenpanne bei Facebook

Schülerinnen gespannt auf Barack Obama in Köln

Sport: DFB-Pokal - "irres Spiel in München"

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Nur noch 0,8 Prozent Wachstum-Frühjahrsgutachten Forschungsinstitute

Börsengespräch: Deutsche Industrie "im freien Fall"? Im Börsengespräch:  Edgar Walk, Chefvolkswirt

Hacker-Angriff auf Bayer - Spuren führen nach China

Tiefrote Zahlen - Wie sich die NordLB neu aufstellen will

Wirtschaftsnachrichten

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Härtere Strafen für Auto-Poser: Erfolgsmodell Mannheim

Podium: Wem gehört die Stadt: Enteignungsbestrebungen in Berlin?

Nach Feuertod eines Häftlings in JVA Kleve: Neue Vorwürfe gegen Polizei NRW

Am Mikrofon: Alexander Moritz

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Plädoyer für Mehrsprachigkeit                        
Übersetzungssoftware und Global English verdrängen in der Schule den Unterricht einer weiteren Fremdsprache neben Englisch. Interview mit Prof. Jochen Plikat von der TU Dresden

Nein zum neuen Schulgesetz
Frankreichs Lehrer protestieren gegen die Zusammenlegung von Vor-, Grund- und Mittelschulen

VDI sieht Reformbedarf
Ingenieurstudenten seien nur unzureichend auf die Industrie 4.0. vorbereitet

Hochschulpakt rechtzeitig verlängern
In einem offenen Brief appellieren mehr als 80 Hochschulratsvorsitzende an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz.
Interview mit Dr. Annette Fugmann-Heesing, Vorsitzende des Hochschulrats der Universität Bielefeld

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„PEACE is POWER" -
Werkschau von Yoko Ono im Museum der bildenden Künste Leipzig

„Amuse-bouche" -
Kuratorin Annja Müller-Alsbach im Corsogespräch mit Susanne Luerweg zum Symposium Geschmack und Esskultur

Politisches Design -
Militanter Optimismus / Plakativer Aktivismus in München

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Dürre im deutschen Unterhaltungsfernsehen - wo bleiben die Innovationen?
Interview mit Senta Krasser, Mitglied der Grimme-Preis-Nominierungskommission

"Mit Kriegsfotos für den Frieden" - zum 5. Todestag von Anja Niedringhaus

YouTube bannt Rechtspopulist Tommy Robinson - die Lösung des Populismus-Problems?
Kollegengespräch mit Marcus Richter, Journalist mit Schwerpunkt digitale Medien und Netzpolitik

Vorschau auf @mediasres im Dialog

"Newsroom" statt Pressemitteilung - die neue Öffentlichkeitsarbeit der Politik

Die Schlagzeile von morgen: Ambacher Zeitung

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Elisa Shua Dusapin: „Ein Winter in Sokcho“
Aus dem Französischen von Andreas Jandl
(Blumenbar im Aufbau Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Samuel Hamen

Gunther Geltinger: „Benzin“
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Bettina Hesse

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Algorithmen im Alltag
Der Internetlotse (1/12)

VR-Feuerwehrmaske
Datenbrille soll Orientierung in verrauchten Räumen liefern

Baumringe spiegeln menschliche Waldbewirtschaftung wider
Interview mit Patrick Roberts, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, Jena

Feststoffbatterie und Elektromobiliät
Bericht von der Batterietagung in Aachen

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 04. April 2019
Ralph Smith und der erste Brite im All

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

Ausgerechnet - Algorithmen im Alltag
Die 12-teilige Sendereihe in Forschung aktuell

Die passende Musik auswählen, den kürzesten Weg finden oder das perfekte Geschenk? Viele Menschen lassen sich dabei gern unter die Arme greifen. Immer öfter auch von Algorithmen, die Entscheidungen für sie treffen - sei es bei Musik-Streaming-Plattformen, Routenplanern oder Online-Shops. Unser Leben wird dadurch bequemer, doch das blinde Vertrauen in die elektronischen Entscheidungshelfer birgt Risiken. Durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche haben sich Algorithmen zu verborgenen Strippenziehern gemausert. Als unsichtbare Macht bestimmen sie zunehmend unseren Alltag.

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bund und Länder einig über Kohle-Hilfen,  Industrie wirbt für CO2-Bepreisung

Wirtschaftsforscher senken Wachstumsprognose um mehr als die Hälfte

Besserer Schutz von Fernfahrern - EP stimmt für umstrittenes Gesetzespaket

Carlos Ghosn zum vierten Mal festgenommen

Wirtschaftsnachrichten

Mit Größe gegen die Krise? ZF will zur Konkurrenz aufschließen

NordLB 2018 mit Milliarden-Verlust und neuem Geschäftsmodell

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Wechsel im Kanzleramt - Nolde wird abgehängt

Bunte Bilder, schwere Gedanken - Jean-Luc Godards Essayfilm "Bildbuch"

Zwangsarbeitsamt - Ausstellung über das Reichsarbeitsministerium in der NS-Zeit in der Gedenkstätte "Topographie des Terrors" in Berlin

Mit dem Mönch am Meer - Eine virtuelle 3D-Begegnung mit Caspar David Friedrich in der Alten Nationalgalerie

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

70. Jahrestag - Nato-Außenministerkonferenz

Vorläufiger Untersuchungsbericht nach Boeing-Absturz in Äthiopien

Suche nach Brexit-Kompormiss geht weiter

Bundestags-Präsidium: 3. Versuch für AfD-Kandidatin Harder-Kühnel

Wirtschaftsforscher senken Prognose

Fortsetzung U-Ausschuss Berater-Affäre

Nach Lügde: Missbrauchsfall in Bad Oeynhausen

Am Mikrofon: Dirk Müller

18:40 Uhr

Hintergrund

Nach Erdbeben und Terroranschlag - Was die Menschen in Christchurch zusammenhält

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Außenministerkonferenz zum NATO-Jubiläum

AfD-Kandidatin Harder-Kühnel fällt bei Wahl fürs Bundestagspräsidium durch

Wirtschaftsforschungsinstitute senken Wachstumsprognose drastisch

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Die Linkspartei nach Wagenknecht: Kein Ende der Grabenkämpfe

SPD Thüringen in Turbulenzen: Wahlkampf mit einer Reizfigur

Mit Minister statt ohne Schule: Bayern, die Jugend und das Klima

Generationenwechsel im Feminismus: Frauenbildung in Zülpich

Gut leben mit Marine: Kiel und seine Kampfschiffe

Am Mikrofon: Nele Rößler

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Bewohnerfreundliche Lebens- und Arbeitsumgebungen
Eine Ausstellung am Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe über internationale „Social Design“ - Projekte

Pazifistisches Engagement im Wandel
Eine Bonner Tagung beleuchtet 50 Jahre christliche Friedensarbeit

Beamte im Dienst des Nationalsozialismus
Eine unabhängige Historikerkommission hat die Geschichte des Reichsarbeitsministeriums 1933-1945 erforscht

„Wir Kinder der Gewalt“
Ein Gespräch mit Prof. Miriam Gebhardt über die Folgen von Massenvergewaltigungen bei Kriegsende

Schwerpunktthema:
Wenn wir uns alles merken könnten…
Das Historische Museum Frankfurt erinnert an das Vergessen

Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

Wie das Vergessen und Erinnern funktioniert, welche Strategien wir entwickeln, um nicht zu vergessen und warum wir andere Erlebnisse unbedingt vergessen wollen, veranschaulicht die Ausstellung „Warum wir nicht alles erinnern“ im Historischen Museum der Main-Metropole. Fundstücke aus dem Depot bringen lange Zeit Vergessenes zutage, es wird an das kollektive Verdrängen des Holocaust im Nachkriegsdeutschland erinnert und die zunehmende Auslagerung von Informationen im Zeitalter der digitalen Amnesie thematisiert. Dabei erscheint das völlige Vergessen nie so schwer wie heute.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
Fließender Wechsel
Fabian Arends, David Helm und ihr gemeinsames Projekt ,Fosterchild'
Von Odilo Clausnitzer

In der Musik von ,Fosterchild’ wechseln die Klangfarben und Texturen so unvorhersehbar und doch fließend wie die Wetterverhältnisse an der Nordsee. Mit dem Schlagzeuger Fabian Arends und dem Bassisten David Helm haben sich hier zwei der besten Spieler der Kölner Jazzszene als Bandleader zusammen getan. Die jetzt erscheinende Debüt-CD von ,Fosterchild’ wurde im Deutschlandfunk Kammermusiksaal aufgenommen. Eigens für die Produktion luden Arends und Helm gleich zwei renommierte Pianisten des zeitgenössischen Avantgarde-Jazz ein: Simon Nabatov und Philip Zoubek. Beide bedienen hier auch Synthesizer und elektronische Klangerzeuger. Zur Kernbesetzung der Band gehören außerdem der mehrfach preisgekrönte deutsche Saxofonist Sebastian Gille und der dänische Trompeter Kasper Tranberg. Bei einigen Stücken wird das Sextett um zwei Streicher und vier zusätzliche Bläser zur Quasi-Big-Band erweitert. Das Repertoire von ,Fosterchild’ wurde je zur Hälfte von Arends und Helm komponiert. Der Bandsound deckt dabei eine Palette ab vom freien elektroakustischen Brodeln bis zur stimmungsvoll fließenden Elegie. Im Gespräch geben David Helm und Fabian Arends Auskunft über ihre Ideen hinter der Musik.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

„Ich bin verrückt nach meinem Beruf“
Der Dirigent, Pianist und Komponist André Previn (1929 - 2019)
Von Norbert Hornig

Ein Musikerleben auf der Überholspur: Sir André Previn gehörte zu den kreativsten US-amerikanischen Musikern, faszinierend vielseitig wirkte er als Pianist, Dirigent und Komponist. Previn stammte aus einer deutschen Familie, die Ende der 1930er Jahre in die USA emigriert war. Er studierte dort u.a. noch bei Mario Castelnuovo-Tedesco und Pierre Monteux. Schon früh entdeckte Previn, vorwiegend autodidaktisch, den Jazz. Nach 1945 startete das Multitalent in Hollywood durch, als Komponist, Arrangeur und Dirigent von Soundtracks. Schnell galt Previn als einer der brillantesten Jazzmusiker der Vereinigten Staaten. Wenn er mit Größen wie Ray Brown, Dizzy Gillespie oder Billie Holiday spielte, dann flimmerte die Luft. 1962 begann seine Karriere als Dirigent, die ihn an die Spitze u.a. des London Symphony Orchestra, Pittsburgh Symphony, Los Angeles Philharmonic, Royal Philharmonic Orchestra und des Oslo Philharmonic Orchestra führte. Previns Diskographie ist entsprechend umfangreich, so stehen allein elf Grammys für die Würdigung der künstlerischen Arbeit dieser schillernden Künstlerpersönlichkeit. André Previn verstarb am 28. Februar im Alter von 89 Jahren.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

AFD-Politikerin Harder-Kühnel fällt bei Wahl zur Bundestagsvize durch - Interview mit Politikwissenschaftler Uwe Jun

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein Mann am Schlagzeug ist hinter seinen Schlagzeug Stöcken halb verdeckt zu sehen (Frank Schindelbeck)
Christian LillingerOpen Form For Society
Jazz Live 18.02.2020 | 21:05 Uhr

Open Form For Society ist das bislang ambitionierteste Projekt des Schlagzeugers Christian Lillinger. Die CD-Produktion des Nonetts wurde preisgekrönt. Das Jazzfest Berlin bot eine der raren Gelegenheiten, die brillante Band live zu erleben.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk