Sonntag, 21.07.2019
 
Seit 10:05 Uhr Gottesdienst

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 27.05.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Thomas Dörken-Kucharz, Frankfurt am Main
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Grüne Politik in Europa? - Interview mit Michael Kellner, Grünen-Geschäftsführer

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Europawahl-Flop nach Rezo-Schelte? - Interview mit Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Und jetzt, SPD? - Interview mit Ralf Stegner, stellvertretender SPD-Vorsitzender

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der amerikanische Schriftsteller Dashiell Hammett geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Die Mehrheiten ändern sich - Europa nach der Wahl

Österreichs Regierungschef: Kommt der Sturz nach dem Sieg?

Norwegens Deutschenkinder - Die späte Entschuldigung

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Das Sündenbock-System
Interview mit dem Ethik-Professor Alexander Görlach über Demokratie, Sündenböcke und Empathie. Er macht in seinem Buch ,Homo empathicus' eine moralische Krise aus und fordert ein Comeback der Moral. Aber welcher?

Die Judensau darf bleiben - Urteil in Wittenberg

Standpunkt: Kippatragen für Deutschland

Fasten aus Angst
Weil Aids noch immer ein Stigma ist, zwingen sich während des Ramadan viele HIV-positive Muslime dazu, auf Essen und Trinken zu verzichten - mit fatalen Folgen. Die Aktivistin Aisha Usman bemüht sich um gesundheitliche und religiöse Aufklärung

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Nach der Europawahl - Wohin steuern Brüssel und Berlin?

Gäste:
Bettina Klein, Brüssel-Korrespondentin des Deutschlandfunks
Prof. Wolfgang Merkel, Demokratieforscher am Wissenschaftszentrum Berlin
Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Magazins ,Cicero'
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Was bedeutet die Wahl für den Klimaschutz - Interview mit Alexander Carius, Adelphi

Häufiger "Land unter" auf den Halligen

Fleisch ohne Tiere - eine Ausstellung über die Zukunft der Ernährung in München

Ecofly - Fischmehlersatz aus Insekten

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Akku-Staubsauger - nicht sehr ausdauernd

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Europawahl: deutsche Ergebnisse und Reaktionen

CDU stärkste Kraft in Bremen - Regierungsbildung unklar

SPD im Sinkflug - AfD im Osten stark: Nahles und AKK unter Druck

Europa hat gewählt - Ende der Volksparteien - Interview mit Josef Janning, Politologe

Fiat-Chryssler schlägt Fusion mit Renault vor

Österreich: Misstrauensvotum gegen Kurz

Großbritannien: Wahltriumph für Farages Brexit-Partei

Italien: Salvinis rechte Lega ist großer Gewinner

Frankreich: Le Pens Nationale Sammlungsbewegung liegt vor Macrons Liste

Polen: Regierungspartei Pis siegt mit großem Vorsprung

Populisten auf Vormarsch in Europa - Interview mit Josef Janning, Politologe

Wer wird nächster EU-Kommissionspräsident? - Spitzengespräche beginnen

Europawahl: Dänemarks Populisten abgestürzt - skandinavische Ergebnisse

Europawahl Spanien: Sozialdemokraten werden stärkste Kraft

Wie sieht Europas Zukunft aus? - Interview mit Politologe Josef Janning

Belgien hat auch nationales Parlament gewählt

Diskussion um Warnung vor Tragen einer Kipa an manchen deutschen Orten

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Renault und Fiat Chrysler wollen Fusion

Börse aus Frankfurt: Ökonomische Nachlese der Europa-Wahl - im Gespräch: Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank AG

Führungskrise bei Uniper: Warum die Vorstände flüchten

Angst vor Trumps Autosteuer: Treffen der EU-Handelsminister

Kurznachrichten

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Quo vadis, SPD? Auswertung Bremer Bürgerschaftswahl

Sachsen wählt anders - Reaktionen der CDU nach Europawahl-Debakel

#koelnchallenge: Köln feiert hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Visa-Affaire an britischen Hochschulen
Tausenden Indern und Pakistanern wurden 2014 ihre Visa entzogen, weil sie angeblich in einem Sprachtest betrogen hatten - das National Audit Office kommt jetzt zu dem Schluss, das britische Innenministerium habe überreagiert

Bildungshoffnung für Weißrussen
Vor 15 Jahren wurde die Europäische Humanistische Universität aus Minsk vertrieben - im litauischen Exil erhoffen sich Studierende aus Weißrussland bessere Bildungschancen

Initiative für eine europäische Exiluniversität
Die Fraktion DIE LINKE fordert die Gründung einer europäischen Exiluniversität zum Schutz der Wissenschaftsfreiheit, Interview mit der bildungspolitischen Sprecherin Nicole Gohlke

HAW Professoren fordern 12plusEins
Da sich das Profil von Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften massiv verändert hat, erheben Professoren die Forderung „12plus Eins“, um eine hochwertige akademische Lehre gewährleisten zu können

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Was ist real"?
Die Künstlerin Cécile B. Evan zeigt Amoz World im Abteiberg

Autorin Sophie Passmann im Corsogespräch mit Sigrid Fischer über Zukunft und Popappeal Europas

Film der Woche: ,Rocketman'

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

"Spiegel" legt offen: Die Aufarbeitung der Relotius-Affäre
Interview mit Stefan Niggemeier, Medienjournalist

"Stern" lädt ein: Leser und Macher diskutieren über Journalismus

"Merkurist.de" und" Correctiv.lokal": Lokaljournalismus geht auch anders

Die Schlagzeile von morgen: Sächsische Zeitung Görlitz

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Louise Erdrich: „Der Gott am Ende der Straße“
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder
(Aufbau Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Eberhard Falcke

Jonathan Franzen: „Das Ende vom Ende der Welt“
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Wieland Freund
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Michael Watzka

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Kultur und Kultivierung
Wie kam der Apfel in den Obstgarten?

Katalog der menschlichen Leiden
Weltgesundheitsversammlung verabschiedet ICD-11

Symptom und Ursache
Schizophrenie in der ICD-11

Kranke Russen, gesunde Norweger
Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Arktis

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 27. Mai 2019
Mondsonde, Kuhhirte, Weberin

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Autobauer rücken weiter zusammen: Renault und Fiat-Chrysler loten Fusion aus - Interview mit Ferdinand Dudenhöffer, Universität Duisburg-Essen

Grüner Wahlerfolg: Auftrag für mehr Klimaschutz in der Wirtschaftspolitik?

Steinmeier in Usbekistan: Wer profitiert von Investoren-Rush?

Wirtschaftsnachrichten

Weitere Vorstände werfen hin: Führungskrise bei Uniper

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Eine neue Erzählung für Europa? Nach der Wahl ein Gespräch mit der Schriftstellerin Nora Bossong

Selbstopferung - Sidi Larbi Cherkaoui inszeniert in München Glucks "Alceste"

"House of Horror" - Völker Löschs Inszenierung über Gewalt gegen Frauen im Theater und anderswo

Unterschätzt? Eine Ausstellung zum Lob der Ölskizze in Wien

Am Mikrofon: Katja Lückert

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Regierung von Österreichs Kanzler Kurz vom Parlament gestürzt

Mehrheitssuche in Brüssel

Wundenlecken in Berlin

Umweltministerin macht beim Klimaschutz Druck

Wer wird Regierungschef in Bremen

Diskussion um Kippa-Warnung

Mehrere Festnahmen in Zusammenhang mit Explosion in Lyon

Rumäniens starker Mann Dragnea zu Haftstrafe verurteilt

Renault/Fiat-Chrysler - Zeichen auf Fusion


Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

18:40 Uhr

Hintergrund

Kaum ein Arzt im Netz: Die deutsche Telemedizin kommt nicht voran

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Kurz verliert Misstrauensabstimmung im österreichischen Parlament

Normal, normal, normal. Nach der Wahl zum EU-Parlament

Nach der Bürgerschaftswahl in Bremen: Quereinsteiger als Modell?

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jana Simon: "Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert"
S. Fischer Verlag

Martin Ramb und Holger Zaborowski (Hrg.): "Heimat Europa"
Wallstein Verlag

Martin Diebel: "Die Stunde der Exekutive. Das Bundesinnenministerium und die Notstandsgesetze 1949-1968"
Wallstein Verlag

Florian Meinel: "Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus"
C.H. Beck Verlag

David Kynaston und Francis Green: Engines of Privilege. Britain's Private School Problem ("Eliten-Maschine. Britanniens Privatschul-Problem")
Bloomsbury Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Wettbewerbshopping - von den Pianisten in China zu den Geigern nach Brüssel

Von Liebe und Unfreiheit - Robert Lehmeier deutet Beethovens Fidelio in Chemnitz
Kollegengespräch mit Uwe Friedrich

Familientreffen in Bonn - 50 van Beethovens auf den Spuren ihres Namensvetters

Im Schatten von Schostakowitsch - Festival für Mieczyslaw Weinberg in München

Jodelmania - Von den Alpen nach Amerika und darüber hinaus - Buch Neuerscheinung
Gespräch mit dem Autor Christoph Wagner

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Fokus Schweden
Mitschnitte vom Festival ,Provinzlärm' in Eckernförde

Mit Werken von Gerald Eckert, Lisa Streich, Chrichan Larson, Georg Friedrich Haas

Ensemble Reflektion K
Ensemble Lipparella

Am Mikrofon: Egbert Hiller

Schritt für Schritt erkundet das Festival Provinzlärm im Ostseebad Eckernförde zeitgenössisches Komponieren in den Ostsee-Anrainerstaaten. Komponist und Dirigent Gerald Eckert und die Flötistin Beatrix Wagner hatten auch für die 7. Ausgabe ein vielfarbiges Programm kuratiert: Zum einen Werke von Georg Friedrich Haas, Nicolaus A. Huber und von Eckert selbst. Zum anderen gab es Entdeckungen aus dem Gastland: etwa von Chrichan Larson und Lisa Streich. Die Kirche Sankt Nicolai fungierte als Festivalzentrum. Neben dem Hausensemble, der in Eckernförde ansässigen Formation Reflexion K musizierte das hierzulande wenig bekannte schwedische Ensemble Lipparella: Samt Countertenor präsentierte es zeitgenössische Werke auf alten Instrumenten wie Gambe, Theorbe und Barockvioline.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview zu Österreich mit Florian Klenk, Chefredakteur "Falter"

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Landkartenzeichnung von Bettina Stangneth (Bettina Stangneth)
Musik und Fragen zur PersonDie Philosophin Bettina Stangneth
Zwischentöne 21.07.2019 | 13:30 Uhr

"Wer sagt, was wir lieber nicht hören wollen, muss draußen bleiben.“ Weil wir aber hören wollen, was sie zu sagen hat, kommt die Philosophin Bettina Stangneth zu Wort. Sie hat eine Theorie der Lüge entwickelt und ihre großen Essays in einer überraschenden Trilogie des dialogischen Denkens zusammengefasst.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk