Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 13:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 23.06.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastor Matthias Viertel, Kiel
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Afghanistan: Taliban rücken auf Kundus vor - Interview mit Egon Ramms, General a.D.

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Wie teuer wird die Rente? Interview mit Steffen Kampeter, BDA

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

UEFA verbietet Regenbogenfarben: Interview mit Gunter Gebauer, Sportphilosoph

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Die Maskentänzerin Lavinia Schulz geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Riesiges Rüstungsprojekt: Wie soll es weitergehen mit FCAS?

Von Migration bis Energie: Italiens Hoffnungen auf die Konferenz zu Libyen

Fünf Jahre nach dem Brexit-Referendum: Wo steht Großbritannien heute?
am Mikrofon: Bastian Rudde

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Zur Bedeutung des Gesangs für Körper und Seele
Ein Gespräch mit Domkapellmeister Christian Heiß, Chef der Regensburger Domspatzen, über das Singen mit Maske, das in einigen Bundesländern im Gottesdienst wieder erlaubt ist

Zittern für Schweiz und Italien
Die Fußballeuropameisterschaft im Vatikan

Ehrenamt in Pandemie-Zeiten
Eindrücke von der Berliner Bahnhofsmission

Am Mikrofon: Christian Röther

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Agenda

Hohe Mieten, explodierende Kaufpreise
Alternative Wohnformen in Städten

Gäste:
Prof. Susanne Dürr, Professorin für Städtebau und Gebäudelehre an der Hochschule Karlsruhe
Martin Linne, Leiter des Dezernats für Stadtentwicklung, Mobilität und Sport der Stadt Duisburg
Christian Stupka, Vorstand der Genossenschaftlichen Immobilienagentur München, GIMA
Cord Soehlke, Bau- und Erster Bürgermeister von Tübingen
Michael Lafond, Leiter des Instituts für kreative Nachhaltigkeit, Berlin
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
agenda@deutschlandfunk.de

Die Urbanisierung ist im Vormarsch, gleichzeitig ist unsere Gesellschaft vielfältiger geworden. Die Folge: alternative Wohnformen werden immer wichtiger. Doch der Wohnungsbau hat immer noch die klassische Familie im Blick. Was muss sich also ändern, damit die Stadt für alle lebenswert bleibt und hohe Wohnkosten die Menschen nicht länger in die Vororte treiben? Welche Wohnkonzepte braucht die Zukunft - und wie sieht es eigentlich mit der Nachhaltigkeit aus?

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Feilschen um die Beihilfen - Was bleibt von der EU-Agrarreform? - Interview mit Tobias Reichert

Französischer Vogelschutzverband gegen Bayer: Klage läuft

Strom, Handy oder Versicherungen: Anbieterwechsel lohnt sich (Finanztipp Studie)

Gemischte Bilanz nach 60 Jahren Antarktis-Vertrag

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Sonnenschutzmittel (Test)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

EU-Kommission will wegen Homosexuellen-Gesetzes gegen Ungarn vorgehen

Regenbogen-Debatte in München, Bayern und Deutschland

Interview mit Gerhard Papke, Deutsch-Ungarische Gesellschaft, FDP, zu Regenbogen-Debatte

Großbritannien fünf Jahre nach dem EU-Referendum

EM-Magazin (12:40 - 12:50 Uhr)

Libyen-Konferenz in Berlin

Haushalt: Regierung erwartet Neuverschuldung von 100 Milliarden Euro

Inzidenzen sinken weiter - Sorge vor Delta

Kabinett bringt Klimaschutz-Sofortprogramm auf den Weg

Afghanistan: Widerstand gegen die Taliban

Hongkong: "Apple Daily" erscheint am Donnerstag letztmalig

Am Mikrofon: Philipp May

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Ruhe bewahren - Fed-Chef-Powell vor dem US-Kongress

Börsenbericht: 5 Jahre Brexit-Referendum - wie groß ist der Schaden? Im Börsengespräch: Carsten Brzeski, ING

Mehr Geld, mehr Homeoffice - Auftakt der Tarifverhandlungen der Bankenbranche

Tech-Riesen im Visier - Jahresbericht Bundeskartellamt

Ende des Kuschelkurses - Chinas Führung legt sich mit Tech-Konzernen an

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Gewalt-Eskalation in der Altmark: Attacken auf Umweltaktivisten

Anzeige gegen Wohnungskonzern Akelius wegen Share Deals in Berlin

Kindern mangelt es an Bewegung: Projekt in Essen kämpft gegen Corona-Folgen

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Folgen des Distanzunterrichts
In Bayern leiden viele Schülerinnen und Schüler in den Übergansklassen unter Leistungsdruck

Karriereoption Nachfolge
Viele Betriebe haben Probleme Nachfolgeregelungen zu finden, dabei kann ein Nachfolge-Coach helfen, die richtige Lösung zu finden

Regensburger Domspatzen
Der legendäre Knabenchor aus Regensburg bekommt künftig auch einen Mädchenchor

Neue Schule in Köln
In Köln entsteht eine neue Schule - in einem ehemaligen Bürogebäude - beispielgebend für andere Großstädte?

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Queere KI - Wie haben Apps ihr Coming out?
Kulturwissenschaftlerin Sara Morais dos Santos Buss im Corsogespräch mit Azadê Peşmen

Neue Filme:
„Kings of Hollywood“
„Proxima - die Astronautin“
„Gefangen im Netz“

Rudolf Inderst im Gespräch mit mit Azadê Peşmen über das Buch „Für eine Handvoll Games"

Am Mikrofon: Azadê Peşmen

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

LGBTQ-Gesetz: Wie Ungarn die Pressefreiheit und Informationsrecht beschneidet
Kollegengespräch mit Stephan Ozsváth

Kolumne: Wie "Die Zeit" Putin viele Zeilen zum Lügen einräumt

Sanktionen: USA blockieren iranische Medien und Webseiten
Kollegengespräch mit Karin Senz

"Rettet UKW": Wie Roger Schawinski in der Schweiz gegen DAB+ kämpft

Schlagzeile von morgen: Chamer Zeitung

Am Mikrofon: Michael Borgers

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Zadie Smith: „Grand Union. Erzählungen“
Aus dem Englischen von Tanja Handels
(Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln)
Ein Beitrag von Michael Watzka

die horen, Bd. 282: „Im Handgemenge mit Piraten. Allerlei Seestücke “
(Wallstein Verlag, Göttingen)        
Ein Gespräch mit Mitherausgeberin Alida Bremer

Anna Albinus: „Revolver Christi. Novelle“
(Edition.fotoTapeta, Berlin)
Ein Beitrag von Jan Drees

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Ufos über Deutschland?
Besuch im Archiv der Sammelstelle CENAP

Satt durch Sekretin
Ein Hormon steuert den Appetit
Interview Martin Klingenspor, TU München

Sachverständigenrat
Wasserstoff im Klimaschutz

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 23. Juni 2021
Raketenbau à la NASA und SpaceX

Am Mikrofon: Christiane Knoll

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Klimaschutz-Sofortprogramm: Was für die Wirtschaft drinsteckt

TK-Gesundheitsreport Corona: Krankenstand sinkt, Lockdown förderte Erschöpfung

Mehr Geld, mehr Homeoffice - Auftakt der Tarifverhandlungen der Bankenbranche

Zukunftsstandort der Industrie? Wirtschaftliche Erholung in Sachsen

Transatlantischer Neustart? Altmaier reist in die USA

Behörde vs. Tech-Riesen: Bundeskartellamt legt sich mit Google und Co. an

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Hofnarr - In Nantes inszeniert Richard Brunel Verdis "Rigoletto"

"Alles muss raus!" - Ein Fehler im System der Theater nach der Corona-Krise

"Egmont im Irak" - Ein deutsch-irakisches Musiktheaterprojekt in Erbil

Kunst draußen: Kunst im Grüngürtel Winterthur

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Libyen-Konferenz in Berlin/Antrittsbesuch Blinken

Afghanistan: Widerstand gegen die Taliban

Russland: Warnschüsse auf britischen Zerstörer

Letzte Regierungsbefragung Kanzlerin Merkel

Bundeskabinett verabschiedet Klimaschutz-Sofortprogramm

Inzidenzen sinken weiter - Sorge vor der Delta-Variante

EU-Kommission will wegen Homosexuellen-Gesetz gegen Ungarn vorgehen

EM aktuell

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

18:40 Uhr

Hintergrund

Gegeneinander oder Miteinander? - Die EU auf der Suche nach einem gemeinsamen Steuerrecht

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

EU-Kommission erhöht den Druck auf Ungarn

Libyen-Außenministerkonferenz in Berlin

Vormarsch der Taliban in Afghanistan

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Zwischen Quotenstreit und humanitärer Verpflichtung - Europäische Migrationspolitik

Es diskutieren:     
Dietmar Köster, SPD, Mitglied im EP und dort in den Ausschüssen Äußere Angelegenheiten und Menschenrechte
Katja Leikert, CDU, stellv. Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag und Mitglied im Ausschuss für Menschenrech
Olaf Kleist, Politikwissenschaftler am Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) 

Die Diskussionsleitung hat Christoph Schäfer, Deutschlandfunk

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Gottlos groß werden
Von Mechthild Klein

20:30 Uhr

Lesezeit

Anna Albinus spricht über und liest aus „Revolver Christi“

Im Sommer 2018 zieht die alle zehn Jahre stattfindende Wallfahrt zum Revolver Christi so viele Besucher an wie nie zuvor. Ausgestellt ist neben der Reliquie in der Kathedrale auch eine der drei erhaltenen Ikonen, die Jesus an der Waffe zeigen. Es sind verstörende Zeugnisse einer mittelalterlichen Sekte, die in gotteskriegerischer Weise überzeugt ist, Jesus habe einst den Auftrag erteilt „Wunden meiner Liebe“ zu schlagen. Die ihm nachfolgende Sekte wurde verboten. Ihr unheilvoller Geist lebt jedoch weiter. 110 Jahre nach dem Tod eines Elektrikerlehrlings, den man mit einem Kopfschuss aus dem Revolver Christi getötet auf den Stufen des Chorraums auffand, fällt in der Kathedrale erneut ein Schuss ...
1986 in Mainz geboren, studierte Katholische Theologie, Judaistik und Kunstgeschichte in Freiburg i. Br. und Jerusalem. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien. „Revolver Christi“ ist ihre erste Buchveröffentlichung.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Johann Theisen - Rapper, Comedian und Zauberer
Die Kunst, ein echter Tollpatsch zu sein
Ein Porträt von Regina Kusch

Es braucht jede Menge Präzision, um punktgenau in einem Fettnapf zu landen. Johann Theisen übt bereits seit seiner Kindheit, Leute mit inszenierten Missgeschicken zum Lachen zu bringen. In seinem Bühnenprogramm „Theisen Total - Ein Tollpatsch gibt Vollgas“ bedient er sich zu diesem Zweck ungewöhnlicher Methoden. So bricht der Comedian sich beim sogenannten „Theisen Salto“ ohne fremde Hilfe selbst die Nase, verrät, welche Probleme er mit Nazis und Poetry-Slammern hat, und sucht Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit: Wer hat z.B. Modell für die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln gestanden? Als Zauberkünstler enthüllt er, wie man mit Kartentricks Frauenherzen erobert, und rappt als „Nesthäkchen“ der Poeten-Gruppe Reimpatrouille über Systemrelevanz und das Leben in Pandemiezeiten.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Auswärtsspiel - Konzerte aus Europa

Barocke Kosmopoliten aus Portugal
Carlos Seixas, Francisco António de Almeida, Pedro Avondano und Domenico Scarlatti
Kantaten und Sonaten
Eduarda Melo, Sopran
Divino Sospiro
Leitung: Massimo Mazzeo

Aufnahme vom 17.3.2021 aus dem Palácio Nacional de Queluz anlässlich des Early Music Day 2021

Am Mikrofon: Helga Heyder-Späth

Wie überall in Europa liebte man im 18. Jahrhundert auch in Portugal den italienischen Stil. Ein Vorbild war Domenico Scarlatti, der einige Zeit als Hofkapellmeister in Lissabon wirkte. Mit ihrem Konzertprogramm beweisen Eduarda Melo und das Ensemble Divino Sospiro, dass portugiesische Barockkomponisten durchaus kosmopolitisch unterwegs waren. Der Palácio Nacional de Queluz, die nordwestlich von Lissabon gelegene Sommerresidenz der portugiesischen Könige im Rokoko-Stil, bot dazu die treffliche Kulisse.

22:50 Uhr

Sport aktuell

UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2020, Gruppenphase:
Slowakei - Spanien in Sevilla
Schweden - Polen in St. Petersburg
Portugal - Frankreich in Budapest
Deutschland - Ungarn in München

Olympia - Staatenlose Spitzensportler träumen von Olympia

Olympia - Weltweiter Protesttag gegen Winter-Olympia Beijing 2022

Elysee-Palast kritisiert Entscheidung der UEFA zu Regenbogenbeleuchtung

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Libyen-Konferenz in Berlin/Antrittsbesuch Blinken
dazu
Interview mit Frau Hager Ali/GIGA Hamburg

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk