Montag, 26.07.2021
 
Seit 01:10 Uhr Interview der Woche

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 01.07.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Michael Müller, Hünfeld
Katholische Kirche

06:50 Interview 

China: Kommunistische Partei feiert 100. Geburtstag. Interview mit Prof. Sebastian Heilmann, Uni Trier

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Wiedereröffnung der Kinos: Interview mit Ulrich Mathes, Deutsche Filmakademie

Die Schulen vor der 4. Welle: Interview mit Heinz-Peter Meidinger, Lehrerverband

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 225 Jahren: Edward Jenner impft erstmals einen Jungen mit „echtem" Pockenstoff

09:10 Uhr

Europa heute

Türkei und Russland - Zwischen Sea-Breeze-Manöver und Idlib-Streit

Griechenland - Asylminister Mitarakis verteidigt Geldkürzungen

Vor Frankreich, nach Portugal - Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
am Mikrofon: Ursula Welter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Edel, hilfreich und teuer
Die Kirchen sind auch Hausbesitzer, -käufer und -verkäufer, ihnen gehören unter anderem Immobilien in gefragten Innenstadtlagen. Der Hausverkauf einer evangelischen Stiftung in Berlin zeigt die Spannung zwischen Markt und Gemeinwohl

Frei und frivol - arabische Diven
Das Pariser Institut du Monde Arabe zeigt eine Hommage an orientalische Sängerinnen und Schauspielerinnen, die sich von 1920 an emanzipierten und Karriere machen. Sie brachen damals selbstbewusst religiöse Tabus, erkämpften sich in kulturellen Zentren wie Kairo oder Beirut Freiräume, die vorher ausschließlich Männern reserviert waren

Grabsteine ohne Gräber
Im „Judensand“ in Mainz fand sich vermutlich bereits im 10. Jahrhundert der Friedhof der „Judengemeinde“. Im Jahr 1435 vertrieb der damalige Mainzer Fürstbischof die Juden aus der Stadt. Das Gelände wurde anders genutzt, aber viele alte Grabsteine erzählen von der Geschichte. Dritter Teil der Reihe zum jüdischen Erbe der SCHUM-Städte Mainz, Speyer und Worms, die sich damit für den UNESCO-Weltkulturerbe-Titel bewerben

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Abschied vom Q-Tipp - Plastik- und andere Einwegprodukte ersetzen

Gesprächsgäste:
Peter Kurth, BDE - Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft
Barbara Metz, DUH - Deutsche Umwelthilfe
Ingemar Bühler, Plastics Europe Deutschland e. V.
Am Mikrofon: Britta Mersch

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Sie sind praktisch für unterwegs und in Zeiten geschlossener Restaurants und Corona öfter in Gebrauch denn je: Plastikgabeln, -messer, -becher sowie Kunststoffschalen für Pommes, Burger oder Bratwurst. Einweggeschirr wird zudem gern für Kindergeburtstage oder Gartenpartys genutzt, denn es gibt keine Scherben und kann schnell und bequem entsorgt werden. Doch damit ist nun Schluss. Die EU hat entschieden, bestimmtes Einwegplastik ab dem 3. Juli 2021 aus Supermärkten und Drogerien zu verbannen. Das Verbot gilt für alle Kunststoffe, für die es Alternativen gibt, also für Q-Tipps, Löffel, Styroporbehälter, Luftballonstäbchen oder Plastikbecher. Welche Mehrwegsysteme existieren bereits? Sind Alternativen aus wiederverwertbaren oder anderen Einweg-Materialien umweltschonender? Und wie können wir mit Verpackungen für Käse, Wurst oder Süßigkeiten umgehen, denen auch das Risiko anhaftet, in einem Weltmeer zu landen statt zuverlässig entsorgt zu werden? Diese und weitere Fragen diskutieren wir im „Marktplatz” mit Expertinnen und Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Rente, Corona, Online-Glücksspiele: Was sich zum 1. Juli alles ändert

Der 1. Juli und die Elektronische Patientenakte - Ein eher symbolischer Start

Leichte Entspannung bei Hitzewelle in Kanada

Millionen Dollar Eintrittsgelder: US-Nationalparks nur für Wohlhabende?

Plastikweltmeister Japan: Helfen Gebühren gegen Einwegtüten?

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Kuren als Pflichtleistung

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona: Welche Einreise-Regeln gelten künftig?

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Slowenien übernimmt Ratspräsidentschaft - Interview mit Holger Haibach, KAS Zagreb

Türkei tritt aus Istanbul-Konvention aus

Zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst

Chinas KP feiert 100-jähriges Bestehen

Neue Vorwürfe gegen Baerbock - Interview mit Jürgen Trittin, MdB Grüne

Corona: Wie geht es weiter für Schulen und Studierende?

Rohstoffdebatte - Lücken in der Lieferkette

EM und Corona: Infektionszahlen nach Spielen steigen

Am Mikrofon: Thielko Grieß

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Neuer Rückschlag für Curevac - Impfstoff in finaler Studie nur bei 48 Prozent

Börsenbericht aus Frankfurt: Förderstrategie der Opec. Im Börsengespräch: Dora Borbely, Deka-Bank

Teure Bohne? Kaffeepreis im Aufwind

Im Schatten von Corona - Mobile World Congress endet

Modekette Gap schließt alle Filialen in Großbritannien und Irland

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Problemfall Zweitimpfung? Viele abgesagte Termine in Sachsens Impfzentren

Aktuelle Stunde im NRW-Landtag - Scharfe Kritik am Polizeieinsatz in Düsseldorf

Teil 10: Sommer mit Corona "Sielmanns Erbe - Eine Reise in die Döberitzer Heide"

Am Mikrofon: Sabine Schmitt

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

25 Jahre Rechtschreibreform
Seit einem Vierteljahrhundert gelten neue Rechtschreibregeln, die bei ihrer Einführung noch für viel Empörung gesorgt hatten

Sexualkunde - Stiefkind in Corona-Zeiten
In den vergangene anderthalb Jahren hat selten Aufklärungsunterricht stattgefunden, obwohl der Bedarf groß ist - auch wegen der mutmaßlich gestiegenen Zahl an sexuellen Übergriffen in den Familien. Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Andreas Gloël, Pro familia Hamburg

60 Millionen Euro gebunkert?
In Mecklenburg-Vorpommern sieht sich die Bildungsministerin mit dem Vorwurf konfrontiert, Hochschulgelder nicht ausgegeben zu haben

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Achtung, Reklame!
Wie Unternehmen Podcasts für sich nutzen

Modeexpertin Diana Weis im Corsogespräch mit Christoph Reimann zu Lady Di als Stilikone

CSU-Website-Fake
Aktionskunst oder blanker Aktionismus?
Gerd Brendel im Kollegengespräch mit Christoph Reimann

Am Mikrofon: Christoph Reimann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Anhörung in Düsseldorf: Was geschah bei Übergriff auf dpa-Fotograf?
Kollegengespräch mit Felicitas Boeselager

An Berichterstattung gehindert? Journalisten in Erbil festgehalten

Stefan Aust zum 75. - Im Zweifel nicht links

Markenkern Meinung: Was will die neue Dlf-Redaktion "Meinung & Diskurs"?

Schlagzeile von morgen: Vilsbiburger Zeitung

Am Mikrofon: Annabell Brockhues

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Neue Lyrik aus den USA

Ein Kritikergespräch mit Michael Braun und Alexandru Bulucz über

Valzhyna Mort: „Musik für Tote und Auferstandene. Gedichte“
Aus dem Englischen und dem Weißrussischen
von Katharina Narbutovic und Uljana Wolf
(Suhrkamp Verlag, Berlin)

Kaveh Akbar: „Den Wolf einen Wolf nennen. Gedichte“
Aus dem Englischen von Jürgen Brôcan
(Verlag Hanser Berlin)

Am Mikrofon: Insa Wilke

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Mehr als 45 Grad Celsius
Ursachen und Folgen der Hitzewelle in Nordamerika

Die Suche nach neuen Medikamenten gegen Covid-19
Interview mit Friedemann Weber, Universität Gießen

Impfung gegen Malaria
Studie präsentiert neuartigen Ansatz

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 01. Juli 2021
Der Schwan und das himmlische Kreuz

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Covid-Impfstoff-Lieferanten für 2022: Bekannte, neue, gestrichene Lieferanten

Rente, Corona, Online-Glückspiele: Was sich zum 1. Juli alles ändert

Bahn legt neues Angebot an die Lokführer vor

Berliner Enteignungsinitiative für Deutsche Wohnen kann starten

Teure Bohne - Kaffeepreise im Aufwind

Rohstoff-Agentur warnt vor Engpässen

Börsenbericht mit Opec-Entscheidung

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Oscargewinner - Chloé Zhaos "Nomadland" kommt in die Kinos

Film ab! Bundesweites Comeback der Kinos

Liebesverwirrungen - In Aix inszeniert Lotte de Beer "Le nozze di Figaro"

Menschenbilder - Franz Erhard Walther in Leverkusen

Am Mikrofon: Jörg Biesler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona: neue Einreiseregeln und Warnung der Kommunen vor Steuerausfällen durch Pandemie

Corona: Perspektiven für die Schulen ab Herbst

Steinmeier bei Staatsbesuch in Israel: Beim Thema Iran geteilter Meinung

Maas in Warschau: Weiter Streit um Nordstream 2#

BGH: Sig Sauer büßt für illegale Waffenexporte

Anklage gegen Trump-Organisation und Allan Weisselberg erwartet

Erneute Anhörung Bundeskanzler Kurz vor Ibiza-Untersuchungsausschuss

Razzien in 5 Bundesländern gegen Bandidos

EM aktuell

Am Mikrofon: Silvia Engels

18:40 Uhr

Hintergrund

Geschichte aktuell. Vor 100 Jahren: Gründung der Kommunistischen Partei Chinas

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Hitzewelle in Nordamerika: Zeit für eine weltweite Vollbremsung

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Erdogans Machterhaltstrategie: Frauen & die LGBTI+-Szene als Zielscheibe

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Forschen ohne Freiheit
Wie ergeht es WissenschaftlerInnen in Belarus?

Schwerpunkt:
MeToo in der Wissenschaft
Abhängigkeiten und Machtverhältnisse begünstigen Übergriffe

Konsequenzen der Istanbul-Konvention für Frauenhäuser
Wie kann unsere Gesellschaft allen Betroffenen Hilfe anbieten?

Verkehrsfunk in Deutschland
Paradebeispiel warum Technologie-Transfer oft Zeit braucht

Neue Funde aus der Frühzeit der Menschen
Wie sich unser Bild von dieser Zeit gerade ändert

Am Mikrofon: Kathrin Kühn

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Neues von der improvisierten Musik

Jazz Baltica 2021

Was hörst Du? Hendrika Entzian fragt...Theo Bleckmann

Wolfram Knauer: "Black And Blue. Louis Armstrong - Sein Leben und seine Musik"

The Killing Popes: " Ego Kill$"

Neue Alben:
Siril Malmedal Hauge: "Slowly, slowly"
Ralph Mothwurf: "Zelt"
Vince Mendoza: "Freedom Over Everything"
Dave Liebman & Richie Beirach: "Empathy"

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Vervollkommnung der ungarischen Violintradition
Der Geiger und Dirigent Tibor Varga (1921 - 2003)
Am Mikrofon: Norbert Hornig

Er war ein Wunderkind auf der Geige und erhielt seine Ausbildung an der Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest. Nach dem Zweiten Weltkrieg startete Tibor Varga eine Karriere, die an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist. Als Virtuose und Pädagoge genoss er einen weltweiten Ruf, seine Interpretationen der Violinkonzerte von Bartók, Berg und Schönberg ernteten höchstes Lob. Fast vier Jahrzehnte lang war Varga Professor an der Hochschule für Musik in Detmold, im schweizerischen Sion gründete er eine internationale Streicherakademie. Am 4. Juli jährt sich der Geburtstag des Künstlers zum 100. Mal.

22:50 Uhr

Sport aktuell

UEFA Fußball-Europameisterschaft:
UEFA ignoriert steigende Coronazahlen

Basketball - Olympia-Qualifikation in Split: Deutschland - Russland

Tour de France - 6. Etappe Tours - Chateauroux

Tennis - Wimbledon 2021

Boxen - AIBA und McLaren begründen Zusammenarbeit

Fußball - Bundesliga: Jadon Sancho wechselt von Dortmund zu Manchester United

Am Mikrofon: Maximilian Rieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Hitzewelle und Klimawandel - Interview mit Verena Leyendecker, Meteorologin

Am Mikrofon: Rainer Brandes

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk