Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Donnerstag, 24.10.2019
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 16.07.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Weihbischof Matthias König, Paderborn
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken? Interview mit Rudolf Henke, Marburger Bund

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Personalie von der Leyen: Interview mit dem SPD-Europapolitiker Udo Bullmann

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Hängepartie in Europa - Ökonomische Folgen? Interview mit Clemens Fuest, Chef des ifo-Instituts

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 30 Jahren: Der österreichische Dirigent Herbert von Karajan gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Wie stehen von der Leyens Chancen? EU-Parlament wählt Kommissionschefin

Veränderungen von unten? Die russische Opposition und die Wahlen zum Moskauer Stadtparlament

Mythos Fremdenlegion - Offen für viele, aber nicht (mehr) für alle 2/5

Am Mikrofon: Manfred Götzke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Raus aus dem Burkini, rein in den Burkini
Frankreichs Prinzip der Laizität wird auch am Strand und im Schwimmbad verteidigt. Religiöse Kleidung ist unerwünscht. Doch Musliminnen protestieren gegen ein Burkini-Verbot. Eine neue staatliche Broschüre stellt es den Schwimmbädern frei, den Ganzkörperbadeanzug zu erlauben

In Zumras Reich
In der äthiopischen Provinz hat die Gemeinde Awra Amba alle traditionellen Regeln des Landes über Bord geworfen. Ob Religion, Geschlechterrollen, Arbeitsteilung oder Zusammenleben: Das Dorf lebt die Idee von Gleichheit und Brüderlichkeit. Kaum zu glauben

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Dermatologie
Wenn die Haut altert

Gast:
Prof. Christiane Bayerl, Leiterin der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
Am Mikrofon: Christian Floto

Reportage:
Hautinspektion

Radiolexikon Gesundheit. Der besondere Fall:
Plötzlich kann der Kleine nicht mehr laufen

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Ernährungsmedizin
Wieviel gesättigte Fette in der Nahrung sind noch gesund?
Interview Prof. Michael Ristow, Ernährungswissenschaftler und Internist, Professor für Energiestoffwechsel an der ETH Zürich

Versorgungsmedizin
Bringen weniger Krankenhäuser wirklich eine bessere Versorgung für Patienten?
Interview mit Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher, Leiter des KompetenzCentrums für Management im Gesundheits- und Sozialwesen, Hochschule FOM

Chirurgie
Qualitätssicherung im Operationssaal
Interview mit Prof. Dr. Markus Büchler, Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Wir werden älter, und das lässt sich vor allem am Gesicht, aber auch an anderen Stellen unserer Körperhülle ablesen. Denn: Wie alle anderen Organe, so altert auch die Haut. Die Haut und das Unterhautfettgewebe werden dünner, der Wasser- und Fettgehalt der Haut nehmen ab. Auch wird die Haut weniger flexibel. Aus Fältchen werden mit den Jahren Falten. Der Prozess der Hautalterung ist genetisch programmiert. Aber er lässt sich - wenn schon nicht aufhalten - so doch abbremsen. Vorausgesetzt, die Haut wird altersgerecht gepflegt.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Von der Leyen und die europäische Klimapolitik - Gespräch mit Oldag Caspar, Germanwatch

Urteil: Schleichwerbung beim Verbraucherportal Finanztip?

Bayern: Mit freiwilligen Richtwerten gegen "Flächenfraß"?

Commerzbank: Öko-grün oder doch Kohle-braun?

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Klimaverträglich Geld anlegen (Finanztest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Bewerbungsrede: von der Leyen im EU-Parlament

Europäisches Dilemma - Interview mit Andrea Despot, Europäische Akademie Berlin

US-Präsident Trump verschärft Rassismus-Streit

Deutschland liefert Waffentechnik an Türkei

Mehr Druck auf internationale Medien in der Türkei

Wahl zur Kommissions-Präsidentin: Zitterpartie für von der Leyen in Straßburg

Berlin: Koalitionsstreit um von der Leyen

Mexiko kritisiert Einschränkung des US-Asylrechts

Nuklear-Deal: Netanjahu vergleicht EU-Politik mit Appeasement

50 Jahre Apollo 11: Jetzt erobert China den Mond

Sport: Schwimm-Weltmeisterschaft - zwei Medaillen für das deutsche Team

Nachruf auf Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller

Am Mikrofon: Martin Zagatta

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: Neue Facebook-Weltwährung Libra - politische Sorge wächst, Gespräch mit Sören Hettler

Low-Cost-Beschäftigte: Junge Spanier verdienen weniger als vor zehn Jahren

Sparkassen-Vorstände: Laut Studie 40 Einkommensmillionäre

Wirtschaftsnachrichten

Bochum nach dem Opel-Aus: "Wir sind eine Ermöglicherstadt"

Früherer Bundeswirtschaftsminister Werner Müller ist tot

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Brandenburg: Rot-rote Landesregierung zieht Bilanz

Widerstand gegen Windräder in Mecklenburg-Vorpommern

Cittàslow: Überlingen, die "langsame" Stadt

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

„Wenn das Regime weg ist, werde ich unter den Ersten sein, die wieder zurückkehren“
Wie sich ein syrischer Archäologe nach der Flucht in Berlin durchschlägt

Sind hohe Schulbuskosten auf dem Land eine Benachteiligung?
Verwaltungsgerichtshof in Mannheim will heute das Urteil im Musterprozess um die Schulbeförderung bekannt geben

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Kunstoase für Migranten in Gefahr
Noa Ha vom Berliner Migrationsrat im Corsogespräch mit Susanne Luerweg zum Wirbel um die Werkstatt der Kulturen

„Geschichte geht durch den Magen“
Das Storytelling-Dinner in Johannesburg

Zwischenruf
Schwarz, weiblich, 007

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Mehr Druck auf internationale Medien in der Türkei

Chinas Twitter-Doppelmoral - zu Hause blocken, im Ausland nutzen
Kollegengespräch mit Steffen Wurzel, Korrespondent in Shanghai

Telekom verstößt mit StreamOn gegen Netzneutralität

Klassikradio statt Kulturwelle - wie erfolgversprechend ist die hr2-Reform?
Kollegengespräch mit Viktor Worms

Schlagzeile von morgen: Bruchsaler Rundschau

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Champagner für Rinck
Das Kritikergespräch mit Beate Tröger und Michael Braun über:

Monika Rinck: „Champagner für die Pferde. Ein Lesebuch“
Hrsg. von Monika Rinck und Daniela Seel
(S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M.)

Monika Rinck: „Alle Türen. Gedichte“
Illustration von Andreas Töpfer
(kookbooks, Berlin)

Am Mikrofon: Insa Wilke

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

10-teilige Original-Ton-Doku zur Mondlandung vor 50 Jahren
Die Apollo-11-Chronik - Tag 1
"Diese Saturn-Rakete ist fabelhaft geflogen"

Rosen aus Ecuador
Pestizide fördern Depressionen bei Jugendlichen

Krebs durch Klimastress
Schlauchpilz verusacht bei Hainbuchen Rindenkrebs

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 16. Juli 2019
Hier Mondfinsternis, dort Sonnenfinsternis

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Facebooks geplante Kryptowährung "Libra" - US-Finanzministerium warnt vor Gefahr

Machtkampf bei der BA - Rücktritt von Peter Clever

Berliner Mieterverein mit eigenem Vorschlag zum Mietendeckel

Fünf Jahre nach dem Opel-Aus - was wird aus dem Opel-Standort in Bochum?

Nachrichten

Nachruf auf Werner Müller

Börse

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Wem gehört das Gold der Skythen? Der russisch-ukrainische Streit geht weiter

Sommerreihe "Wendepunkte: Vorher - Nachher"
Als die Nazis die Sprache neu definierten - Matthias Heine über "verbrannte Worte"

Fotografin der Neuen Sachlichkeit - Aenne Biermann in der Pinakothek der Moderne

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Von der Leyen auf Werbetour im Europaparlament - Sellmayr zurückgetreten

Von der Leyen stellt sich zur Wahl - Das Parlament diskutiert und kritisiert

Umstrittene Personalie - Spanier Josep Borrell soll EU-Außenbeauftragter werden

Kritik vor allem wegen Gasstreit mit Zypern - Deutsche Waffen für die Türkei

Bonn - Erster Prozess um Cum-Ex-Geschäfte startet am 3. September

Nach Angriff auf Hockenheimer Oberbürgermeister Gummer

Nach Dammbruch in Brasilien - Bergbaukonzern zahlt hohe Entschädigungen

Rassismus-Debatte in USA geht weiter - Nur wenige Republikaner kritisieren Trump

Vom Erzfeind zum Airline-Retter - Der Benetton-Konzern steigt bei Alitalia ein

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

18:40 Uhr

Hintergrund

Ein Schritt Richtung Demokratie? Aufbruchsstimmung im Sudan

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Straßburger Krimi - Ursula von der Leyens Wahlendspurt

Von der Leyen lässt Verteidigungsminsterium hinter sich - Eine Bilanz

Trumps Rassismus: Ausgrenzung als Wahlkampfmittel

19:15 Uhr

Das Feature

Deckname „Onkel“
Wilhelm Leuschner und der zivile Widerstand hinter dem 20. Juli 1944
Von Ludger Fittkau
Regie: Susanne Krings
Produktion: Dlf 2019

Wenn das Stauffenberg-Attentat auf Hitler geglückt wäre, hätten Tausende Zivilisten Polizeistationen und Radiosender besetzt und lokale Verwaltungen übernommen. Wilhelm Leuschner, zu Zeiten der Weimarer Republik SPD-Innenminister in Hessen, hatte das Netzwerk konspirativ aufgebaut. Doch das Signal aus Berlin kam nicht. Die Militärs um Stauffenberg oder der Kreisauer Kreis nannten ihn ‚Onkel’. Für sozialdemokratische, christliche oder gewerkschaftliche Verschwörerinnen und Verschwörer gegen Hitler war er auch ‚der Hauptsächliche’ oder ein ‚Briefmarkenfreund’ aus Berlin. Jahrelang arbeitete Wilhelm Leuschner im Untergrund daran, eine breite Bewegung für einen Sturz der nationalsozialistischen Diktatur zu entfachen. Die Gestapo fragte ihn regelmäßig misstrauisch, wen er auf seinen vielen Reisen durch das Land eigentlich treffe. Leuschner reiste offiziell als Industrieller, die Nationalsozialisten enttarnten sein konspiratives Netzwerk nicht. Nach dem gescheiterten Attentat wurde Leuschner hingerichtet. Viele seiner Mitstreiter blieben unerkannt und kamen mit dem Leben davon.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Die Ballade von den Hoffnungen der Väter
Von Urs Widmer
Regie: Hans Gerd Krogmann
Mit Horst Beilke, Christian Brückner, Antonio de Creccio, Rainer Goernemann, Steffy Helmar, Klaus Hoffer, Bruno Hübner, Alfred Kolleritsch, Michael Krüger, Kurt Lieck u.v.a.
Produktion: WDR/HR 1976
Länge: 50 Minuten

„Die Ballade von den Hoffnungen der Väter spricht tatsächlich, mit Trauer und Wut, von den Hoffnungen der Väter. Es sind allerdings nicht aller Leute Väter, und es sind nicht unbedingt die, die ihren Söhnen einen Bungalow im Tessin und eine Firma in Liechtenstein vererben werden. Die Väter dieses Hörstücks sind jetzt alt, und ihre Welt ist nicht so geworden wie sie sich das einmal vorgestellt haben. Im Gegenteil. Wie lange kann man seine Hoffnung aufrecht erhalten? Wann läuft sie aus einem heraus wie Wasser in den Sand? Und haben die Väter Söhne, die an den Hoffnungen weiterarbeiten, und wie?“ (Urs Widmer) Das Hörspiel, von dem Urs Widmer anmerkt, dass es „überhaupt schwer zu sagen ist, ob es ein hoffnungs- oder ein trauervolles Stück ist”, beginnt mit Erinnerungen: „Damals? Wie das war? Ja, also wir standen in langen schwarzen Mänteln auf dem Trottoir. Es gab Nebel, und wir hatten die Kragen hochgeschlagen, wie auf den Fotos. Ganz vorn am Horizont war die Bäckerei. Wir hatten sieben Millionen Mark in der Tasche. Ja. Autos mit dicken Männern mit Zigarren in den Mündern fuhren trotz all dem Elend weiter, wie durch ein Wunder. Nur auf den Karikaturen sah man sie, genau wie uns, Schlangestehen vor den Bankschaltern. Es gibt immer wieder Wunder, sagten wir zueinander und machten die Faust im Sack.”

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Rainer Böhm (1/2)
Piano Solo
Aufnahme vom 8.3.2019 aus dem Loft in Köln
Am Mikrofon: Jan Tengeler
(Teil 2 am 6.8.2019)

Rainer Böhm bereichert seit nunmehr zwei Jahrzehnten die Jazzszene sowohl als Pianist wie auch als Komponist. Ausgezeichnet wurde er mehrfach, so beispielsweise beim renommierten Piano Solo Wettbewerb in Montreux. Auch eines seiner jüngsten Projekte zeigt ihn als Solisten. Der Musiker aus Ravensburg ist einer der umtriebigsten Pianisten der deutschen Jazzlandschaft. Im Trio des Bassisten Dieter Ilg und mit Einspielungen zu Beethoven und Wagner hat er sich intensiv mit klassischer Musik befasst. Als Duopartner spielt er unter anderem mit Norbert Scholly, Johannes Enders und Lutz Häfner. Außerdem leitet er seine eigenen Bands im Trio und Quartettformat. Auch als Solist ist er immer wieder in Erscheinung getreten, allerdings hat es bis zum Herbst 2018 gedauert, bis er unter dem Titel ‚Hydor‘ ein ganzes Solo-Album präsentieren konnte. Besonders hier erkennt man seine an der Klassik geschulte Klangbildung und seine Fähigkeit, musikalische Welten zu schaffen, in denen sich die Grammatik des Jazz mit der Freiheit der Improvisation verbindet. Beim Konzert war es besonders interessant zu hören, welche Metamorphosen die Stücke der Studioaufnahmen inzwischen erfahren haben.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

Klein, aber fein
Orchesterwerke in Kammermusikbesetzung
Von Thilo Braun

Transkriptionen werden oft stiefmütterlich behandelt. Vor allem, wenn es sich um kammermusikalische Arrangements von Orchesterwerken handelt. Mozarts Jupiter-Sinfonie für Streichquintett? Wagnerouvertüren auf dem Akkordeon? Das klingt nach Sparversionen. Dabei lassen sich in den Bearbeitungen bei genauerer Betrachtung faszinierende Entdeckungen machen - für Zuhörer und Musiker gleichermaßen. Eine ,Musikszene’ über versteckte Details im vermeintlich Bekannten und die große Kraft kleiner Besetzungen.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Schwimmen - WM in Gwangju/Korea: Erste Medaillen für deutsches Team

Tour de France : Die Qualitäten des Julian Alaphilippe

Reiten - Der CHIO in Aachen 2019: Eröffnungsfeier und Eröffnungsspringen

Olympiabewerbung NRW - Klimadiskussion als Trittbrett?

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Wahltag in Brüssel - Interview mit Ulrike Guerot, European Democracy Lab

Am Mikrofon: Daniel Heinrich

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Eine Seniorin und eine Studentin schneiden gemeinsam Obst in der Küche. (picture-alliance / dpa / Friso Gentsch)
Haushalte mit UnterstützungHilfe im Alltag, in Haus und Garten
Marktplatz 24.10.2019 | 10:10 Uhr

Kinder oder die pflegebedürftigen Eltern betreuen, Rasen mähen, die Wohnung putzen, ein Zimmer renovieren: Hilfe im Haushalt können viele gebrauchen, die Beruf, Familie und Wochenende unter einen Hut bringen müssen. Bei der Auswahl und Beschäftigung der Helfer muss man jedoch einiges beachten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk