Dienstag, 28.09.2021
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 22.04.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Andreas Britz, Bellheim
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Doch kein exponentielles Wachstum der Corona-Infektionszahlen? - Interview mit Dirk Brockmann, Physiker am Biologischen Institut der Berliner Humboldt-Universität

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zum Infektionsschutzgesetz im Bundesrat und der Stimmung in der CDU - Interview mit Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident in Schleswig-Holstein

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Zu EU-Klimazielen und vor Bidens virtuellem Klimagipfel - Interview mit Annalena Baerbock, Co-Vorsitzende und Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Die „Sozialistische Einheitspartei Deutschlands" wird gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

Russische Kriegsschiffe: Rumänien, Bulgarien und die Geopolitik im Schwarzen Meer

Gegen die Meinungsfreiheit? Polnische Klage gegen EU-Urheberrechtsrichtlinie

Klimawandel: Portugiesische Jugendliche verklagen mehr als 30 Staaten

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Politiker haben Angst vor den Kirchen“
Interview mit Johann-Albrecht Haupt von der Humanistischen Union zur Zukunft der Staatsleistungen. Er kritisiert den Gesetzentwurf von FDP, Grünen und Linkspartei zur Ablösung der Staatsleistungen und fordert aus Treue zur Verfassung einen sofortigen Stopp der Zahlungen. Die Expertinnen und Experten, die der Innenausschuss des Bundestages kürzlich angehört habe, seien zu kirchennah; die Position der Konfessionsfreien werde nicht ernstgenommen. Im Bundestagswahlkampf mobilisiere das Thema „Trennung von Kirche und Staat“ kaum

Der Assistierte Suizid in der Debatte
Die Suizidbeihilfe soll gesetzlich neu geregelt werden, am Mittwoch gab es eine Orientierungsdebatte im Bundestag. Auch die evangelische Kirche diskutiert kontrovers in ihren Akademien darüber. Eine Bestandsaufnahme

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Gut vorbereitet in die Geburt: Was werdende Eltern beachten sollten

Gäste:
Kareen Dannhauer, Hebamme und Buchautorin
Katharina Desery, Mother Hood e.V.
Tanja Groten, Oberärztin Universitätsklinikum Jena
Alexander Nast, Pinke & Pänz
Am Mikrofon: Britta Mersch

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Wenn Familien ein Kind erwarten, ist das eine aufregende und bewegende Zeit. Vieles muss organisiert werden: Ein Zimmer in der Wohnung wird für Wickelkommode, Kinderbett und Babyklamotten freigeräumt. Die werdenden Eltern müssen Kinderwagen, Tragetücher und Fläschchen besorgen. Und natürlich steht auch die Wahl des Geburtsortes an: Soll es das Krankenhaus sein, das Geburtshaus oder das eigene Familienbett? Welche medizinischen Hilfsmittel sind wichtig und wie bereite ich mich körperlich und mental gut auf den entscheidenden Moment vor? Unzählige Fragen kreisen werdenden Eltern im Kopf herum - besonders beim ersten Kind sind viele unsicher. Und jetzt, in Zeiten von Corona, müssen noch besondere Schutzmaßnahmen bei der Betreuung durch Hebammen, der Geburtsvorbereitung und der Geburt beachtet werden. Wie Paare oder Alleingebärende sich gut auf die Geburt vorbereiten können, klären wir im „Marktplatz” mit Expertinnen und Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Die Klimapolitik von US-Präsident Biden

Biden lädt zum Klimagipfel - Dritte Welt am Katzentisch? Interview mit Sven Harmeling

Jugendliche aus Portugal klagen auf mehr Klimaschutz

Ein zweites Leben für FFP2-Masken - Bremer Firma entwickelt Sterilisator

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Reiseversicherungen in Corona-Zeiten

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

USA zurück im Pariser Klimaabkommen

Dazu: Interview mit Christoph Bertram, Potsdam-Institut Klimafolgenforschung

Bundesbremse im Bundesrat

Moskau: Besuch des belarussischen Präsidenten Lukaschenko

Belarus: Kaum noch Atemluft für die Zivilgesellschaft

Sexismus im Sport

Finanzminister Scholz im Wirecard-Unterusuchungs-Ausschuss

Klimagipfel: Neuer Klimareport: 2020 war Europas wärmstes Jahr

Vor Bidens virtuellem Klimagipfel - Land unter im Mississippi-Delta

Absage wegen Jerusalem? - Einen Monat vor Wahlen in Palästinensergebieten

Nach Diplomaten-Ausweisungen - Wie weiter im tschechisch-russischen Konflikt?

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Corona-Crash abgehakt - Deutsche Börse verdient weniger

Börse aus Frankfurt - Teil 1: Kanada strafft Geldpolitik - und die EZB? Im Gespräch: mit Jörg Krämer, Commerzbank

Manhattan im Homeoffice - Wie sieht die Zukunft des Finanzdistrikts aus?

Klimagipfel - US-Windenergie kommt aus dem Ölstaat Texas

Bundestag beschließt Recht auf schnelles Internet

Börse aus Frankfurt - Teil 2: EZB-Zinsentscheidung

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Interview mit Dirk Neubauer, Bürgermeister Augustusburg: Bundesnotbremse in der Modellregion

Grummeln an der Basis: die Thüringer CDU und Kanzlerkandidat Laschet

Baumsterben hausgemacht - Der wütende Förster aus dem hessischen Ried

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Universitäten und Corona I
Seit einem Jahr sind die meisten Studierenden in der Digitallehre, viele wollen endlich eine Perspektive, wie es weitergeht

Universitäten und Corona II
HRK-Präsident Peter-André Alt kritisiert das Infektionsschutzgesetz massiv, weil die Maßnahmen nicht zur aktuellen Situation an den Hochschulen passen

Hochschulstart
Welche Versicherungen brauchen Studienanfänger? Und welche sind überflüssig?

Rubrik „International“
Leere Büros nach Corona?
Nach einem Jahr im Homeoffice haben viele Arbeitgeber in New York erkannt, dass sie sich die teuren Mieten für schäbige Mini-Büros in den Wolkenkratzern Manhattans sparen können

Der Ramadan und die Schule
Der Fastenmonat Ramadan bedeutet für Schülerinnen und Schüler große Anstrengung in der Schule, vor allem für diejenigen die kurz vor dem Abitur stehen

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Nineties Nostalgie Teil 6:
Die Techno-Szene der 90er: Der Sound der Freiheit

Drehbuchautor Hanno Hackfort im Corsogespräch mit Mike Herbstreuth zur Serie „Para - Wir sind King"

Meister des Mixens
Der Kreativprozess von Designer Virgil Abloh x Nike

Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Knifflige Recherche: NDR findet Tausende private Kinderfotos auf Pornoseiten
Interview mit Daniel Moßbrucker

Mehr Schutz für Journalisten: Medienhäuser wollen neuem Kodex folgen

Wege aus der Krise: Lokalzeitungen testen neue Finanzierungsmodelle

Schlagzeile von morgen: Volksstimme - Salzwedel

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Florian Wacker: „Weiße Finsternis“
(Berlin Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Şeyda Kurt: „Radikale Zärtlichkeit. Warum Liebe politisch ist“
(Verlag Harper Collins, Hamburg)
Ein Gespräch mit der Autorin

Alexandra Stahl: „Männer ohne Möbel“
(Jung und Jung Verlag, Salzburg)
Ein Beitrag von Shirin Sojitrawalla

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Klimawandel
Copernicus-Bericht zur Erwärmung in Europa

Künstliche Intelligenz
Roboter macht inneren Monolog hörbar

Corona-Monitoring übers Abwasser
Update zu den laufenden Versuchen

Meeresschutz
Lage der Wale und Delphine in europäischen Gewässern
Interview mit dem italienischen Meeresbiologen Giovanni Bearzi

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 22. April 2021
Die Wolfs-Supernova in Sankt Gallen

Am Mikrofon: Michael Böddeker

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Klimagipfel hat begonnen: Neues Klimaziel der USA

Interview mit Susanne Dröge zum US-Klimagipfel: Vereinigte Staaten erhöhen Klimaziel

Finanzminister Scholz sagt im Wirecard-Untersuchungsausschuss aus

Bundestag verabschiedet Teilhabestärkungsgesetz

Recherche des Magazins Panorama: Amazon verbietet Mitarbeitenden FFP2-Masken

EZB-Zinsentscheid

Börse

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Kunst ist immer politisch - Chinas Einfluss erreicht die Kunstszene Hongkongs

Kontroverse Personalie - die polnische PiS-Partei und das Museum Auschwitz

Krimiklassiker - arte zeigt Chabrols "Hühnchen in Essig"

Bauhaus der Erde - Wie könnte die Öko-Architektur der Zukunft aussehen?

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Klimagipfel: USA wollen CO2-Ausstoß halbieren

Bundesrat billigt zähneknirschend die Notbremse

Wirecard-Ausschuss: Scholz weist Verantwortung für Insolvenz-Skandal zurück

Novelle schnelles Internet

Prag: Russische Botschaft in Tschechien muss schrumpfen

Belarussischer Mordkomplott

300.000 Corona-Neuinfektionen: In Indien wird Sauerstoff knapp

UN: Deutliche Zunahme von Todeszonen in den Weltmeeren

Am Mikrofon: Josephine Schulz

18:40 Uhr

Hintergrund

Strahlen, Schutt und Streit: Wie deutsche Kernkraftwerke zurückgebaut werden

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Klimaschutz - USA melden sich zurück auf der Weltbühne

Scholz: Keine Verantwortung für Wirecard-Skandal

Unter Protest: Bundesrat billigt Corona-Notbremse

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Kanzlerkandidatur: Warum Laschet kein Mann für die Thüringer CDU-Basis ist

Parlamentsarbeit: Wie die Freie Wähler im Mainzer Landtag auftreten wollen

KlimaUnion: Wer CDU und CSU mehr Klimaschutz lehren will

35 Jahre Tschernobyl: Wer die DDR-Umweltbewegung beerbt hat

30 Jahre Bodenreform: Welche Auswirkungen ein Urteil bis heute hat

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Das Samariterprinzip in der Pandemie
Philosophische Perspektiven auf Corona

Nicht nur in Corona-Zeiten
Kann man den Wert eines Lebens berechnen?

Schwerpunkt
Polizeigeschichte als Gesellschaftsgeschichte
Wie hat sich der Umgang mit Protest gewandelt?

„Secundus sodalibus sal“
Graffiti im antiken Pompeji

Kolonialismus in der Fotografie
Das Schifffahrtsmuseum Bremerhaven präsentiert in einer Ausstellung Bilder aus dem 19. Jahrhundert

Am Mikrofon: Barbara Weber

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Alchemist der Klänge
Porträt des norwegischen Geigers Erlend Apneseth
Von Karl Lippegaus

In Erlend Apneseths utopischer Musik laufen viele Fäden zusammen. Die uralte, aus China stammende Maultrommel tanzt in seinem imaginären Orchester mit der norwegischen Fiedel, während Metallbecken und Trommeln vibrieren - und manches an Pink Floyd in Pompeji erinnert. „Es soll sich anfühlen wie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, alles gleichzeitig“, sagt der Hardangerfiedler Erlend Apneseth. Archaische und neue Klangwelten verschmelzen miteinander, norwegischer Folk-Rock und frei Assoziiertes verbinden sich zu einer Musik im Werden. Die Suite „Fragmentarium“ entstand als Auftragswerk für das Kongsberg Jazz Festival 2019 mit einem neuen Ensemble, das Apneseths experimentellen Ansatz mitträgt. „Eine meiner größten Inspirationen ist die Erforschung meines Instruments“, sagt Apneseth über die mit der Violine verwandte traditionelle Kastenhalslaute. Was aus seinem Klanglabor dringt, zeigt seine höchst persönliche Vision einer nordischen Alchemie der Töne. In Volksmusik-Archiven sucht er nach alten Quellen, die er in seine eigene Klangsprache überführt. Wie der 30-jährige, kompromisslose Künstler aus all dem Disparaten ein organisches Ganzes formt, ist ein faszinierendes Geheimnis.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Vielseitig auf höchstem Niveau
Der Gitarrist John Williams (*1941)
Am Mikrofon: Norbert Hornig

Als erster Gitarrist spielte er in den 1970er-Jahren sämtliche Lautenwerke von Johann Sebastian Bach für die Schallplatte ein und setzte damit Maßstäbe. Souverän und musikalisch überzeugend beherrschte John Williams das Gitarrenrepertoire vom Barock bis zur Musik des 20. Jahrhunderts. Auch an Filmmusik, Pop und Jazz war Williams lebhaft interessiert, eine Zeit lang spielte er in der britischen Rock-Band Sky verstärkte akustische Gitarre. Mit Andrés Segovia und Julian Bream hat John Williams maßgeblich dazu beigetragen, die Gitarre im Konzertsaal zu etablieren. Generationen von jungen Gitarristen ließen sich von ihm inspirieren und für das Instrument begeistern. Am 24. April wird der aus Melbourne stammende Künstler 80 Jahre alt.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - 2. Liga, 29. Spieltag (Nachholspiel):
SV Sandhausen - Hamburger SV (20:30 Uhr)

DFL beschließt Quarantäne-Trainingslager

Tennis - WTA-Turnier der Damen in Stuttgart

Basketball - Bundesliga: ALBA Berlin - Basketball Löwen Braunschweig

Eishockey - DEL-Playoff-Viertelfinale: Iserlohn Roosters - Eisbären Berlin

Gegen Sexualisierung - Turnerin Voss bei EM im Ganzkörperanzug

Athleten Deutschland zu IOC-Anpassung Regel 50

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk