Dienstag, 19.11.2019
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 17.09.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Julia Heyde de Lopez, Hamburg
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Michael Zobel, Waldpädagoge und Vermittler, zur Lage im Hambacher Forst

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Mustafa Yeneroglu, AKP, türk. Abgeordneter, zu Syrien

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Alexander Dauensteiner, Autoexperte, "Kritische Aktionäre Daimler", zu: Dieselnachrüstung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


Am Mikrofon: Christiane Kaess

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Der schwedische UN-Vermittler Folke Bernadotte wird ermordet

09:10 Uhr

Europa heute

Drei Meere - Polens Traum vom dritten Europa

Schwierige Zeiten für Europarat - Verhältnis zu Russland braucht Klärung

Steueroase Irland - Wenn Gewinne wandern (1/5)

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Dass es enorme soziale Spannungen gibt, die sich in Gewalt entladen, lassen wir einfach geschehen“
Diakoniepräsident Ulrich Lilie hat ein Buch namens ,Unerhört' geschrieben. Mit Christiane Florin spricht er über die Überhörten, emotionale Intelligenz und brandgefährliche Parolen

„Made in JewSA“
Weltverschwörung, Geldverschwörung, Ursache allen Übels: So werden Juden von Rechtsrock-Bands dargestellt. Manche CDs sind verboten, manche werden als jugendliche Provokation gewertet

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Der Streit um den Hambacher Forst - Welche Energiepolitik brauchen wir?

Gesprächsgäste:
Katharina Dröge, Bündnis 90/Die Grünen, MdB, parlamentarische Geschäftsführerin, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
Reinhard Houben, FDP, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
Frank Weigand, RWE Power, Vorstandsvorsitzender
Am Mikrofon: Sandra Schulz

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Strom ohne Braunkohle nutzen durch Anbieterwechsel - Interview mit Leonora Holling, Bund der Energieverbraucher

Aussteigen oder Kohle stützen - NRW-Kommunen und ihre RWE-Beteiligung

Erste mit Wasserstoff angetriebene Bahn nimmt Regelbetrieb auf

Leben mit dicker Luft in London

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Klare Sicht ohne Tränen: Ärger mit Kontaktlinsen vermeiden

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Widerstand gegen hohe Mieten - Eindrücke aus einem besetzen Haus in Berlin

Hohe Mieten als neue soziale Frage? Interview mit Hagen Reinhold, MdB, FDP

Sotschi: Putin und Erdogan beraten über Lage in Idlib

Diesel-Skandal: Scheuer sieht Industrie in der Verantwortung

Sicheres Herkunftsland? Angela Merkel in Algerien

Marathon, Zehnkampf - Rekorde im Sport

Verfassungsschutzpräsident Maaßen vor der Entlassung?

Streit in Kohlekommission

Europawahl: Slowake Sefcovic kandidiert für Sozialdemokraten

Integration in Deutschland - Ostdeutsche und Männer skeptisch

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

China: WEF-Konferenz im Zeichen des Handelskonflikts

Börsengespräch: Abgasskandal noch nicht ausgestanden?

Verbände wollen Grundsteuer nach Flächen - Interview mit Kai Warnecke, Haus & Grund

Wirtschaftsnachrichten

Vor Regeln für Lizenzvergabe: Streit um Ausgestaltung des 5G-Netzes

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Pofallas Äußerungen zum Kohleausstieg

Am Mikrofon: Silke Hahne

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Aufräumtag am Rhein: Interview mit Joachim Umbach, Initiator

Schleswig-Holstein: Recht auf bezahlbares Wohnen in die Landesverfassung?

Für eine fahrradfreundliche Stadt: Cycle-Hack in Berlin

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Richtig rechtschreiben lernen
Neue Studie zeigt: am besten lernen Kinder Rechtschreibung mit der Fibel-Methode - Telefoninterview mit Una Röhr-Sendlmeier, Studienautorin

Angst vor Fremdenhass
Hochschule Anhalt sorgt sich um ihre ausländischen Studierenden

Baden-Württemberg startet Virtual-Reality-Offensive
Ein Besuch bei der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigshafen

Was willst du denn mal werden?
Schülerrecherche auf der Berufswahlmesse

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Es ist meine Interpretation von Dylan“
Der 91-jährige Jerry Schatzberg im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski über seine ikonografischen Fotos von Bob Dylan

Pflicht, Kür und Queerness auf dem Eis - 
Autobiografischer Comic-Roman „Pirouetten" von Tillie Walden

Red Bull Music Academy:
Christoph Möller im Kollegengespräch mit Adalbert Siniawski über designten Sound, gestylte Toiletten und Political Correctness

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Verrohte Sprache zu Köthen: wie MDR Sachsen-Anhalt mit Netzkommentaren umgeht
Interview mit Frank Rugullis, MDR Sachsen-Anhalt - Leiter Online-Redaktion

Die Karawane zieht weiter - Rechtsextreme auf der Suche nach neuen Plattformen

60 Sekunden für "Ortswechsel"

Älteste Radiosendung auf Deutsch - Schweizer "Echo der Zeit" feiert Geburtstag

Drei Fragen an: Sonja Schwetje, Chefredakteurin n-tv

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Christoph Sterz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Georgische Literatur im Widerstand
Die AutorenTamri Fkhakadze, Tamar Tandaschwili, Irakli Charkviani
Vorgestellt von Cornelius Wüllenkemper

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Rasante Flugmanöver
Eine Roboterlibelle hebt ab

Evas Erbgut
Lässt sich der Stammbaum der Menschen genetisch rekonstruieren?

Paketlieferung per Straßenbahn
Erste Probefahrt des Projekts "Logistiktram"

Kokosnüsse auf dem Irrawaddy
Low-Tech für Hydrologie in Myanmar

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 17.09.2018
Halbmond beim Cassini-Planeten

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Euro-Scheine im neuen Gewand: Wie die 100er und 200er bald aussehen

Integrationsbarometer: Alltagserfahrungen stützen Integration

Braunkohle-Konflikt: Wie RWE und die Kommunen aneinander hängen

Ifo-Studie zur Reform der Grundsteuer

Nachrichten

Drei Jahre Dieselgate: was die Börse davon abbekam

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Vier erste Plätze! Eine Bilanz des ARD-Musikwettbewerbs 2018

Krieg im Wassergraben - Uraufführung von Daniel Kehlmanns "Tyll" am Schauspiel Köln

Nach #MeToo - Frauen und Frauenthemen beim Toronto Film Festival

Zeit ist ein spitzer Kreis. Collagen von Herta Müller in Neuhardenberg

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Putin und Erdogan beraten über Idlib/ 16:50

Merkel will angeblich Maassen entlassen

Integration in Deutschland - Mehrheit beurteilt Zusammenleben positiv

Streit in der Kohlekommission

Räumung Hambacher Forst fortgesetzt

Scheuer stellt Flotten-Erneuerung in Mittelpunkt von Diesel-Konzept

Der nächste Kandidat: Maros Sefcovic will EU-Kommissionspräsident werden

Verzögert sich Kavanaughs Berufung am Obersten US-Gerichtshof?

Taifun Mangkhut trifft auf Festlandchina/ Wdh.

Dramatische Lage in den Hochwasser-Gebieten der USA

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Großer Betrug, wenig Aufklärung, keine Lösung: Drei Jahre Dieselskandal

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Besser als gedacht - Integrationsklima in Deutschland mehrheitlich positiv

Kohlekommission - Debatte um angebliche Ausstiegszeitpunkte

Klassische Lernmethode am Besten? Neue Studie Rechtschreibung

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Bob Woodward: "Furcht: Trump im Weißen Haus"
Rowohlt

Wolfgang Templin: "Der Kampf um Polen. Die abenteuerliche Geschichte der Zweiten Polnischen Republik 1918-1939"
Ferdinand Schöningh

Christian Bommarius: "1949. Das lange deutsche Jahr"
Droemer Knaur

Alexander Yendell, Gert Pickel, Karolin Dörner (Hg.): "Innere Sicherheit in Sachsen. Beiträge zu einer kontroversen Debatte"
Edition Leipzig

Dirk van Laak: "Alles im Fluss. Die Lebensadern unserer Gesellschaft"
S. Fischer

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Lost Highway - Deutsche Erstaufführungder Psycho-Oper von Olga Neuwirth in Frankfurt

Von Gesang bis Klaviertrio - Der 67. Musikwettbewerb der ARD in München

Pianistenwettstreit in Yorkshire - Leeds International Piano Competition 2018

Zwischen Aufarbeitung und Verdrängung? - Theater und Orchester im Nationalsozialismus
Gespräch mit Prof. Dr. Arnold Jacobshagen (Hochschule für Musik und Tanz Köln), Organisator des Symposiums zu dem Thema

Urgestein der Konzertagenturen - Die Konzertdirektion Hans Adler in Berlin wird 100

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Grundton D 2018 - Konzert und Denkmalschutz (5)

,Silk Moon'
Eine musikalische Mittelmeerkreuzfahrt

Renaud García-Fons, Kontrabass
Derya Türkan, Kemençe

Aufnahme vom 11.8.2018 aus dem Flensborghus in Flensburg/Schleswig-Holstein

Am Mikrofon: Sylvia Systermans

Der Franzose Renaud García-Fons ist eine lebende Legende der Weltmusikszene. Im Rahmen der Deutschlandfunk-Benefizreihe ,Grundton D’ spielte er gemeinsam mit Derya Türkan aus Istanbul zugunsten des historischen Salondampfers Alexandra in Flensburg. ,Silk Moon’ lautete das Motto des ,Grundton D’-Konzerts. Mit Kontrabass und Kemençe, der traditionellen türkischen Kastenhalslaute, nahmen die beiden Virtuosen das Publikum akustisch mit ins östliche Mittelmeer. Und das war mehr als passend, denn der Erlös dieses Benefizkonzerts kommt einem schwimmenden Denkmal zugute. Salondampfer Alexandra liegt nur ein paar Meter vom Konzertort entfernt im historischen Hafen Flensburgs. Inzwischen mehr als 100 Jahre alt, ist Alexandra, das letzte seegehende Passagierdampfschiff Deutschlands.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Ergebnisse in Sotschi zu Idlib? - Interview mit Roderich Kiesewetter, CDU, MdB, Obmann Auswärtiger Ausschuss

Am Mikrofon: Christine Heuer

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Die Illustration einer Leber. (Imago / Science Photo Library)
LeberentzündungDie Leber leidet oft diskret
Sprechstunde 19.11.2019 | 10:10 Uhr

Das allzu gute Leben hinterlässt oft seine Spuren: In Form von sichtbaren Polstern, bei Frauen auf den Hüften, bei Männern häufiger am Bauch. Das Fett wird aber auch für uns unsichtbar zwischen und in den Organen deponiert - zum Beispiel in der Leber. Daraus können sich Entzündungen entwickeln.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk