Montag, 09.12.2019
 
Seit 10:10 Uhr Kontrovers

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 31.07.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Schwester Ancilla Röttger, Münster

06:50 Interview 

Was wird aus Venezuela? Interview mit Günther Maihold, Denkfabrik SWP

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zahlt Steuerzahler für Dieselkrise? Interview: mit Reiner Holznagel, Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Abschiebung von Islamisten - Interivew mit Boris Pistorius, SPD, Innenminister Niedersachsen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christine Heuer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der schwedische Ornithologe Bengt Berg gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Zukunft der Mobilität - Norwegen fährt voran

Hotspots in Libyen? - Macrons Aktionsplan für Afrika

Der Müll der Mafia - Was aus Neapels Müllproblem geworden ist

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

War doch nur ein Witz
Ein junger Mann, der wegen antisemitischer Witze das Priesterseminar in Würzburg verlassen musste, ist zum Diakon in Eichstätt geweiht worden. Josef Schuster vom Zentralrat der Juden vermutet, die katholische Kirche ist in Personalnot und prüft nicht kritisch genug

Nigerias Reformator
Ein Porträt von Musa Panti Filibus, seit Mai Präsident des Lutherischen Weltbundes

Tempelzerstörung und Tempelberg
Am Montag beginnt der jüdische Feiertag Tischa beAw. Gerald Beyrodt erzählt, wie er ihn in Jerusalem begeht

Luthers Thesen, neu gelesen 31: „So selten einer wahrhaftig Buße tut…“
Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann, der Psychologe Borwin Bandelow und der Schriftsteller Feridun Zaimoglu kommentieren

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Abgas-Skandal, Kartellverdacht, Fahrverbot - Wo liegt die Zukunft deutscher Autos?

Gesprächsgäste:
Axel Friedrich, ehem. Abteilungsleiter Verkehr Umweltbundesamt
Prof. Thomas Koch, Leiter Institut für Kolbenmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Carsten Müller, CDU-MdB, Mitglied des Abgas-Untersuchungsausschusses des Bundestages
Am Mikrofon: Silvia Engels

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Deutsche Umwelthilfe zu Konsequenzen aus dem Dieselurteil

Sommerserie: "Dunkle Wolken über dem Diesel - Was treibt das Auto der Zukunft an?" - Elektroantrieb: Gut für die Stadtluft, aber auch gut für Klima und Umwelt?

Dieselskandal - neue Diskussion um Verbraucher-Sammelklagen

Los Angeles stellt Stadtbusflotte auf Elektroantrieb um

Kultschuhe aus China - junge Ausländer kaufen Sneakers-Läden leer

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Umweltfreundlich Picknicken: Alternativen zu Einweggrill und Plastikbesteck

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Diesel: Hat das Kraftfahrtbundesamt Berichte geschönt?

Russland reagiert auf Sanktionen der USA

Neuer Kalter Krieg? - Interview mit Christian Mölling, DGAP

Nach der Abstimmung in Venezuela

Kampf gegen Cholera im Jemen

Filmlegende Jeanne Moreau gestorben

Nach Hamburg: Diskussion um Abschiebungen

Diesel-Betrug: Verbraucher drängen auf Sammelklagen

Diplomatische Krise zwischen Israel und Jordanien dauert an

Trumps Wähler und die Gesundheitsreform

Nach dem Aus der Deutschen - Wer wird Fußball-Europameisterin?

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht, darin Blick auf Inflation in Europa und Euro-Folgen

Arbeitsmarktbericht Euro-Zone Juni

VW-Großaktionär zieht Bilanz - Halbjahresbilanz von Porsche SE

Konzept für Standort Augsburg - Kuka stellt Pläne vor

Wirtschaftsnachrichten

Kaufhof in Turbulenzen - Mutterkonzern hat Ärger mit Banken

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Ausblick auf die Diesel-Tagung am Mittwoch

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Das Flüchtlingsmanagement in Berlin - Nach wie vor schlechte Bewertungen

Nach der Messerattacke in Hamburg - Mitbewohner kannten den Täter

Gondeln stillgestanden - In Köln mussten Passagiere aus der Rhein-Seilbahn gerettet werden

Nach Schießerei in Konstanzer Diskothek - Wo stammte das Sturmgewehr her?

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Von Quereinsteigern aus der Wirtschaft über gekündigte Lehrkräfte in den Ferien
Der Vorsitzende des Dt. Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger fordert angesichts des aktuellen Lehrkräftemangels einen „Masterplan für Lehrerbedarf“ von der Bildungspolitik

Geldschleudermaschine?
Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium will die Vergaberichtlinien zur leistungsorientierten Besoldung von ProfessorInnen überprüfen

Verfassungswidrige Schulgeldpraxis?
Vorstellung eines Rechtsgutachtens, das u.a. die Frage behandelt, ob der Gesetzgeber privaten Ersatzschulen ein bestimmtes Schulgeldmodell vorschreiben darf

Engagement für Integration
Kölner Lehramtsstudierende unterrichten Flüchtlinge in den Sommerferien

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

"Politics of sound" - Beim Wiener „popfest“ wird über Klangpolitik diskutiert

Moderne Altäre
Der Künstler Chris Drange im Corsogespräch mit Juliane Reil über Instagram-Ikonen und digitale Heiligenverehrung, die er in seinem Buch „Relics“ untersucht

"Zwanghaft kreativ"
New Yorker Ausstellung zum Muppets-Meister Jim Henson

Am Mikrofon: Juliane Reil

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Der Kämpfer gegen Leaks - Trumps neuer Kommunikationschef Anthony Scaramucci

Scaramucci und die Pressearbeit - "Journalisten sind nicht in erster Linie Feinde"
Interview mit Jörg Schillinger, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Pressesprecher

Wie sich Fake News im Netz verbreiten - Ein Experiment mit der Uni Hohenheim
Interview mit Wolfgang Schweiger, Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim (Stuttgart)

Mehr als Bikini-Fotos am Pool - Wie unabhängig sind Reisegeschichten im Netz?

Die Schlagzeile von morgen - Lüneburger Landeszeitung

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Yasmina Reza: Babylon
(Carl Hanser Verlag, München)
Eine Rezension von Tanya Lieske

Romain Gary (Emile Ajar): Du hast das Leben vor dir
(Edition Blau, Zürich)
Ein Gespräch mit dem Übersetzer Christoph Roeber

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

DLR 2030
Wohin steuert der Forschungsriese?!

Zwinkern statt klicken
Forscher entwickeln Brille mit Lidschlag-Sensor

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 31. Juli 2017
Der Sternenhimmel im August

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Vor dem Diesel-Gipfel: Politik suchte eine Linie, Druck auf Hersteller wächst

Elektro statt Diesel: Gut für die Stadtluft, aber schlecht für Klima und Umwelt

12 Punkte für Frankfurt? Wie die Bewerbung für die Brexit-Behörden läuft

Kaufhof in der Krise?

Kuka und die Chefs aus China: Was ist für Augsburg geplant?

Wirtschaftsnachrichten

Börse Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Das Gesicht der 'Nouvelle Vague' - Zum Tod von Jeanne Moreau

Tropische Moderne - Der brasilianische Landschaftsarchitekt Roberto Burle Marx in einer Ausstellung in Berlin

Reihe "Woher kommt die Energie": Im Licht der Öffentlichkeit. Der Medienkünstler Mischa Kuball im Gespräch

Am Mikrofon: Änne Seidel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Schwere Geburt - Ursachen und Folgen des Hebammenmangels in Deutschland

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

"Die Wahlprogramme als politische Literatur - Teil 1: FDP"

Gideon Rachman: "Easternization. Asia’s Rise and America’s Decline. From Obama to Trump and Beyond"
Verlag: Other Press

Stephan Lehnstaedt: "Der Kern des Holocaust. Belzec, Sobibór, Treblinka und die Aktion Reinhardt"
C.H. Beck Verlag

Ian Buruma: "Ihr gelobtes Land. Die Geschichte meiner Großeltern"
Hanser Verlag

Andi Zeisler: "Wir waren doch mal Feministinnen. Vom Riot Grrrl zum Covergirl. Der Ausverkauf einer politischen Bewegung"
Rotpunktverlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Von Monteverdi bis Mahler - Zwischenbilanz Salzburger Festspiele
Kollegengespräch mit Christoph Schmitz

Margherita d'Anjou - Meyerbeer-Opernausgrabung beim Festival Valle d'Itria

500 Jahre Reformation und 70 Jahre Bachwoche Ansbach

Europäische Musik - Musik Europas. Eine Anthologie

Sommerreihe "Das zweite Gesicht" - Ketil Haugsand-Schnelle Autos, smarte Leicas

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

a cappella Festival Leipzig 2017

Tenebrae
Musik der Einkehr und Versenkung
Geistliche Werke von der Gregorianik bis zum 21. Jahrhundert

Ensemble amarcord

Aufnahme vom 21.4.2017 aus der Thomaskirche, Leipzig

Estonian Voices
Jazz, Folk und Pop aus Estland

Estonian Voices

Aufnahme vom 25.4.2017 aus dem Mendelssohn-Saal des Gewandhauses, Leipzig
Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Geistliche und weltliche Musik aus verschiedenen Jahrhunderten, dazu Jazz, Folk, Weltmusik und Pop mit Vokalensembles aus aller Welt: Längst gehört das Leipziger a cappella Festival zu den wichtigsten internationalen Veranstaltungen im Bereich des mehrstimmigen unbegleiteten Vokalgesangs. Entstanden ist es, als das Ensemble amarcord, allesamt ehemalige Mitglieder des Thomanerchores, sein fünfjähriges Bestehen mit befreundeten A-cappella-Gruppen feierte. 2017 wurde wieder gefeiert - und zwar 20 Jahre ‚a cappella‘. Unter den europäischen Gästen war auch das Ensemble Estonian Voices aus Tallinn.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Pianist Lars Vogt sitzt an einem Flügel (Giorgia Bertazzi)
Lars Vogt spielt BrahmsMusizieren auf Vertrauensbasis
Musik-Panorama 09.12.2019 | 21:05 Uhr

Klavierkonzerte von Mozart oder Beethoven ohne Dirigent zu spielen, das funktioniert oft sehr gut. Wie sieht es aber mit den komplexen Klavierkonzerten von Johannes Brahms aus? Lars Vogt und die Royal Northern Sinfonia haben das Experiment gewagt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk