Sonntag, 17.11.2019
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Sonntag

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 02.07.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Thomas Macherauch, Bruchsal
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Elmar Brok, CDU, Vorstandsmitglied, zum Unions-Migrationsstreit

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Hans-Peter Friedrich, CSU, Vizepräsident Bundestag, zum Unionsstreit

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Günther Maihold, Vizedirektor SWP, zur Mexikowahl

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sandra Schulz

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 175 Jahren: Der Begründer der Homöopathie Samuel Hahnemann gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Streit um EU-Migrationspolitik - Was will Italien erreichen?

Spezielle Beziehungspflege - Die Schweiz empfängt Irans Staatspräsident Rohani

Mythos Fremdenlegion (1/5) - Letzter Kampf der deutschen Veteranen

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Consuelo heißt Trost
Mehr als 35.000 Menschen werden in Mexiko vermisst, mutmaßlich wurden sie Opfer von Drogenkartellen. Die kämpferische Ordensfrau Consuelo Morales kümmert sich um die Familien der Verschwundenen. Für Menschenrechte zu streiten, sei ihre Art des Glaubens, sagt sie.

Der schwarze Freitag der Aleviten
2. Juli 1993 wurden in Sivas in Zentralanatolien griffen Tausende fanatische Muslime nach einem Freitagsgebet ein Festival von Aleviten an, 33 Menschen starben. Nach diesem Pogrom begannen die Aleviten, die bis dahin ihre Identität aus Angst verheimlichten, sich zu organisieren - vor allem in Deutschland. Heute sind sie hier als Glaubensgemeinschaft, in der Türkei haben sie dieses Recht immer noch nicht.

Den Glauben im Blick
Der Fotograf Hans Georg Berger hat es als einziger Nicht-Moslem geschafft, in die „innerste Welt des schiitischen Islam“ einzudringen. Er dokumentiert sonst verborgen gebliebene Orte der Ruhe, der Meditation, des stillen Gebets und des philosophischen und theologischen Gesprächs und wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet.

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Nach Seehofers Rücktrittsdrohung - Muss Angela Merkel jetzt nachgeben?

Gesprächsgäste:
Bettina Gaus, Politische Korrespondentin der „taz“
Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandradio-Hauptstadtstudios
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU-Streit: Aus Verbrauchersicht eine kleine Katastrophe, Interview mit Monique Goyens, BEUC

Trend Reurbanisierung: Wen zog es warum zwischen 2006 und 2016 wohin?

Abflammen keine echte Lösung: Fugenunkraut wirksam bekämpfen

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Digitalradios: Meist eher Küchenradio als HiFi-Genuss (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Unionsstreit - Seehofer verschiebt Rücktritt - letzter Einigungsversuch

Unionssstreit - Lage vor dem Spitzengespräch

Unionsstreit - Untergang im Chaos? Interview mit Publizist Michael Spreng

Mexiko: López Obrador gewinnt Präsidenschaftswahl

Sport WM Magazin

Asylstreit: Showdown vertagt, letzter Einigungsversuch in Berlin

Gräbt die CSU sich selbst ihr Grab? Interview mit Michael Frieser, CSU-MdB

Bruch von Union und Regierung - was macht die SPD?

Grüne bereit für neues Regierungsbündnis?

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsengespräch zur Frage: Wie viel politische Instabilität der Markt verträgt?

Interview mit dem "Dax-Vater" Frank Mella zum 30-jährigen Dax-Geburtstag

ThyssenKrupp: Stahlfusion steht, aber Großaktionär Cevian will mehr

Japans Konjunktur lahmt - der Tankan-Bericht der Bank of Japan

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Alleingang sorgt für Unmut: Eröffnung der bayerischen Grenzpolizei in Passau

Ein Titel, der verpflichtet: Naumburger Dom als Weltkulturerbe

Das Kneipensterben blieb aus - Zehn Jahre Rauchverbot in NRW-Gaststätten

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Ferienjobs für den Berufseinstieg
Jugendliche, die in den Sommerferien jobben, haben in vielen Branchen gute Chancen auf einen späteren Berufseinstieg

Rubrik „Labor“:
Quizze im Unterricht
Laut Bildungsforschern hilft es beim Lernen, wenn Schülern wie in Quizshows Fragen gestellt werden

Textanalyse bei Battleraps
Ein Kölner Lehrer untersucht mit seinen Schülern die Lyrics von Rap-Texten

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Das Road- Movie Theater -
Ein neues Performance-Format mit „Western Dreams and Eastern Promises“ in Bochum? 
 
Künstler Olaf Nicolai im Corsogespräch mit Bernd Lechler über Brecht in der Autowerkstatt

„Leichte Beute“ -
Eine Graphic Novel über die Finanzkrise in Spanien

Am Mikrofon: Bernd Lechler

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Wir müssen draußen bleiben - AfD beschließt Ausschlussmöglichkeit für Medien
Interview mit Benno Pöppelmann, Justitiariat beim DJV

Zwischen Zuspitzung und Populismus - Titel-Framing
Interview mit Gereon Asmuth, taz.eins Redakteur

60 Sekunden für: Stacey Samuel

Beziehungsstatus: Es bleibt kompliziert - Facebook und die Medien

Nachhaken im Sommerloch - ZDF-Sommerinterviews werden 30 Jahre alt

Die Schlagzeile von morgen: Schwäbische Zeitung - Lokalredaktion Friedrichshafen

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Varujan Vosganian: "Als die Welt ganz war"
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner
(Paul Zsolnay Verlag, Wien)
Vorgestellt von Holger Heimann

Andreas Guski: "Dostojewskij. Eine Biographie"
(Verlag C.H. Beck, München)
Vorgestellt von Karla Hielscher

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Wölfen begegnen
Bericht von der internationalen Tagung über Wölfe in Bautzen

Erster EPR am Netz:
China nimmt Atomreaktor der 3. Generation in Betrieb

Auf Schritt und Tritt
Drucksensoren identifizieren Menschen am Gang

Kleiner ist besser
Genome-Downsizing hilft der Evolution auf die Sprünge

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 02. Juli 2018
Der Kosmonaut der Herzen

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Wirtschaft reagiert entsetzt auf Regierungskrise - Interview mit ifo-Präsident Clemens Fuest

Patientenversorgung verbessern - Sachverständigenrat zum Gesundheitssystem

Gemeinsame Pressekonferenz von ThyssenKrupp und Tata

Kurznachrichten

Seit den 1930er-Jahren kaum angetastet - Rentenreform in Russland

30 Jahre DAX

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Erdbeben. Träume" - Toshio Hosokawas neue Oper wurde in Stuttgart uraufgeführt

"Liquid Light" - Das Museum Wiesbaden zeigt die erste europäische Retrospektive des amerikanischen Malers Joseph Marioni

Weg damit - Warum es die Nachkriegsarchitektur so schwer hat

Wirkungsgleich - Ein neues Scheußlichkeitswort nimmt Fahrt auf

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Regierungskrise - was in den letzten 48 Stungen passiert ist?

Showdown in Berlin - Stand der Beratungen

Union im Streit - was die übrigen Parteien sagen

Krise in der Hauptstadt - was macht die CSU?

Deutsche Regierung in der Krise - Nervosität in Brüssel

Streit um pensionierte Richter - neuer Konflikt zwischen Polen und der EU

Mexiko: López Obrador gewinnt Präsidenschaftswahl

Sport WM aktuell

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

18:40 Uhr

Hintergrund

Geschichte Aktuell. Vor 25 Jahren: Bundestag beschließt Einsatz in Somalia

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Amos Oz: "Liebe Fanatiker. Drei Plädoyers"
Suhrkamp Verlag

Nina Horaczek, Sebastian Wiese: "Informiert euch!. Wie du auf dem Laufenden bleibst, ohne manipuliert zu werden"
Czernin Verlag

Norbert Angermann, Karsten Brüggemann: "Geschichte der baltischen Länder"
Reclam Verlag

Christian Koller: "Die Fremdenlegion. Kolonialismus, Söldnertum, Gewalt 1831 - 1962"
Ferdinand Schöningh Verlag

Tobias Ginsburg: "Die Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern"
Das Neue Berlin Verlag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Von Liebe und Eifersucht - Giacomo Puccinis Frühwerk "Edgar" in St. Gallen
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

„Oedipus Rex“ & „Il prigioniero“ - ungewöhnliches Strawinwsky - Dallapiccola Musiktheaterdoppel an der Semperoper Dresden

Stars wohin das Auge reicht - Wagners „Parsifal“ bei den Münchner Opernfestspielen
Kollegengespräch mit Susann El Kassar

Moderne vs. historische Flügel - das 1. Chopin Festival in Hamburg

Der konservative Modernist - neue Max Reger-Buchbiographie von Michael Schwalb
Gespräch mit dem Autor Michael Schwalb

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Beethovenfest Bonn 2017

Arnold Schönberg
Begleitmusik zu einer Lichtspielszene, op. 34

George Gershwin
Konzert für Klavier und Orchester in F

Béla Bartók
,Der wunderbare Mandarin'. Suite für Orchester, op. 19

Maurice Ravel
,Daphnis et Chloé'. Suite für Orchester Nr. 2

Jean-Yves Thibaudet, Klavier
Gustav Mahler Jugendorchester
Leitung: Ingo Metzmacher

Aufnahme vom 9.9.2017 aus dem World Conference Center in Bonn

Am Mikrofon: Johannes Jansen

,Ferne Geliebte' lautete das Motto des Bonner Beethovenfests 2017. Beim Konzert des Gustav Mahler Jugendorchesters offenbarte sich, wie eng Ferne und Liebe mit dem Begriff der Angst verkoppelt sind. Arnold Schönbergs ,Begleitmusik zu einer Lichtspielszene' und Béla Bartóks ,Der wunderbare Mandarin' stoßen mit radikal neuen Ausdrucksmitteln in bis dahin kaum gekannte Dimensionen des Schreckens und seelischer Verwundung vor. Spannungsvoll, aber in versöhnlichen Klängen, gestaltet Maurice Ravel das Thema Trennung und Vereinigung in seiner Musik zum Ballett ,Daphnis et Chloé', das einen antiken Liebesmythos modern erzählt. Ein musikalischer Brückenschlag über den Atlantik ist George Gershwins Klavierkonzert mit dem Solisten Jean-Yves Thibaudet. Ein berufener Interpret, da ihm Klassik und Jazz ebenso vertraut sind wie das Pendeln zwischen alter und neuer Welt.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball-WM 2018 in Russland, Achtelfinalspiele:
Brasilien - Mexiko
Belgien - Japan

Tennis - Grand Slam Turnier in Wimbledon

Basketball - NBA LeBron James wechselt von Cleveland zu den L.A. Lakers

Radsport - UCI spricht Christopher Froome frei

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Die Berliner Band 17 Hippies auf der Bühne bei einem Konzert in Kassel 2019. (imago / Hartenfelser)
Wir träumen immer noch17 Hippies revisited
Freistil 17.11.2019 | 20:05 Uhr

Die 17 Hippies - eine Band aus Kindern der Wendejahre. Gegründet, als sich in Berlin die Energie der aufgebrochenen Katakomben zu einem neuen Strom der Melodien sammelte, hat das radikaldemokratische Kollektiv aus Profis und Amateuren überlebt und spielt weiterhin zum Tanz der Verhältnisse auf.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk