Freitag, 21.02.2020
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 29.04.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Melitta Müller-Hansen, München
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Nach Parlamentswahlen in Spanien - Schwierige Regierungsbildung und Bedrohung durch rechtsextreme Vox-Partei? - Interview mit Matern von Marschall (CDU), Spanien-Berichterstatter der Unionsfraktion

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Alojz Peterle, MdEP aus Slowenien, spielt "Ode an die Freude" im Parlament

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Angeblich Annäherung in der GroKo über „Preisschild“ für CO2 - Wie könnte Modell aus Sicht der Verbraucher und Umwelt aussehen? - Interview mit Klaus Müller, Vorstand beim Verbraucherzentrale Bundesverband

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der Schauspieler Paul Hörbiger geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Spanien nach der Parlamentswahl - Die Sorgen der Arbeiter

Serben im Kosovo - an der Leine Belgrads

Kein Rechtspopulismus in Portugal: Kommunisten an die Macht? 1/4

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„In einer Welt der Wissensexplosionen wächst die Orientierungslosigkeit“
Der Essayist Sebastian Kleinschmidt ist überzeugt: Religion wird künftig noch wichtiger, wird „eine neue Funktion von Orientierung und Sinnstiftung“ übernehmen. Denn die Explosion des Wissens gehe mit einer Explosion des Unwissens und des Sinnverlusts einher. Ein Gespräch über Religion, Theologie und Poesie.

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Bezahlen fürs Klima - Braucht Deutschland eine CO2-Steuer?

Gesprächsgäste:
Michael Kopatz, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie; Klimaforscher und Publizist
Lukas Köhler, FDP, MdB, klimapolitischer Sprecher der Fraktion
Nina Scheer, SPD, MdB, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Weltbiodiversitätsrat IPBES tagt in Paris

EU-Agrarpolitik - Parlamentarier fördern sich selbst? Interview Olaf Tschimpke, NABU

Neustart der größten Klimaschutzkampagne im Getränkebereich

Genfer UNO-Konferenz: Schärfere Regeln für Plastikmüllexporte gefordert

Gefahr auf Rädern: ADAC-Studie über Autoanhänger

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Nicht immer bremsbereit: Leihfahrräder (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Spanien hat gewählt - Schwierige Regierungsbildung erwartet

Spanienwahl - Interview mit Günther Maihold, Stiftung Wissenschaft und Politik

Rückt eine CO2-Steuer näher?

EU: Schicksalswahl? Interview mit Frans Timmermans, Spitzenkandidat der SPE

Wieviel politische Macht haben die Konzerne? - EU-Bericht Lobbycontrol

Vor Loja Dschirga - Große Ratsversammlung zu Friedensgesprächen in Afghanistan

Kosovo-Treffen in Berlin

SIPRI: Militärausgaben auf Höchststand

Brasilien, Kolumbien und Mexiko - Außenminister Maas reist nach Lateinamerika

Überschwemmungen in Kanada - Pegel des Ottawa-River erreicht neues Allzeithoch

Sport: Fußballmeisterschafts-Endspurt

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Bayer nach dem Nicht-Entlastungs-Debakel

Börsenbericht aus Frankfurt: Fraport wächst. CO2-Preisdebatte läuft. Ein Widerspruch?
Börsengespräch mit Yvonne Ziegler, Betriebswirtin mit Schwerpunkt Luftverkehrsmanagement, Frankfurt University of Applied Sciences

Druck auf die Packet-Branche - Heil präzisiert Pläne

Spanien nach der Wahl: Wie stabil ist das Land?

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Mecklenburg-Vorpommern: Rücktritt des Finanzministers, Vorwürfe gegen MP Schwesig

Streit in der Lausitz um Leben mit dem Wolf und die politischen Folgen

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

expedition d für SchülerInnen
Heute startet ein mit digitaler Technologie bepackter Bildungstruck seine Informationstour zu den Schulhöfen Baden-Württembergs

Weiterbildungskultur für Deutschland
Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfordert neue Strategien für Bildung und Ausbildung. Interview mit Dr. Ludger Schuknecht, stellvertretender Generalsekretär der OECD

Coaching für Hochbegabte
Mit einem IQ von über 130 sind Hochbegabte nicht nur privilegiert, sondern scheitern manchmal an den Tücken in der Arbeitswelt

Bildungsteilhabe für Flüchtlingskinder
In Sachsen warten mehr als 200 schulpflichtige Kinder, die in Erstaufnahmelagern lebe, auch nach mehreren Monate noch darauf, in die Schule gehen zu dürfen

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Buddha in Africa" -
Eine Doku über die chinesische Macht in Afrikas Alltag

„Bleiben Sie im Kopf offen"
Wissenschaftler Holm Gero Hümmler im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über die Skeptikerbewegung und sein Buch ,Verschwörungsmythen'

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Grenzwertig, aber gesendet - Wahlwerbespots vom Rand des Spektrums

Wann darf Wahlwerbung abgelehnt werden?
Kollegengespräch mit Stefan Fries, Medienredakteur

Influencerin Cathy Hummels gewinnt Prozess um Schleichwerbung

Wer Influencern folgt, weiß was er tut
Gespräch mit Sascha Schulz, Berater für Digital-Marketing

Drei Fragen an Franziska Schreiber, Funk-YouTuberin

Watson.de - Portal mit Schwierigkeiten

Schlagzeile von morgen: Hamburger Abendblatt - Lokalredaktion Norderstedt

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Jeong Yu-jeong: „Der gute Sohn“
Aus dem Koreanischen von Kyong-Hae Flügel
(Unionsverlag, Zürich)
Ein Beitrag von Katharina Borchardt

Patrick Deville: „Taba-Taba“
Aus dem Französischen von Holger Fock & Sabine Müller
(Bilgerverlag, Zürich)
Ein Beitrag von Christoph Vormweg

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Ganz nach ihrem Geschmack
Seidenpflanzen-Wanzen und ihre Vorlieben

Gnadenfrist für antarktische Eisschilde
Bodenhebung verzögert das Abschmelzen

Weichmacher in Plastik, Yogamatten, Dichtungen
Chlorparaffine Spitzenreiter bei langlebigen Schadstoffen

Auslese kompakt
Was uns zusammenhält.
Eine Naturgeschichte der Gesellschaft - Von Mark W. Moffett

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 29. April 2019
Gammastrahlen in Chile

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Was bringt eine weitere Steuer? Interview mit Marc Oliver Bettzüge, Direktor EWI

Klimadiskussion zum Trotz: geflogen wird immer? Fraport baut drittes Terminal

Nachunternehmer-Haftung für Paketdienste: Arbeitsminister verteidigt Pläne

Wirtschaftsnachrichten

Boeing HV: Probleme bei 737 MAX schon länger bekannt

Wie weiter bei Bayer?

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

200 Jahre Theodor Fontane - Uraufführung der Oper "Oceane" von Detlev Glanert an der Deutschen Oper in Berlin

Abschied ohne Worte - Herbert Fritschs "Zelt" am Wiener Burgtheater

Trauma der DDR-Haft - Hörspielpreis der Kriegsblinden an Susann Maria Hempel

"Mischpoche" - Fotos von Andreas Mühe im Hamburger Bahnhof in Berlin

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Balkan-Gipfel in Berlin

Nach Wahlen in Spanien schwierige Regierungsbildung erwartet

Debatte in der Koalition um CO2-Steuer

EU-Lobbyreport: Konzern-Einfluss auf EU kritisiert

Paris: Konferenz zu Artenvielfalt

Friedensforschungsinstitut SIPRI: Rüstungsausgaben weltweit steigen

Libyen: Heftige Kämpfe um Tripolis

Abgang im Streit mit Schwesig: Mecklenburg Vorpommerns Finanzminister Brodkorb


Am Mikrofon: Silvia Engels

18:40 Uhr

Hintergrund

Der Tenno geht - Japans Kaiser dankt ab

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Sieg über die Scharfmacher - Spanien hat gewählt

Westbalkan-Gipfel - Kosovo-Lösung in Sicht?

Wie Abgase bepreisen? Debatte um CO2-Steuer hält an

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Dominik Enste: "Geld für alle. Das bedingungslose Grundeinkommen. Eine kritische Bilanz"
Orell Füssli Verlag

Jessica Bruder: "Nomaden der Arbeit. Überleben in den USA im 21. Jahrhundert"
Blessing Verlag

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: "Angst essen Freiheit auf. Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen"
wbg Theiss Verlag

Karl-Rudolf Korte: "Gesichter der Macht. Über die Gestaltungspotenziale der Bundespräsidenten. Ein Essay"
Campus Verlag

Jan-Philipp Scholz: "Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne Sklaverei. Menschen gefangen zwischen afrikanischen Herkunftsländern und europäischen Staaten"
Brandes & Apsel Verlag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Der Neue und sein Programm - Was Kirill Petrenko mit den Berliner Philharmonikern plant
Kollegengespräch mit Kirsten Liese

4.48 Psychose - Philip Venables Kammeroper nach Sarah Kane in Dresden

two play to play - DJ trifft auf Leipziger Gewandhausorchester

In Offenbachs Schatten - Franz von Suppés "Der Teufel auf Erden" in Chemnitz

Der Tröster der Nation - Stanisław Moniuszko und seine Musik - Buch Neuerscheinung

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Gezeitenkonzerte 2018

Johannes Brahms
,Wie Melodien zieht es mir', op. 105,1
,Alte Liebe', op. 72,1
,Verzagen', op. 72,4

Richard Strauss
Acht Gedichte aus ,Letzte Blätter' von Hermann Gilm, op. 10

Gustav Mahler
Fünf Lieder nach Texten von Friedrich Rückert

Johannes Brahms
,Ständchen', op. 106,1
,Von ewiger Liebe', op. 43,1

Richard Strauss
,Du meines Herzens Krönelein', op. 21,2
,Morgen', op. 27,4
,Cäcilie', op. 27,2

Okka von der Damerau, Mezzosopran
Karola Theill, Klavier

Aufnahme vom 3.8.2018 aus der Kirche Ditzum

Am Mikrofon: Sylvia Systermans

Sehnende Romanzen im Volkston, überbordende Geniestreiche eines 20-Jährigen und Lieder als Seelenspiegel hatte Okka von der Damerau für ihren Liederabend bei den Gezeitenkonzerten im ostfriesischen Ditzum zusammengestellt. Auf internationalen Konzertbühnen arbeitet Okka von der Damerau mit Dirigenten wie Daniel Barenboim oder Kiril Petrenko. Seit 2010 ist die Mezzosopranistin zudem Mitglied der Bayerischen Staatsoper. Bei ihrem Liederabend im vergangenen August wurde Okka von der Damerau von Karola Theill begleitet, die sich unter anderem als Liedpianistin von Dietrich Fischer-Dieskau und Matthias Goerne einen Namen gemacht hat.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Dusan Reljic, Balkanexperte Stiftung Wissenschaft und Politik

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Szenenausschnitt aus der Produktion "Hereroland" des Hamburger Thalia in der Gaußstraße im Rahmen der Lessingtage, im HIntergrund ein Vorhang mit einer Aufnahme von Kolonialsoldaten, daneben ein Stück namibische Landschaft. Ein Scharzer Schauspieler blickt mit gefalteteten Händen durch einen Spalt im Vorhang, im Vordergrund der verschwommene Kopf eines weißen Schauspielers mit Hut. (Armin Smailovic)
Kultur postkolonial (3/3)Neue Perspektiven vor, auf und hinter der Bühne
Mikrokosmos - Die Kulturreportage 21.02.2020 | 19:15 Uhr

Auch das Theater ist nicht frei von rassistischen und postkolonialen Strukturen. Warum gibt es kaum dunkelhäutige Schauspieler in deutschen Ensembles? An wen richten sich die Inszenierungen an unseren Stadt- und Staatstheatern? Eine Erkundung am Thalia Theater in Hamburg.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk