Samstag, 11.07.2020
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 08.07.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Andrea Wagner-Pinggéra, Lobetal
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Konferenz der EU-Innenminister zur Flüchtlingsproblematik - Interview mit Gerald Knaus, Vorsitzender der European Stability Initiative (ESI)

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Commerzbank in der Krise - Vor Sitzung des Aufsichtrats - Interview mit Stefan Wittmann, Verdi-Gewerkschaftssekretär und Mitglied des Commerzbank-Aufsichtsrats

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Verteidigungsministerium empfiehlt die Anschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr - Interview mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, verteidigungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Die Musikpädagogin Gertrud Grunow geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Weniger Bürokratie - Was ist dran an der italienischen "Mutter aller Reformen" (Gespräch)

"Racial Profiling" - Wie rassistisch ist die britische Polizei? (Gespräch)

Politisches Patt - Nicht nur die Corona-Pandemie lähmt die Republik Moldau

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Religion der Einheit
Sonstige Religionen, Teil 2: die Bahai

Das Projekt „Corona-Bibel"
1.000 Schweizer schreiben gemeinsam biblische Texte ab - und gestalten und kommentieren sie

Hitlertreu bis zum Schluss
Vor 75 Jahren, am 6.7.1945, starb Kardinal Adolf Bertram

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Länderzeit

Reihe: Neue Normalität
Rückkehr zur Normalität?
Vereinssport in Deutschland

Gäste:
Prof. Dr. Christian Buschmann, Referent KreisSportBund Rhein-Sieg e.V., Siegburg, Sportwissenschaftler an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning
Frank Illing , Vorsitzender des Ausschusses für Qualifizierung und Vereinsentwicklung, Hessischer Fußball-Verband
Lea Holz, verantwortliche Lehrreferentin Hamburger Judo Verband e.V., 1.Vorsitzende ETV-Judo, Eimsbütteler Turnverband, Sportwissenschaftlerin
Katrin Havekost, Vizepräsidentin Tanzsport Sachsen, Vorsitzende Tanzteam Wilstruff
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Der Lockdown traf auch den Sport: Judo, Tanz oder Fußball im Verein waren in der bisherigen Form nicht mehr möglich. Doch seit einigen Wochen tasten sich die Sportvereine zurück in die Normalität.
Das geht nur mit Einschränkungen. Abstand halten und auf Schutzmaßnahmen achten: Nicht ganz einfach bei Sportarten, die vielfach nur mit direktem Körperkontakt betrieben werden können. Zudem haben Vorstand, Trainer und Sporttreibende aller Altersgruppen häufig unterschiedliche Vorstellungen darüber, was geht und was nicht geht.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Gefährdet Corona-Pandemie die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele? Im Gespräch: Jens Martens, Global Policy Forum

Corona verzögert die Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns

EU-Wasserstoff-Strategie: Hoffnungsträger für Europas Energiewende

Rekordstrafe für Umweltskandal in Sibirien

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Bewerbungsmappe als PDF, Vorstellung per Video: Richtig online bewerben

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

CDU-Satzungskommission will stufenweise Anhebung der Frauenquote

Frauenquote in Union - Interview mit Mike Mohring, CDU-Landeschef Thüringen

USA verlassen WHO - 2021 tritt Austritt in Kraft

Altmaier zu Überbrückungshilfen des Bundes

UN-Sicherheitsrat: Blockade für UN-Hilfskorridore nach Syrien

Chinas Staatsführung eröffnet umstrittens Sicherheitsbüro in Hongkong

Giffey stellt Gleichstellungsstrategie Bundesregierung vor

Zweite Corona-Welle überrollt Iran

Israel: Kritik am Corona-Programm des Geheimdienstes

Ausblick: Mexikanischer Präsident Lopez-Obrador bei US-Präsident Trump

Fußball: Fans zurück in die Stadien aber ohne Singen?/ Ligastart in USA

Am Mikrofon: Silvia Engels

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Stand Commerzbank Aufsichtsrat

Börse: Deutsche Banken und ihre Digitalstrategie - Interview mit Irmak Baki

Daimler-Hauptversammlung: Auf der Suche nach Zukunft

Schönheitsreparaturen: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Weitere Staatshilfen für Selbstständige und Mittelstand, Genehmigung für WSF

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat endgültig eingestellt - welche Lehren?

Überrollt? Auch die Ostseeinsel Fehmarn kämpft mit dem Touristenandrang

Telemedizin - fördert Corona die Digitalisierung in der Patientenbetreuung?

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

„CHECK Numerus Clausus“
Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Studienautor Cort-Denis Hachmeister vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

„Antragstellung gleicht Glücksspiel“
Studierendenvertreter beklagen Umsetzung von Corona-Hilfen

Scheitern oder Entscheidung?
Schwierige Präsidentenwahl an der Uni Frankfurt

Am Mikrofon: Regina Brinkmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Corsogespräch:
10 Lektionen zum Internethumor vom Twitternutzer Elhotzo

Das Comeback der Modeillustration
                                                     
Filme der Woche:
„Helmut Newton“
„Harriet“
„Eine größere Welt“

Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Migration in den Medien - ein verzerrtes Bild?

Streit über Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform in Deutschland

Sagen & Meinen: *innen

Kolumne: Sollte man AfD-Politiker zu Sommerinterviews bitten?

Eine Zeitung von Bürgern - die "Unkenpost" in der Uckermark

Schlagzeile von morgen: Weilburger Tageblatt - Hessen

Am Mikrofon: Sebastain Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Rosa Liksom: „Die Frau des Obersts“
aus dem Finnischen von Stefan Moster
(Penguin Verlag, München)
Ein Beitrag von Paul Stoop

Dave Eggers: „Die Parade“ und „Der größte Kapitän aller Zeiten“
Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
(Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln)
Ein Beitrag von Eberhard Falcke

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Studie über Umweltchemikalien
Alle Kinder sind belastet

Stotternde Klimabremse
Wie schnell lässt sich die Erde abkühlen?

Eine Liste für alles Lebendige
Die biologischen Arten sollen einheitlich erfasst werden
Interview mit Frank Zachos, Naturhistorisches Museum Wien

Spuren aus dem frühen Mittelalter
Sonnensturm in Baumringen

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 08. Juli 2020
Der königliche Sternriese im Skorpion

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Weitere 25 Milliarden Euro - Mehr Überbrückungshilfe für den Mittelstand

Serie: Keine Stände - Wie ein Messebauer durch die Krise kommt

Mehr Trinken, mehr Shoppen - Wie GB die Wirtschaft ankurbelt

Schub für die Energiewende - Die Wasserstoff-Strategie der EU

Auch Vermieter in der Pflicht - BGH-Urteil zu Schönheitsreparaturen

Daimler plant schärferen Sparkurs - Von der Online-Hauptversammlung

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Eva Bahner

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Ideologische Einheitlichkeit"? Regula Venske über einen offenen Brief von Autor*innen & Intellektuellen in der amerikanischen Zeitschrift Harper's Magazine

Gesprächsreihe "nah und fern" - Die Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger über Geschichtsdeutung

"Last but not last" - Ein Stück von R. Mroué und L. Majdalanie zum Rechtsruck in Polen am Schauspiel Leipzig

Am Mikrofon: Anja Reinhardt

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

CDU setzt auf Frauenquote

Kabinett beschließt Gleichstellungsstrategie

Überbrückungshilfen für Mittelstand werden aufgestockt

Commerzbank schließt Filialen

Merkel in Brüssel

Spahn kritisiert WHO-Austrittsankündigung der USA

UN: Moskau und Peking blockieren Syrienhilfe

China eröffnet "Sicherheitsbüro" in Hongkong

Kompromiß bei Schönheitsreparaturen - BGH-Urteil

Am Mikrofon: Martin Zagatta

18:40 Uhr

Hintergrund

Überwachen und überzeugen - Wie Hamburg gegen Islamisten vorgeht

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Unter Beobachtung: Extremismus in Sicherheitsbehörden

Diskussionsleitung:
Nadine Lindner, Deutschlandfunk

Es diskutieren:
Helene Bubrowski, Parlamentskorrespondentin Frankfurter Allgemeine Zeitung
Georg Maier, Minister für Inneres und Kommunales des Freistaates Thüringen
Jörg Radek, Stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei
Tobias Singelnstein, Kriminologe

Aufzeichnung: Deutschlandfunk Köln

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

„Ihr werdet sein wie Gott"
Erich Fromms Religionskritik
Von Sven Ahnert

20:30 Uhr

Lesezeit

Benjamin Quaderer liest aus seinem Roman „Für immer die Alpen“ (2/2)

Am Ende ist er Zeuge in einem Zeugenschutzprogramm des Bundesnachrichtendiestes. Er hat die Welt für einen Augenblick ins Wanken gebracht. Jetzt jagt sie ihn, um ihn loszuwerden. Für immer. Das einzige Mittel, seine Anwesenheit zu behaupten, ist das Aufschreiben seiner Geschichte, das Buch, das wir lesen: „Für immer die Alpen“. Eine Rechtfertigungsschrift. Das ist die Ausgangssituation des ersten Romans des noch jungen Liechtensteiner Autors Benjamin Quaderer. Er war von vielen Verlagen heiß begehrt, der Vorschuss für sein Buch ungewöhnlich hoch, und die Erwartungen waren es folglich auch. Quaderer ist eine Entdeckung.
Der Gejagte also, seit Jahren abgetaucht, wie sieht er aus? Ist er immer noch derselbe? Was hat er verbrochen? Er hat die Finanzdaten internationaler Steuerbetrüger bei der Liechtensteiner Staatsbank gestohlen, was die Wut der weltweiten Wirtschafts- und Verbrecherelite hervorruft. Ein apartes Roman-Setting, nahe am Thriller; mit der Lizenz zum Delirium. Denn es gibt kein Gegenüber des Erzählers, keinen Freund, keinen Feind, die ihn korrigieren könnten. Er ist ganz allein. Also könnte er auch ein ganz anderer sein, könnte alles ganz anders sein. Es beginnt eine wilde Fahrt.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Die Singer-Songwriterin Miss Allie
Von Herzen, Regeltagebüchern und Ärgertherapien
Ein Porträt von Anja Buchmann

Sie nennt sich selbst „die kleine Singer-Songwriterin mit Herz”, und ja, sie kann mit 150 cm Körpergröße wohl nicht so einfach Profibasketballerin werden, aber wie sie in einem ihrer Songs schrieb: „Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.” Die gebürtige Berlinerin Miss Allie hat Kulturwissenschaften studiert, drei Jahre in Australien gelebt, in Melbourne Straßenmusik gemacht und tourt seit 2016 immer häufiger mit ihrer Gitarre von einer Kleinkunstbühne zur nächsten TV-Show und gewinnt Preise. Sie singt mit klarer, feiner Stimme ihre Songs über die Liebe, den oft merkwürdigen menschlichen Alltag, das Frausein, das Erwachsenwerden, über Dieter, der zur Dieterin umgezaubert wird, und hier und da auch ein bisschen über Politik. „Gelernt ham wir nicht viel” singt sie etwa völlig unironisch in der Single vom 2019er-Album „Aus Scheiße wird Gold” und spendet einen Teil des Erlöses an Fridays for Future.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Wortspiel - Das Musik-Gespräch
Dirigent Michael Alexander Willens und Pianist Ronald Brautigam über das 5. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

Im Winter 1808/09 hat Beethoven sein letztes Klavierkonzert komponiert - während der napoleonischen Besetzung Wiens. „Welch zerstörendes, wütendes Leben um mich her, nichts als Trommeln, Kanonen, Menschenelend in aller Art“, notierte der Komponist. Und von militärischer Energie ist im ersten der drei Sätze des Konzerts viel zu hören - aber auch von so etwas wie heroischem Widerstand und hoffnungsvollem Gegenentwurf. Zugleich entwickelte Beethoven mit seinem 5. Klavierkonzert die Gattung entschieden weiter in Richtung eines sinfonischen Konzertierens. Schon die ersten Takte des ersten Satzes sind ungewöhnlich mit ihren kräftigen Dreiklangschlägen und dem Klavier, das sich aus den Akkordschlägen heraus sogleich kräftig entfaltet. Der Dirigent Michael Alexander Willens und der Pianist Ronald Brautigam führen in die Besonderheiten dieses ersten Satzes ein, im Gespräch und mit vielen Musikbeispielen zusammen mit der Kölner Akademie. Die Aufnahme entstand während einer Gesamteinspielung aller fünf Klavierkonzerte im Deutschlandfunk Kammermusiksaal. Die Doppel-CD ist in einer Kooperation von Deutschlandfunk und dem Label BIS erschienen.

22:50 Uhr

Sport aktuell

US-Fußball - MLS-Saison geht weiter, Dallas ausgeschlossen

Fußball - Teilöffnung der Fußballstadien für Zuschauer

Fußball - Vor 30 Jahren: WM-Sieg in Rom

Formel 1 - Fernando Alonso kehrt zurück in die Formel 1 bei Renault

Am Mikrofon: Maximilian Rieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Was ist falsch an der Quote? Interview mitJana Schimke (CDU MdB)

Am Mikrofon: Niklas Potthoff

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein junger Mann sitzt auf einem grünen Wiesenhang. (Suxiao Yang)
Augustin HadelichBöhmische Erzählungen
Die neue Platte 12.07.2020 | 09:10 Uhr

David Oistrachs Aufnahmen großer Violinkonzerte haben Augustin Hadelich nachhaltig geprägt. Inzwischen zählt der Wahl-Amerikaner mit deutschen Wurzeln selbst zu den großen Geigern der Gegenwart. In seiner neuen CD "Bohemian Tales" steht das Violinkonzert von Antonín Dvořák im Mittelpunkt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk